User in diesem Thread gebannt : Kurti, Daggu and Schopenhauer


+ Auf Thema antworten
Seite 641 von 643 ErsteErste ... 141 541 591 631 637 638 639 640 641 642 643 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 6.401 bis 6.410 von 6427

Thema: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

  1. #6401
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.445

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    aaah, deshalb ist der auch (zurecht) nirgends in einer Fussnote zu finden
    Richtig. Auftragsschreiber.

  2. #6402
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.839

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Seit wann "zerpflücken" Hiwis irgendwas? Hat er auch nicht. Das Gestammel ist nicht mal als wissenschaftliche Arbeit anerkannt.
    Drum schrieb ich ja: Und selbst wenn...
    Das wäre ungefähr so als wenn AKK nach ihrer Pensionierung geschichtsrevisionistische Ansichten veröffentlicht und die darüber Empörten (teilweise auch Schockierten) dann auf irgendjemanden aus ihrem ehemaligen Dunstkreis verweisen, der ihre steilen Thesen schon längst "zerpflückt" hat...

  3. #6403
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.832

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Und selbst wenn: Was soll ein "Historiker", der ganz nebenbei noch "wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr" ist, denn auch sonst anderes sagen, wenn ein ehemaliger Kollege so ausbricht?
    Das ist ja nur einer. Rainer Schmidt, ebenfalls Historiker, hat sich ja ähnlich geäussert.
    Dazu kommt, das dieses Buch immer wieder auf ungedruckte Quellen verweist.

    Es ist halt schwierig hier eine ultimative Wahrheit anzupreisen.
    Ich halte es für klug, wenn man sich mit diesem Buch auseinander setzt, dann auch die gegenteiligen Meinungen zu konsumieren und zu versuchen sich daraus ein Weltbild zu stricken.

  4. #6404
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.445

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Drum schrieb ich ja: Und selbst wenn...
    Das wäre ungefähr so als wenn AKK nach ihrer Pensionierung geschichtsrevisionistische Ansichten veröffentlicht und die darüber Empörten (teilweise auch Schockierten) dann auf irgendjemanden aus ihrem ehemaligen Dunstkreis verweisen, der ihre steilen Thesen schon längst "zerpflückt" hat...
    Eben. Sind wir uns ja einig

  5. #6405
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.832

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von marion Beitrag anzeigen
    es sind alle wieder gekommen, 2 verletzt, 5 unbeschadet
    Da hast du Glück gehabt, das ist den wenigsten so ergangen.

  6. #6406
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.839

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Das ist ja nur einer. Rainer Schmidt, ebenfalls Historiker, hat sich ja ähnlich geäussert.
    Dazu kommt, das dieses Buch immer wieder auf ungedruckte Quellen verweist.

    Es ist halt schwierig hier eine ultimative Wahrheit anzupreisen.
    Ich halte es für klug, wenn man sich mit diesem Buch auseinander setzt, dann auch die gegenteiligen Meinungen zu konsumieren und zu versuchen sich daraus ein Weltbild zu stricken.
    Genau das tun wir doch gerade.
    Also du hältst es für eine Lüge, wenn GSR sagt, dass er die Nazis entlastende historischen Dokumente aus dem Auswärtigen Amt angefordert hat, welche ihn dann unvollständig bzw. mit geschwärzten Stellen erreichten? Wenn ich mich recht erinnere, dann sagt er auch, dass in einigen Akten vergilbte Blätter und neue weiße Blätter miteinander vermischt waren... Warum lügt er so dreist? Und warum hat ihn das AA daraufhin nicht der Lüge bezichtigt?

  7. #6407
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg
    Beiträge
    28.445

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Das ist ja nur einer. Rainer Schmidt, ebenfalls Historiker, hat sich ja ähnlich geäussert.
    Dazu kommt, das dieses Buch immer wieder auf ungedruckte Quellen verweist.

    Es ist halt schwierig hier eine ultimative Wahrheit anzupreisen.
    Ich halte es für klug, wenn man sich mit diesem Buch auseinander setzt, dann auch die gegenteiligen Meinungen zu konsumieren und zu versuchen sich daraus ein Weltbild zu stricken.
    Und warum schreibt er es nicht? Vielleicht, weil seine veröffentliche Bücher genau das Gegenteil aussagen?

  8. #6408
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.832

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Genau das tun wir doch gerade.
    Also du hältst es für eine Lüge, wenn GSR sagt, dass er die Nazis entlastende historischen Dokumente aus dem Auswärtigen Amt angefordert hat, welche ihn dann unvollständig bzw. mit geschwärzten Stellen erreichten? Wenn ich mich recht erinnere, dann sagt er auch, dass in einigen Akten vergilbte Blätter und neue weiße Blätter miteinander vermischt waren... Warum lügt er so dreist? Und warum hat ihn das AA daraufhin nicht der Lüge bezichtigt?
    Ich bezichtige erst einmal niemanden der Lüge.

    Aber es ist natürlich hilfreich, wenn jemand behauptet, ihm werden nur geschwärzte, unvollständige oder gefälschte Belege ausgehändigt, dass er diese dann der Öffentlichkeit zugänglich macht um die eigene Glaubwürdigkeit zu untermauern. Hat er das? Ich weiß es nicht. Aber falls nicht ist die Intention dafür klar. Und dann braucht das AA auch nicht zu intervenieren.

  9. #6409
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.839

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Großmoff Beitrag anzeigen
    Ich bezichtige erst einmal niemanden der Lüge.

    Aber es ist natürlich hilfreich, wenn jemand behauptet, ihm werden nur geschwärzte, unvollständige oder gefälschte Belege ausgehändigt, dass er diese dann der Öffentlichkeit zugänglich macht um die eigene Glaubwürdigkeit zu untermauern. Hat er das? Ich weiß es nicht. Aber falls nicht ist die Intention dafür klar. Und dann braucht das AA auch nicht zu intervenieren.
    Ich weiß nicht ob ich es gelesen oder in einem seiner Vorträge mal gehört habe, geträumt habe ich es bestimmt nicht... und ich würde mir sogar die Mühe machen dir diese Stelle herauszusuchen (kann aber dauern!), wenn uns das in der Diskussion weiterbringt. Wenn ich allerdings den Eindruck bekomme, dass das einfach nur wieder (ich hatte halt schon zu oft solche Diskussionen) ein Hit-and-Run-Spielchen wird, dann demotiviert mich das schlagartig.

  10. #6410
    Mitglied Benutzerbild von Großmoff
    Registriert seit
    13.08.2019
    Ort
    Todesstern
    Beiträge
    1.832

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Ich weiß nicht ob ich es gelesen oder in einem seiner Vorträge mal gehört habe, geträumt habe ich es bestimmt nicht... und ich würde mir sogar die Mühe machen dir diese Stelle herauszusuchen (kann aber dauern!), wenn uns das in der Diskussion weiterbringt. Wenn ich allerdings den Eindruck bekomme, dass das einfach nur wieder (ich hatte halt schon zu oft solche Diskussionen) ein Hit-and-Run-Spielchen wird, dann demotiviert mich das schlagartig.
    Dafür wäre mir die Zeit auch zu schade. Nein, mich interessiert das wirklich.
    Es ist schwer genug die Emotionen aus diesem Thema heraus zu halten, aber ich habe den Eindruck das da wirklich etwas Produktives bei heraus kommen kann.
    Auch weil das Ganze ohne die sonst üblichen Pöbeleien ausgeht, die nach spätestens 3 Postings vom Stapel gelassen werden

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Deutsche Bundeswehr ist nun in Mali, an Seite von Verbrechern
    Von navy im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 07:37
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 18:02
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 14:29
  4. Verkauft von Verbrechern und Gutmenschen !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 15:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 252

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

andenken

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kriegsverbrechen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

von der leyen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wehrmacht

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zweiter weltkrieg

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben