+ Auf Thema antworten
Seite 20 von 22 ErsteErste ... 10 16 17 18 19 20 21 22 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 191 bis 200 von 216

Thema: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

  1. #191
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.785

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht nachvollziehen, warum Banken soviel für die Bargeldannahme abrechnen, was früher gar nichts gekostet hat. Es ist ihre ureigenste Aufgabe. Obendrauf bekommen es viele Einzelhändler "zur Strafe" erst eine Woche später gutgeschrieben. Vielleicht haben sie das Münzgeldzählen nach Indien ausgelagert, und deswegen dauert es so lange. Dort lassen sie es dann gleich einschmelzen.
    Musst das am Welt-Spartag auf dein Konto einzahlen. Da kostet es (noch) nichts.

  2. #192
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.049

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht nachvollziehen, warum Banken soviel für die Bargeldannahme abrechnen, was früher gar nichts gekostet hat. Es ist ihre ureigenste Aufgabe. Obendrauf bekommen es viele Einzelhändler "zur Strafe" erst eine Woche später gutgeschrieben. Vielleicht haben sie das Münzgeldzählen nach Indien ausgelagert, und deswegen dauert es so lange. Dort lassen sie es dann gleich einschmelzen.
    All diese kleinen Schweinereien, die die meisten Banken jetzt ganz sachte quasi unter der Hand einführen und praktizieren, haben wohl weniger mit einer Abschaffung des Bargeldes zu tun, sondern mit der immer schlechteren Ertragslage aufgrund der Nullzins-Politik der Draghi-EZB.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  3. #193
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    397

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    All diese kleinen Schweinereien, die die meisten Banken jetzt ganz sachte quasi unter der Hand einführen und praktizieren, haben wohl weniger mit einer Abschaffung des Bargeldes zu tun, sondern mit der immer schlechteren Ertragslage aufgrund der Nullzins-Politik der Draghi-EZB.
    Darum sage ich immer wieder: "Der Euro muss weg. Zurück zur DM."
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  4. #194
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.049

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Darum sage ich immer wieder: "Der Euro muss weg. Zurück zur DM."
    Uneingeschränkte Zustimmung. Meine Rede seit anno Erbsenreisig.

    Der Euro war schon vor seiner Einführung eine Totgeburt, aber er war die Eintrittskarte für die Wiedervereinigung.

    Nur durch den Euro konnten die Franzosen und vor allem die Engländer dazu bewogen werden, zur Wiedervereinigung mit dem Kopf zu nicken.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  5. #195
    Mitglied Benutzerbild von antiseptisch
    Registriert seit
    12.08.2017
    Beiträge
    3.913

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Uneingeschränkte Zustimmung. Meine Rede seit anno Erbsenreisig.

    Der Euro war schon vor seiner Einführung eine Totgeburt, aber er war die Eintrittskarte für die Wiedervereinigung.

    Nur durch den Euro konnten die Franzosen und vor allem die Engländer dazu bewogen werden, zur Wiedervereinigung mit dem Kopf zu nicken.
    Stimmt. An diesem Beispiel sieht man, dass Geschichte oftmals erst viele Jahre später die Wirkung bedeutender Umbrüche deutlich macht:
    Im Jahr 1988 erarbeitete ein Ausschuss unter Leitung des [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] den sogenannten „[Links nur für registrierte Nutzer]“. Im Zuge der von Deutschland angestrebten [Links nur für registrierte Nutzer] verknüpfte laut Zeitungsberichten der damalige [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] die Zustimmung Frankreichs zur Wiedervereinigung mit der Zustimmung des damaligen [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] zur „Vertiefung der Wirtschafts- und Währungsunion“, also mit der Einführung des Euros.[Links nur für registrierte Nutzer] Kohl widersprach dieser Darstellung, hätte aber, wie er später in seinem Buch [Links nur für registrierte Nutzer] schrieb, die gemeinsame europäische Währung für einen angemessenen Preis für die deutsche Einheit betrachtet.[Links nur für registrierte Nutzer] Er stimmte dem Projekt der Einführung des Euros ohne vorherige Rücksprache mit [Links nur für registrierte Nutzer] [Links nur für registrierte Nutzer] zu.[Links nur für registrierte Nutzer] Wie im Delors-Bericht vorgeschlagen, schuf man in drei Schritten die [Links nur für registrierte Nutzer].
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #196
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.291

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von antiseptisch Beitrag anzeigen
    Ich kann nicht nachvollziehen, warum Banken soviel für die Bargeldannahme abrechnen, was früher gar nichts gekostet hat. Es ist ihre ureigenste Aufgabe. Obendrauf bekommen es viele Einzelhändler "zur Strafe" erst eine Woche später gutgeschrieben. Vielleicht haben sie das Münzgeldzählen nach Indien ausgelagert, und deswegen dauert es so lange. Dort lassen sie es dann gleich einschmelzen.
    Ich habe mal in der Muenzgeldkonfektionierung gearbeitet. Das ist ein teurer Faktor fuer alle, die viel mit Bargeld zu tun haben. Ein Zigarettenverkaeufer konfektioniert zur Zeit taeglich ueber eine halbe Million - 50 Cent, 1 €, 2 € - Stuecke. Er hat dazu 2 Leute eingestellt.
    Zuerst wird das Muenzgeld sortiert und die falschen aussortiert (Da gibts einige, die sich ihr Geld selbst herstellen oder andere Waehrungen benutzen, die mechanisch recht gleich sind). Dann wird es "rolliert" - auch mit einem Automaten; das per Hand zu machen nimmt die Bundesbank nicht ab; und dazu muss EIGENS BEDRUCKTES PAPIER verwendet werden. Und dann kommen 20 dieser Rollen in einen Behaelter; die Luft wird rausgesaugt und im Vakkum die Zweischichtfolie verschweisst. (Polyester ist recht luftdicht und Polyamid laesst sich schweissen). Dann kommt eine entsprechende Menge in einen Alukoffer und wird verschlossen und plombiert - die Dinger sind nur noch mit Hubwagen zu transportieren.
    Erst dann nimmt die Bundesbank das kostenlos an; ansonsten berechnen die 3% vom Warenwert. Und der Lieferant haftet noch 5 Jahre fuer den Inhalt; die Bundesbank macht nur Stichproben.

    Die Banken (Sparkassenzentralen, Landesbanken, ...) haben 8 Sorten zu verarbeiten, und die "Reste" sind problematisch. Sie werden in einem Geldsack gesammelt und zugenaeht; dabei wird ein Etikett angenaeht, wo der Inhalt aufgefuehrt wird. Es handelt sich um eine Hand-Doppelkettenstichmaschine, die mit zwei unterschiedlich gefaerbten Garnen arbeitet, und die Farben werden explizid ausgewaehlt. Ich habe damals solche Naehmaschinen repariert.

  7. #197
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.291

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Musst das am Welt-Spartag auf dein Konto einzahlen. Da kostet es (noch) nichts.
    Ist fuer die Bank teuer; die haben da jemanden eingestellt, der das dann verarbeitet. Der macht dann auch die auslaendischen Banknoten. Die kleinen Filialen bringen es ungezaehlt zur Hauptstelle; dort wirds dann verarbeitet.
    Auch die Geldannahmeautomaten sind nur Halbautomaten; rollieren und sowas ist nicht. Das Geld muss weiterverarbeitet werden.

  8. #198
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.418

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Darum sage ich immer wieder: "Der Euro muss weg. Zurück zur DM."

    Hihi...
    Gerne teile ich dir mit. Dieser Wunsch wird dir in nicht allzuferner Zukunft
    erfüllt werden. Allerdings werden die Umstände die dazu führen, dir garnicht gefallen.
    Fast keinem werden die gefallen, aber da müsst ihr durch.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  9. #199
    geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    25.843

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Hihi...
    Gerne teile ich dir mit. Dieser Wunsch wird dir in nicht allzuferner Zukunft
    erfüllt werden. Allerdings werden die Umstände die dazu führen, dir garnicht gefallen.
    Fast keinem werden die gefallen, aber da müsst ihr durch.
    MfG
    H.Maier
    Wo hälst DU dich auf, wenn die Umstände eintreten

    Und jetzt entgegne nicht: Im Rettungsboot.
    Wer bei Ärger Leine zieht - so manchen schönen Tag noch sieht.






  10. #200
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.418

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Wo hälst DU dich auf, wenn die Umstände eintreten

    Und jetzt entgegne nicht: Im Rettungsboot.

    Lol, wenn nicht in dem, dann in einer Fluchtburg auf dem Land.
    Hängt von der Entwicklung ab.
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 19:21
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 12:10
  3. Essay: Das Misstrauen der Deutschen gegen die Elite
    Von basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 19:44
  4. Frauen sollen in Elite-Truppe gegen Terror kämpfen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 08:32
  5. Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 12:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 155

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben