User in diesem Thread gebannt : Gefr. Meyer


+ Auf Thema antworten
Seite 94 von 110 ErsteErste ... 44 84 90 91 92 93 94 95 96 97 98 104 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 931 bis 940 von 1094

Thema: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

  1. #931
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.397

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Gewisse Strafen die sich verdoppeln, sieht Chronos aber ganz hipp.
    Wenn er der Meinung ist...

    Nur, auch da ist die Polizei nur der "Umsetzer" nicht der Verursacher.
    Wir haben nunmal Politiker
    die meinen
    mit dem Bundestagsmandat seien diktatorische Vollmachten verbunden
    und weil sie es doch nur gut meinen,
    könnten sie Hirn und Verstand ausschalten.
    DAS sieht man an vielen Entscheidungen der letzten 20 Jahre.

  2. #932
    Mitglied
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    20.581

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Es wäre wirklich gut, würden alle Polizisten, einschl. SEK ... mal für einige Monate streiken. Ja, ich weiß auch, daß das nicht möglich ist. Aber Ihr solltet mal darüber nachdenken.
    Du kennst mich gar nicht, kannst mich nicht ansatzweise beurteilen. Ob du es glaubst oder nicht, ich habe noch nie eine Anzeige gemacht, noch nie die Polizei gerufen, noch nie Polizei gebraucht, und ob die streiken oder nicht, ist mir völlig egal. Geh doch nicht immer von dir aus. Es gibt ausser dir noch andere Leute.
    Wenn Wahlen nichts ändern könnten, würde man nicht alles versuchen, die Wahl der Rechten zu verhindern.

  3. #933
    Mitglied Benutzerbild von glaubensfreie Welt
    Registriert seit
    07.02.2006
    Beiträge
    6.522

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Wenn er der Meinung ist...

    Nur, auch da ist die Polizei nur der "Umsetzer" nicht der Verursacher.
    Wir haben nunmal Politiker
    die meinen
    mit dem Bundestagsmandat seien diktatorische Vollmachten verbunden
    und weil sie es doch nur gut meinen,
    könnten sie Hirn und Verstand ausschalten.
    DAS sieht man an vielen Entscheidungen der letzten 20 Jahre.
    Die Polizisten sind aber vor ihrem Dienstherren, dem Gesetz verpflichtet.
    Demokratie ist Freiheit, Rechtsstaat ist Diktatur des Geldes.

    Keine Links in Signaturen

  4. #934
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.761

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Larry Plotter Beitrag anzeigen
    Wenn er der Meinung ist...

    Nur, auch da ist die Polizei nur der "Umsetzer" nicht der Verursacher.
    Wir haben nunmal Politiker
    die meinen
    mit dem Bundestagsmandat seien diktatorische Vollmachten verbunden
    und weil sie es doch nur gut meinen,
    könnten sie Hirn und Verstand ausschalten.
    DAS sieht man an vielen Entscheidungen der letzten 20 Jahre.
    Natürlich trenne ich etwas den Staat und die Polizei.
    Aber wann ist man noch Polizist ? Was kann ein Staat sich alles erlauben ?
    Die könnten bei gewissen Dingen oft mal nicht genau hinsehen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  5. #935
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.710

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Die Polizisten sind aber vor ihrem Dienstherren, dem Gesetz verpflichtet.
    Die rauchen auch nur "milde Sorte".

  6. #936
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.761

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Die Polizisten sind aber vor ihrem Dienstherren, dem Gesetz verpflichtet.
    Sie dürften Dinge ablehnen wo sie im Unrecht stehen. Das tun die ja auch nicht. Eine 110 % Systempolizei.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #937
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.761

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Sherpa Beitrag anzeigen
    Es wäre wirklich gut, würden alle Polizisten, einschl. SEK ... mal für einige Monate streiken.
    Ja, ich weiß auch, daß das nicht möglich ist. Aber Ihr solltet mal darüber nachdenken.
    Ja und dann ?
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  8. #938
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.761

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Naja, meine Frau ist in erster Linie Juristin, dann erst Beamtin der Polizei.

    Als Beamtin des höheren Dienstes hat sie eine Stabsverwendung, hat also mit dem Streifen- und Einsatzdienst nichts zu tun.

    Dennoch stehe ich der Polizei durchaus kritisch gegenüber. Allerdings sehe ich immer beide Seiten.
    Als Ex-Spediteur müsstest du wissen demnächst ist übernachten im LKW verboten. Die Polizei kann noch mehr nerven.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  9. #939
    Gesindel Benutzerbild von Sherpa
    Registriert seit
    28.09.2012
    Beiträge
    4.303

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von cornjung Beitrag anzeigen
    Du kennst mich gar nicht, kannst mich nicht ansatzweise beurteilen. Ob du es glaubst oder nicht, ich habe noch nie eine Anzeige gemacht, noch nie die Polizei gerufen, noch nie Polizei gebraucht, und ob die streiken oder nicht, ist mir völlig egal. Geh doch nicht immer von dir aus. Es gibt ausser dir noch andere Leute.
    Ich habe Dich auch nicht beurteilt, sondern ganz allgemein was zu den dauernden Beschimpfungen der Polizei geschrieben.


    Ich habe auch noch nie eine Anzeige gemacht, habe auch noch nie die Polizei gerufen.

    Aber einmal war ich froh, daß sie da war. Das Datum weiß ich nicht mehr, es war das erste Bärgida-Treffen in Berlin. Der Platz am Roten Rathaus war „eingezäunt“. Wir kleines Häufchen von ca. 500 Leuten drin und draußen Tausende fanatisierte Gutmenschen – darunter auch „demokratische“ Politiker. Die Anwesenheit der Bevölkerungsvertreter hätte die Antifa-Affen und sicher auch viele ihrer Sympathisanten nicht davon abgehalten, uns zusammenzuschlagen. Aber davor bewahrten uns die Polizisten.

    Und auch sonst erfüllen sie täglich Aufgaben, die eine normale Gesellschaft oft für sie bereithält, von unsrer multikriminellen Gesellschaft ganz zu schweigen.

    Daß viele Verbrecher, die von der Polizei festgenommen wurden, sehr schnell und ohne Strafe wieder frei kommen, daran hat die Polizei keine Aktie. Dafür zeichnet unsere Justiz verantwortlich, letztendlich also unsere Politiker.
    "Falls Sie in einem Land leben, in dem Sie für das Fischen ohne Angelschein bestraft werden, jedoch nicht für illegalen Grenzübertritt ohne gültigen Reisepass, dann haben Sie das volle Recht zu sagen, dieses Land wird von Idioten regiert" (tschechischer Präsident Milos Zeman)

  10. #940
    Mitglied
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    2.397

    Standard AW: Staat gegen Polizei - Der Polizeistrang

    Zitat Zitat von glaubensfreie Welt Beitrag anzeigen
    Die Polizisten sind aber vor ihrem Dienstherren, dem Gesetz verpflichtet.
    Das mag sein, doch auch sie wollen ihren Job nicht verlieren.
    Der Dienstherr kann ganz schnell Versetzungen anordnen z.B. ins letzte Dorf des Landes und in die teuerste Grossstadt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.05.2015, 16:02
  2. Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 23.01.2015, 10:18
  3. Der Staat als Terrorist: Polizei plante Terror im Kampf gegen die RAF
    Von Strandwanderer im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 13.04.2009, 17:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 208

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben