+ Auf Thema antworten
Seite 80 von 82 ErsteErste ... 30 70 76 77 78 79 80 81 82 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 791 bis 800 von 814

Thema: Metal

  1. #791
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.655

    Standard AW: Metal

    Antlers - The Tide

    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  2. #792
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.655

    Standard AW: Metal

    Arctic Sea Survivors - Passing the Void

    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  3. #793
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.422

    Standard AW: Metal



    Area 51

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  4. #794
    Mitglied Benutzerbild von rumpelgepumpel
    Registriert seit
    12.07.2014
    Ort
    NRW
    Beiträge
    7.422

    Standard AW: Metal


  5. #795
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.655

    Standard AW: Metal

    Wine from Tears - Since I Fell

    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  6. #796
    Nordlicht Benutzerbild von Sjard
    Registriert seit
    24.02.2014
    Ort
    Midgard
    Beiträge
    2.655

    Standard AW: Metal

    Nox Aurea - The Delight of Autumn Passion

    Der Irrtum strömt, die Wahrheit sickert.

    ​Peter Sirius ( 1858 - 1913 )

  7. #797
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.181

    Standard AW: Metal

    Ich schrieb ja neulich, dass ich ich eine neue Lieblinsg- Sängerin habe. Heute habe ich entdeckt, mit wem sie seit ca einem Jahr Musik macht. Da das Video erst sieben Daumen nach oben hat, wollte ich es hier mal vorstellen, aber auch weil es mir ( stellenweise ) gefiel und ich denke, es bei Metal- Hörern gut ankommen wird. Die Gruppe nennt sich "Blood Region ".


    Uii, das Video was danach kam, ist auch gut. Das ist wohl Musik zum aufdrehen.
    Der Anfang dieses "Mountain of White Fire " ist sehr schön, finde ich. Sehr spannend auch. Aber dann wird es später etwas schlechter. Zu Suff- Metall mäßig.
    Da denke ich, haben sie zu viele verschiedene Stile gemischt. Einige passen zusammen, andere nicht. Ich glaube sie wollten Rock und harten modernen Metal mischen
    Das ist aber teilweise nicht so gut gelungen. Vielleicht passt das generell einfach nicht zusammen. Sie singt ja meistens eher wie eine Rockerin als wie eine Metallerin.
    Also insgesamt schwanken sie zwischen wirklich sehr aufregend und treibend und langweilig, da manche Stile nicht zusammen passen.
    Hier das Andere was ich meine :
    https://www.youtube.com/watch?v=2SJPcOLYQJg
    Bei Minute 2.30 circa fängt so einsehr übertriebenes Gitarrensolo an. Also ich finde es ist langweilig ( zu lang und zu altbacken ).
    Ab Minute 3.40 kommt in diesem Lied, wieder der Refrain und der ist mehr so Suff- Metaller bedienend.
    Oder solche bedienend welche es gerne eintönig und einfach mögen.
    Geändert von Nopi (20.11.2019 um 21:24 Uhr)
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  8. #798
    \o/
    Registriert seit
    19.02.2016
    Ort
    Dresden
    Beiträge
    1.174

    Standard AW: Metal

    Lübbenau aha.



    Wolle.
    --
    AfD-positiv

  9. #799
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.810

    Standard AW: Metal

    Zitat Zitat von Nopi Beitrag anzeigen
    Ich schrieb ja neulich, dass ich ich eine neue Lieblinsg- Sängerin habe. Heute habe ich entdeckt, mit wem sie seit ca einem Jahr Musik macht. Da das Video erst sieben Daumen nach oben hat, wollte ich es hier mal vorstellen, aber auch weil es mir ( stellenweise ) gefiel und ich denke, es bei Metal- Hörern gut ankommen wird. Die Gruppe nennt sich "Blood Region ".


    Uii, das Video was danach kam, ist auch gut. Das ist wohl Musik zum aufdrehen.
    Der Anfang dieses "Mountain of White Fire " ist sehr schön, finde ich. Sehr spannend auch. Aber dann wird es später etwas schlechter. Zu Suff- Metall mäßig.
    Da denke ich, haben sie zu viele verschiedene Stile gemischt. Einige passen zusammen, andere nicht. Ich glaube sie wollten Rock und harten modernen Metal mischen
    Das ist aber teilweise nicht so gut gelungen. Vielleicht passt das generell einfach nicht zusammen. Sie singt ja meistens eher wie eine Rockerin als wie eine Metallerin.
    Also insgesamt schwanken sie zwischen wirklich sehr aufregend und treibend und langweilig, da manche Stile nicht zusammen passen.
    Hier das Andere was ich meine :
    https://www.youtube.com/watch?v=2SJPcOLYQJg
    Bei Minute 2.30 circa fängt so einsehr übertriebenes Gitarrensolo an. Also ich finde es ist langweilig ( zu lang und zu altbacken ).
    Ab Minute 3.40 kommt in diesem Lied, wieder der Refrain und der ist mehr so Suff- Metaller bedienend.
    Oder solche bedienend welche es gerne eintönig und einfach mögen.
    Du hast völlig recht mit deinem Kritikpunkten, die ich allerdings nach Durchhören beim runterscrollen
    entdeckt habe. Ist alles weder Fisch noch Fleisch. Gut gespielt ja aber nicht überzeugend. Die Sängerin hat
    ne eigentlich gute Stimme, klingt aber durchweg unmotiviert. Und sie haben ein Saxophon eingebaut - Todesstrafe, eiserner Bulle, mindestens. Außerhalb des Jazz hat das Ding nix zu suchen, vielleicht noch im Pop, im Funk, nicht aber im Metal, unmöglich
    Unausgegorener Stilmix, der Song fällt einfach nur auseinander.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  10. #800
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.810

    Standard AW: Metal

    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Pagan Metal , Folk Metal , Neofolk ...
    Von Wolf im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 05.05.2016, 20:00
  2. Metal!
    Von Angel of Retribution im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 104
    Letzter Beitrag: 05.10.2014, 19:04
  3. Guter Black Metal / Death Metal / Dark Metal
    Von Efna im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 97
    Letzter Beitrag: 23.04.2011, 18:47
  4. Black Metal vs. NSBM (National Socialist Black Metal)
    Von Toecutter im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 190
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:10
  5. Türke ißt Metal!
    Von sunbeam im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 21:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 104

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben