User in diesem Thread gebannt : tosh


Umfrageergebnis anzeigen: Wie schaut es in Bälde beim Brexit aus?

Teilnehmer
102. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Exit vom Brexit!

    21 20,59%
  • Diamantharter Brexit!

    17 16,67%
  • Keine Einigung mit der EU (super GAU)!

    24 23,53%
  • Wachsweicher Brexit.

    28 27,45%
  • Ich kann das nicht einschätzen.

    10 9,80%
  • Andere Meinung!

    2 1,96%
+ Auf Thema antworten
Seite 577 von 578 ErsteErste ... 77 477 527 567 573 574 575 576 577 578 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.761 bis 5.770 von 5771

Thema: Der Brexit

  1. #5761
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.520

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von perky Beitrag anzeigen
    Haben die nicht Macron im Schlepp ? Gefühlt wird die EU von Muddi Merkel und Söhnchen Magron am Nasenring geführt.
    Ein (offenes) sich einschießen auf die Franzosen verspricht der "anglophonen Welt" weit weniger kurzfristige und weniger kostengünstiger Erfolge, als routiniert auf den bereits unterworfenen Beutemichel einzuprügeln, man geht mit Vorliebe den bewehrten Weg, mittlerweile schon lange den Weg des geringsten Widerstandes.
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  2. #5762
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: Der Brexit

    Die Briten werden ohne Zweifel der Gewinner sein, vom Brexit, denn wie die EU Geld verpulvert, auch für Kriege, ist der Wahnsinn! Die komplette Außenpolitik, faule Kredite überall und Alle wollen weg. Man will nur noch Geld mitnehmen


    Deutsches Weltwunder: Pleite sein als hoffnungsvoller Zustand

    Die Zahl insolvenzgefährdeter Unternehmen steigt seit der Corona-Pandemie rapide an. Schon im August waren in Deutschland mehr als eine halbe Million Unternehmen, also jedes sechste, überschuldet. Viele der nun bankrotten Firmen waren jedoch schon vor der Coronakrise angeschlagen. Wegen der auslaufenden Regelung zur Insolvenz wurde nun fieberhaft an einem neuen Gesetz gearbeitet, das die Rückkehr zum bisherigen Insolvenzrecht verhindern soll./ [Links nur für registrierte Nutzer]




    Alles dicht, während die Welt, feiert, reist, die Jugend feiert

    Wuhan aktuell
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Finnland feiert

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #5763
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    7.072

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die Briten werden ohne Zweifel der Gewinner sein, vom Brexit, denn wie die EU Geld verpulvert, auch für Kriege, ist der Wahnsinn! Die komplette Außenpolitik, faule Kredite überall und Alle wollen weg. Man will nur noch Geld mitnehmen


    Deutsches Weltwunder: Pleite sein als hoffnungsvoller Zustand

    Die Zahl insolvenzgefährdeter Unternehmen steigt seit der Corona-Pandemie rapide an. Schon im August waren in Deutschland mehr als eine halbe Million Unternehmen, also jedes sechste, überschuldet. Viele der nun bankrotten Firmen waren jedoch schon vor der Coronakrise angeschlagen. Wegen der auslaufenden Regelung zur Insolvenz wurde nun fieberhaft an einem neuen Gesetz gearbeitet, das die Rückkehr zum bisherigen Insolvenzrecht verhindern soll./ [Links nur für registrierte Nutzer]




    Alles dicht, während die Welt, feiert, reist, die Jugend feiert

    Wuhan aktuell
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Finnland feiert

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Das Problem das kiminelle Politiker das Insolvenzrecht dauerhaft ausser Kraft setzen
    sieht Markus Krall auch. Er sagt dazu, das es letztlich egal ist. Es müssen auch dann Billionen gedruckt werden, wenn die Staat die Pleitefirmen dauerhaft stützen will.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  4. #5764
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Das Problem das kiminelle Politiker das Insolvenzrecht dauerhaft ausser Kraft setzen
    sieht Markus Krall auch. Er sagt dazu, das es letztlich egal ist. Es müssen auch dann Billionen gedruckt werden, wenn die Staat die Pleitefirmen dauerhaft stützen will.
    MfG
    H.Maier
    Es geht seit Jahren nur noch darum den grossen Betrug zu vertuschen. Alle Auslands Kredite, Finanzierungen dieser Kriegs geilen Betrugs Bande sind geplatzt und die gekauften Partner, wollen von Angela Merkel, Steinmeier auch Nichts mehr wissen

  5. #5765
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.520

    Wink AW: Der Brexit

    Die britischen "Eliten" haben offenbar einige der von ihnen gegen Deutschland instrumentalisierten 5. Kolonnen mobilisiert, darunter
    nicht wenige Balkan(isierungs) Spezialisten....
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  6. #5766
    Glücksfall Benutzerbild von Zeljko
    Registriert seit
    28.03.2007
    Beiträge
    1.657

    Standard AW: Der Brexit

    Endlich sind wir die Inselaffen los.
    .


    Es ist an der Zeit zu den Waffeln zu greifen.

  7. #5767
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: Der Brexit

    Die dummen Frauen in Berlin, die Bande in Brüssel ist immer noch extrem sauer, denn jeder wird gemobbt, der bei dem Dummen Spiel, Geistigbehinderter Frauen nicht mitmacht

    Das aktuelle Tages Geschehen, denn Niemand ist krank, solche Sachen, mit einer Infizierung wird mit gefälschten Websites einfach erfunden und mit Exewl Dateien



    Einfach Müll verbreiten, Geld stehlen, gigantische Geldsummen für PR und mit den Medien stehlen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Komplett gefälschte Informationen verbreitet Bild, angeblich diese Quelle [Links nur für registrierte Nutzer] aber nicht zufinden

  8. #5768
    "Viel Maul, viel Ehr !" Benutzerbild von Götz
    Registriert seit
    18.01.2006
    Beiträge
    17.520

    Standard AW: Der Brexit

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein Anrainerstaat des Pazifik ist Großbritannien nicht, strebt aber dennoch den Beitritt zum Freihandelsabkommen CPTPP an. Dort gibt Japan den Ton an. Premier Boris Johnson verspricht Großes.

    (...)„Wir schließen neue Partnerschaften, die den Menschen in Großbritannien enorme wirtschaftliche Vorteile bringen werden“, wurde Premierminister Boris Johnson in der Mitteilung zitiert. Der Schritt zeige, dass Großbritannien ein „enthusiastischer Vorkämpfer des Freihandels“ sei.(...)


    Ich bin gespannt, ob (und wenn ja welche) Pazifikanreinerstaaten sich in die britischen Macht, Ränke und Spaltungsspiele gegen das "alte EUropa" und die (noch) nicht anglophone (Rest)Welt einspannen lassen. Die neue US Administration könnte an einer optionellen doppelten Einkreisungspolitik ,sowohl gegen EUropa als auch gegen China und Russland , durchaus Interesse haben und im Gegensatz zum "perfiden Albion" sind die USA ja tatsächlich Pazifikanreiner....
    Wider der Alternativlosigkeit und dem Verschissmuss


    Pro Strafstimme !

    RF

  9. #5769
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    17.774

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die dummen Frauen in Berlin, die Bande in Brüssel ist immer noch extrem sauer, denn jeder wird gemobbt, der bei dem Dummen Spiel, Geistigbehinderter Frauen nicht mitmacht

    Das aktuelle Tages Geschehen, denn Niemand ist krank, solche Sachen, mit einer Infizierung wird mit gefälschten Websites einfach erfunden und mit Exewl Dateien



    Einfach Müll verbreiten, Geld stehlen, gigantische Geldsummen für PR und mit den Medien stehlen

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Komplett gefälschte Informationen verbreitet Bild, angeblich diese Quelle [Links nur für registrierte Nutzer] aber nicht zufinden
    Bild verbreitet Lügen. Hier offizielle Daten aus Großbritannien: aktuell etwa 300 von 100000.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #5770
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.158

    Standard AW: Der Brexit

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Bild verbreitet Lügen. Hier offizielle Daten aus Großbritannien: aktuell etwa 300 von 100000.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Haben die mit den Schweden auch gemacht, Weissrussland usw.. jeder der den EU Murks nicht mitmachen will, wird erpresst und sofort gemobbt

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Zentralbanken bereiten Marktmanipulationen für Brexit vor
    Von Leibniz im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 24.06.2016, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 123

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

austritt

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

brexit

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

england

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

europa

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben