+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 5 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 47

Thema: Der Niedergang Deutschlands...

  1. #1
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.544

    Standard Der Niedergang Deutschlands...

    ...soll hier Thema sein, denn er ist nicht mehr zu übersehen. Lange wurde an ihm gearbeitet.


  2. #2
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.544

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...


  3. #3
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.532

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    Die Inflation ist auch krass in Deutschland. Kürzlich hab ich mir ein belegtes Brötchen gekauft. Kosten 2,68€. Das sind 5,36 DM für ein belegtes Brötchen. Danke an das Merkelregime.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #4
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    2.187

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Merkel ist lt. Prof. Patzelt der Meinung, alles richtig zu machen.

    Jemand der überzeugt ist, alles richtig zu machen, kann man mit Argumenten nicht mehr beikommen.

    So ist dann der Stand der Dinge, wie er ist!

  5. #5
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.532

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Merkel ist lt. Prof. Patzelt der Meinung, alles richtig zu machen.

    Jemand der überzeugt ist, alles richtig zu machen, kann man mit Argumenten nicht mehr beikommen.

    So ist dann der Stand der Dinge, wie er ist!
    Die meisten Menschen halten Merkel ja auch für geistig krank. Dazu gibt es eine Umfrage hier im HPF.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.181

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Ich fand das passt hier rein, habe keinen besseren Strang gefunden. Es passt aber zu dem Gedanken, dass das so geplant war mit dem "die Deutschen gegen die Wand fahren", sie sich aber vorher abarbeiten lassen und ihnen dann alles weg nehmen. So ist es auch einigen Chinesen ergangen oder ergeht es noch , denke ich mal. Die Doku habe ich gerade erst zufällig gefunden. Werde sie mir morgen mal in Ruhe anhören. Habe nur ein wenig reingehört bei Min 7.00, was der sagt, das ist ja das , was viele schon sagten, dass es so kommen wird für alle, und er realisierte es erst jetzt. Hier zum Video ( er kommt mir eigentlich sehr freundlich rüber und ich wünsche ihm nicht, dass er entführt und getötet wird, aber ich glaube er lebt gefährlich, ob der in NY so sicher ist oder hat er viele Leibwächter und viel Schutz um seine Hütte ????? ) :

    Aus der Beschreibung zu dem Video :
    (..) In New York lebt ein anderer chinesischer Milliardär, Guo Wangui, der sich uns als ein „Überlebender“ präsentiert. Offiziell wird er in China wegen Korruption gesucht. In seinem 40 Millionen Dollar Appartement mit Blick über den Central Park erzählte er unseren Reportern, dass nahe Familienangehörige von ihm in China getötet wurden und er bis heute verfolgt wird, von den Häschern der Regierung. Er sagt, Chinas KP habe die Unternehmer jahrelang gewähren lassen, um die Wirtschaft aufzubauen und nun wolle sie die wieder loswerden, weil sie Angst vor ihrem Einfluss hätte. Über die sozialen Medien versucht er, seine reichen Kolleginnen und Kollegen in China zu warnen.
    Das ist schon beängstigend, wie viel Macht welche haben und wie machtsüchtig sie sind.

    Diesen Kommentar fand ich gut und witzig auch. Aber das ist schon Wahnsinn was die für ein Leben haben, wie viel die im Monat ausgeben :

    Trotzdem unterstreicht es auch wieder den Irrsinn von Reichtum ab einer gewissen Grenze - Thema: Mehr Geld als man jemals in einem Leben ausgeben könnte. Mein wtf-Moment war btw. schon eher: 60 - 80 Millionen für 'ne Wohnung (!) ausgeben und 66k Nebenkosten im Monat stemmen... ohne dass es einen juckt.[Links nur für registrierte Nutzer]







    Angesichts des Ernstes des Themas, sehr unwichtige Information von mir, aber ich wollte es dennoch schreiben :

    Jetzt wo ich noch diesen Hund im Standbild sehe. Echt peinlich finde ich so Leute, welche im Plattenbau wohnen und sich dann meinen auch so einen Hund anschaffen zu müssen, welcher eher teuer ist oder der gerade wohl bei den Super- Reichen angesagt ist. Kenne welche. Wahrscheinlich sind sie dann aus einer schlechte Züchtung unter miesen Bedingungen gehalten worden und haben dann Defekte (Krankheiten ) .
    Geändert von Nopi (04.10.2019 um 01:39 Uhr)
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  7. #7
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.544

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    USA werden Strafzölle auf deutsche Produkte erheben

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    03.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.849

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    USA werden Strafzölle auf deutsche Produkte erheben

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das einzige, was dieser nutzlose Haufen ...... von Trump hinbekommt. Natürlich auf Befehl seiner "auserwählten" Herren im Hintergrund.
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.181

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Zitat Zitat von Schlummifix Beitrag anzeigen
    ...soll hier Thema sein, denn er ist nicht mehr zu übersehen. Lange wurde an ihm gearbeitet.
    Eine Frage : Welches deutsche Unternehmen aus der Grafik, ist denn gemeint ?
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

  10. #10
    Autobahn Benutzerbild von Schlummifix
    Registriert seit
    05.04.2014
    Ort
    Zentrum für politische Blödheit
    Beiträge
    21.544

    Standard AW: Der Niedergang Deutschlands...

    Ich denke SAP.
    Die BRD hat die neue Industrie fast komplett verpennt, und die alten Errungenschaften noch aus dem Kaiserreich brechen jetzt weg.

    Wo soll's auch herkommen? Nur noch linke Idioten hier und blöde Südländer.

    Ich merke das z.B. bei Otto, wo ich aus Patriotismus manchmal bestelle. Die haben ein überschaubares Sortiment und Lieferzeiten von 2-4 Wochen
    Otto hatte den Versandhandel erfunden.
    Quelle ist pleite.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gründe für den Niedergang der Republikaner
    Von Varg im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 89
    Letzter Beitrag: 12.09.2014, 12:45
  2. Niedergang der Bahn
    Von Sathington Willoughby im Forum Verkehr / Luft-und Raumfahrt
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 21.06.2013, 07:51
  3. Niedergang der USA
    Von Hauskatze im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 248
    Letzter Beitrag: 24.06.2012, 02:09
  4. Russlands Niedergang
    Von basti im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 15.11.2007, 18:34

Nutzer die den Thread gelesen haben : 127

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben