+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 254

Thema: Grundgesetz ändern - aber wie?

  1. #31
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.749

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Leberecht Beitrag anzeigen
    Glaubt hier wirklich jemand, neu bedrucktes Papier würde Mißstände beseitigen, wo Beugung/Aussetzung/Bruch von Gesetzen offiziell alternativlos sind?
    .. 10 x 100 Punkte ..
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    § 130 ändern und Religionsfreiheit
    Glaubensfreiheit ist mir spontan auch eingefallen!
    Ich würde der Verfassung außerdem einen Geltungsbereich geben, um Rechtssicherheit zu gewinnen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  3. #33
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.461

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Glaubensfreiheit ist mir spontan auch eingefallen!
    Ich würde der Verfassung außerdem einen Geltungsbereich geben, um Rechtssicherheit zu gewinnen!
    Religionsfreiheit nur dann wenn sie das GG nicht verletzt.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #34
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    6.411

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Politikqualle Beitrag anzeigen
    .. hahahaaa .. lach lach .... ist im Bundestag nur ein einziges Mal der Ruf nach "Merkel muß weg" gekommen ? hat man im Bundestag von einer Mehrheit der regierenden Politikern nur einmal gehört , daß diese Flüchtlingspolitik so nicht weiter gehen kann ? .. ganz vereinzelt , im dunklen hat mal ein Politiker hinter vorgehaltener Hand ausgesagt , daß man den Flüchtlingsstrom eindämmen sollte , aber mehr auch nicht .. und dann willst du eine Meute regierender Politiker zur Änderung des GG bewegen ... eher dreht sich die Erde in umgekehrter Richtung ..
    Die derzeitigen Probleme muss du nicht für mich rekapitulieren, denn diese sind mir mehr als nur bewusst. Das heißt aber nicht, dass man sich keine Gedanken machen sollte, wie man so etwas zukünftig verhindern könnte. Und darum soll es hier in dem Strang doch sicherlich auch gehen.

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Religionsfreiheit nur dann wenn sie das GG nicht verletzt.
    Korrekt!
    Sollte eine "Religion" bereits in ihren Fundamenten verfassungswidrige Elemente aufzeigen, so hat sie in dem verfassungsmäßigen Rechtsstaat ausgeschissen!


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  6. #36
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Scharfe Aufgabentrennung zwischen Bund und Ländern.
    Direktwahl des BP.
    Besetzung des BVerfG durch Wahlen der Richterschaft.
    Einfügung einer deutschen 2nd Amendment-Variante.
    Vorgabe, dass ein festzulegender (erheblicher) Anteil der Steuern (1/3; 1/4; o.ä.) den Kommunen zufliesst.
    Volksbefragung, Volksbegehren, Volksentscheid auf allen Ebenen.
    Vorgabe, dass Minister i.d.R. aus dem Beamtenstand zu nehmen sind.
    Statt Wahl Auslosung der Bundestagesabgeordneten.
    ...
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  7. #37
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    Korrekt!
    Sollte eine "Religion" bereits in ihren Fundamenten verfassungswidriege Elemente aufzeigen, so hat sie in dem verfassungsmäßigen Rechtsstaat ausgeschissen!
    Mit welchen Folgen?
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  8. #38
    Mitglied Benutzerbild von Buella
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Wie gehabt: Südlich des Nordpols
    Beiträge
    33.090

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Mit welchen Folgen?
    "Ausgeschissen"!
    Ist das so schwierig zu verstehen?


    "In Deutschland gilt derjenige als viel gefährlicher, der auf den Schmutz hinweist, als der, der ihn gemacht hat." - Carl von Ossietzky -

  9. #39
    Maler-Ingo Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    24321
    Beiträge
    58.202

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von Buella Beitrag anzeigen
    "Ausgeschissen"!
    Ist das so schwierig zu verstehen?
    Du wirst zugeben müssen, dass es einigermassen unpräzise ist!
    Kalenderspruch, 38. Woche: These new warriors will bear the colours of Flesh Tearers, but without Sanguinius' fury, will be Flesh Tearers in name only. He will make us all Ultramarines in red armour. Gabriel Seth, Ordensmeister, Flesh Tearers)

  10. #40
    Feierkind Benutzerbild von Veltins007
    Registriert seit
    23.06.2014
    Ort
    Tief im Westen
    Beiträge
    6.411

    Standard AW: Grundgesetz ändern - aber wie?

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Mit welchen Folgen?

    Einfaches Beispiel: Alle anerkannten Religionsgemeinschaften müssen durch ihre Vertreter offiziell beurkunden dass eine Apostasie problemlos bei dem örtlichen Gericht möglich ist. Dem Austritt aus einer Religionsgemeinschaft darf durch die Religion oder deren Vertreter/Priester/Imame keine Steine in den Weg gelegt werden und es darf keine gesellschaftlichen Folgen haben.
    So oder so ähnlich sollte ein Bekenntnis der anerkannten Religionsgemeinschaften lauten und bei Unterlassung hat der Status der anerkannten Religionsgemeinschaft aber kannt zu werden.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 220
    Letzter Beitrag: 23.10.2013, 14:30
  2. OMF-BRD und das Grundgesetz I
    Von KrascherHistory im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 01.08.2006, 21:02
  3. Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 26.05.2006, 01:05
  4. Grundgesetz BRD
    Von Neuschwabenland im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 21.02.2006, 12:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben