User in diesem Thread gebannt : Gefr. Meyer


+ Auf Thema antworten
Seite 86 von 93 ErsteErste ... 36 76 82 83 84 85 86 87 88 89 90 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 851 bis 860 von 924

Thema: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

  1. #851
    Haßkrimineller Benutzerbild von wtf
    Registriert seit
    31.10.2005
    Beiträge
    24.621

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    „Die 30-Jährige bezeichnet sich als „nicht-binär“, will also weder als Frau noch als Mann angesehen werden.“
    Ich hab mir "diverse" Fotos des Herrn/der Dame angesehn!
    Stimmt!
    Quatsch, das ist eine handelsübliche Lesbe (zzgl. Dachschaden).
    Leben in der Ochlokratie.

  2. #852
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.061

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    „Die 30-Jährige bezeichnet sich als „nicht-binär“, will also weder als Frau noch als Mann angesehen werden.“
    Ich hab mir "diverse" Fotos des Herrn/der Dame angesehn!
    Stimmt!
    Also ich erkenne hier eine durchaus selbstbewusste junge Frau, die durchaus weiß ihre weiblichen Reize einzusetzen. Besonders die Nahaufnahmen sind hocherotisch wenn man ein Blick fürs Detail hat.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #853
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.579

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von wtf Beitrag anzeigen
    Quatsch, das ist eine handelsübliche Lesbe (zzgl. Dachschaden).
    Dachschaden, ohne Bildung, die bei der TAZ sich austoben darf

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hengameh Yaghoobifarah identifiziert sich nach eigenen Angaben als nichtbinär, das heißt weder als weiblich noch männlich.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  4. #854
    Mitglied Benutzerbild von Hank Rearden
    Registriert seit
    18.12.2012
    Beiträge
    2.067

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Horst "Umfaller" Seehofer erstattet natürlich nun doch keine Anzeige gegen die Trulla von der taz
    War mir schon von vorne rein klar...
    The question is not who is going to let me, it's who is going to stop me.
    Ayn Rand

  5. #855
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    6.096

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Horst "Umfaller" Seehofer erstattet natürlich nun doch keine Anzeige gegen die Trulla von der taz
    War mir schon von vorne rein klar...
    Seehofer wird langsam zu einer Schande für die CSU.Markus...gib ihm den Gnadenschuß. Selbst der Münchner Merkur macht sich schon lustig über ihn.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  6. #856
    GESPERRT
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    13.368

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Sicherlich kann man diese Drohungen ernst nehmen, muss man aber nicht, außer man will im Gespräch sein. Das gleiche Spielchen wie bei der Chebli, aus einer Mücke einen Elefanten machen ...

    „Ich habe Angst vor der Polizei“


    Idil Baydar ist wütend. Schon länger wird die Berliner Kabarettistin von Rechtsextremisten bedroht. „Man will mich abknallen, meine Mutter umbringen“, erzählt sie am Telefon. Acht Mal habe sie die Drohungen angezeigt, doch die Verfahren seien eingestellt worden. Von der Polizei fühlt sich Baydar nicht geschützt. Diese Woche kam heraus, dass Baydars persönliche Daten unbefugt von einem hessischen Polizeirechner abgerufen wurden. Baydar sagt dem Tagesspiegel: „Ich habe Angst vor der Polizei.“
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #857
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.548

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Hank Rearden Beitrag anzeigen
    Horst "Umfaller" Seehofer erstattet natürlich nun doch keine Anzeige gegen die Trulla von der taz
    War mir schon von vorne rein klar...
    Deswegen heisst der ja auch der Drehhofer. Die CSU hat fertig.

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Dachschaden, ohne Bildung, die bei der TAZ sich austoben darf

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hengameh Yaghoobifarah identifiziert sich nach eigenen Angaben als nichtbinär, das heißt weder als weiblich noch männlich.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Und diesen Wesenheiten muss man jetzt "Menschenwuerde" zugestehen? Ich fuehle mich in meiner Ehre verletzt.
    Wahrheit Macht Frei!

  8. #858
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.360

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Dachschaden, ohne Bildung, die bei der TAZ sich austoben darf

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Hengameh Yaghoobifarah identifiziert sich nach eigenen Angaben als nichtbinär, das heißt weder als weiblich noch männlich.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Oh, ihr fehlt was - das Kopftuch - sieht dann besonders gut aus - in rosa :-)

  9. #859
    Mitglied
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    23.360

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Bei wem war Cem Özdemir zu Gast im Studio, diese Frau mit dem unaussprechlichen Namen mit H - und y - und a - komme nicht drauf - ausgetobt ? Über die Polizei ? Er tönt doch schon genauso wie die kleine dicke Frau in rosa.

    Übrigens: 30 % der Polizeianwärter können wegen der schlechten Orthografie nicht genommen werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer nicht schreiben kann, kann auch keine Berichte an Gerichte und andere Amtsstufen verfassen.

    Die dort sind, haben meist eine gute Ausbildung und lachen sich kaputt, wenn dann Schreiben eintreffen, die nicht ernst zu nehmen sind.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  10. #860
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.579

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Tutsi Beitrag anzeigen
    Bei wem war Cem Özdemir zu Gast im Studio, diese Frau mit dem unaussprechlichen Namen mit H - und y - und a - komme nicht drauf - ausgetobt ? Über die Polizei ? Er tönt doch schon genauso wie die kleine dicke Frau in rosa.

    Übrigens: 30 % der Polizeianwärter können wegen der schlechten Orthografie nicht genommen werden.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer nicht schreiben kann, kann auch keine Berichte an Gerichte und andere Amtsstufen verfassen.

    Die dort sind, haben meist eine gute Ausbildung und lachen sich kaputt, wenn dann Schreiben eintreffen, die nicht ernst zu nehmen sind.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Deutschland ist zum Deppen Land geworden, vor allem in Berlin, NRW, Hamburg, Niedersachsen. Da gibt dann Titel für Nothing, wie man an S. Ceblis und Co. sieht

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 16:02
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:18
  3. Der Staat als Terrorist: Polizei plante Terror im Kampf gegen die RAF
    Von Strandwanderer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 17:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 196

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben