+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 11 1 2 3 4 5 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 109

Thema: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

  1. #1
    Gegen den Wahnsinn Benutzerbild von Giftzwerg
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    1.383

    Daumen hoch! Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Was hält die Forumsgemeinde eigentlich von der Idee des vereinigten Europas? Ich finde, die EU sollte noch mehr zusammenrücken - allerdings sollte man die Wirtschaft auch radikal liberalisieren.

    Es hätte vor allem den Vorteil, dass die EU mit Staaten wie USA besser konkurrieren könnte. Sie hat ja auch 50% mehr Einwohner und sogar eine grössere Wirtschaft. Sie wäre überall besser repräsentiert.

    Ich unterstütze das sehr. :]
    The one absolutely certain way of bringing this nation to ruin, of preventing all possibility of its continuing to be a nation at all, would be to permit it to become a tangle of squabbling nationalities. - Theodore Roosevelt

  2. #2
    Kenshin-Himura
    Gast

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von Kapitalist
    Was hält die Forumsgemeinde eigentlich von der Idee des vereinigten Europas? Ich finde, die EU sollte noch mehr zusammenrücken
    Finde ich selbstverständlich auch. Ich finde die Europafeindlichkeit erschreckend. Ein Zusammenrücken ist militärisch und wirtschaftlich schier überlebensnotwendig.

    Zitat Zitat von Kapitalist
    allerdings sollte man die Wirtschaft auch radikal liberalisieren.
    Na ja, die is ja schon halbwegs liberal, nicht so wie in Deutschland. Man sollte aber die Agrarsubventionen kürzen und mehr Geld in Bildung stecken, wie es ja auch Tony Blair gefordert hat.

    Zitat Zitat von Kapitalist
    Es hätte vor allem den Vorteil, dass die EU mit Staaten wie USA besser konkurrieren könnte.
    Die USA sind da eher ein kleines Licht. Wir müssen vor Allem zusehen, gegen China und Indien nicht unterzugehen.

  3. #3
    alles nur aus Liebe!!! Benutzerbild von Irmingsul
    Registriert seit
    04.09.2005
    Ort
    Solingen
    Beiträge
    11.664

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Was für 'n Scheiß... Eine Achse Paris- Berlin- Moskau ist vielversprechender, sowohl wirtschaftlich, als auch militärisch. Nur so kann ein sinnvolles Gegengewicht zu den USA und China entstehen.

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.12.2005
    Beiträge
    156

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von Kapitalist
    Was hält die Forumsgemeinde eigentlich von der Idee des vereinigten Europas? Ich finde, die EU sollte noch mehr zusammenrücken - allerdings sollte man die Wirtschaft auch radikal liberalisieren.

    Es hätte vor allem den Vorteil, dass die EU mit Staaten wie USA besser konkurrieren könnte. Sie hat ja auch 50% mehr Einwohner und sogar eine grössere Wirtschaft. Sie wäre überall besser repräsentiert.

    Ich unterstütze das sehr. :]
    Ich auch. Aber da scheitert es oft an den nationalen Mimositäten. Wünschenswert wäre auch eine höhere Akzeptanz des EU Parlaments und ihrer Beschlüsse in den einzelnen Ländern, die dann eine stärkere Kompetenz des EU Parlaments zur Folge hätte.

  5. #5
    Gegen den Wahnsinn Benutzerbild von Giftzwerg
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    1.383

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von kenshin-himura
    Finde ich selbstverständlich auch. Ich finde die Europafeindlichkeit erschreckend. Ein Zusammenrücken ist militärisch und wirtschaftlich schier überlebensnotwendig.
    Ja. Militärisch könnten wir zusammen mit den USA noch eine zusätzliche Weltmacht sein, vor der die Diktatoren dieser Welt zittern würden.

    Na ja, die is ja schon halbwegs liberal, nicht so wie in Deutschland. Man sollte aber die Agrarsubventionen kürzen und mehr Geld in Bildung stecken, wie es ja auch Tony Blair gefordert hat.
    Nicht wirklich. GB und Irland sind da so die Liberalsten. Würdest Du Frankreich, Deutschland, Schweden, Dänemark, .. als liberal bezeichnen? Vor allem die letzteren haben Steuersätze, da ist Deutchland ein Paradies.

    Mit der Bildung und den Agrarsubventionen hat Blair recht - mir ist aber der Kanditat der Konservativen (in GB) sogar sympathischer (es ist zwar fast die gleiche Politik - aber in einigen ganz kleinen Bereichen ist er besser).

    Die USA sind da eher ein kleines Licht. Wir müssen vor Allem zusehen, gegen China und Indien nicht unterzugehen.
    Mist, ich wollte ja China schreiben. Mit den USA sollten wir natürlich eher kooperieren als konkurrieren.
    The one absolutely certain way of bringing this nation to ruin, of preventing all possibility of its continuing to be a nation at all, would be to permit it to become a tangle of squabbling nationalities. - Theodore Roosevelt

  6. #6
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von Kapitalist
    Was hält die Forumsgemeinde eigentlich von der Idee des vereinigten Europas? Ich finde, die EU sollte noch mehr zusammenrücken - allerdings sollte man die Wirtschaft auch radikal liberalisieren.
    Im Hinblick auf beides befürworte ich das genaue Gegenteil.

    Das Argument, einen Block gegen die USA zu bilden, der mit diesen langfristig auch wirtschaftlich, politisch und militärisch konkurrieren kann, ist zwar nicht von der Hand zu weisen, aber wenn man das, was man retten will, aufgeben muss, um es zu retten, kann man es sein lassen.
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

  7. #7
    Gegen den Wahnsinn Benutzerbild von Giftzwerg
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    1.383

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von Sauerländer
    Im Hinblick auf beides befürworte ich das genaue Gegenteil.

    Das Argument, einen Block gegen die USA zu bilden, der mit diesen langfristig auch wirtschaftlich, politisch und militärisch konkurrieren kann, ist zwar nicht von der Hand zu weisen, aber wenn man das, was man retten will, aufgeben muss, um es zu retten, kann man es sein lassen.
    Was willst Du denn dafür aufgeben?

    Es geht mir nicht so sehr um einen Block gegen die USA, sondern viel mehr um die Vorteile - um dann mit den USA weniger konkurrieren, als mehr kooperieren zu können. Vor allem, um gegen China und Indien konkurrieren zu können.
    The one absolutely certain way of bringing this nation to ruin, of preventing all possibility of its continuing to be a nation at all, would be to permit it to become a tangle of squabbling nationalities. - Theodore Roosevelt

  8. #8
    Kenshin-Himura
    Gast

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von Kapitalist
    Mit den USA sollten wir natürlich eher kooperieren als konkurrieren.
    Eins schließt ja das Andere nicht aus. Es gibt verfeindetes Konkurrieren und kooperatives/freundliches Konkurrieren.

  9. #9
    Gegen den Wahnsinn Benutzerbild von Giftzwerg
    Registriert seit
    11.06.2005
    Ort
    Dystopia
    Beiträge
    1.383

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von kenshin-himura
    Eins schließt ja das Andere nicht aus. Es gibt verfeindetes Konkurrieren und kooperatives/freundliches Konkurrieren.
    Ich meinte ja, wir machen beides. Das wäre sogar konstruktiv. Wir sollten das Gute in Europa behalten, das Gute aus den USA, was wir noch nicht haben, kopieren und einige Dinge besser machen als die USA. :]
    The one absolutely certain way of bringing this nation to ruin, of preventing all possibility of its continuing to be a nation at all, would be to permit it to become a tangle of squabbling nationalities. - Theodore Roosevelt

  10. #10
    Antimodernist vom Dienst Benutzerbild von Sauerländer
    Registriert seit
    10.03.2005
    Ort
    Gegenwärtig...hier
    Beiträge
    24.878

    Standard AW: Vereinigtes Europa / Supermacht EU

    Zitat Zitat von Kapitalist
    Was willst Du denn dafür aufgeben?
    Den kulturellen Reichtum Europas, das gerade dadurch, dass es NICHT einheitlich strukturiert ist, ein solch faszinierender Großraum ist, gilt es zu bewahren. Europäische Einigung (dringend zu unterscheiden von -begrüßenswerter- europäischer Kooperation) bedroht dies elementar.
    Zitat Zitat von Kapitalist
    Es geht mir nicht so sehr um einen Block gegen die USA, sondern viel mehr um die Vorteile - um dann mit den USA weniger konkurrieren, als mehr kooperieren zu können. Vor allem, um gegen China und Indien konkurrieren zu können.
    Mit China und Indien kann man auf zwei Arten konkurrieren - die eine ist die, auf man sich gegenwärtig noch mental zurückzieht, nämlich die höhere Qualität europäischer Produkte, die den entsprechenden Preis rechtfertigen.
    Das funktioniert im Moment noch, aber China lernt dazu, und zwar in massivem Tempo.
    So kommt man irgendwann (zumindest in Martwirtschaftslogik) nicht um Methode zwei herum, nämlich beim Kostenfaktor zu konkurrieren - und das bedeutet im Klartext, mit China um möglichst geringe Sozialstandards und Arbeitnehmerrechte zu konkurrieren.
    Das ist in meinen Augen ein Wettbewerb, den wir gar nicht erst beginnen sollten. Denn wir unsere Bevölerung ins Elend stürzen müssen, um unsere Wirtschaft ans Laufen zu bringen - was nützt es uns dann, wenn sie läuft?
    Mitglied der nationalbolschewistischen Front
    "Der Prinz fürchtet lediglich, nun habe er eine Revolution am Hals. Lasst uns ihm zeigen, wie furchtbar er uns unterschätzt..."
    -Harald, Brujah Primogen von New York City, zu Beginn der Zweiten Feuernacht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben