+ Auf Thema antworten
Seite 1 von 3 1 2 3 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 1 bis 10 von 21

Thema: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

  1. #1
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.052

    Standard Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Bezuegliche der gigantischen US Staatsverschuldung stellt sich die
    Frage wer ausser der FED die groessten Glaeubiger der USA sind.

    Die groessten Glaeubiger der USA:

    Japan
    1.100 Milliarden US Dollar

    VR China
    1.049 Milliarden US Dollar

    Belgien
    362,4 Milliarden US Dollar

    Irland
    275,2 Miliarden US Dollar

    Karibik Staaten
    310,8 Milliarden US Dollar

    Cayman Islands
    260,6 Milliarden US Dollar

    Brasilien
    258,3 Milliarden US Dollar

    Ecuador, Venezuela, Indonesien, Bahrain, Irak, Kuwait, Oman,
    Katar, Saudi Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Algerien,
    Gabun, Lybien und Nigeria (Erdoelfoerder- und Exportlaender)
    257,9 Milliarden US-Dollar

    Schweiz
    230 Milliarden US Dollar

    Luxemburg
    221 Milliarden US Dollar

    Grossbritannien
    212 Milliarden US Dollar

    Hongkong
    185,5 Milliarden US Dollar

    Taiwan
    183,1 Milliarden US Dollar


    Frage:

    Warum befinden sich soviele kleine Laender und karibische Inselstaaten die den Status
    sogenannte " Steuerentziehungsoasen " haben, unter den groessten Glaeubigern der USA?

    Anwort:

    Weil die von US Konzernkraken dem US Staat (dem US Volk) entzogenen Steuereinnahmen in
    US Staatsanleihen " geparkt " und die Schuldzinsfalle fuer Staat und Volk funktional gehalten wird.

    Datenquellen:

    Post aus Harvard: Warum Washington die Staatsverschuldung bekämpfen muss

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die größten Gläubiger der USA

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  2. #2
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.052

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Wie funktioniert die von Finanz- und Wirtschaftsfaschisten aufgestellte Schuldzinsfalle?

    Die hochverschuldeten Staaten und damit das hochverschuldete Volk in den
    westlichen Industrienationen wollen nicht auf ewig Zahlschweine (Paypigs)
    fuer die durch Finanz- und Wirtschaftsfaschisten aufgestellte Schuldzinsfalle
    bleiben. Das Volk und der Staat haben sich ueber Lobbyisten der gerissenen
    Finanz- und Wirtschaftsfaschisten in diese Lage bringen lassen.

    Die Volkssouveraenitaet wurde durch Beeinflussung ueber Lobbyisten von
    Mandats- und Amtsmissbrauchern an die Finanz- und Wirtschaftsfaschisten
    " verhoekert " und ist zur Kapitalsouveraenitaet degeneriert.

    Dabei sind folgende drei Wirkungsfaktoren massgeblich um Staat und Volk
    in die Lage von sklavischen Paypigs zu draengen und die Funktionalitaet einer
    aufgestellten Schuldzinsfalle ueber Jahrzehnte zu erhalten:


    1. Wirkungsfaktor

    Privatisierung von profitabelen Eigenbetrieben der oeffentlichen
    Hand um dem Staat und damit das Volk Einnahmen zu entziehen
    Lobbyisten beeinflussen und bestechen gezielt die Mandats- und
    Regierungsamtstraeger um die Privatisierungen durchzusetzen. Die
    korrupte US Praesidentenmarionette Ronald Reagan hat im Auftrag
    der Finanz- und Wirtschaftsfaschisten den Grundstein fuer die hohe
    Staatsverschuldung gelegt. Das negative Ergebnis waren und sind
    die mit Inkubationszeit von Jahrzehnten eingetretenen Finanzkrisen.
    (Staatsanleihenkrisen, Staatshaushaltsbonitaetskrisen)

    2. Wirkungsfaktor

    Konzernkraken entziehen dem Staat durch Steuervermeidungsmodelle
    vorsaetzlich Steuereinnahmen. Der Staat ist dadurch gezwungen zur
    Aufrechterhaltung des Gemeinwesens benoetigtes Kapital zu leihen.
    Das dem Staat durch Konzernkraken entzogene Geld wird zunaechst
    in Steueroasen " geparkt " und von dort in Staatsanleihen der
    Staaten angelegt, die um ihre Steuereinnahmen gebracht wurden.


    3. Wirkungsfaktor

    Der Ausbau und die Aufblaehung der Sozialsysteme wird gezielt von
    den Finanz- und Wirtschaftsfaschisten forciert um den Staat und das
    Volk noch staerker in die Schuldenfalle zu treiben. Fluechtlinge die aus
    Buergerkriegslaendern in den Westen stroemen treiben den Staat weiter
    in die Schuldzinsfalle. Die Fluechtlinge sind willkommenes Nebenprodukt
    der durch Finanz- und Wirtschaftsfaschisten anlaesslich ihrer Ueberfalle,
    Diebestouren und Bodenschatzraubzuege gelegten Buergerkriege.


    Das System der Finanz- und Wirtschaftsfaschisten ist funktional und
    bleibt solange funktional wie Mandats- und Regierungsamtstraeger
    weiter mit den Finanz- und Wirtschaftsfaschisten kollaborieren, weil
    das Volk die Vorgaenge entweder nicht erkennen kann oder nicht
    erkennen will
    .
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.410

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Bezuegliche der gigantischen US Staatsverschuldung stellt sich die
    Frage wer ausser der FED die groessten Glaeubiger der USA sind.

    Die groessten Glaeubiger der USA:

    Japan
    1.100 Milliarden US Dollar

    VR China
    1.049 Milliarden US Dollar

    Belgien
    362,4 Milliarden US Dollar

    Irland
    275,2 Miliarden US Dollar

    Karibik Staaten
    310,8 Milliarden US Dollar

    Cayman Islands
    260,6 Milliarden US Dollar

    Brasilien
    258,3 Milliarden US Dollar

    Ecuador, Venezuela, Indonesien, Bahrain, Irak, Kuwait, Oman,
    Katar, Saudi Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Algerien,
    Gabun, Lybien und Nigeria (Erdoelfoerder- und Exportlaender)
    257,9 Milliarden US-Dollar

    Schweiz
    230 Milliarden US Dollar

    Luxemburg
    221 Milliarden US Dollar

    Grossbritannien
    212 Milliarden US Dollar

    Hongkong
    185,5 Milliarden US Dollar

    Taiwan
    183,1 Milliarden US Dollar


    Frage:

    Warum befinden sich soviele kleine Laender und karibische Inselstaaten die den Status
    sogenannte " Steuerentziehungsoasen " haben, unter den groessten Glaeubigern der USA?

    Anwort:

    Weil die von US Konzernkraken dem US Staat (dem US Volk) entzogenen Steuereinnahmen in
    US Staatsanleihen " geparkt " und die Schuldzinsfalle fuer Staat und Volk funktional gehalten wird.
    Die Masse dieser Staatsanleihen dürfte die FED mittels frisch
    gedruckter Dollars im geheimen aufgekauft und mittels
    Strohmännern im Ausland zwischengelagert haben.
    Und zwar vorzugsweise vom Chinesen, denn der hatte
    vor gar nicht allzulanger Zeit, noch die doppelte
    Menge an Amibonds. Das der die jetzt raushaut, durfte
    nicht auffallen, das wäre dem Dollar schlecht bekommen.
    Und der Dollar ist alles, was die USA noch haben...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  4. #4
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von ABAS Beitrag anzeigen
    Bezuegliche der gigantischen US Staatsverschuldung stellt sich die
    Frage wer ausser der FED die groessten Glaeubiger der USA sind.

    Die groessten Glaeubiger der USA:

    Japan
    1.100 Milliarden US Dollar

    VR China
    1.049 Milliarden US Dollar

    Belgien
    362,4 Milliarden US Dollar

    Irland
    275,2 Miliarden US Dollar

    Karibik Staaten
    310,8 Milliarden US Dollar

    Cayman Islands
    260,6 Milliarden US Dollar

    Brasilien
    258,3 Milliarden US Dollar

    Ecuador, Venezuela, Indonesien, Bahrain, Irak, Kuwait, Oman,
    Katar, Saudi Arabien, die Vereinigten Arabischen Emirate, Algerien,
    Gabun, Lybien und Nigeria (Erdoelfoerder- und Exportlaender)
    257,9 Milliarden US-Dollar

    Schweiz
    230 Milliarden US Dollar

    Luxemburg
    221 Milliarden US Dollar

    Grossbritannien
    212 Milliarden US Dollar

    Hongkong
    185,5 Milliarden US Dollar

    Taiwan
    183,1 Milliarden US Dollar


    Frage:

    Warum befinden sich soviele kleine Laender und karibische Inselstaaten die den Status
    sogenannte " Steuerentziehungsoasen " haben, unter den groessten Glaeubigern der USA?

    Anwort:

    Weil die von US Konzernkraken dem US Staat (dem US Volk) entzogenen Steuereinnahmen in
    US Staatsanleihen " geparkt " und die Schuldzinsfalle fuer Staat und Volk funktional gehalten wird.
    Naja die Kriegskasse ist noch nicht richtig gefüllt da muss man eben hart ansetzen - ausserdem hat man vielen Bürgern den Mythos versprochen dass es sich auf dem Mond gut leben lässt weswegen man die NASA auch finanzieren muss und die können es sich nicht leisten ihren Gläubigern in den USA zu erklären dass Ihre bereits bezahlten Grundstücke auf dem Mond eine Verarschung gewesen ist.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  5. #5
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    382

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Wie der damalige US-Finanzminister sagte.

    "Der Dollar ist unsere Währung und euer Problem!"

    Die Amerikaner können ihre Währung einfach locker inflationieren. Dann sind sie ihre Schulden los.

  6. #6
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.410

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von Stefan_Sch Beitrag anzeigen
    Wie der damalige US-Finanzminister sagte.

    "Der Dollar ist unsere Währung und euer Problem!"

    Die Amerikaner können ihre Währung einfach locker inflationieren. Dann sind sie ihre Schulden los.

    Nunja. Das wird allen relevanten Währungen passieren, sie werden hyperinflationär
    wertlos werden, aber die Amis haben dabei ein riesen Problem. Sie können dann
    nichts mehr importieren und ihre Fabriken stehen in China.
    Und ohne Importe fallen sie auf dritte Welt Niveau zurück.
    Immer wieder gern gebracht....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  7. #7
    GESPERRT
    Registriert seit
    20.07.2016
    Beiträge
    382

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Nunja. Das wird allen relevanten Währungen passieren, sie werden hyperinflationär
    wertlos werden, aber die Amis haben dabei ein riesen Problem. Sie können dann
    nichts mehr importieren und ihre Fabriken stehen in China.
    Und ohne Importe fallen sie auf dritte Welt Niveau zurück.
    Immer wieder gern gebracht....

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    MfG
    H.Maier

    Die Amis haben Fabriken. Und den Rest ziehen sie in Kürze selbst hoch.

  8. #8
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.285

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von Stefan_Sch Beitrag anzeigen
    Wie der damalige US-Finanzminister sagte.

    "Der Dollar ist unsere Währung und euer Problem!"

    Die Amerikaner können ihre Währung einfach locker inflationieren. Dann sind sie ihre Schulden los.
    Im Moment werden Anleihen abgestossen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dadurch fällt der $, und die US - Produktion wird billiger, chinesische Produkte teurer. Man muss die Anleihen aber auch zum Verhältnis des BIP setzen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei 17 Billionen BIP / Jahr (Deutschland unter 4 Billionen) können die sich eine viel größere Verschuldung als Deutschland leisten. Zur Zeit etwa 20 Billionen Schulden, und Deutschland etwa 2,3 Billionen, wobei das Wachstum des BIP der USA bei 1,6% / Jahr liegt, und Deutschlands Wachstum fast stagniert:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nur 0,5% Wachstum in Deutschland.

    In sofern ist Deutschlands Schuldenlast viel drückender als die US - Schuldenlast, zumal nur geringe Mengen der US - Schulden gedruckt werden muss.

  9. #9
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.410

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Im Moment werden Anleihen abgestossen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wie Du den dankenswerten Beiträgen von Forist ABAS entnehmen kannst,
    wissen wir das schon. Die Frage ist, wer hat für über ne Billion Amibonds vom
    Markt genommen?


    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    Dadurch fällt der $, und die US - Produktion wird billiger, chinesische Produkte teurer. Man muss die Anleihen aber auch zum Verhältnis des BIP setzen:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Bei 17 Billionen BIP / Jahr (Deutschland unter 4 Billionen) können die sich eine viel größere Verschuldung als Deutschland leisten. Zur Zeit etwa 20 Billionen Schulden, und Deutschland etwa 2,3 Billionen, wobei das Wachstum des BIP der USA bei 1,6% / Jahr liegt, und Deutschlands Wachstum fast stagniert:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Nur 0,5% Wachstum in Deutschland.

    Die offiziell herausgelogenen Zahlen, insbesondere der Amis, kannst Du in der
    Pfeife rauchen. Reales Wachstum haben die Amis seit Jahrzehnten keines
    mehr gesehen. Rechne mal die reale Inflationierung da rein und du siehst,
    die sind in Wirklichkeit in der Depression. Analog die realen Unbeschäftigtenzahlen.
    Und die zugegebenen 20 Billionen sind ja nur die offiziellen Staatsschulden
    der USA. Die tatsächliche öffentliche und private Verschuldung incl. der ungedeckten
    Zukunftsversprechen wie Renten und Pensionen, liegt beim Zehnfachen davon.
    Ist bei der BRD ähnlich aber nicht ganz so krass, so Faktor 3 würde ich schätzen.

    Zitat Zitat von Neu Beitrag anzeigen
    In sofern ist Deutschlands Schuldenlast viel drückender als die US - Schuldenlast, zumal nur geringe Mengen der US - Schulden gedruckt werden muss.
    Wie Du den dankenswerten Beiträgen von Forist ABAS entnehmen kannst,
    ist es offensichtlich, daß die USA in den letzten 2 -3 Jahren über eine Billion
    ihrer Staatsanleihen monetisiert haben. Zusätzlich zu den diversen QE´s und
    dem Aufkaufen von faulen Hypotheken. Lol. Die FED ist heute der größte Land
    und Immobilienbesitzer der USA. Gemacht haben sie das wahrscheinlich mittels
    ihres ESF, einer dem europäischen ESM vergleichbaren Verbrecherbande.
    Zweck des ganzen ist die Stabilisierung des Dollars in seiner Rolle als
    Weltleitwährung. Und mehr haben die USA auch nicht zu bieten. Sie sind
    in jeder Beziehung vollkommen marode und werden, sobald der Dollar crasht,
    was vermutlich nach einer kurzen Scheinblüte während des Teurocrashes
    passieren wird, auf dritte Welt Niveau absinken. So wies bei Deagel zu lesen
    steht.
    MfG
    H.Maier
    Geändert von HansMaier. (09.02.2017 um 20:24 Uhr)
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  10. #10
    Mitglied Benutzerbild von Neu
    Registriert seit
    14.09.2012
    Ort
    Meist in Deutschland, Hessen, oft in Spanien
    Beiträge
    21.285

    Standard AW: Wer sind die groessten Glaeubiger der USA?

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen

    Die offiziell herausgelogenen Zahlen, insbesondere der Amis, kannst Du in der Pfeife rauchen. Reales Wachstum haben die Amis seit Jahrzehnten keines mehr gesehen.
    Du gehst davon aus, dass diese Statistik hier getürkt ist: [Links nur für registrierte Nutzer]

    Bring eine bessere. Belege.

    Im übrigen hatte China mal etwa 2 Billionen US - $ gebunkert. Warum die nicht mehr in der Statistik auftauchen - keine Ahnung.
    Geändert von Neu (09.02.2017 um 21:57 Uhr)

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die groessten Staedte in Europa !
    Von ABAS im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 24
    Letzter Beitrag: 29.09.2014, 17:22
  2. Antworten: 579
    Letzter Beitrag: 25.12.2013, 15:31
  3. Antworten: 216
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 10:28
  4. Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.01.2008, 07:53
  5. Sind Frauen im Jahr 2007 wirklich benachteiligt - oder sind es Männer?
    Von Dampflok im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 188
    Letzter Beitrag: 04.07.2007, 13:14

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben