+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 29 von 29

Thema: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

  1. #21
    stinke sauer Benutzerbild von Kunigunde
    Registriert seit
    27.07.2015
    Ort
    Bürlinistan
    Beiträge
    2.275

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Schrottkiste Beitrag anzeigen
    Geht mir genau so.

    Grünabfälle beseitigen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Organischer "grüner" Müll kann auch der Tierkörperverwertung zugefügt werden...

    *der Beitrag kann Spuren von Sarkasmus enthalten*
    Sowas wird dann aber auch wieder als Mutterboden verwendet und da würden meine Pflanzen eingehen.
    Grüße Kunigunde

    Im Chaos steckt eine gewisse Ordnung.
    (Aus dem Film Chaos (2005)

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    03.02.2013
    Beiträge
    2.267

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Und dennoch gehen viele Wähler diesen "Herrschaften" auf den Leim, einfach unglaublich.





    Frag mal an deinem Arbeitsplatz oder im Bekanntenkreis ...
    wer davon u. vielen anderen Schweinereien der Systemparteien insbes. der Grünen Kenntnis hat - das ist das eigentliche Problem warum die meisten so wählen wie sie wählen
    Geändert von ERNEUERER (05.10.2016 um 22:10 Uhr)

  3. #23
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.656

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von ERNEUERER Beitrag anzeigen
    Frag mal an deinem Arbeitsplatz oder im Bekanntenkreis ...
    wer davon u. vielen anderen Schweinereien der Systemparteien insbes. der Grünen Kenntnis hat - das ist das eigentliche Problem warum die meisten so wählen wie sie wählen
    Sie, die Grünen-Wähler glauben, auf der "sicheren Seite" zu sein...
    Wer diese "Umweltpartei" wählt, hat noch nie hinter deren [Links nur für registrierte Nutzer] geblickt !
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  4. #24
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Namen für später merken, habhaft werden, dingfest machen, vor Gericht stellen, hängen.
    Dafür im Falle dessen auch aus dem Exil entführen.
    Damit schaffste nur Märtyrer, für andere, hier wie im Ausland, und es werden sich die Verurteilten selbst als solche fühlen, als Helden, vom 4. Reich hingerichtet, neue Geschwister Scholls und Kreisauers und Stauffenbergs.

    Zwei Möglichkeiten: 1. Dauerhafte Landesverweisung oder 2. Ausreise-, Arbeits- und öffentliches Meinungsäusserungsverbot.

    Ich bevorzuge derzeit No. 2. Wir nehmen ihnen die Politik weg, dauerhaft, und lassen sie bei Sozialgeld hilf- und tatenlos rumhocken bis zu ihrem Tode.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  5. #25
    Aufklärer Benutzerbild von Eridani
    Registriert seit
    14.05.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    25.385

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Daytrader84 Beitrag anzeigen
    Soso...
    Beim Bundesverfassungsgericht ist also eine Klage der Grünen anhängig, die prüfen soll, ob die Bundesregierung verfassungswidrig gehandelt hat, als sie im Jahr 2011 Europäer und vor allem Deutsche aus dem Pulverfass Libyen rettete.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Fein
    Jeden Bootsflüchtling 5 Kilometer vor der afrikanischen Küste retten und nach Europa bringen wollen, aber wenn jemand die eigenen Leute rettet, dann wird geklagt
    Was sind das eigentlich für Idioten, die diese Partei noch wählen?

    MERKEL IST DIE MUTTER ALLER PROBLEME
    Das ist nicht mehr mein Land

  6. #26
    Persona non Greta Benutzerbild von Freidenkerin
    Registriert seit
    05.11.2007
    Ort
    Sachsen
    Beiträge
    2.520

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Hast Du die "Politik" der Grünen immer noch nicht durchschaut ?
    Wollt grad sagen. Hat die denn schon vorher je irgendwer für 'ne echte und seriöse Partei gehalten, die vernünftige und seriöse Politik machen will?

    Zitat Zitat von Eridani Beitrag anzeigen
    Was sind das eigentlich für Idioten, die diese Partei noch wählen?
    Na Kinderficker, Emanzen, Drogenopfer, Berufshomos und andere Degenerierte und Weicheier halt. Ansonsten höchstens noch paar naive Teenies wegen "Umweltschutz" und so.

  7. #27
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    81.656

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Freidenkerin Beitrag anzeigen
    Wollt grad sagen. Hat die denn schon vorher je irgendwer für 'ne echte und seriöse Partei gehalten, die vernünftige und seriöse Politik machen will?


    Na Kinderficker, Emanzen, Drogenopfer, Berufshomos und andere Degenerierte und Weicheier halt. Ansonsten höchstens noch paar naive Teenies wegen "Umweltschutz" und so.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #28
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.567

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Damit schaffste nur Märtyrer, für andere, hier wie im Ausland, und es werden sich die Verurteilten selbst als solche fühlen, als Helden, vom 4. Reich hingerichtet, neue Geschwister Scholls und Kreisauers und Stauffenbergs.

    Zwei Möglichkeiten: 1. Dauerhafte Landesverweisung oder 2. Ausreise-, Arbeits- und öffentliches Meinungsäusserungsverbot.

    Ich bevorzuge derzeit No. 2. Wir nehmen ihnen die Politik weg, dauerhaft, und lassen sie bei Sozialgeld hilf- und tatenlos rumhocken bis zu ihrem Tode.


    War ein Moment der Wut.
    Für Merkel hatte ich ja mal so einen Vorschlag. Entzug jeglicher bürgerlichen Würde, Beschlagnahmung jeglichen Besitzes, Abschiebung in ein Problemviertel, 2 Zimmer, Klo auf halber Treppe,
    übliche Arbeiterinnenrente, Beschäftigungs- und Publikationsverbot, Einrichtung aus dem Gebrauchtmarkt. Es ist verboten sie anzufassen, zu schlagen oder sonstwas. Aber Bewerfen mit
    altem Gemüse, anspucken etc ist erlaubt. Da schaut die Polizei weg. Nach und nach wird sie einfach vergessen werden. Ein graues Etwas das keiner mehr kennt. Höchststrafe für solche Gestalten.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  9. #29
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Grüne klagen, weil Europäer aus Libyen gerettet wurden

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    War ein Moment der Wut.
    Für Merkel hatte ich ja mal so einen Vorschlag. Entzug jeglicher bürgerlichen Würde, Beschlagnahmung jeglichen Besitzes, Abschiebung in ein Problemviertel, 2 Zimmer, Klo auf halber Treppe,
    übliche Arbeiterinnenrente, Beschäftigungs- und Publikationsverbot, Einrichtung aus dem Gebrauchtmarkt. Es ist verboten sie anzufassen, zu schlagen oder sonstwas. Aber Bewerfen mit
    altem Gemüse, anspucken etc ist erlaubt. Da schaut die Polizei weg. Nach und nach wird sie einfach vergessen werden. Ein graues Etwas das keiner mehr kennt. Höchststrafe für solche Gestalten.
    Ja, da müssen wir hin. Eine echte, tatgerechte Strafe gibt es für viele dieser Leute eh nicht. Also einfach die Gefahr neutralisieren und sie dann in Ruhe lassen.

    Betrifft ja sowieso nur die, die 1. überleben und 2. nicht rechtzeitig abhauen. Also eine Minderheit.

    Und es setzt eine bestimmte Art revolutionärer Zustände voraus. Wahrscheinlicher halte ich eine Entwicklung a la DDR, es geht plötzlich ganz schnell, der Laden wird umgemodelt und aus Spitzenpolitikern werden binnen weniger Monate Pensionäre, für die sich ausserhalb kleiner nostalgischer Zirkel niemand mehr interessiert.
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Menschenlawine in Libyen strebt nach Europa
    Von sveningo im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 12.04.2014, 19:34
  2. Grüne klagen wegen Bundeswehreinsatzes in Libyen
    Von Geronimo im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.08.2011, 18:51
  3. Karstadt-Jobs werden nicht gerettet weil es sich um Frauen handelt.
    Von PeterH im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.06.2009, 17:33
  4. am 15.August vor 87 jahren hat polen Europa vor der Seuche gerettet
    Von stefanstefan im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 22.08.2007, 16:26

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben