+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 79 von 79

Thema: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

  1. #71
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.823

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Ja, manchmal bilde ich mir ein, vom Fach zu sein.
    Alles Einbildung.

    Bist Du vom Fach?
    Das kommt drauf an, was du darunter verstehst. Jurist bin ich jedenfalls nicht, kenne mich aber trotzdem gut mit Steuerrecht aus. Man muss ja jetzt auch nicht Experte sein, um einen Hochstapler zu erkennen.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  2. #72
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Das kommt drauf an, was du darunter verstehst. Jurist bin ich jedenfalls nicht, kenne mich aber trotzdem gut mit Steuerrecht aus. Man muss ja jetzt auch nicht Experte sein, um einen Hochstapler zu erkennen.
    Darunter verstehe ich Eiswürfel nur das, was das Wort und dessen Etymologie hergibt.
    Bist Du in den wirtschafts- und steuerberatenden Berufen tätig?
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  3. #73
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.823

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Bist Du in den wirtschafts- und steuerberatenden Berufen tätig?
    Nein und wenn ich es wäre, hätte ich es hier auch nicht gesagt - mein Bedürfnis meine Realdaten irgendwann offenzulegen, ist begrenzt. Ich habe auch keine Insiderkenntnisse zur Selbstanzeige von Alice Schwarzer, mir hat sie nicht vorgelegen. Wenn du welche hättest, hättest du sie vor Wochen hier schon präsentieren können und erörtern, warum die Entscheidung falsch war, diese als unvollständig zu werten.

    Hast du aber nicht, sondern immer wieder nur behauptet, sie hätte eine vollständige Selbstanzeige abgegeben im Ggs. zu Uli Hoeneß. Ergo halte ich dich für einen Hochstapler.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  4. #74
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Darunter verstehe ich Eiswürfel nur das, was das Wort und dessen Etymologie hergibt.
    Bist Du in den wirtschafts- und steuerberatenden Berufen tätig?
    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Nein und wenn ich es wäre, hätte ich es hier auch nicht gesagt - mein Bedürfnis meine Realdaten irgendwann offenzulegen, ist begrenzt. Ich habe auch keine Insiderkenntnisse zur Selbstanzeige von Alice Schwarzer, mir hat sie nicht vorgelegen. Wenn du welche hättest, hättest du sie vor Wochen hier schon präsentieren können und erörtern, warum die Entscheidung falsch war, diese als unvollständig zu werten.

    Hast du aber nicht, sondern immer wieder nur behauptet, sie hätte eine vollständige Selbstanzeige abgegeben im Ggs. zu Uli Hoeneß.
    Ergo halte ich dich für einen Hochstapler.
    Das ist eine kluge Entscheidung.
    Daher beenden wir beide diesen unsinnigen Dialog.

    Hinweis:
    Wenn Du Dich frei gemacht hast, einst, so solltest Du den Unterschied in den beiden Fällen Schwarzer und Hoeneß womöglich erfassen können.
    Jedoch würde auch ich den Unterschied in verschiedenen Geschmacksrichtungen nicht erfassen können, die ein geübter und erfahrener Koch sofort herausschmecken würde.
    Geändert von Nachbar (30.09.2016 um 14:42 Uhr)
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  5. #75
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.823

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen

    Hinweis:
    Wenn Du Dich frei gemacht hast, einst, so solltest Du den Unterschied in den beiden Fällen Schwarzer und Hoeneß womöglich erfassen können.
    Jedoch würde auch ich den Unterschied in verschiedenen Geschmacksrichtungen nicht erfassen können, die ein geübter und erfahrener Koch sofort herausschmecken würde.
    Mein lieber Freund, deine Vergleiche disqualifizieren dich nur noch weiter. Wenn du es mir nicht glaubst, kannst du dich bei einem Koch erkundigen, um irgendwelche geschmacklichen Urteile abzugeben, musst du das Gericht erstmal vorliegen haben. Hier stellt sich bei uns bereits das Problem. Beide Selbstanzeigen, sowohl die von Uli als auch Alice wurden von der Justiz als unvollständig gewertet. Es gibt jetzt genau zwei Möglichkeiten mit denen du ohne die Prinzipien der Logik zu verletzen behaupten kannst, Alice Schwarzers Selbstanzeige sei vollständig gewesen

    1. du zweifelst den Überbringer der Nachricht an, ob er die Tatsachen hier richtig darstellt. In dem Falle die deutschen Medien.
    2. du zweifelst nicht an, dass ihre Selbstanzeige für unvollständig befunden wurde, zweifelst aber daran, dass die Justiz hier die richtige Entscheidung gefällt hat. Dies setzt dann eine detaillierte Kenntnis der Selbstanzeige vorraus und dass du begründen könntest, wo die Richter sich irren.

    Beides ist aber nicht der Fall. Mit Verweis auf diegleichen Quellen, die allen zur Verfügung stehen und in denen einwandfrei immer wieder geschrieben steht, dass die Selbstanzeige unvollständig war, behaupten, ihre Selbstanzeige sei vollständig gewesen, ist einfach nur dumm. Und genau das charakterisiert dein Verhalten in diesem Thread hier.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  6. #76
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Mein lieber Freund, deine Vergleiche disqualifizieren dich nur noch weiter. Wenn du es mir nicht glaubst, kannst du dich bei einem Koch erkundigen, um irgendwelche geschmacklichen Urteile abzugeben, musst du das Gericht erstmal vorliegen haben.
    Du scheinst Dich ja in jedem Berufsfeld auszukennen.
    Meine Hochachtung vor Dir.

    Bist Du wenigstens aus diesem Fach, bist Koch, Maître de Cuisine oder ähnliches?

    Zudem ist Dein weiterer Beitrag überflüssig, Du hast Dich oben deutlich genug geäussert.
    Es sollte Dir genügen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

  7. #77
    in memoriam Benutzerbild von Praetorianer
    Registriert seit
    17.07.2005
    Beiträge
    21.823

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Nachbar Beitrag anzeigen
    Du scheinst Dich ja in jedem Berufsfeld auszukennen.
    Meine Hochachtung vor Dir.

    Bist Du wenigstens aus diesem Fach, bist Koch, Maître de Cuisine oder ähnliches?
    Da sind wir beim grundlegenden Problem, offenkundig cognitive Defizite auf deiner Seite. Was ich weiter oben ausgesagt habe, ist nichts weiter als dass das Gericht erstmal zubereitet und verkostet werden muss, bevor man über geschmackliche Feinheiten überhaupt fachsimpeln könnte. Das ist selbsterklären, evident und einem Kleinkind verständlich zu machen, dazu braucht man kein Koch zu sein.

    Du stellst hier wirklich die Gegenfrage, ob ich Koch bin oder woher ich sowas beurteilen will? Die Frage ist so dumm, dass sie eines Grundschülers unwürdig wäre, aber allemal in einem Politikforum nichts mehr zu suchen hat.

    Dass du aufgrund dessen auch meinen Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstehst, dass ich mich darüber nicht mit dir austauschen werde allein aus Gründen, dass ich hier keine überflüssigen Querverweise auf meine reale Indentität öffentlich posten will, sei dir daher auch verziehen. Wann ich genug zu der Sache geschrieben habe, entscheide entweder ich oder die Mods.


    PS: Dein Beitrag wurde übrigens im Nachhinnein von dir editiert, auf den du verweist.
    Buffalo buffalo Buffalo buffalo buffalo buffalo Buffalo buffalo!

  8. #78
    Geordnetes Chaos Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Nirgendwo
    Beiträge
    37.937

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von TullaMore Beitrag anzeigen
    Die meisten Leute hinterziehen Steuern, nur wer kaum Einnahmen hat, kann nichts hinterziehen.

    Hast Du Mietshäuser, lässt Du sämtliche Reperaturen (auch Deines Privathauses) darüber laufen, damit Du was zum Absetzen hast.
    Lässt Du die Fassade streichen, wird nur ein Teil per Rechnung gemacht, der Rest ohne.

    etc.
    etc.

    Ich kenne auch kaum einen Selbstständigen Mittelständler, der keine Steuern hinterzieht und viel "schwarz" macht. Von Hufschmied, über Friseuse, Gärtner und natürlich Auto-Werkstätten.
    Ich bin zu arm und pleite, um Steuern zu hinterziehen. Ehrlich ... ich würd ja gerne, allerdings gibt mir keiner genug Geld dafür.

  9. #79
    Neutraler Unparteiischer Benutzerbild von Nachbar
    Registriert seit
    25.12.2009
    Ort
    Pulle-Schluck-City
    Beiträge
    20.029

    Standard AW: Alice Schwarzer: Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Da sind wir beim grundlegenden Problem, offenkundig cognitive Defizite auf deiner Seite.
    Stimmt.

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Was ich weiter oben ausgesagt habe, ist nichts weiter als dass das Gericht erstmal zubereitet und verkostet werden muss, bevor man über geschmackliche Feinheiten überhaupt fachsimpeln könnte. Das ist selbsterklärend, evident und einem Kleinkind verständlich zu machen, dazu braucht man kein Koch zu sein.
    Hä, das habe ich nicht verstanden, habe die Reife des Kleinkindes noch nicht erreicht.

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Du stellst hier wirklich die Gegenfrage, ob ich Koch bin oder woher ich sowas beurteilen will?
    Gute Feststellung.

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Die Frage ist so dumm, dass sie eines Grundschülers unwürdig wäre, aber allemal in einem Politikforum nichts mehr zu suchen hat.
    Stimmt, oben hatte ich die Reife des Kleinkindes nicht, und die des Grundschülers damit schon gar nicht.

    Zitat Zitat von Praetorianer Beitrag anzeigen
    Dass du aufgrund dessen auch meinen Wink mit dem Zaunpfahl nicht verstehst, dass ich mich darüber nicht mit dir austauschen werde allein aus Gründen, dass ich hier keine überflüssigen Querverweise auf meine reale Indentität öffentlich posten will, sei dir daher auch verziehen. Wann ich genug zu der Sache geschrieben habe, entscheide entweder ich oder die Mods.
    Du tust es jedoch, obwohl ich weiter oben Dir in jedem Deiner Punkte 100% zustimmte.
    Damit war jede Deiner fortfolgenden Beiträge überflüssig, da man nicht mehr als Dir zustimmen könne.



    Siehe weiter oben, zu diesem Thema wurde der Dialog mit Dir beendet.
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (hellenische Mysterien, Dionysos)
    -
    Ich bin das Brot des Lebens. Wer zu mir kommt, den wird nicht hungern; und wer an mich glaubt, den wird nimmermehr dürsten. (Johannes, 6, 35)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Frau Alice Schwarzer …
    Von Leila im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 165
    Letzter Beitrag: 10.12.2010, 17:36
  2. Alice Schwarzer und Lisa Ortgies
    Von Urmel aus dem Ei im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.06.2008, 09:24
  3. Verharmlost Alice Schwarzer Naziopfer?
    Von Dampflok im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 10.06.2008, 11:26
  4. Ein Brief an Alice Schwarzer
    Von Micham im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 15.08.2005, 02:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben