+ Auf Thema antworten
Seite 6 von 7 ErsteErste ... 2 3 4 5 6 7 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 51 bis 60 von 64

Thema: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

  1. #51
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.042

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von Jay Beitrag anzeigen
    Das Jugendmagazin des Spiegels ,,Bento" wird eingestellt.



    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich habe früher BRAVO gelesen.War für einen 11-15 jährigen eine feine Illustrierte...dann den SPIEGEL und heute CICERO, TICHY und immer noch die WELT.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  2. #52
    Lasse mich nicht impfen! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    10.167

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Was ist denn wieder bei den Kommentaren unter den "Die Welt" Artikeln los?

    Es wird wieder zensiert bis die Schwarte kracht!

    Es gibt dort inzwischen nur noch Regime genehme Kommentare zu lesen. Da fühlt man sich
    beim lesen so, als ob man Meinungen des Unterstützungsvereins der linksdrehenden Regierung
    sich rein ziehen, und gleichzeitig seine Meinung anpassen sollte.
    Egal ob es um AfD, Naidoo, Hildmann oder Corona geht - es kommen nur zensierte pro Junta
    Beiträge durch.
    Sehr auffallend ist das seit Monatsanfang. Die habe dafür bestimmt entlassene Restle-Freunde
    bekommen, damit sie nicht verhungern.
    Die Medien, hauptsächlich TV und Presse, sind inzwischen eine Schande für Deutschland!

  3. #53
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.714

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von BrüggeGent Beitrag anzeigen
    Ich habe früher BRAVO gelesen.
    Gelesen...so so... hast bestimmt auch Briefe an Dr. Sommer geschrieben.

  4. #54
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    15.978

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Was ist denn wieder bei den Kommentaren unter den "Die Welt" Artikeln los?

    Es wird wieder zensiert bis die Schwarte kracht!

    Es gibt dort inzwischen nur noch Regime genehme Kommentare zu lesen. Da fühlt man sich
    beim lesen so, als ob man Meinungen des Unterstützungsvereins der linksdrehenden Regierung
    sich rein ziehen, und gleichzeitig seine Meinung anpassen sollte.
    Egal ob es um AfD, Naidoo, Hildmann oder Corona geht - es kommen nur zensierte pro Junta
    Beiträge durch.
    Sehr auffallend ist das seit Monatsanfang. Die habe dafür bestimmt entlassene Restle-Freunde
    bekommen, damit sie nicht verhungern.
    Die Medien, hauptsächlich TV und Presse, sind inzwischen eine Schande für Deutschland!
    ich kann die seit einiger zeit gar nicht mehr lesen und weiß nicht, woran das liegt.

    muß man sich dort deswegen neuerdings registrieren oder anmelden?
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  5. #55
    Lasse mich nicht impfen! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    10.167

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ich kann die seit einiger zeit gar nicht mehr lesen und weiß nicht, woran das liegt.

    muß man sich dort deswegen neuerdings registrieren oder anmelden?
    Nein, die freien Artikel kann man lesen und sogar kommentieren. Ich bin dort leider gesperrt.
    Es gibt dort aber auch die Welt+ Artikel, eigentlich die Meisten und die Wichtigsten. Dafür muss man Abo kaufen.
    Aber auch so reicht es um sich ein wenig zu informieren.
    Ich als sparsamer Bürger, habe natürlich kein Abo dort. Früher, wie "Die Welt" noch konservativ war,
    habe ich sie sogar längere Zeit als Papier abonniert. Heute ist die Regime-Schleuder ihr Geld
    nicht mehr wert.

  6. #56
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    15.978

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Nein, die freien Artikel kann man lesen und sogar kommentieren. Ich bin dort leider gesperrt.
    Es gibt dort aber auch die Welt+ Artikel, eigentlich die Meisten und die Wichtigsten. Dafür muss man Abo kaufen.
    Aber auch so reicht es um sich ein wenig zu informieren.
    Ich als sparsamer Bürger, habe natürlich kein Abo dort. Früher, wie "Die Welt" noch konservativ war,
    habe ich sie sogar längere Zeit als Papier abonniert. Heute ist die Regime-Schleuder ihr Geld
    nicht mehr wert.
    ich kann seit einiger zeit die kommentare nicht mehr lesen, ob frei oder nicht. hab schon alles probiert, es geht einfach nicht, dabei waren diese interessanter als die artikel.

    aber egal, dann hald ned.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #57
    Lasse mich nicht impfen! Benutzerbild von Silencer
    Registriert seit
    14.08.2007
    Ort
    Vermuselte Kölner Bucht in Occupied Europe
    Beiträge
    10.167

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ich kann seit einiger zeit die kommentare nicht mehr lesen, ob frei oder nicht. hab schon alles probiert, es geht einfach nicht, dabei waren diese interessanter als die artikel.

    aber egal, dann hald ned.
    Sibilla, versuche mal den Browser zu wechseln, dann geht es vielleicht wieder. Ich hatte das schon auch gehabt.
    Vielleicht könnten die Programmierer hier im Forum etwas dazu sagen. Es hat sich etwas in deinem momentanem Browser eingenistet was den Aufruf verhindert.

  8. #58
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    16.361

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von sibilla Beitrag anzeigen
    ich kann seit einiger zeit die kommentare nicht mehr lesen, ob frei oder nicht. hab schon alles probiert, es geht einfach nicht, dabei waren diese interessanter als die artikel.

    aber egal, dann hald ned.
    wobei die Kommentare ja meist das Beste sind, ich hab grad mal den test gemacht, man kann die nur noch unter wohl "ungefährlichen " Artikeln lesen, so stehn unter dem Karstadtartikel 364 Kommentare die aber nicht lesbar sind
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  9. #59
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    8.042

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Gelesen...so so... hast bestimmt auch Briefe an Dr. Sommer geschrieben.
    Nein, meine Klavierleherin machte ein "Praktikum" bei mir.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  10. #60
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.057

    Standard AW: Sammelstrang "Gute Nachrichten, Lügenpresse im Niedergang"

    Florian Rötzer hört auf, bei Telepolis


    Ciao, Telepolis!
    30. Dezember 2020 Florian Rötzer


    Nach einem Vierteljahrhundert ist es höchste Zeit für einen Neustart

    Liebe Telepolis-LeserInnen,

    nach 25 Jahren Telepolis, das ich zusammen mit Armin Medosch und Jürgen Fey im Januar 1996, als das WWW noch in den Anfängen stand, gegründet habe, ist es nicht nur altersbedingt Zeit, Abschied zu nehmen. Telepolis – amüsant ist im Rückblick die erste Pressemitteilung von 1996 zu lesen – hat schon einige tiefgreifende Umstellungen erlebt, vielleicht am stärksten nach dem Platzen der Dotcom-Blase mit einer radikalen Schrumpfung des Budgets, was dazu führte, dass der Schwerpunkt nicht mehr auf der digitalen Kultur lag, sondern sich mehr und mehr auf die Politik verschob.

    Den letzten Schub ergab sich nach dem 11. September 2001 und mit dem Beginn des von den USA ausgerufenen Krieges gegen den Terrorismus. Afghanistan war das erste Ziel, aber man versuchte den Anschlag auszubeuten, um den Nahen Osten umzubauen. Der Sturz Saddam Husseins durch einen Krieg, der nach den NeoCons angeblich fast nichts kosten würde, sollte alle arabischen Staaten wie umkippende Dominosteine in kapitalistische Demokratien im Sinne der USA verwandeln. Dazu wurde massiv Desinformation von der damaligen US-Regierung mit ihrer "Koalition der Willigen" betrieben. [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein sehr guter Mann, schrieb Super Berichte, sein Team, als einziges Medium in Deutschland über den 11.9.2001, Irak, oder Afghanistan Krieg, bis zum Kosovo Mafia Staat, In den letzten Jahren ein extremer Abfall, mit System Schreiberlinger, scho mit der Migranten Krise, Kriegs PR für Merkel und Fake Accounts, Merkel Mobbing Schreibern. Corona, war ebenso nur ein bezahlter Regierungschreiber, mit sehr wenigen Ausnahmen in den letzen Wochen. Sogar PKK Schreiberlinge toben sich dort aus, als PR Kriegs Propaganda, der Kurdischen Mafia in Deutschland und so wurde Telepolis, überwiegend zu einem Lügen Medium. Erst in den letzten Wochen, wurde Florian Rötzer etwas mutiger wie früher und schon übernahme in den letzten Tagen, die bezahlten Medien Trolle, der PR Agenturen Telepolis.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 03.08.2015, 06:13
  2. Antworten: 140
    Letzter Beitrag: 21.03.2015, 17:22
  3. Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 07.02.2015, 12:22
  4. Gute Nachrichten vom "STERN"
    Von Nanu im Forum Deutschland
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 31.10.2014, 20:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 60

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben