+ Auf Thema antworten
Seite 53 von 55 ErsteErste ... 3 43 49 50 51 52 53 54 55 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 521 bis 530 von 550

Thema: Die Bunte Wehr......

  1. #521
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    1.890

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Hinterfrager Beitrag anzeigen

    Ist hier Karneval, kommt mir so vor.
    Nichts auf die Reihe kriegen aber Uniform anziehen !!
    Die sind die Zielscheiben!

  2. #522
    Mitglied Benutzerbild von ich58
    Registriert seit
    08.09.2014
    Ort
    Unterwegs
    Beiträge
    1.890

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Mit der BO 105 gab es keine Probleme, aber die war ja noch rein deutsch. Alles, wo die Franzmänner mit drin rumpfuschen taugt nichts. Das wird man auch bald beim "deutsch-franzöischen" Leo2-Nachfolger sehen.
    Die Mi 24 der NVA waren im Top Zustand, wurden aber aus Gründen der Korruption nicht übernommen, Airbus musste gefördert werden.

  3. #523
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    9.706

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Das wird nun ein Karnevals Verein, wenn die Dümmsten übernehmen

    Im Mafia Stile der Klietel Politik, holt man die bekanntlich besonders inkompetenden Spinner der KAS in höchste Posititonen im Verteidigungsministerium

    Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) holt offenbar mehrere Vertraute ins Ministerium. Laut eines Berichts der „Welt“ (Dienstagsausgabe) sollen führende Mitarbeiter aus dem Konrad-Adenauer-Haus in die Führungsebene des Verteidigungsministeriums wechseln. Demnach soll der stellvertretende Bundesgeschäftsführer der CDU, [Links nur für registrierte Nutzer], Leiter des Leitungsstabs im Ministerium werden.

    Lange, der in der CDU-Parteizentrale auch für „strategische Planung, Strategie und Internationale Beziehungen“ zuständig ist, gilt als enger Vertrauter der Parteichefin. Seine geplante Beförderung zum Bundesgeschäftsführer war jedoch am Einspruch mächtiger Landesvorsitzender gescheitert.

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Gute Nacht Bundeswehr, denn welche Soldaten sollen noch zur Bundeswehr gehen, mit solchen vermurksten Gestalten in Fortsetzung, und ohne Beruf, Rädelsführer mit krimineller Energie für die Maidan Nazis und Todesschwadronen

  4. #524
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.627

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Lieferengpässe

    Bei der Bundeswehr stockt nun selbst der Nachschub mit Stiefeln


    Stand: 08:25 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    -Bild von mir eingefügt-


    Deutschlands Soldaten sind derzeit nur bedingt abmarschbereit. Grund sind nach einem Medienbericht Lieferprobleme bei neuem Schuhwerk. Die FDP empören die Zustände. Das sei so, als müssten Feuerwehrleute „Brände in Pantoffeln löschen“.
    Flieger fliegen nicht, Panzer fahren nicht, und Gewehre schießen nicht. Der Ausrüstungsstand der Bundeswehr ist beklagenswert. Das Prädikat „bedingt abwehrbereit“ trifft es ganz gut. Und nun gibt es auch noch Probleme beim Nachschub mit den einfachsten oder besser, den grundsätzlichsten, Dingen für Soldaten: beim Schuhwerk.
    Denn bei der Beschaffung neuer Stiefel für die Bundeswehr gibt es offenbar enorme Verzögerungen. „Die vollständige Umsetzung des neuen Kampfschuhsystems Streitkräfte wird nach derzeitiger Planung bis zum Ende des zweiten Quartals 2022 abgeschlossen sein“, schrieb das Verteidigungsministerium an die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann, wie der „Tagesspiegel“ berichtet. Eigentlich sei geplant gewesen, dass alle Angehörigen der Streitkräfte bis Ende 2020 neue Schuhe bekommen.


    alles auf: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  5. #525
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    8.704

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von ich58 Beitrag anzeigen
    Die Mi 24 der NVA waren im Top Zustand, wurden aber aus Gründen der Korruption nicht übernommen, Airbus musste gefördert werden.
    Die MiG29 wurden ja auch an Polen verschenkt.

  6. #526
    Mitglied
    Registriert seit
    22.08.2018
    Ort
    Autobahn in Deutschland
    Beiträge
    3.770

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Lieferengpässe Bei der Bundeswehr stockt nun selbst der Nachschub mit Stiefeln

    Stand: 08:25 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten



    Deutschlands Soldaten sind derzeit nur bedingt abmarschbereit. Grund sind nach einem Medienbericht Lieferprobleme bei neuem Schuhwerk. Die FDP empören die Zustände. Das sei so, als müssten Feuerwehrleute „Brände in Pantoffeln löschen“.
    Flieger fliegen nicht, Panzer fahren nicht, und Gewehre schießen nicht. Der Ausrüstungsstand der Bundeswehr ist beklagenswert. Das Prädikat „bedingt abwehrbereit“ trifft es ganz gut. Und nun gibt es auch noch Probleme beim Nachschub mit den einfachsten oder besser, den grundsätzlichsten, Dingen für Soldaten: beim Schuhwerk.
    Denn bei der Beschaffung neuer Stiefel für die Bundeswehr gibt es offenbar enorme Verzögerungen. „Die vollständige Umsetzung des neuen Kampfschuhsystems Streitkräfte wird nach derzeitiger Planung bis zum Ende des zweiten Quartals 2022 abgeschlossen sein“, schrieb das Verteidigungsministerium an die FDP-Abgeordnete Marie-Agnes Strack-Zimmermann, wie der „Tagesspiegel“ berichtet. Eigentlich sei geplant gewesen, dass alle Angehörigen der Streitkräfte bis Ende 2020 neue Schuhe bekommen.


    alles auf: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wer meldet sich eigentlich angesichts solch haarsträubender Zustände noch freiwillig zur Bundeswehr? Woanders Gescheiterte, "Scheiß egal"Typen, Abhänger, Hasardeure?Immerhin gibt es ja noch 2 Bundeswehr-Universitäten in München und Hamburg, die ganz gut sein sollen.
    Pommes frites-Belgisches Weltkulturerbe

  7. #527
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.872

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Die MiG29 wurden ja auch an Polen verschenkt.
    Stimmt nicht. Sie wurden für 1 € pro Flugzeug verkauft.

  8. #528
    1813 Benutzerbild von Ansuz
    Registriert seit
    20.01.2018
    Ort
    Treue Herzen sehn sich wieder
    Beiträge
    6.171

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Hatten wir [Links nur für registrierte Nutzer] schon?

    Damit nicht genug – mit den Regionalen Sicherungs- und Unterstützungskräfte stehen den Streitkräften Reservedienstleistende zur Verfügung die im Katastrophenfall zu Wach-und Sicherungsaufgaben herangezogen werden können und so einen andauernden Beitrag zur Auftragserfüllung der Bundeswehr leisten. Diese Kompanien bieten für alle Reservisten eine militärische Heimat, die zukünftig ehrenamtlich als Beorderte eine wesentlichen Beitrag zum Heimat- und Katastrophenschutz leisten wollen. So kann die Bundeswehr – bestehende Verbände einbezogen – schnell und gezielt ihre Hilfe bereitstellen.
    Na, da kann ja nix mehr schief gehen.
    Geändert von Ansuz (30.08.2019 um 15:33 Uhr) Grund: Link eingefügt
    Deutsche mit Vertriebenenhintergrund


    Treue, die am Eisen nicht zerbricht, schmilzt auch nicht im Feuer.

  9. #529
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    17.646

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Hatten wir [Links nur für registrierte Nutzer] schon?

    Na, da kann ja nix mehr schief gehen.
    In früheren Zeiten nannte man so etwas Volkssturm.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  10. #530
    HPF Moderator Benutzerbild von Deutschmann
    Registriert seit
    18.05.2007
    Ort
    Im Ländle
    Beiträge
    57.754

    Standard AW: Die Bunte Wehr......

    Zitat Zitat von Ansuz Beitrag anzeigen
    Hatten wir [Links nur für registrierte Nutzer] schon?

    Na, da kann ja nix mehr schief gehen.
    Diese Reservistenverbände durften damals bei der Flüchtlingskrise auch in Passau einrücken. Mussten ihre Stichfesten Westen selbst kaufen, durften zur Deeskalation keine Waffen tragen, wurden von einem privaten Sicherheitsdienst geschützt und bekamen ihre Überstunden nicht bezahlt ....

    Ich wette 3/4 der damailgen Reservisten sind heute nicht mehr dabei.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gastwirt setzte sich mit Messer zur Wehr
    Von Patriotistin im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 30.11.2012, 09:19
  2. Die Deutsche Wehr und was daraus wurde
    Von mick31 im Forum Deutschland
    Antworten: 198
    Letzter Beitrag: 20.03.2011, 12:58
  3. Wehr dich, kleine Schildkröte!
    Von Geronimo im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 27.11.2008, 11:57
  4. Wart ihr beim Bundesheer/-wehr
    Von Haloperidol im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 16.12.2006, 00:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 214

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

militärrabbiner

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben