User in diesem Thread gebannt : tosh


Umfrageergebnis anzeigen: Wie schaut es in Bälde beim Brexit aus?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Exit vom Brexit!

    21 20,59%
  • Diamantharter Brexit!

    17 16,67%
  • Keine Einigung mit der EU (super GAU)!

    24 23,53%
  • Wachsweicher Brexit.

    28 27,45%
  • Ich kann das nicht einschätzen.

    10 9,80%
  • Andere Meinung!

    2 1,96%
+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 528 1 2 3 4 5 11 51 101 501 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 5279

Thema: Der Brexit

  1. #1
    Merkel verhaften! Benutzerbild von thabadguy
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Frankfurt
    Beiträge
    2.789

    Daumen hoch! Der Brexit

    Der Brexit wird immer wahrscheinlicher. In einer ersten Erhebung nach der Vorstellung des "EU-Reformpaketes" für Großbritannien sprechen sich jetzt 45 % der Befragten für einen Austritt aus der EU aus. Nur noch 36 % sind für einen Verbleib des Landes in der Staatengemeinschaft. Der Vorsprung der EU-Gegner von 9 Punkten ist der größte, seitdem das Referendum im September auf den Weg gebracht wurde. 19 % der Befragten sind noch unentschlossen. Der Plan von Cameron, seine Landsleute durch Zugeständnisse an Großbritannien von einem Verbleib in der EU zu überzeugen, ist damit gescheitert. Es wird spekuliert, dass das Referendum bereits im Juni stattfinden könnte.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die EU steuert in rasender Geschwindigkeit auf einen Zerfall zu. Möglicherweise ist es bereits im Juni soweit. Großbritannien ist der zweitgrößte Netto-Zahler. Merkels Versagen hat in erheblicher Weise zu dieser Entwicklung beigetragen.

  2. #2
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.063

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Die Briten haben doch schon immer ihr eigenes Süppchen gekocht !
    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  3. #3
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Wäre für mich das erste mal , das die Briten auf der politischen Bühne etwas richtig machen würden . Habe da aber so meine Bedenken , das die Finanzbranche dem Vorhaben Brexit ein Strich durch die Rechnung macht . So heißt es also , abwarten .
    Eines wollen die Briten mit 100% Sicherheit nicht , sich von " Majestät Merkel " bevormunden und regieren lassen .


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2007
    Ort
    angekommen
    Beiträge
    11.286

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Wenn die Briten austreten, wird nur der Fehler von 1973 korrigiert.

  5. #5
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.899

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Der gewitzte Täuscher, Herkunftsteiljude und Lügner Cameron führt jetzt seit wievielen Jahren die Briten an der Referendumsnase hinter sich her?

    Und das soll schon im Juni stattfinden? 2016 etwa? Vielleicht auch 2017 oder 2018

    Jedenfalls geht es dem Gesockse um Cameron nur noch darum, die Briten irgendwie in die EU zu lügen. Aber wegen UKIP ist das zur Zeit so gar nicht einfach. "Referendum bald Leute, ich mach es, glaubt mir..." die zehnte
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

  6. #6
    Foren-Veteran Benutzerbild von Gothaur
    Registriert seit
    20.12.2003
    Beiträge
    7.921

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    Der gewitzte Täuscher, Herkunftsteiljude und Lügner Cameron führt jetzt seit wievielen Jahren die Briten an der Referendumsnase hinter sich her?

    Und das soll schon im Juni stattfinden? 2016 etwa? Vielleicht auch 2017 oder 2018

    Jedenfalls geht es dem Gesockse um Cameron nur noch darum, die Briten irgendwie in die EU zu lügen. Aber wegen UKIP ist das zur Zeit so gar nicht einfach. "Referendum bald Leute, ich mach es, glaubt mir..." die zehnte
    Wenn die Ablehnung der Briten tatsächlich so hoch ist, und das glaube ich persönlich, dann wird Cameron, wenn er wieder zaudert und den Briten eins vormacht, und seine Partei richtig eins auf die Fresse kriegen, wenn die nächsten Wahlen anstehen. Und das werden auch die Konservativen nicht wollen, und somit wohl eher Cameron abschießen.
    So oder so, wird der Brexit kommen.
    Das schlimme ist allerdings, daß auch die Auswirkungen auf Merkel unwesentlich sein werden, denn das, was die angerichtet hat, ist ohnehin irreversibel.
    Gruß
    Islam --> Jihad --> Islamisten Terror
    Ueberzeugung --> Konzept --> Implementierung.
    Bergauf und gegen den Wind, formen den Charakter.
    Hurra, wir verblöden, für uns bezahlt der Staat!

  7. #7
    Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2016
    Beiträge
    272

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Zitat Zitat von Makkabäus Beitrag anzeigen
    Die Briten haben doch schon immer ihr eigenes Süppchen gekocht !
    Und könnten damit alles richtig machen, wie auch die Schweizer.

  8. #8
    Mitglied
    Registriert seit
    05.02.2016
    Beiträge
    272

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Zitat Zitat von Bari Beitrag anzeigen
    Der gewitzte Täuscher, Herkunftsteiljude und Lügner Cameron führt jetzt seit wievielen Jahren die Briten an der Referendumsnase hinter sich her?

    Und das soll schon im Juni stattfinden? 2016 etwa? Vielleicht auch 2017 oder 2018

    Jedenfalls geht es dem Gesockse um Cameron nur noch darum, die Briten irgendwie in die EU zu lügen. Aber wegen UKIP ist das zur Zeit so gar nicht einfach. "Referendum bald Leute, ich mach es, glaubt mir..." die zehnte
    Wenigstens macht Cameron etwas, und schließt einen Austritt aus der Europäischen Union nicht kategorisch aus.

  9. #9
    Aluhut Akbar Benutzerbild von Liberalist
    Registriert seit
    09.09.2012
    Beiträge
    16.486

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Mit TTip ist er sowieso irgendwie wieder drin, sollte GB tatsächlich austreten.
    Es ist einfach, auffallend mitfühlend zu sein, wenn andere dafür gezwungen sind, dafür die Kosten zu tragen. (Murray Rothbard) Man kann entweder einen Wohlfahrtsstaat oder offene Grenzen haben, beides zusammen geht nicht. (Milton Friedman) Das Optimum an sozialer Gerechtigkeit ist erreicht, wenn wir alle als Penner durch die Städte irren. (Roland Baader)

  10. #10
    Heile Welt Benutzerbild von Bari
    Registriert seit
    28.09.2013
    Beiträge
    3.899

    Standard AW: Nach Camerons EU-Verhandlungen - Rekordwerte für Brexit

    Zitat Zitat von Greener Beitrag anzeigen
    Wenigstens macht Cameron etwas, und schließt einen Austritt aus der Europäischen Union nicht kategorisch aus.
    Cameron reagiert damit nur auf die Stimmungslage und den Druck durch UKIP. Er will an der Spitze bleiben, also labert er immer wieder in Abständen von Bedingungen oder Referendum, damit die Leute ihn nicht abschießen und ihm die Stange halten. Er selbst will die Briten in die EU fesseln, er ist ein wurzelloser Kosmopolit, aus einer teils jüdischen Bankiersfamilie, wie Merkel und das andere Gesockse. Um an der Spitze zu bleiben wird aber schon mal die Nationalismuskarte phasenweise gezückt und rumgezeigt, bis die Deppenwähler wieder drauf reingefallen sind. Die ganze Referendumsnummer ist bisher nur heisse Luft um die Wähler zu verarschen.
    "Ich wette, dass 85 % dieser Veränderungen, sei es in Hollywood oder in sozialen Medien, Konsequenz aus jüdischen Führern in der Branche sind ... Der Einfluss ist immens, der Einfluss ist immens. ..." Joe Biden, Vizepräsident der USA, Mai 2013

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zentralbanken bereiten Marktmanipulationen für Brexit vor
    Von Leibniz im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 267

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

austritt

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

brexit

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

england

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben