Umfrageergebnis anzeigen: Was denkst du darüber?

Teilnehmer
49. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Nichts.

    8 16,33%
  • Menschlich und sympathisch!

    10 20,41%
  • Oje, symptomatisch für den Zustand des Westens...

    33 67,35%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Seite 8 von 8 ErsteErste ... 4 5 6 7 8
Zeige Ergebnis 71 bis 79 von 79

Thema: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

  1. #71
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    5.399

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Die Zeit der hoch Bewaffneten Schweiz ist vorbei, da ich zwei Schwiegersöhne dort habe erfahre ich auch manch was der Rest erst wesentlich später erfährt. Ein Beispiel ist das Ende der Herstellung von Großkalibrigen Geschossen bei der RUAG.
    Ich meinte das strukturell. Die EU versucht jeden cm Land in ihr System zu zwingen. Sie hat dafür den Jugoslawien Krieg, den Ukraine Konflikt, mit Steinmeier als Kriegsendzünder, sowie die Nato Mitgliedshaft der baltischen Staaten zu verantworten. Warum annektieren sie die Schweiz nicht?
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  2. #72
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    1.890

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ich meinte das strukturell. Die EU versucht jeden cm Land in ihr System zu zwingen. Sie hat dafür den Jugoslawien Krieg, den Ukraine Konflikt, mit Steinmeier als Kriegsendzünder, sowie die Nato Mitgliedshaft der baltischen Staaten zu verantworten. Warum annektieren sie die Schweiz nicht?
    Weil dort noch genug Geld der Eliten liegt und noch jeder seine Waffe im Besenschrank hat.

  3. #73
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.650

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Mich treibt die Frage um warum die Nazis wie die US Terroristen die Schweiz nicht annektiert haben.
    das war wohl auch angedacht, aber dann hat man sich entschieden, dass man das besser lässt und lieber darüber Geschäfte abgewickelt wurden, die sonst nur schwer oder unmöglich waren.
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  4. #74
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.650

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Ich meinte das strukturell. Die EU versucht jeden cm Land in ihr System zu zwingen. Sie hat dafür den Jugoslawien Krieg, den Ukraine Konflikt, mit Steinmeier als Kriegsendzünder, sowie die Nato Mitgliedshaft der baltischen Staaten zu verantworten. Warum annektieren sie die Schweiz nicht?
    wenn du dir mal ansiehst was die Schweiz schon für Abkommen mit der EU hat, ist die Anexion nur noch nicht förmlich ausgerufen. Die zahlen auch in die EU Kasse ein, wie Norwegen auch, damit sie am Binnenmarkt beteiligt sind
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  5. #75
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.525

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Was für ein schwachsinniger Vergleich.
    Nein, darum geht es nicht. Es geht darum wie solche Leute dann in einer echten Krise, einem echten V-Fall reagieren.
    Es heißt auch nicht das ein Kommandeur nicht menschlich reagieren darf, sondern das er das besser nicht vor der Kamera tut.
    Kann er später zuhause machen. Soviel er möchte und so viel wie er es braucht. Aber VOR der Kamera sollte er so etwas besser nicht tun.
    Das grenzt an Wehrkraftzersetzung. Was macht er erst bei einem echten V-Fall wo es vieleicht, je nach Situation, zwingend wird ganze Einheiten
    bis zum letzten Mann kämpfen zu lassen um damit eine Situation zu schaffen die es anderen Einheiten erlaubt sich zu rekonfigurieren bzw nach
    einem taktischen Rückzug neue Verteidigungsstellungen zu erstellen? Kann er das? So etwas, das eine Nachhuteinheit mehr oder weniger geopfert
    wurde um den Vormarsch des Feindes solange herauszuzögern bis neue Frontstellungen etabliert wurden, das gab es in jedem Krieg und wird es
    in jedem weiteren Krieg geben. Wie ist ein Mann der öffentlich heult dann in so einer Situation die genau dieses Vorgehen erzwingt? Da kann er sich
    öffentliches Heulen einfach nicht erlauben weil es die Moral der Truppe, die in solchen Momenten eh schon am kippeln sein könnte, vollends untergraben
    würde. Heulen kann er soviel er will aber nicht vor der Kamera und erst recht nicht vor seinen Männern. Wenn man diese Art der Selbstkontrolle nicht hat,
    dann ist man im Militär definitv fehl am Platze.

    Das Beispiel Falkenhayn zeigt nur das andere, genauso sinnlose und gefährliche Extrem und steht hier nicht zur Debatte.
    Warum hat er denn geheult?

    Waren die Opfer seine besten Kumpels?
    Dann soll er eben jemand anderes vor die Presse schicken.

    Er kannte sie flüchtig?
    Warum heult er da? - Kann ich nicht ernst nehmen,warum soll man heulen wenn jemand stirbt den man nicht kennt?

    Aber vielleicht hat ihm ja der Medienberater der schweizer Armee geraten, er soll mal Gefühle zeigen?
    Man merkt ja, bei den meisten kommt es gut an...

  6. #76
    Mitglied Benutzerbild von Don_Stefano
    Registriert seit
    22.08.2013
    Beiträge
    489

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Die Schweizer machen jedes Imperium mit Lachkrämpfen fertig.

    Du weißt nicht von was Du schreibst, oder? Die Schweizer Garde des Vatikan mag in ihren historischen Uniformen vielleicht merkwürdig aussehen, aber sich mit denen anzulegen ist weniger gut. Die sind Top-ausbildet wie eine Spezialeinheit und hervorragend ausgerüstet. Diese Uniform tragen sie nur bei Repräsentationsaufgaben.
    „Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dass Sie in einem Land leben, das von Idioten regiert wird.“

  7. #77
    Selberdenker Benutzerbild von FranzKonz
    Registriert seit
    01.08.2006
    Beiträge
    73.261

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von Kater Beitrag anzeigen
    Macht Sinn. Ich wäre ehrlich irritiert, wenn es ein Schweizer Marine-Admiral wäre.
    Als auf einem Treffen der Marineminister der Italiener den Schweizer fragte, warum die Schweiz ein Marineministerium unterhielte, obwohl sie keine Marine hat, antwortete der Schweizer: "Na und? Italien hat doch auch einen Finanzminister."
    „Wenn ich wüsste, dass es nach dem Tod weitergeht, würde ich erst gar nicht sterben.“
    Matthias Beltz

  8. #78
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    974

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von sunbeam Beitrag anzeigen
    Na dann passt es ja.
    Läuft bei ihm!
    https://www.youtube.com/watch?v=tKNQ3k1t52s https://youtu.be/cqlwm9Uyg08

  9. #79
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.711

    Standard AW: Schweizer Luftwaffenchef weint vor laufender Kamera

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Der moderne Krieg im Westen wird aber auch durch den importierten Müll und Abschaum aus der Dritten Welt, der islamischen Welt in unseren Heimaten ausgetragen werden. Da sind die ganzen Milizen sehr hilfreich. In Deutschland wird die Zivilbevölkerung nur wehrloses Schlachtvieh sein, da entwaffnet und entrechtet.

    Zum Thema: wenn es um Klageweiber, um Heulsusen und Memmen geht, sollte man die größte Schande Nordamerikas nicht vergessen: den kanadischen Premierminister und bekennenden Feministen Justin Trudeau.





    [





    Der ist wirklich ein Bilderbuch-Cuckold.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 161
    Letzter Beitrag: 07.09.2014, 19:49
  2. Ein Schuss ertönt – vor laufender Kamera.
    Von Ingeborg im Forum Europa
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 09.01.2012, 15:23
  3. Vor laufender Kamera: Harun bereichert Denise.
    Von McDuff im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 01.07.2009, 19:36
  4. Terror in Europa - Eine neue Qualität! Hinrichtung vor laufender Kamera geplant
    Von bernhard44 im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 31.01.2007, 23:10

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben