+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 3 ErsteErste 1 2 3
Zeige Ergebnis 21 bis 27 von 27

Thema: Deutsche Kritik an Donald Trump

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    07.01.2012
    Beiträge
    15.662

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    Zitat Zitat von Veltins007 Beitrag anzeigen
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Eine Hexenjagd gegenüber Deutschen wäre zwar alles andere als erwünscht, aber vielleicht würde das den deutschen Michel aus seiner Traumwelt reißen.

  2. #22
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.930

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Trump dient meiner Ansicht nach den Hintergrundmächten und ist nur eine geschickt eingesetzte Schachfigur, die den unzufriedenen, weißen Amis zum letzten Mal vor dem Totalkollaps ein wenig Sicherheit vorspielen soll. Es war und ist eine Illusion zu glauben, dass es irgendwo eine Änderung auf parlamentarischem Weg geben kann. Und erst recht nicht in den USA. Eine Entmachtung der Hintergrundmächte geht nicht auf "demokratischem" Weg.

    Horst Seehofer sagt: „Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.




    Wie soll das denn deiner Ansicht nach aussehen? Parlamente und Rathäuser besetzen, Medien übernehmen, Straßen erobern, nationale Erhebung durchsetzen? Die Konservativen stehen im echten Leben nicht einmal vom Sofa auf.
    Damit hat sich Horst Seehofer selbst bloßgestellt. Er gibt demnach zu, nur eine Marionette zu sein.
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.830

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    Zitat Zitat von Lykurg Beitrag anzeigen
    Trump dient meiner Ansicht nach den Hintergrundmächten und ist nur eine geschickt eingesetzte Schachfigur, die den unzufriedenen, weißen Amis zum letzten Mal vor dem Totalkollaps ein wenig Sicherheit vorspielen soll. Es war und ist eine Illusion zu glauben, dass es irgendwo eine Änderung auf parlamentarischem Weg geben kann. Und erst recht nicht in den USA. Eine Entmachtung der Hintergrundmächte geht nicht auf "demokratischem" Weg.

    Horst Seehofer sagt: „Diejenigen, die entscheiden, sind nicht gewählt und diejenigen, die gewählt werden, haben nichts zu entscheiden.“



    Wie soll das denn deiner Ansicht nach aussehen? Parlamente und Rathäuser besetzen, Medien übernehmen, Straßen erobern, nationale Erhebung durchsetzen? Die Konservativen stehen im echten Leben nicht einmal vom Sofa auf.
    Dazu passend:



    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von Lykurg
    Registriert seit
    02.02.2017
    Ort
    Hessen
    Beiträge
    9.243

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    Zionistenpüppchen Trump, alles heiße Luft und von oben geplant. Wählerherde erneut erfolgreich vera....t!

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Mit den Weltvergiftern kann es daher auch keinen Frieden geben. Es werden auf Dauer nur wir oder sie weiterexistieren können. Und ich bin entschlossen, meinen Weg niemals zu verlassen. Ich habe den Propheten des Zerfalls einen kompromisslosen Kampf angesagt, der erst mit meinem Tod enden wird." (Aus: Beutewelt, Friedensdämmerung)

  5. #25
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.705

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    kann man bild Artikel nicht einfach mal weglassen, denn niemand hat Zeit diese ständigen Lügen zu lesen.

    Beispiel ebenso, Die typischen Main Stream Fake News und Lügen, das Trump Comey unter Druck setzte wurde nun bei einer Anhörung mit Video erneut als typische Spiegel, Bild Lügen enttarnt



    Ex FBI-Chef James Comey hat erklärt, dass niemand ihn jemals unter Druck gesetzt habe, Ermittlungen zu stoppen.

    Ganzer Artikel auf unserer Hauptseite, der [Links nur für registrierte Nutzer]

  6. #26
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.331

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    "Nach dem erfolglosen G7-Gipfel mit der weitgehenden Blockade durch US-Präsident Donald Trump hat Kanzlerin Angela Merkel Europa dazu aufgerufen, sich auf seine eigenen Kräfte zu besinnen."

    Das war vorher also nicht der fall, da hat sie nur auf anweisungen gewartet und reagiert!

    Jetzt bläst ihr bitterkalter wind ins hübsche gesicht und eigene kräfte sollen aktiviert werden, welche das auch immer sind.
    Sie hofft, das nicht jeder staat in der EU sein eigenes abkommen mit Trump macht;

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.612

    Standard AW: Deutsche Kritik an Donald Trump

    Obama hat ihr wohl Tipps gegeben, aber hoffentlich weiß Merkel auch das Obama sich es leisten kann Trump zu seinen persönlichen Feind zu machen.
    Toleranz ist die letzte Eigenschaft einer untergehenden Gesellschaft.

    „LÜGEN können Kriege in Bewegung setzen,
    WAHRHEITEN hingegen können ganze Armeen aufhalten.“
    - Otto von Bismarck, deutscher Politiker -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ein Donald Trump in Deutschland
    Von Der Wirtschaftslibertarist im Forum Deutschland
    Antworten: 243
    Letzter Beitrag: 20.02.2017, 23:00
  2. Donald Trump for PRÄSIDENT !
    Von cornjung im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 19.01.2017, 01:59
  3. Attentat auf Donald Trump
    Von black_swan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 05.07.2016, 04:09
  4. Donald Trump: Brussels is ‘a hellhole’
    Von Pythia im Forum Europa
    Antworten: 402
    Letzter Beitrag: 21.04.2016, 10:37
  5. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben