+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 3 4 5 6 7
Zeige Ergebnis 61 bis 64 von 64

Thema: Trump: Merkels Politik fördert TERROR und Gewalt in Europa ! - Trump hat Recht

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    5.845

    Standard AW: Trump: Merkels Politik fördert TERROR und Gewalt in Europa ! - Trump hat Recht

    Zitat Zitat von RUMPEL Beitrag anzeigen
    Warum hätte er das sollen? Die demokratischen "Linken" in den USA lagen ja auf gleicher Linie wie er und die SPD. Und die Folgen, nämlich die Flüchtlingsbewegungen, hat er kaum mal als "Problem" angesehen, sondern allenfalls als Herausforderung, für die "Menschen, die da zu uns kommen, etwas zu tun".

    Jetzt, nach der Wahl Trumps, schwimmen ihm und der ganzen Umvolkungs-Mischpoke die Felle davon.. und er, der Herr Gabriel, sucht die "Schuldigen" für den ganzen Kladderadatsch nun in Amerika. DAS hätte er aber schon früher haben können. Er hätte ja nur mal hier im Forum unsere Kommentare zu lesen brauchen. Wir brauchen aber kaum zu befürchten, dass Gabriel nun einen Aufnahmeantrag bei der AfD stellen wird. Er wird sich rauswinden... auf die eine oder andere Weise. Links kommt von link... oder ?

    Die Umvolkung wird da mit Euphemismen bedacht und schon schluckt der Michel die bittere Pille. "Wir muessen ja den armen Menschen helfen" - Was man bequemer und effizienter ortsnah haette machen kann. Wer das dann benennt, wird darauf hingewiesen, "dass wir doch die Fachkraefte brauchen" - Bei wieviel Millionen de facto Arbeitslosen einschliesslich der ganzen Kunstjobs fuer nachfragelose Akademiker und deren Buerokraefte noch mal? Und von den ganzen Ali's, Mehmets und Mustafa kann man theoretisch vielleicht mal so ein Prozent in der Deutschen Wirtschaft eingliedern. Denen fehlen Fachkenntnis, Begabung, Lernwille und die kulturellen Hindernisse werden die wenigsten von denen Ueberbruecken. Hat schon seine Gruende warum diese Laender dauernd in diesem Armutszustand verkehren, wie sie es tun. Hat nix mit dem boesen Westen zu tun, der die Traumatisierten ausbeutet. Arbeit, Fleiss, Pflichtbewusstsein, Forschungsdrang, Erhlichkeit usw. gelten da nicht viel. Da gilt das Macht haben und ausueben was und vielleicht noch fuer die eigene Familie / Netzwerk sorgen etwas. Arbeiten wird als erniedrigend empfunden.
    Also wird man da einige Millionen Sozialschmarotzer fuer die naechsten Jahrzehnte haben, es sei denn man schmeisst die konsequent raus. Ein Unruheherd wird daraus ohnehin werden. Soziale Konflikte sind vorprogrammiert. Und dann rechne ich noch nicht mal Finanz oder Wirtschaftskrisen mit Versorgungsengpaessen damit rein.

    Die AfDler scheinen zu glauben, dass sie als Oppositionspartei ab der Bundestagswahl ein leichtes Spiel haben werden, die Politik, welcher Koalition auch immer abzuschiessen. Gut dann kommen die 2021 von von 15 auf 25% - Und dann? Dann gibts auf einmal ein Masseneinbuergern von Migranten was zusammen mit den gehirngewaschenen Micheln auf die Dauer Mehrheiten sichern wird. Ohne Kulturrevolution wird dakeine Wende kommen. Und dann wird man wohl auch noch einen Plan B haben wollen.

    Ich stell mir gerade die Frage wie lange wohl ein Deutscher Schul- oder Studienabgaenger wohl braucht um wieder eine normaler Mensch zu werden? Wann loesen die sich so von der totalistischen, institutionellen Gedankenreform. Wie kann man die Deprogrammieren.


    In Amerika hatten Weisse Arbeiter und Mittelschicht, die Schnauze voll von politischer Korrektheit und linker Gaengelung. Daher hat man Trump gewaehlt, weil man meint, dass der kein Blatt vor dem Mund nimmt.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #62
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.138

    Standard AW: Trump: Merkels Politik fördert TERROR und Gewalt in Europa ! - Trump hat Recht

    Zitat Zitat von RUMPEL Beitrag anzeigen
    Warum hätte er das sollen? Die demokratischen "Linken" in den USA lagen ja auf gleicher Linie wie er und die SPD. Und die Folgen, nämlich die Flüchtlingsbewegungen, hat er kaum mal als "Problem" angesehen, sondern allenfalls als Herausforderung, für die "Menschen, die da zu uns kommen, etwas zu tun".

    Jetzt, nach der Wahl Trumps, schwimmen ihm und der ganzen Umvolkungs-Mischpoke die Felle davon.. und er, der Herr Gabriel, sucht die "Schuldigen" für den ganzen Kladderadatsch nun in Amerika. DAS hätte er aber schon früher haben können. Er hätte ja nur mal hier im Forum unsere Kommentare zu lesen brauchen. Wir brauchen aber kaum zu befürchten, dass Gabriel nun einen Aufnahmeantrag bei der AfD stellen wird. Er wird sich rauswinden... auf die eine oder andere Weise. Links kommt von link... oder ?
    Gut. Er hat seinen Weg gefunden, sich herauszuwinden. Das ging schneller als gedacht.

  3. #63
    Mitglied
    Registriert seit
    20.02.2010
    Beiträge
    3.794

    Standard AW: Trump: Merkels Politik fördert TERROR und Gewalt in Europa ! - Trump hat Recht

    Merkel hat durch jahrelanges Nichtstun die Flüchtlingskrise heraufbeschworen. Schon als die ersten Hilferufe von den EU Außengrenzen (Italien und Griechenland ) kamen tat Merkel so als ginge uns das nichts an, weil wir keine Außengrenze hätten. Als die Flüchtlinge dann vor unserer Tür standen war Merkel überfordert, denn das Problem konnte sie nicht aussitzen.
    Sie handelt und zwar falsch! Ja und nun ist keiner in den USA am Ruder, der ihre verfehlte Politik teilt.

  4. #64
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Trump: Merkels Politik fördert TERROR und Gewalt in Europa ! - Trump hat Recht

    Ist doch alles Verarschung - die US Regierung hat doch Deutschland diese ganze Politik auferzwungen.... Hier wird man verarscht !

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein Donald Trump in Deutschland
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 23:00
  2. Donald Trump for PRÄSIDENT !
    Von cornjung im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 01:59
  3. Donald Trump: Brussels is ‘a hellhole’
    Von Pythia im Forum Europa
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 10:37
  4. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40
  5. Egomane Trump will Präsident werden
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 18.06.2015, 16:02

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben