+ Auf Thema antworten
Seite 291 von 296 ErsteErste ... 191 241 281 287 288 289 290 291 292 293 294 295 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 2.901 bis 2.910 von 2951

Thema: GRÜNE - eine gefährliche Partei

  1. #2901
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    6.398

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Das ist die Rhetorik, auf die ich als Öko- Rechtsnationalist gewartet habe.
    Guter Fund. Hier der Verweis auf Twitter:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Stellungnahmen sind da entsprechend. Wobei die Eckardt's Goering wohl nicht an Deutsche gedacht hat.
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #2902
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.457

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Rhino Beitrag anzeigen
    Guter Fund. Hier der Verweis auf Twitter:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Stellungnahmen sind da entsprechend. Wobei die Eckardt's Goering wohl nicht an Deutsche gedacht hat.
    Vielleicht besinnt sich Frau Göring ja allmählich auf ihren klangvollen Namen

  3. #2903
    Mitglied Benutzerbild von schlaufix
    Registriert seit
    10.02.2008
    Beiträge
    11.093

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Querfront Beitrag anzeigen
    Grüne wollen Einfamilienhäuser verbieten. Männer sollen in Debatten nur noch das Wort erhalten, wenn die Frauen es erlauben.

    [URL]https://www.welt.de/politik/deutschland/article203624286/Gruenen-Parteitag-Die-Frauen-entscheiden-ob-debattiert-wird.html[/URL)
    /--)
    Immerhin wissen die Grünen wie man Stimmen einfängt. Nach den Kindern nun die Frauen. Wohin der Weg führt dürfte allen klar sein die noch ein wenig Verstand haben. Anscheinend merken viele aber nicht, das sie mit jedem Tag etwas anderes verboten bekommen.
    [SIGPIC][/SIGPIC]

  4. #2904
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.630

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Neuer Kanzlerkandidat der Grünen? Die Voraussetzungen würden schon mal stimmen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

  5. #2905
    Mitglied
    Registriert seit
    05.06.2004
    Beiträge
    2.187

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von der Karl Beitrag anzeigen
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Das ist die Rhetorik, auf die ich als Öko- Rechtsnationalist gewartet habe.
    Immer öfter werden die Grünen von ihrer eigenen Dämlichkeit eingeholt, so z.B. AnnaSchnatterLena von ihren Stromleitungen als Energiespeicher, Rooobert H. von seiner "Mehr Demokratie" für ein von seinen Grünen "geführtes" Bundesland, die Ansiedlung von CO2-Imissionen im Gigatonnenbereich PRO PERSON usw usf.

    Auf die ausgesuchte Dämlichkeit der gefährlichen Grünen kann nicht oft genug verwiesen werden!

    Ist auch kein Wunder, wenn man sich die Biografien der GrünInnen so anschaut.
    Sektenkommunistisch sozialisiert und Ausbildungsabbruck im Dutzend der Obergrünen!!!

  6. #2906
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    723

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    "Klimahysterie fand ich stets zum Kotzen. Ich wusste mit Greta Tunberg und den grünen Forderungen nichts anzufangen und weiß es bis heute nicht." Väterchen Frost 2019

  7. #2907
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    723

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Wassiliboyd Beitrag anzeigen
    Immer öfter werden die Grünen von ihrer eigenen Dämlichkeit eingeholt, so z.B. AnnaSchnatterLena von ihren Stromleitungen als Energiespeicher, Rooobert H. von seiner "Mehr Demokratie" für ein von seinen Grünen "geführtes" Bundesland, die Ansiedlung von CO2-Imissionen im Gigatonnenbereich PRO PERSON usw usf.

    Auf die ausgesuchte Dämlichkeit der gefährlichen Grünen kann nicht oft genug verwiesen werden!

    Ist auch kein Wunder, wenn man sich die Biografien der GrünInnen so anschaut.
    Sektenkommunistisch sozialisiert und Ausbildungsabbruck im Dutzend der Obergrünen!!!
    Klimalena und CO2-Robby wollen ja unter sich ausmachen, wer Kanzlerette wird. Man fasst es nicht.

  8. #2908
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.550

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Mal wieder Realsatire vom Allerfeinsten von den scheixx GrünInnen. Ich erlaube mir, aus [Links nur für registrierte Nutzer] zu zitieren, frisch aus meinem Verteiler:

    Die Grünen, verlässliche Partnerpartei jedes politischen Rohlings, haben neulich [Links nur für registrierte Nutzer], dass im Fall ausbleibender Redebeiträge von „Frauen“ künftig nur noch „Frauen“ darüber abstimmen dürfen, ob trotzdem weiterhin eine Diskussion stattfinden soll. Warum „Männer“ sich in dieser Partei überhaupt noch als Wähler oder gar Mitglied sammeln, bleibt unbegreiflich. Liegt es daran, dass Auspeitschen in einschlägigen Stadtvierteln teurer ist als der Mitgliedsbeitrag?


    Schön finde ich aber, dass zu den Antragstellern ein Nils Kriegeskorte gehört. Jede Partei sollte einen Nils Kriegeskorte haben.
    Bruhaha! Besonders dieser Nils Kriegeskorte ist der Hammer - man erlaube sich den Spaß, diesen Namen "anders" zu schreiben, z.B. mit Trennstrich hinter dem "g".
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund

  9. #2909
    Mitglied
    Registriert seit
    08.02.2011
    Beiträge
    2.373

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Mal wieder Realsatire vom Allerfeinsten von den scheixx GrünInnen. Ich erlaube mir, aus [Links nur für registrierte Nutzer] zu zitieren, frisch aus meinem Verteiler:


    Bruhaha! Besonders dieser Nils Kriegeskorte ist der Hammer - man erlaube sich den Spaß, diesen Namen "anders" zu schreiben, z.B. mit Trennstrich hinter dem "g".
    Gute Idee. Vielleicht entblöden die GRÜNEN noch weiter, damit es endlich mehr Zeitgenossen begreifen, um welche Typen es sich hier handelt, C. Roth und Antonia H. reichen einfach nicht!

  10. #2910
    hasst Alles-schön-Redner Benutzerbild von Maggie
    Registriert seit
    09.10.2011
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    17.630

    Standard AW: GRÜNE - eine gefährliche Partei

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    »Ich lege hier für den Fall meines Todes das Bekenntnis ab, dass ich die deutsche Nation wegen ihrer überschwänglichen Dummheit verachte und mich schäme, ihr anzugehören.« Arthur Schopenhauer

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neoliberalismus ist eine Ideologie bzw gefährliche Religion
    Von Salasa im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 85
    Letzter Beitrag: 30.04.2014, 22:32
  2. GRÜNE, die erfolgreichste Partei aller Zeiten
    Von Verrari im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.09.2013, 22:24
  3. Die katholische Kirche, eine gefährliche Sekte!
    Von Roberto Blanko im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 13.12.2005, 20:45
  4. gefährliche Darmkrebsepidemie
    Von opdr-sailor im Forum Deutschland
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.12.2003, 15:09

Nutzer die den Thread gelesen haben : 317

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

die grünen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

partei

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben