+ Auf Thema antworten
Seite 14 von 26 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 18 24 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 258

Thema: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

  1. #131
    Mitglied
    Registriert seit
    17.10.2015
    Beiträge
    7.720

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Kaktus Beitrag anzeigen
    Was glaubst du, weshalb ich das Geld abhebe?
    top Genossin Kaktus
    Toleranz gegen Intolerante ist einfach nur dumm ( Hamed Abdel Samad )
    Der Islam denkt nicht in Jahrzehnten sondern in Jahrhunderten ( PSL - RIP)
    Toleranz & Apathie sind die letzten Tugenden einer sterbenden Gesellschaft (Aristoteles)

  2. #132
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.703

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Nö, bin nicht in Rage.

    Denke, dass der "Barzahlungs-Zug" schon lange abgefahren ist.

    Wir sind doch jetzt schon gläsern bis zum geht nicht mehr.

    Stromkosten, alle Versicherungen, Finanzamt, und, und, und können nicht mehr mit Bargeld bezahlt werden. Das sind alles Dinge, die dem Staat interessieren und er seine Finger durch Überwachung draufhalten kann wenn er will.

    Was kann man denn heute noch bar zahlen? Brötchen, Socken, Unterhose und ein paar Dinge mehr. Alles war für den Staat (noch) nicht interessant ist.

    Wie ich schon erwähnte, wenn der Staat nicht will, dass wir Bargeld besitzen, werden die Geldautomaten abgestellt.

    Ich sehe keine Möglichkeit um die Abschaffung des Bargeldes zu verhindern.

    Da bin ich nicht Deiner Meinung !
    Man kann noch unglaublich viele Dinge mit Bargeld kaufen. Sei nicht so pessimistisch !
    Wie ich schon in einigen Abhandlungen erwähnt habe, lasst Eure Geldkarte stecken, bezahlt BAR !
    Es gibt Statistiken, wieviele Bundesbürger (Michel) bezahlen wenn auch für Kleinigkeiten mit Karte ?
    Wenn ein gewisser Prozentsatz erreicht wurde ( kann ohne weiteres nachvollzogen werden ) wird unser "geliebter" Staat
    dies in die Wege leiten !!
    Der Deutsche Michel ist am Zug, wenn das Bargeld weg ist wird geschimpft und gejammert & der Staat verflucht !!!!!!!!!!!!!
    So ist es.

  3. #133
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.858

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Da bin ich nicht Deiner Meinung !
    Man kann noch unglaublich viele Dinge mit Bargeld kaufen. Sei nicht so pessimistisch !
    Wie ich schon in einigen Abhandlungen erwähnt habe, lasst Eure Geldkarte stecken, bezahlt BAR !
    Es gibt Statistiken, wieviele Bundesbürger (Michel) bezahlen wenn auch für Kleinigkeiten mit Karte ?
    Wenn ein gewisser Prozentsatz erreicht wurde ( kann ohne weiteres nachvollzogen werden ) wird unser "geliebter" Staat
    dies in die Wege leiten !!
    Der Deutsche Michel ist am Zug, wenn das Bargeld weg ist wird geschimpft und gejammert & der Staat verflucht !!!!!!!!!!!!!
    So ist es.
    Was machst du gegen die CO² Steuer?

  4. #134
    Москаль Benutzerbild von Dima
    Registriert seit
    17.06.2013
    Ort
    Asow, Oblast Rostow, Russland
    Beiträge
    2.791

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Was machst du gegen die CO² Steuer?
    Greta Thunberg ist die Lösung. Sie ist die Reiterin auf dem weißen Schimmel, die uns die klare Sicht wiederbringen wird.
    "Das Infragestellen grundlegender, moralischer Normen und die unerschöpfliche Toleranz, die absurde, ja sogar völlig skurille Züge annimmt, schaden der geistlichen Gesundheit der Menschen und entfernen diesen von seinen kulturell-zivilisatorischen Wurzeln."
    Sergei Lawrow (Russlands Außenminister)

  5. #135
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.703

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Was machst du gegen die CO² Steuer?

    Ist zwar ein ganz anderes Thema, aber was solls.
    CO2 Steuer !?
    Gute & berechtigte Frage.
    Da bin ich mir noch so schlüssig eine passende Antwort zu finden.
    Aber unser klitzekleines Deutschland (im Weltmaßstab) kann gar nichts ausrichten, ist meine Meinung.
    Erstens darfste nicht die Grünen wählen !
    Weiter , ich denke nach .

  6. #136
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.703

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    [QUOTE=Dima;9937408]Greta Thunberg ist die Lösung. Sie ist die Reiterin auf dem weißen Schimmel, die uns die klare Sicht wiederbringen wird. [/QUOTE
    Auf Weltsicht hat Sie recht ! Aber die gesamte Erde (mit allen Staaten) müssen mitspielen .
    Das glaube ich persönlich nicht !

  7. #137
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    422

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Da bin ich nicht Deiner Meinung !
    Man kann noch unglaublich viele Dinge mit Bargeld kaufen. Sei nicht so pessimistisch !
    Wie ich schon in einigen Abhandlungen erwähnt habe, lasst Eure Geldkarte stecken, bezahlt BAR !
    Es gibt Statistiken, wieviele Bundesbürger (Michel) bezahlen wenn auch für Kleinigkeiten mit Karte ?
    Wenn ein gewisser Prozentsatz erreicht wurde ( kann ohne weiteres nachvollzogen werden ) wird unser "geliebter" Staat
    dies in die Wege leiten !!
    Der Deutsche Michel ist am Zug, wenn das Bargeld weg ist wird geschimpft und gejammert & der Staat verflucht !!!!!!!!!!!!!
    So ist es.
    Ich denke nicht, dass ich pessimistisch bin, sondern realistisch.
    Es ist unbestreitbar, dass man (noch) sehr viele Dinge mit Bargeld zahlen kann.

    Aber warte mal ab, bist es die ältere Generation, die nicht mit dem Internet vertraut sind, nicht mehr gibt. Spätestens dann ist es mit dem Bargeld vorbei.

    Intormiere dich mal über Estland. Als Oldie behaupte ich, dass das die Zukunft ist und wir den Anschluss schon seit Jahren verpasst haben.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  8. #138
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.703

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Ich denke nicht, dass ich pessimistisch bin, sondern realistisch.
    Es ist unbestreitbar, dass man (noch) sehr viele Dinge mit Bargeld zahlen kann.

    Aber warte mal ab, bist es die ältere Generation, die nicht mit dem Internet vertraut sind, nicht mehr gibt. Spätestens dann ist es mit dem Bargeld vorbei.

    Intormiere dich mal über Estland. Als Oldie behaupte ich, dass das die Zukunft ist und wir den Anschluss schon seit Jahren verpasst haben.

    Ich bin auch Oldie und sehe die Zukunft unserer Kinder und Enkel mit Sorge.
    Wenn es dann soweit ist hat der Staat gewonnen & der Deutsche Michel ist ihm auf Verdeih und Verderb ausgeliefert !
    Filme über die Zukunft der "Menschen" werden wahr !

  9. #139
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    422

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Ich bin auch Oldie und sehe die Zukunft unserer Kinder und Enkel mit Sorge.
    Wenn es dann soweit ist hat der Staat gewonnen & der Deutsche Michel ist ihm auf Verdeih und Verderb ausgeliefert !
    Filme über die Zukunft der "Menschen" werden wahr !
    Auch ich sehe die Zukunft unserer Kinder und Enkel mit großer Sorge.

    Nur die Ausgangsbasis zu dieser Sorge ist eine andere und es ist gut, dass jeder seine eigene Meinung zum Thema hat.

    Wie schon erwähnt, ist für mich die Abschaffung des Bargeldes nicht das Problem, denn wir sind schon jetzt gläsern und wenn die Volkszertreter wollen, dass wir nicht an unser Geld (Bargeld) kommen, werden die Geldautomaten oder Konten gesperrt.

    Darum ist das Bargeld für mich das kleinere Übel.

    Sehr viel schlimmer ist für mich folgendes:

    Deutschland hat keine Rohstoffe und kann nur überleben, indem es Hightech-Produkte entwickelt und produziert.

    Und da fängt das Problem schon an. Um diese Produkte zu entwickeln braucht man gut ausgebildetes Personal.

    Was ist mit unserem Schulsystem? Abgesehen von den teilweise baufälligen Schulen, wie sieht es mit den Lehrkörpern aus. Zu wenige und nicht gut ausgebildet. Um einigermaßen den Anschluss mit dem Rest der Welt zu halten, bedarf es digitalisierte Schulen. Nicht nur die Hardware, sondern auch die Lehrkörper müssen sich damit auskennen. Ist das so? Nein! Die Schüler kennen sich teilweise besser damit aus als ihre Lehrer.

    In fast allen Bereichen hat Deutschland bereits den Anschluss verpasst und wenn sich nicht bald grundlegend etwas ändert, werden Deutsche als Gastarbeiter als billige Arbeitskräfte ins Ausland gehen.

    Bei der Mehrzahl unserer Politiker erkenne ich auch keine entsprechenden Fähigkeiten und Willen, damit sich in naher Zukunft etwas ändert.
    Es kommen nur Schleimer nach oben, ganz gleich ob sie für die Positionen geeignet sich oder nicht. Beispiel von der Leyen und AKK.

    Warum gibt es Pegida? Warum gibt es die AfD? Beides sind Produkte der schlechten Politik aus Berlin.
    Aber anstatt darüber nachzudenken, warum es beide gibt, wird jede Möglichkeit genutzt um auf sie einzuschlagen. Die gekauften Medien ziehen mit und sehr viele Dumpfbacken glauben alles was sie hören und sehen.

    Das sind nur einige Punkte warum ich mir Sorgen um die Zukunft unseres Landes mache.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  10. #140
    Mitglied
    Registriert seit
    24.08.2016
    Beiträge
    1.703

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Auch ich sehe die Zukunft unserer Kinder und Enkel mit großer Sorge.

    Nur die Ausgangsbasis zu dieser Sorge ist eine andere und es ist gut, dass jeder seine eigene Meinung zum Thema hat.

    Wie schon erwähnt, ist für mich die Abschaffung des Bargeldes nicht das Problem, denn wir sind schon jetzt gläsern und wenn die Volkszertreter wollen, dass wir nicht an unser Geld (Bargeld) kommen, werden die Geldautomaten oder Konten gesperrt.

    Darum ist das Bargeld für mich das kleinere Übel.

    Sehr viel schlimmer ist für mich folgendes:

    Deutschland hat keine Rohstoffe und kann nur überleben, indem es Hightech-Produkte entwickelt und produziert.

    Und da fängt das Problem schon an. Um diese Produkte zu entwickeln braucht man gut ausgebildetes Personal.

    Was ist mit unserem Schulsystem? Abgesehen von den teilweise baufälligen Schulen, wie sieht es mit den Lehrkörpern aus. Zu wenige und nicht gut ausgebildet. Um einigermaßen den Anschluss mit dem Rest der Welt zu halten, bedarf es digitalisierte Schulen. Nicht nur die Hardware, sondern auch die Lehrkörper müssen sich damit auskennen. Ist das so? Nein! Die Schüler kennen sich teilweise besser damit aus als ihre Lehrer.

    In fast allen Bereichen hat Deutschland bereits den Anschluss verpasst und wenn sich nicht bald grundlegend etwas ändert, werden Deutsche als Gastarbeiter als billige Arbeitskräfte ins Ausland gehen.

    Bei der Mehrzahl unserer Politiker erkenne ich auch keine entsprechenden Fähigkeiten und Willen, damit sich in naher Zukunft etwas ändert.
    Es kommen nur Schleimer nach oben, ganz gleich ob sie für die Positionen geeignet sich oder nicht. Beispiel von der Leyen und AKK.

    Warum gibt es Pegida? Warum gibt es die AfD? Beides sind Produkte der schlechten Politik aus Berlin.
    Aber anstatt darüber nachzudenken, warum es beide gibt, wird jede Möglichkeit genutzt um auf sie einzuschlagen. Die gekauften Medien ziehen mit und sehr viele Dumpfbacken glauben alles was sie hören und sehen.

    Das sind nur einige Punkte warum ich mir Sorgen um die Zukunft unseres Landes mache.

    In den letzten 2 Dritteln Deiner Ausführungen hast Du auch Recht !
    Wir werden schon jetzt wie Du sagst gläsern. Aber wie weit wollen wir dies zulassen !?
    Wie weit ? Das ist die Frage !
    Wie ich schon in mehreren Poost's geschrieben habe, warum müssen Kleinigkeiten mit Karte bezahlt werden u.s.w. !??


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 20:21
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 13:10
  3. Essay: Das Misstrauen der Deutschen gegen die Elite
    Von basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 20:44
  4. Frauen sollen in Elite-Truppe gegen Terror kämpfen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 09:32
  5. Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 13:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben