+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 26 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 259

Thema: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

  1. #21
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    1.255

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Das mit Sicherheit. Aber Tauschhandel ersetzt oder besser kann heute eben nur gewisse
    Bereiche abdecken. "Ich reparier deinen Trecker, du gibts mir dafür ein Schwein" funktioniert.
    Dafür muß man aber einen Trecker reparieren können. "Ich geb dir ein Rind und du gibst mir dafür einen Computer" funktioniert beim Elektrodiscounter, auch auf dem Land aber unter Garantie nicht.
    "Du kaufst mir den und den Computer und ich geb dir dafür ein
    Rind" geht vieleicht noch, so man jemanden dafür findet.
    Aber "Du kriegst jeden Monat drei Hühner und ich bekomm dafür
    Internet", kannste ja mal bei Tcom, 1&1 etc versuchen.
    Tauschhandel gab und wird es immer geben, aber in der heutigen Gesellschaft kommt man damit,
    auch auf dem Land und der Kleinstadt, eben nur bis zu einem gewissen Punkt. Man kann sich dem
    System im Prinzip gar nicht mehr entziehen, es sei denn man wird ein weitgehend bedürfnisloser
    Selbstversorger, aber auch der muß sich ins System einbinden. Kannst ja mal versuchen als
    Haus- und Landbesitzer deine Grundsteuer, deine Abwassergebühren und was da sonst alles anfällt
    nicht zu bezahlen. Das Geld würde dann durch Pfändungen eingezogen, bei Gegenwehr lassen
    die bis zur Verhaftung oder gegebenfalls Erschießung nicht locker. Den Behörden kannste nicht
    ne Kuh oder ein Schwein vorbeibringen, das ist ja das perfide an dem System heute. Ausklinken
    geht nicht mehr, es sei denn du ziehst in eine einsame, namenlose Hütte irgendwo in den Wäldern
    Kanadas oder Sibiriens wo dich keiner findet. Und ein System das den Bürger bis zur Chippung
    wie Vieh registriert, das fliegt dann auch irgendwann mit Infrarotsuchsystemen über ausgedehnten
    Waldgebieten Streife um auch die letzten Abweichler zu erwischen und ins System zurückzuführen.
    Allein schon aus Prinzip.
    Das ist alles goldrichtig, allerdings schriebst Du in Deinem vorigen Beitrag von Inden, welches ja ein 3.-Welt-Land ist. Darauf bezog ich mich. Dort funktioniert das Landleben sicher auch ohne Geld.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://www.youtube.com/watch?v=0VAJY0Oq6K8
    Wer das Geldsystem nicht versteht, versteht auch nicht, wer die Fäden in der Geopolitik zieht.

  2. #22
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.755

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Das ist alles goldrichtig, allerdings schriebst Du in Deinem vorigen Beitrag von Inden, welches ja ein 3.-Welt-Land ist. Darauf bezog ich mich. Dort funktioniert das Landleben sicher auch ohne Geld.
    Ja, in Indien mag das noch funktionieren.
    Aber in modernen, technisierten Gesellschaften bleibt dir kaum mehr anderes übrig.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.963

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Ich vermute mal, dass man zumindest auf dem Land und in Kleinstädten wieder auf Tauschhandel zurückgreifen wird. Auf dem Land ist der Tauschhandel wahrscheinlich eh nie ganz verschwunden.
    Es ist nicht zwingt notwendig, dass man den Tauschhandel einführt, man könnte die Rechnungen auch mit kleinen Silbermünzen bezahlen, so wie es noch vor einhundertfünfzig Jahren üblich war.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    5.963

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Das ausgerechnet Indien diesen Schritt geht, halte ich nicht für einen Zufall.
    In Schweden ist die Abkehr vom Bargeld der sicher Laborversuch unter optimalen
    Bedingungen gewesen. Indien ist nun der Großversuch unter widrigsten Bedingungen.
    Wenn es da funktioniert, dann funktioniert es überall auf der Welt.
    Funktioniert dieser Großversuch, so wird das Schritt für Schritt weltweit eingeführt
    werden.
    Ein Anschlag in Berlin, zwölf Tote und das Schlafschaf wünscht sich, programmgemäß,
    immer mehr Videoüberwachung. Da braucht es nicht viel mehr um dem Bürger, aus Gründen
    der Sicherheit (dem Terror und der Kriminalität die Finanzen einschränken) und auch
    puren Bequemlichkeit, die Bargeldlosigkeit nahe zu bringen. Bargeldlosigkeit und die zwanghafte
    Bindung an elektronischen Zahlungsverkehr werden in Zukunft ganz andere Möglichkeiten der
    Überwachung und Unterdrückung unbotmäßiger politischer Meinungen eröffnen als man sich
    heute auch nur ansatzweise Vorstellen kann. Schritt für Schritt, mit geeigneten Methoden,
    wird dann die nächste Stufe kommen. Bis hin zur Chippung der Bürger.
    Ich würde da nicht so viel Angst haben. Die Abschaffung des Bargeldes birgt auch große Risiken in sich, die einer modernen Volkswirtschaft einen gewaltigen Schaden zuführen könnte. Man muss sich nur einmal vor Augen halten, was passiert, wenn extreme Kräfte mit Hochfrequenzwaffen einen elektromagnetischen Impuls bei den Großbanken auslösen oder die „Datenautobahn“ direkt sabotieren würden (was möglich ist). Die Daten würden sofort gelöscht werden und ließen sich nur sehr mühsam und langsam wieder herstellen – wenn überhaupt.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

  5. #25
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.755

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Zirrus Beitrag anzeigen
    Ich würde da nicht so viel Angst haben. Die Abschaffung des Bargeldes birgt auch große Risiken in sich, die einer modernen Volkswirtschaft einen gewaltigen Schaden zuführen könnte. Man muss sich nur einmal vor Augen halten, was passiert, wenn extreme Kräfte mit Hochfrequenzwaffen einen elektromagnetischen Impuls bei den Großbanken auslösen oder die „Datenautobahn“ direkt sabotieren würden (was möglich ist). Die Daten würden sofort gelöscht werden und ließen sich nur sehr mühsam und langsam wieder herstellen – wenn überhaupt.
    Ich denke das die Rechenzentren, wie auch heute schon weitgehend, gegen EMP geschützt sein werden. EMP-Waffen wirken meist auch flächenmäßig. In dem Fall hätte man ganz andere Probleme
    als nur den Ausfall des Zahlungsverkehrs, denn dann ginge gar nichts mehr weil der Endverbraucher eben keinen Schutz vor EMP hat. Selbst wenn die gesamte Banken- und Internetinfrastruktur, Rechenzentren,
    Verteiler etc gegen EMP geschützt sind, die PCs in Büros, bei Heimanwendern, die Platinen in Autos, überall, würden ausfallen. Sicher, es gibt neben Atomwaffen auch konventionelle, sprengstoffbasierte EMP-Waffen die sehr kleinflächig wirken, aber damit kann man nur Infrastruktur treffen die nicht geschützt ist.
    Gibt Firmen die so etwas machen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Das solche Angriffe möglich sind, wissen die Leute, welche unsere Gesellschaften bargeldlos machen wollen durchaus. Und angesichts des Endzieles dieser ganzen Maßnahmen, einer Eine-Welt-Regierung, ist fraglich wer außer Widerständlern dann noch solche Waffen einsetzen wird. Und Widerständler werden nicht oder nur sehr sehr schwer an Nuklearwaffen rankommen, sie bauen werden sie erst recht nicht können, über die Raketentechnik diese Waffen in die nötigen Höhen zu bringen werden sie erst recht nicht verfügen und sprengstoffbasierte EMP-Waffen haben nur überschaubare Reichweiten. Bleiben nur Virenangriffe und die Rechenzentren welche dann mögliche Angriffsziele darstellen, werden doppelt und dreifach gegen so etwas abgesichert sein.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  6. #26
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.263

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Der Endsieg ist doch nah. Versucht mal irgendwo einen 500er einzulösen. Oder in Business-Hotels mit Bargeld zu bezahlen. Das "normale" Geschäft wird ausgehebelt. Aber der Schwarzmarkt wird sich eine Ersatzwährung suchen.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von hamburger
    Registriert seit
    09.08.2012
    Beiträge
    8.759

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zur Information...die Daten der Konzerne und Banken werden immer an verschiedene Rechenzentren geschickt. Dadurch hat man bei Ausfällen immer nur einen begrenzten Datenverlust.
    Es gibt allerdings schon alternative Zahlungsmethoden.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Das wird dann das jetzt schon wertlose Papiergeld ersetzen können, da es so etwas auch in anderen Variationen, Silber, gibt.

  8. #28
    Der Kaishakunin Benutzerbild von Erich von Stahlhelm
    Registriert seit
    24.03.2007
    Ort
    hessen
    Beiträge
    16.755

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Deutschmann Beitrag anzeigen
    Der Endsieg ist doch nah. Versucht mal irgendwo einen 500er einzulösen. Oder in Business-Hotels mit Bargeld zu bezahlen. Das "normale" Geschäft wird ausgehebelt. Aber der Schwarzmarkt wird sich eine Ersatzwährung suchen.
    Gold wird es wohl kaum sein. Denn Indien hat auch den Goldver- und einkauf im Verein mit der weitgehenden Bargeldeinschränkung äußerst rigide reglementiert. Wenn so etwas weltweit eingeführt wird, kommt im Verein auch ein Goldverbot, dessen kann man sich gewiß sein.
    Wenn morgen die Muschelhörner und Trommeln erklingen, dann lasst uns fallen, so leichten Herzens wie die Kirschblüten im linden Frühlingswind.

    Prophetie aus Logik geboren. Sucht nach
    "Die Reichen werden Todeszäune ziehen" und lest!

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.560

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Gold wird es wohl kaum sein. Denn Indien hat auch den Goldver- und einkauf im Verein mit der weitgehenden Bargeldeinschränkung äußerst rigide reglementiert. Wenn so etwas weltweit eingeführt wird, kommt im Verein auch ein Goldverbot, dessen kann man sich gewiß sein.
    Lol. Mit was soll bezahlt werden, sobald das Papiergeld seinen inneren Wert,
    Null, erreicht hat? Sobald das passiert und das kommt unausweichlich, ist
    nichts anderes von Wert mehr da. Das nächste Geld das ihr nach dem Teuro
    kriegt, ist wieder goldgedeckt....
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  10. #30
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    58.263

    Standard AW: Elite beschleunigt den Kampf gegen das Bargeld !

    Zitat Zitat von Erich von Stahlhelm Beitrag anzeigen
    Gold wird es wohl kaum sein. Denn Indien hat auch den Goldver- und einkauf im Verein mit der weitgehenden Bargeldeinschränkung äußerst rigide reglementiert. Wenn so etwas weltweit eingeführt wird, kommt im Verein auch ein Goldverbot, dessen kann man sich gewiß sein.
    Vielleicht Tauschgeschäfte? Ist bei uns auf dem Land eigentlich schon immer mehr oder weniger üblich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 21.01.2014, 20:21
  2. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 16.05.2013, 13:10
  3. Essay: Das Misstrauen der Deutschen gegen die Elite
    Von basti im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 18.07.2008, 20:44
  4. Frauen sollen in Elite-Truppe gegen Terror kämpfen
    Von Tratschtante im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 42
    Letzter Beitrag: 21.05.2008, 09:32
  5. Simbabwe: Kampf gegen Mugabe härter als gegen Apartheid
    Von Tratschtante im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 08.08.2007, 13:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 169

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben