+ Auf Thema antworten
Seite 9 von 9 ErsteErste ... 5 6 7 8 9
Zeige Ergebnis 81 bis 83 von 83

Thema: Nächster Schlag: Steinmeier stellt Georgiern Visafreiheit in Aussicht!

  1. #81
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    669

    Standard AW: Nächster Schlag: Steinmeier stellt Georgiern Visafreiheit in Aussicht!

    Zitat Zitat von Zirkuszelt Beitrag anzeigen
    Es gab in Deutschland mal das Aufgabengebiet Partisanenbekämpfung ...
    War das bei Fremde Heere Ost oder beschäftigten die sich nur mit den regulären Soldaten der Sowjet-Armee? Der Vater meiner Mutter war mit einem Fla-Bataillon in Russland operativ auf diesem Sektor tätig. Danach soll er nicht mehr wirklich gut drauf gewesen sein und ist mit paar und sechzig hier verstorben. Hab den Mann nie kennengelernt.

  2. #82
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.04.2017
    Ort
    München
    Beiträge
    3.114

    Standard AW: Nächster Schlag: Steinmeier stellt Georgiern Visafreiheit in Aussicht!

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    War das bei Fremde Heere Ost oder beschäftigten die sich nur mit den regulären Soldaten der Sowjet-Armee? Der Vater meiner Mutter war mit einem Fla-Bataillon in Russland operativ auf diesem Sektor tätig. Danach soll er nicht mehr wirklich gut drauf gewesen sein und ist mit paar und sechzig hier verstorben. Hab den Mann nie kennengelernt.
    Mein Grossonkel war bei einer Polizeieinheit aus Osnabrück .Er kam mit der "Sache" nach dem Krieg auch nicht mehr klar .Starb mit knapp 50.Er war halt ein braver Schreibtischtyp und musste dann in Russlandkrieg abdrücken mit der Waffe .Besser geeignet für den Partisanenkampf war halt die SS.Fremde Heere Ost waren mehr Statistiker, die Zahlen sammelten .

  3. #83
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    669

    Standard AW: Nächster Schlag: Steinmeier stellt Georgiern Visafreiheit in Aussicht!

    Zitat Zitat von Zirkuszelt Beitrag anzeigen
    Mein Grossonkel war bei einer Polizeieinheit aus Osnabrück .Er kam mit der "Sache" nach dem Krieg auch nicht mehr klar .Starb mit knapp 50.Er war halt ein braver Schreibtischtyp und musste dann in Russlandkrieg abdrücken mit der Waffe .Besser geeignet für den Partisanenkampf war halt die SS.Fremde Heere Ost waren mehr Statistiker, die Zahlen sammelten .
    Besten Dank, war mir nicht so klar.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. IS Kämpfer vor Gericht: Milde Strafe in Aussicht
    Von Finch im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 20.09.2014, 10:57
  2. Hartz-IV-Aussicht für 130.000 EU-Bürger
    Von Helgoland im Forum Deutschland
    Antworten: 107
    Letzter Beitrag: 12.10.2013, 19:34
  3. Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.06.2013, 02:18
  4. Visafreiheit für Ukrainer
    Von Bieleboh im Forum Europa
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 26.11.2010, 15:48
  5. Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 24.10.2008, 18:04

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben