+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 6 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 55

Thema: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.899

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Trotz dieser hohen Reichweite wird Hartgeld unter den Teppich gekehrt.

    Ebenso wird KenFM nicht erwähnt, der einen bedeutenden Youtube-Kanal betreibt.[Links nur für registrierte Nutzer]
    Nicht so tragisch, ich hab die Grafik für dich erweitert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #12
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.137

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Seit kurzem geistert eine Medienkarte durch die Netzwelt, erstellt von der
    Lügenpresse-Redakteurin Dr. Sandra Busch-Janser (Ex-Tagesspiegel)

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Grafik mit hoher Auflösung gibt es hier als PDF :
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Auf dem ALEXA Ranking Deuschland ist Mmnews (Auf der Karte ganz rechts unten) auf Platz 657
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Die Seite Hartgeld.com von Walter Eichelburg liegt weit vor MMews auf Platz 472
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Trotz dieser hohen Reichweite wird Hartgeld unter den Teppich gekehrt.

    Ebenso wird KenFM nicht erwähnt, der einen bedeutenden Youtube-Kanal betreibt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Tiefgründige Nachrichtenquellen"

    Lügen und Belanglosigkeiten ist die korrekte Beschreibung für die dargestellten Erzeugnisse.
    危機

  3. #13
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    58.061

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    ...
    Die Seite Hartgeld.com von Walter Eichelburg liegt weit vor MMews auf Platz 472
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    ...
    MMnews und Hartgeld.com sind die BILD und der Focus des alternativen Mainstreams.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  4. #14
    FCK BRD Benutzerbild von Arthas
    Registriert seit
    27.08.2007
    Ort
    Rheinland
    Beiträge
    5.066

    AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    ....
    ARD und ZDF neutral .
    Noch wesentlich amüsanter finde ich ja, daß 'DER SPIEGEL' ganz oben unter den tiefgründigen und seriös-analytischen Medien aufgereiht ist. Noch mal zum vergegenwärtigen; der SPIEGEL! Der Stürmer in links! Es gibt wohl kein Blatt in der ganzen BRD, welches dermaßen penetrant und auf unterstem Kloakenniveau lügt und hetzt wie dieses Fäkalblatt. Allein die Cover schießen schon regelmäßig den Vogel ab wie kein anderer:













    Diese Haßpostille gehört zehn Meter unter dieser Karte platziert.


    Auch lustig: Cicero ist als Medium mit "rechter Mission" und fragwürdigen journalistischen Inhalten aufgelistet. Ein Blatt, das eine linksintellektuelle Linie vertritt, sich dabei aber noch einigermaßen sachlich zu artikulieren vermag, auch mal etwas unorthodoxer ist und nicht immer nur in dumpfer marktschreierischer Manier die Bund-statt-Braun-Ideologie herausgrölt. Das macht Cicero bei der linken Masse eher unbeliebt, auch da der gemeine Linke traditionell zu minderbemittelt ist, um bei den etwas gemäßigteren und unterschwelligeren Texten herauszulesen, daß das Blatt eigentlich auf seiner Seite steht.

    Sowas reicht dann schon, um an den "rechten Rand" dieser Schwachsinnsgrafik gepinnt zu werden.

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    68.284

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Nicht so tragisch, ich hab die Grafik für dich erweitert:

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Also KenFM ganz rechts? Etwas gewagt, wüsste nicht, dass der gegen die Masseneinwanderung an sich ist!

  6. #16
    GESPERRT
    Registriert seit
    04.06.2014
    Beiträge
    3.833

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    Seit kurzem geistert eine Medienkarte durch die Netzwelt, erstellt von der
    Lügenpresse-Redakteurin Dr. Sandra Busch-Janser (Ex-Tagesspiegel)

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Man bedenke bitte, dass diese Karte nicht etwa von einer 11 Jährigen erstellt wurde (auch wenn die Machart stark daran erinnert), sondern von einer erwachsenen Politikwissenschaftlerin.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von goldi
    Registriert seit
    04.10.2015
    Beiträge
    2.050

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Was hat das eigentlich bei Eichelburg auf sich mit dieser permanenten Kaiserhymne??
    (Baron) Eichelburg ist Monarchist und zur Erbauung muß er in Momenten, wenn die Demokraten besonders viel Mist bauen, die Kaiser-Hymne spielen.
    Meist die Hymne der K.u.K. Monarchie

  8. #18
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.049

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von goldi Beitrag anzeigen
    (Baron) Eichelburg ist Monarchist und zur Erbauung muß er in Momenten, wenn die Demokraten besonders viel Mist bauen, die Kaiser-Hymne spielen.
    Meist die Hymne der K.u.K. Monarchie
    Diesen Typen kann man doch schon lange nicht mehr ernst nehmen.
    Ich finde es immer besonders lustig, wenn er mal wieder von seinen angeblichen Insider-Informationen schwadroniert.
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  9. #19
    Weltverbesserer Benutzerbild von Argutiae
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.232

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von krupunder Beitrag anzeigen
    Über dieses unvollständige und verquaste Machwerk, durch den linksfeministischen NWO-Schwachsinn getriggerte, kann der Wissende nur Grinsen.
    Über diesen Satz kann der Denkende nur grinsen.
    Sozialismus oder Barbarei

  10. #20
    Weltverbesserer Benutzerbild von Argutiae
    Registriert seit
    01.05.2012
    Ort
    Utopia
    Beiträge
    4.232

    Standard AW: Medienkarte: KenFM und Hartgeld fehlen.

    Zitat Zitat von Arthas Beitrag anzeigen
    Noch wesentlich amüsanter finde ich ja, daß 'DER SPIEGEL' ganz oben unter den tiefgründigen und seriös-analytischen Medien aufgereiht ist. Noch mal zum vergegenwärtigen; der SPIEGEL! Der Stürmer in links! Es gibt wohl kein Blatt in der ganzen BRD, welches dermaßen penetrant und auf unterstem Kloakenniveau lügt und hetzt wie dieses Fäkalblatt. Allein die Cover schießen schon regelmäßig den Vogel ab wie kein anderer:
    Lässt sich beliebig erweitern:
    Sozialismus oder Barbarei

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ist Ken Jebsen von KenFM ein Doppelagent?
    Von Mieser Peter im Forum Medien
    Antworten: 45
    Letzter Beitrag: 20.10.2019, 09:38
  2. KenFM im Gespräch mit Willy Wimmer1
    Von glaubensfreie Welt im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.07.2014, 13:25
  3. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 25.03.2014, 20:55
  4. KenFM: Widerspruch ist die höchste Form des Patriotismus.
    Von Tantalit im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 02.05.2013, 12:19
  5. KenFM
    Von Untergrundkämpfer im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 19.11.2012, 19:19

Nutzer die den Thread gelesen haben : 55

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben