+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 2 ErsteErste 1 2
Zeige Ergebnis 11 bis 15 von 15

Thema: Mega Skandal der Sicherheit, der Überfall auf dem Flugfeld von "Rhinas" in Albanien

  1. #11
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.128

    Standard AW: Mega Skandal der Sicherheit, der Überfall auf dem Flugfeld von "Rhinas" in Albanien

    Noch ein Super Skandal im American Hospital, was als Betrugs Krankenhaus geführt wird. Man rechnete mehr Patienten ab, als dort jemals waren: Der Chef[Links nur für registrierte Nutzer], steht unter Anklage! Ist halt wie in Deutschland: Abrechnungs Betrug! 4 Tode waren es am Schluß des Deasters

    Heißer Tod in Albanien: Drei Patienten in US-Klinik lebendig verbrannt - VIDEO
    Videoklub
    14:14 27.07.2016(aktualisiert 14:18 27.07.2016) Zum Kurzlink
    073031080
    Im Internet sind echt gruselige Aufnahmen aus einer Klinik in der albanischen Hauptstadt Tirana aufgetaucht: Ein 57-Jähriger hat einen anderen Patienten mit Brennstoff übergossen und angezündet. Drei Menschen kamen örtlichen Medien zufolge ums Leben.



    Die grauenvolle Szene in einer Dialyse-Station des American Hospitals wurde von einer Überwachungskamera aufgenommen.


    Ein Arzt versuchte noch, den 57-Jährigen Cenaj Lefter von der Tat abzuhalten. Doch das Feuer griff in Sekundenschnelle auf die ganze Station über. Drei Menschen, darunter auch der Täter selbst, sind ums Leben gekommen, zwei weitere wurden schwer verletzt.

    Das Motiv des Täters ist bisher unklar. Laut Express.uk hatte Lefter zuvor einen Streit mit dem Patienten D. Saraci gehabt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.128

    Standard AW: Mega Skandal der Sicherheit, der Überfall auf dem Flugfeld von "Rhinas" in Albanien

    das wurde Alles wie immer vollkommen vertuscht, das jeder Kriminelle dort auf Flugfeld kann, wobei die Sicherheits Firma Profi Kriminelle in Albanien anheuerte, an der Firma beteiligten und die Sicherheit ein Witz ist. die selbe Firma wie in Frankfurt, Münchner, Stuttgarter, Athener Londoner Flugplatz. Internationale Sicherheitheits Firma:[Links nur für registrierte Nutzer],

  3. #13
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.128

    Standard AW: Mega Skandal der Sicherheit, der Überfall auf dem Flugfeld von "Rhinas" in Albanien

    1.300 Gift Müll Containre, auch mit Radioaktiven Material importierte der Ministerpräsident, uralt Mafiosi Edi Rama nach Albanien, welche spurlos verschwanden, was der nächste Super Skandal ist. 1 Toder bis jetzt, der in einem neuen Bank Gebäude arbeitete und die Italiensche Mafie wie immer aktiv dabei aus Neapel. Illegale Regierungs Dekrete, direkt durch den Ministerpräsidenten, für diesen Import mit gefälschten Papieren und die Geheimdienste und der Generalstaatsanwalt der Anti Mafia Italiens war schon in Tirana
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #14
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.128

    Standard AW: Mega Skandal der Sicherheit, der Überfall auf dem Flugfeld von "Rhinas" in Albanien

    Kosovo der selbe Müll:
    heute hat Hashim Thaci, einen Überfall am hellichten Tage organisiert auf seine eigene Sicherheit Firma Eagle Security wie es auch in Albanien normal ist und war vor einem Jahr noch.


    Mit Video:



    Nach einem von Jürgen Roth in der Schweizer Weltwoche veröffentlichten [Links nur für registrierte Nutzer]steht die Eagle Security unmittelbar unter der Kontrolle von Hashim Thaçi dem Präsidenten der Republik Kosovo,



    Wesentlich aufführlicher auch mit Graphiken ist der , welchen wir schon vor Jahren veröffentlichten, was dann EU und Berliner Ratten nach Phristina, Tirana brachte, um gem

    noch mehr info über die vielen Überfälle, was Albanische Sicherheits Firmen auch am Flugfeld in Tirana schon organisierten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #15
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.128

    Standard AW: Mega Skandal der Sicherheit, der Überfall auf dem Flugfeld von "Rhinas" in Albanien

    Nachdem das Militär ruiniert ist, ist die Frau neue Außenministerin von Albanien. Staatsmininister Roth, muss seine Kommentare abgeben und Berater Posten gibts auch noch vom Parlaments Präsidenten, einen uralt "Sigurime" Mann, für Knut Fleckenstein, der mit seinem ASB frü viele Skandale schon sorgte



    Olta Xhacka,
    Typsiches Georg Soros Produkt des Betruges über „Mjfat“ und korrupter EU Kreise mit G-99, wie auch Bosch Stiftung, Erste Stiftung. Olta Xhacka, ist uralter Kommunisten Hochadel, ebenso Ex-Schwieger Tochter des Super Betrügers, Gangsters. der Pyramid Firma: von Gani Kadrise und der Ehefrau: Shemsije Kadrisë, Pyramid Firma “Gjallica”, ein ganz übler Betrugs Laden vor 20 Jahren. In Folge Betrugs Firmen, des Shmesje Kadrise, war Olta Xhacka, Managerin, Teilhaberin, bis Shemsije Kadrise zuletzt 2013 verhaftet wurden, wegen Betrug. Letzte Verhaftung 2013, Ihr Ehemann und Vater sind ein Langzeit Gangster


    Angela Merkel, EU Debakel, im Balkan, die Gelder sind weg, NIemand will noch etwas von den selbst ernannten Experten. Die EU Ratspräsidentschaft, war der grösste Politik Flop der EU, Alles versemmelt, direkt von Angela Merkel

    Stopp der EU-Erweiterung : Was tun mit dem Balkan?


    Von Michael Martens, Wien
    –Aktualisiert am 01.01.2021–14:58
    ....

    Die Frage ist aktueller denn je. Wenn eine Mitgliedschaft nicht realistisch ist – wie soll die EU dann mit der Region umgehen?

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Albanien, ist und war Test Gebiet, für Wahlfälschungen, gefälschten Wählerlisten, Mehrfach wählen mit vielen ID Cards und die EU machte Nichts dagegen, finanzierte das Alles. Niemand überwachte je, die Wahlauszählung in Albanien, die waren Alle gut versorgt in Clubs, Lokale usw..


    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Klimaforscher Bengtsson: "Ich hatte Angst um meine Gesundheit und Sicherheit"
    Von willy im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 16.05.2014, 15:31
  2. Eine weitere MuKu-Lüge wird zerbröselt: "out of Africa" ist MEGA OUT!
    Von Registrierter im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 232
    Letzter Beitrag: 19.12.2013, 01:59
  3. Kim Schmitz neue Mega-Plattform: "Eine enorme Provokation"
    Von Candymaker im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 14.02.2013, 10:54
  4. "Nazi-Skandal" in Berlin: "Real" bietet Kleidung im "NS-Style" an.
    Von Strandwanderer im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2010, 22:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 5

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben