User in diesem Thread gebannt : Kurti, Daggu and Schopenhauer


+ Auf Thema antworten
Seite 4 von 671 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 14 54 104 504 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 31 bis 40 von 6701

Thema: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

  1. #31
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.763

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Es wäre immer auch immer einmal wieder nett, wenn du deine Beiträge mit Quellen "unterlegen" könntest! Du kannst das, Herberger, wir wissen das.
    Gib doch einfach seinen kompletten Satz in google ein: [Links nur für registrierte Nutzer]

  2. #32
    Mitglied Benutzerbild von Daggu
    Registriert seit
    20.04.2014
    Beiträge
    10.520

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Gib doch einfach seinen kompletten Satz in google ein: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Warum sollte ich etwas tun, wozu andere User offensichtlich zu faul sind? Dazu bin dann ich wieder zu faul.

  3. #33
    CO2-Produzent Benutzerbild von Schwabenpower
    Registriert seit
    28.02.2015
    Ort
    Augsburg / Bad Salzungen
    Beiträge
    32.763

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Warum sollte ich etwas tun, wozu andere User offensichtlich zu faul sind? Dazu bin dann ich wieder zu faul.
    Warum sollte er es tun? Du kannst es glauben oder auch nicht. Oder eben überprüfen.

    Da sind wir wieder beim Glauben

  4. #34
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.034

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Es wäre immer auch immer einmal wieder nett, wenn du deine Beiträge mit Quellen "unterlegen" könntest! Du kannst das, Herberger, wir wissen das.
    War eine Zeitungsmeldung und Verteidigungsminister Demezier nahm Stellung, und erklärte das mit einer anderen Militärkultur
    Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße, wenn ein Unterdrückter seine Unterdrücker hasst, dann ist das eine ganz normale Reaktion

  5. #35
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    36.034

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Schwabenpower Beitrag anzeigen
    Gib doch einfach seinen kompletten Satz in google ein: [Links nur für registrierte Nutzer]
    Danke das muss einmal gesagt werden
    Es gibt keinen Rassismus gegen Weiße, wenn ein Unterdrückter seine Unterdrücker hasst, dann ist das eine ganz normale Reaktion

  6. #36

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    die Bundeswehr soll nur aus ihren deutschen Restbeständen herausgelöst werden und soll zur Multi Kulti Interventionstrupppe ohne Identität udn Geschichte umgebaut werden - dazu ist jetzt Bilderbergerin von der Leyen angetreten mehr ist nicht und mehr wird nicht sein !
    Was mich brennend interessieren würde, wer außer dem Gauckler und dem Zwerg noch auf der Liste von dem Oberleutnant stand.
    Ob Angelo Türkel und Wummemuschi auch liebevoll mit einbezogen wurden
    Ich möchte nicht, dass das Land meiner Enkel und Urenkel zu großen Teilen muslimisch ist, dass dort über weite Strecken Türkisch und Arabisch gesprochenwird, die Frauen ein Kopftuch tragen und der Tagesrhythmus vom Rufder Muezzine bestimmt wird. Wenn ich das erleben will, kann ich eineUrlaubsreise ins Morgenland buchen "Sarrazin"


  7. #37
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    15.971

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von herberger Beitrag anzeigen
    Danke das muss einmal gesagt werden
    Danke.
    (Ich sehe das genau so. Wenn ich etwas wissen will verlasse ich mich nicht auf andere, sondern nur auf mich selbst. Demzufolge prüfe ich das immer nach, sofern es um belegbare Fakten geht. Bei Privatsachen sieht das etwas anders aus. Entweder ich nehme dem User ab, was er darüber schreibt, oder ich lasse es halt bleiben.)
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  8. #38
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.765

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Viele geborene Chefs hier.

    Ein Chef schreit auch lieber stundenlang mit seinen Sklaven rum, sie sollen die heruntergefallenen Teile aufsammeln, anstatt dass er selber sich 2 Minuten bückt.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  9. #39
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    28.489

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dem steht der Spruch gegenüber, der vom ollen Heraklit überliefert sein soll:

    "Der Krieg ist der Vater aller Dinge und der König aller. Die einen macht er zu Göttern, die andern zu Menschen, die einen zu Sklaven, die andern zu Freien."
    Und was hat der Krieg aus Deutschland gemacht?
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  10. #40
    Mitglied Benutzerbild von Zirrus
    Registriert seit
    11.08.2014
    Ort
    Niedersachsen
    Beiträge
    7.561

    Standard AW: Bestand die Wehrmacht aus Verbrechern?

    Ob die Wehrmacht verbrecherisch war oder nicht, das lässt sich nicht mit einem einfachen Ja oder Nein beantworten. Fakt ist jedoch, dass die Führung der damaligen Reichswehr und der späteren Wehrmacht von Anfang an an der Planung der Angriffskriege der Nazis beteiligt war. Folglich waren zu mindestens die Verantwortlichen in dieser Armee verbrecherisch. Nachgewiesen wurde jedoch auch, dass einzelne Truppenteile in schwerste Verbrechen verwickelt waren und somit auch Schuld auf sich geladen haben. Aber seis drum, eine Armee ist auch immer der Spiegel einer Gesellschaft und wird folglich auch diese Gesellschaft in ihren Taten reflektieren. Und die Taten der Wehrmacht sind die Reflexionen der damaligen deutschen Gesellschaft, die in ihrem Rassenwahn und ihrer Großmannssucht gefangen war und (vielleicht) durch die militärische und zivile Niederlage geheilt wurde.
    Wenn die Straße bequem ist, neigt man dazu den falschen Weg einzuschlagen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Deutsche Bundeswehr ist nun in Mali, an Seite von Verbrechern
    Von navy im Forum Internationale Organisationen
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 02.05.2014, 06:37
  2. Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 22.04.2012, 17:02
  3. Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 01.08.2010, 13:29
  4. Verkauft von Verbrechern und Gutmenschen !
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 27.06.2006, 14:54

Nutzer die den Thread gelesen haben : 219

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

andenken

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

bundeswehr

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

kriegsverbrechen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

von der leyen

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

wehrmacht

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

zweiter weltkrieg

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben