Thema geschlossen
Seite 139 von 181 ErsteErste ... 39 89 129 135 136 137 138 139 140 141 142 143 149 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1.381 bis 1.390 von 1810

Thema: Was haltet ihr von "Tesla"?

  1. #1381
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    41.262

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Ja, du auch?


    Sondern?




    Jetzt auf Elektro umsteigen. Günstiger als Benziner!³ Zusätzlich 10 Jahre Kfz-Steuer frei fahren.


    Sichern Sie sich den e-Golf zum Kaufpreis von 19.590 € oder mit einer 1,99 % Finanzierung für 169 € mtl. mit nur 999 € Anzahlung!



    VW e-Golf 100 kW (136 PS) 1-Gang-Automatik - Elektro
    Bestell-Nr.: 0109385A0W

    Ausstattung:

    Sonderausstattung CCS-Ladedose (625 €)
    Sonderausstattung Ladekabel Model 3 Typ 2, 16 A (175 €)
    LED-Scheinwerfer
    Komfortsitze vorne
    Multifunktions-Lederlenkrad
    Einparkhilfe vorne und hinten
    App-Connect
    beheizte Frontscheibe
    Radio-Navigation "Discover Pro"
    Sprachbedienung
    Klimaautomatik "Climatronic"
    Telefonschnittstelle
    und weitere Ausstattung.

    Hierbei handelt es sich um ein Bestellfahrzeug. Wir berücksichtigen gerne Ihre individuellen Farb- und Ausstattungswünsche. Die Anzahlung, Laufzeit & KM-Laufleistung können zudem auf Ihre individuellen Wünsche angepasst werden.

    ----------------------------------

    Kaufpreis: 19.590 € (inkl. staatlicher Förderung & 10 Jahre Kfz-Steuer frei fahren)



    [Links nur für registrierte Nutzer]

    erster Treffer bei google...
    gibt noch mehr
    viel mehr
    Im 3. Quartal sinkt der Preis auf knapp ueber 10.000 EUR weil sich dann die
    fatalen finanzieller und wirtschaftlicher Kausalnegativfolgen des behoerdlich
    verordneten shutdowns in seiner voller Bluete zeigt. Die Zuschuesse fuer
    Kauf eines E-Automobils werden stark vermindert bzw. moeglicherweise
    sogar vollstaendig gestrichen weil die Etats landeseigenen Foerderbanken
    in die Rettungsmassnahmen von Unternehmen fliessen muessen. Zugleich
    sinken die Preise fuer Diesel auf 0,89 Euro und Benzin auf 0,92 Euro je Liter.
    Kraftfahrzeugsteuer muss keiner mehr zahlen. Die wird vom Staat vollstaendig
    als kleines give away Geschenk dem notleidenden Volk erlassen.

    Fuer E-Autos und alternative Energien interessiert sich dann keine Sau mehr
    und der Gebrauchtpreis fuer Deinen VW-E Golf sinkt gegen Null. Du kannst
    Dir Deinen E-Golf in den Garten als Denkmal Deiner Navitaet stellen.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #1382
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.438

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Im 3. Quartal sinkt der Preis auf knapp ueber 10.000 EUR weil sich dann die
    fatalen finanzieller und wirtschaftlicher Kausalnegativfolgen des behoerdlich
    verordneten shutdowns in seiner voller Bluete zeigt. Die Zuschuesse fuer
    Kauf eines E-Automobils werden stark vermindert bzw. moeglicherweise
    sogar vollstaendig gestrichen weil die Etats landeseigenen Foerderbanken
    in die Rettungsmassnahmen von Unternehmen fliessen muessen. Zugleich
    sinken die Preise fuer Diesel auf 0,89 Euro und Benzin auf 0,92 Euro je Liter.
    Kraftfahrzeugsteuer muss keiner mehr zahlen. Die wird vom Staat vollstaendig
    als kleines give away Geschenk dem notleidenden Volk erlassen.

    Fuer E-Autos und alternative Energien interessiert sich dann keine Sau mehr
    und der Gebrauchtpreis fuer Deinen VW-E Golf sinkt gegen Null. Du kannst
    Dir Deinen E-Golf in den Garten als Denkmal Deiner Navitaet stellen.
    Ich werde dich bei meiner Lebensplanung genau so berücksichtigen!


    Leider wird der eGolf mit Auslieferung des neuen ID-3 eingestellt.
    10.000.- wird leider nicht erreicht.
    19.500.- ist auch schon sehr sehr gut,
    wovon dich jederzeit eine Probefahrt überraschen täte!
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  3. #1383
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.672

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Ich werde dich bei meiner Lebensplanung genau so berücksichtigen!

    Leider wird der eGolf mit Auslieferung des neuen ID-3 eingestellt.
    10.000.- wird leider nicht erreicht.
    19.500.- ist auch schon sehr sehr gut,
    wovon dich jederzeit eine Probefahrt überraschen täte!
    Probefahrt mit Auslaufmodellen? Wie uncool.

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Das interessiert nicht. Du hast hier den Vergleich als real dargestellt. Ausserdem ist dein Preis der Preis für ein Auslaufmodell.
    Auslaufmodelle sind auch als Benziner wesentlich billiger. Hier z.B.

    Autowelt Simon GmbH & Co. KG DE-21357 Bardowick bei Lüneburg

    Volkswagen Golf Highline DSG NAVI LED ErgoActive SHZ DAB...
    21.700 € (Brutto)
    18.235 € (Netto) 19,00% MwSt..
    Warum soll ich mich mit einer E-Karre herumärgern, wenn es Benziner gibt für 2.000 € mehr?
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  4. #1384
    Mitglied
    Registriert seit
    01.11.2012
    Ort
    Schwarzwald
    Beiträge
    14.938

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Probefahrt mit Auslaufmodellen? Wie uncool.
    Die Frage ist - zumindest für mich - doch eher - warum mit einem Kfz eine Probefahrt machen, für welches ich eh nie Geld hinlegen, sprich kaufen würde.

    Ob ein eGolf nun Summe X, Y oder Z kostet - sei es ´drum - ist nun weder meine bevorzugte Automarke noch meine bevorzugte Autoklasse und das Kfz-Segment welches ich bevorzuge bietet - selbst wenn ich es wollte - gar kein eKfz an..

  5. #1385
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.438

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Im Monat März 2020, in der Corona Krise, hat sich das Model 3 von Tesla mit 2034 zugelassenen Fahrzeuge wieder mal den ersten Platz in Deutschland geholt. Auf dem zweiten Platz liegt der VW eGolf mit 1524 verkauften Fahrzeugen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  6. #1386
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.672

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Im Monat März 2020, in der Corona Krise, hat sich das Model 3 von Tesla mit 2034 zugelassenen Fahrzeuge wieder mal den ersten Platz in Deutschland geholt. Auf dem zweiten Platz liegt der VW eGolf mit 1524 verkauften Fahrzeugen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Geiles Fahrzeug dieser E-Golf. Ich hab jetzt einen Test:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    "Rapidgate-Effekt": Bjørns größte Sorge

    Der norwegische YouTuber Bjørn Nyland will es wissen: Wie viele Stunden dauert es, um 1.000 Kilometer in einem Elektro-Golf zu bewältigen? Und wie viele Ladepausen muss man dabei wohl einlegen? Für Bjørn geht das Abenteuer früh um 8:00 Uhr bei einer Außentemperatur von Minus 6 Grad in Oslo los. ...

    16:05 Uhr: Als er den vierten Ladestopp erreicht, ist der Tag dann doch nicht mehr ganz so jung. "Wir haben gerade die 7-Stunden-Marke überschritten, aber noch nicht mal die Hälfte geschafft", sagt Bjørn und redet von den 474 zurückgelegten Kilometern. ...

    22:08 Uhr: 13 Stunden, 857,6 Kilometer und etliche Hot Dogs später ist Bjørn dem Ziel so nah und gleichzeitig doch so fern. Diesmal wird die Batterie in einer halben Stunde auf mickrige 55 Prozent aufgeladen. "Das ist unglaublich langsam und es wird nur langsamer und langsamer. Eigentlich wäre das hier mein letzter Stopp – aber nicht mit dem e-Golf", sagt der YouTuber resigniert. ...

    Die letzten 50 Kilometer ziehen sich wie Schweizer Käse. Der Energieverbrauch ist mit 24,3 Kilowattstunden zudem exorbitant hoch. "Es sind minus 10 Grad draußen, aber ich hätte nicht gedacht, dass dieses Auto so durstig bei kaltem Wetter ist", gibt der Norweger zu.

    00:49 Uhr: Der Elektro-Golf erreicht nach ermüdenden 15 Stunden und 50 Minuten die Ziellinie und bildet damit das Schlusslicht im Vergleich zu den anderen Testautos.
    Geiles Fahrzeug sorgt für Traffic auf der Youtube-Seite. Und für beim Leser.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  7. #1387
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    21.438

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von MANFREDM Beitrag anzeigen
    Geiles Fahrzeug dieser E-Golf. Ich hab jetzt einen Test....
    Für solches Fahrprofil nimmt man einen Tesla LR.
    Du nimmst ja auch kein Formel1-Auto für die enge Fußgängerzone?!

    Der eGolf ist nix für 1000km am Tag.
    Er ist ein ideales Fahrzeug zum Pendeln und Stadt-Land-etwas Autobahn,
    halt für den dt. Durchschnittsfahrer mit gut 30km am Tag,
    wir fahren ihn mit statistisch 100km am Tag,
    an manchen Tagen nix,
    an manchen Tagen maximal 500km mit einem gratis-Mittagspause-Schnelllade-Stop,
    immer GRATIS-Strom.

    Das entschädigt für deine täglichen 1000km,
    die du ja ständig bei Tempo 220 zurücklegst,
    in der jährlichen Summe von nur 10.000km,
    die du ja nach deiner eigenen Angabe nur fährst.
    Du hast ein kurzes Jahr,
    es geht nur bis zum 10. Januar!
    ...
    Glückwunsch!


    ---------------------------------------

    Absoluter Spitzenreiter ist das Tesla Model 3 Long Range Performance mit einer Rekordzeit von 10 Stunden.

    Bjørns Fazit: "Der Trip hat fast 16 Stunden gedauert. Trotzdem ist das Auto großartig, wenn man damit in der Stadt fahren möchte. Wenn man nicht mehr als 400 Kilometer am Tag zurücklegt, wird man keine Probleme haben
    .




    .
    Geändert von Olliver (08.04.2020 um 13:09 Uhr)
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  8. #1388
    Mitglied
    Registriert seit
    14.03.2017
    Beiträge
    522

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    noch ein gutes ding Tesla-Konkurrent Lucid Air fährt 640 Kilometer ohne Laden [Links nur für registrierte Nutzer]


  9. #1389
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.672

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Für solches Fahrprofil nimmt man einen Tesla LR.
    Du nimmst ja auch kein Formel1-Auto für die enge Fußgängerzone?!

    Der eGolf ist nix für 1000km am Tag.
    Er ist ein ideales Fahrzeug zum Pendeln und Stadt-Land-etwas Autobahn,
    halt für den dt. Durchschnittsfahrer mit gut 30km am Tag,
    wir fahren ihn mit statistisch 100km am Tag,
    an manchen Tagen nix,
    an manchen Tagen maximal 500km mit einem gratis-Mittagspause-Schnelllade-Stop,
    immer GRATIS-Strom.

    Das entschädigt für deine täglichen 1000km,
    die du ja ständig bei Tempo 220 zurücklegst,
    in der jährlichen Summe von nur 10.000km,
    die du ja nach deiner eigenen Angabe nur fährst.
    Du hast ein kurzes Jahr,
    es geht nur bis zum 10. Januar!
    ...
    Glückwunsch!


    ---------------------------------------

    Absoluter Spitzenreiter ist das Tesla Model 3 Long Range Performance mit einer Rekordzeit von 10 Stunden.

    Bjørns Fazit: "Der Trip hat fast 16 Stunden gedauert. Trotzdem ist das Auto großartig, wenn man damit in der Stadt fahren möchte. Wenn man nicht mehr als 400 Kilometer am Tag zurücklegt, wird man keine Probleme haben
    .
    Mein A3 kann alles, muss aber nicht. Und Tesla3 + e-Golf kosten zusammen fast das dreifache.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

  10. #1390
    Mitglied Benutzerbild von MANFREDM
    Registriert seit
    03.06.2008
    Ort
    Im Norden der BRD
    Beiträge
    12.672

    Standard AW: Was haltet ihr von "Tesla"?

    Zitat Zitat von HerbertHofer Beitrag anzeigen
    noch ein gutes ding Tesla-Konkurrent Lucid Air fährt 640 Kilometer ohne Laden [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die ersten 255 Einheiten des Air werden exklusiv in der „über 100.000 Dollar“ teuren „Launch Edition“ ausgeliefert. Von Null auf Hundert soll es damit in deutlich unter drei Sekunden gehen. Die Reichweite wird mit 644 Kilometern angegeben.


    ... und bei 100 km/h ist dann auch Schluss, sonst klappt es mit der Reichweite nicht, wie bei Tesla auch. Siehe FAZ-Test. Für den Kaufpreis bekomme ich 4 A3 und kann damit ein Leben lang (von 20 bis 80) Audi fahren.
    Linksfaschistische Seiten wie AFDWATCH, INDYMEDIA, Zentrum für politische Schönheit etc. immer nur per VPN oder zumindest TOR anklicken!

    Der E-Golf schafft 2018 das, was der VW-Käfer schon 1960 konnte: Mit 100 km/h über die Autobahn zuckeln! Leider ohne Heizung wg. Reichweite.

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. was haltet Ihr von "Werten der Aufklärung" als Leitkultur?
    Von Onion_Fisch im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 710
    Letzter Beitrag: 17.08.2016, 09:00
  2. Was haltet ihr eigentlich von dieser neuen "Linken"?
    Von Genosse 93 im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 30.06.2008, 08:06
  3. Was haltet ihr von "Demokratie - der Gott, der keiner ist" von Hans-Hermann Hoppe ?
    Von Monarchist1985 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 01.01.2007, 13:51
  4. Was haltet Ihr vom "freiwilligen Verzicht" des Rauchens in Deutschland
    Von Virgo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 15.04.2006, 20:07
  5. Was haltet ihr von dem Bestseller:"Nicht ohne meine Tochter?"
    Von Mondgoettin im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.04.2005, 12:21

Nutzer die den Thread gelesen haben : 223

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben