+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 49

Thema: Neu - PI News

  1. #21
    Mitglied
    Registriert seit
    06.06.2006
    Beiträge
    652

    Standard AW: Neu - PI News

    pi kann offline gehen, taugt nicht mehr, um sich einen kurzen Überblick über den täglich neuen Irrsinn zu verschaffen. Bartels "produziert" mittlerweile 3-4 Beiträge täglich und ich bekomme schon Augenkrebs, wenn ich seine Überschriften lese. Was ein sagenhafter, unerträglicher Dünnschiss in jeder Zeile.

  2. #22
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.065

    Standard AW: Neu - PI News

    Eigentlich braucht es PI-News nicht mehr, PI reproduziert nur die Nachrichten der Mainstream-Presse und kommentiert diese, ich denke da sind die sozialen Netzwerke heute relevanter, wichtig ist, dass die BILD offen und schonungslos über Migrantenkriminalität berichtet, denn die BILD liegt bei jedem Bäcker.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  3. #23
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.522

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Eigentlich braucht es PI-News nicht mehr, PI reproduziert nur die Nachrichten der Mainstream-Presse ...
    Die Mainstreampresse macht das doch auch. Nur bringen die immer die linke gefakete Position. PI bringt hingegen die Wahrheit.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #24
    HPF Server - Administrator Benutzerbild von Klopperhorst
    Registriert seit
    27.11.2005
    Beiträge
    54.700

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von 1871 Beitrag anzeigen
    pi kann offline gehen, taugt nicht mehr, um sich einen kurzen Überblick über den täglich neuen Irrsinn zu verschaffen. Bartels "produziert" mittlerweile 3-4 Beiträge täglich und ich bekomme schon Augenkrebs, wenn ich seine Überschriften lese. Was ein sagenhafter, unerträglicher Dünnschiss in jeder Zeile.
    Zumal es Schwachsinn ist, immer wieder Einzelfälle mit gespielter Ironie zu veröffentlichen, gähn.

    ---
    "Groß ist die Wahrheit, und sie behält den Sieg" (3. Esra)

  5. #25
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Eigentlich braucht es PI-News nicht mehr, PI reproduziert nur die Nachrichten der Mainstream-Presse und kommentiert diese, ich denke da sind die sozialen Netzwerke heute relevanter, wichtig ist, dass die BILD offen und schonungslos über Migrantenkriminalität berichtet, denn die BILD liegt bei jedem Bäcker.
    Nee, das sehe ich ganz anders.

    Ich habe da immer wieder gute Artikel die letzten zehn Jahre gefunden.

    Zuletzt den hier:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    pi-news.net/2018/12/die-deutschen-das-volk-mit-der-autoimmunerkrankung/

    Den Artikel habe ich fuer die Nachwelt sogar archivieren lassen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    archive.li/avBrX

    Musste ich machen, weil die Rotfaschisten irgendwann wohl PI den Stecker ziehen werden.

    Dann fand ich auch diesen Artikel zum Anis Amri Fall, der wohl vom CIA und BND lange Zeit geschuetzt worden ist, sehr interessant.

    Der Amri wurde moeglicherweise von den BRD-Geheimdiensten gesteuert ?

    Das ist mit der groesste Skandal in der BRD-Geschichte.

    Auf HPF habe ich dazu gar nix lesen koennen.

    Der Frust in den BRD-Geheimdiensten und der Fuehrungsebene der Polizei muss wahnsinnig gross sein. Die Rotfaschisten sorgen dafuer, dass die Untersuchungsausschuesse belogen werden. Es soll null der Fall aufgeklaert werden. Es ist ein einziger Skandal.

    Ich sage das auch, weil ich Tage vor dem Anschlag von Anis Amri persoenlich auf dem Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz gewesen bin. Es haette also auch mich erwischen koennen. Das Gebiet ist mein Kiez, weil ich viele Jahre in der Fasanenstrasse gelebt habe. Das ist eine Seitenstrasse vom Ku'damm.

    Die Rotfaschisten haben den gesamten Sicherheitssektor der BRD von Innen heraus samt Justiz zersetzen lassen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    pi-news.net/2019/01/meine-vorgesetzten-zwingen-mich-das-parlament-zu-beluegen/

    Den Artikel zu Anis Amri habe ich natuerlich speichern lassen:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    archive.vn/IhYIc

    Mir ist das schon sehr wichtig.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  6. #26
    Mitglied
    Registriert seit
    11.10.2018
    Beiträge
    465

    Standard AW: Neu - PI News

    Ich erachte die PI News für mich als sehr wichtig, denn dort erfährt man Dinge, die sehr oft in anderen Medien nicht einmal erwähnt werden.

    Es ist allerdings klar und logisch, dass man trotzdem nicht alles eins zu eins übernehmen kann/sollte und sich sein eigenes Urteil bilden muss.

    Sehr interessant ist es auch, wenn man die Berichte der "normalen" Medien mit denen aus PI News vergleicht. Dann wird es immer wieder deutlich, wie wir von denen regelrecht verar.... werden.
    "Die Größe einer Nation und ihr moralischer Fortschritt kann danach beurteilt werden, wie sie ihre Tiere behandeln."

    -Mahatma Gandhi-

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Die Mainstreampresse macht das doch auch. Nur bringen die immer die linke gefakete Position. PI bringt hingegen die Wahrheit.
    Sehe ich auch so. Je mehr Alternativmedien es zu der Staatspropaganda in den Kartellmedien es gibt, umso besser.

    Mir ist aber auch klar, dass die BRDlinge PI den Stecker ziehen wollen.

    Diese Antideutschen wollen ja jede Aufklaerung verhindern und den Michel weiter uninformiert dahinduempeln lassen.

    Die Rotfaschisten haben Angst, dass die Leute in der BRD aufwachen und dann AfD waehlen koennten.

    Den Machthabern und den Relotiusmedien geht doch langsam der Arsch auf Grundeis. So schauts aus.

    Die kommende Europawahl im Mai wird da sehr aufschlussreich sein. Ich habe jetzt schon gehoert, dass die Volks- und Arbeiterverraeter bzw. die Feinde der kleinen Leute in der SPD eine richtige Packung bekommen werden.

    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  8. #28
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von El viejo Beitrag anzeigen
    Ich erachte die PI News für mich als sehr wichtig, denn dort erfährt man Dinge, die sehr oft in anderen Medien nicht einmal erwähnt werden.

    Es ist allerdings klar und logisch, dass man trotzdem nicht alles eins zu eins übernehmen kann/sollte und sich sein eigenes Urteil bilden muss.

    Sehr interessant ist es auch, wenn man die Berichte der "normalen" Medien mit denen aus PI News vergleicht. Dann wird es immer wieder deutlich, wie wir von denen regelrecht verar.... werden.
    Ich mag dieser Eifersuechteleien im patriotischen Lager der Deutschen sowieso nicht.

    Die zerfleischen sich doch teilweise gegenseitig, was man auch hier im HPF und auch in der AfD beobachten kann.

    Wahrscheinlich hat das BRD-System auch einige U-Boote eingeschleust, um das patriotische Lager von Innen heraus zu zersetzen ? Das haben die Stasi und der KGB schon frueher im Ostblock auch so gemacht.

    Die haben da ihre Agenten und Spitzel in die Opposition eingeschleust und die Leute systematisch beobachten und aushorchen lassen.

    Der arrogante Kubitschek soll ja von sich unheimlich voreingenommen sein. Der duldet keinen Widerspruch. So etwas mag ich ueberhaupt nicht.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  9. #29
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    8.522

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Mir ist aber auch klar, dass die BRDlinge PI den Stecker ziehen wollen.
    Es gibt inzwischen eine breite Front an Medien gegen das Merkelregime. Ich verfolge auch genüßlich, wie die Auflagen der Merkelregimemedien massiv nach unten gehen. Klar, daß dann immer mehr Journalisten rechtzeitig das sinkende Boot verlassen. Es ist ja schon auffällig, daß die Medien gegen das Merkelregime ein großes Wachstum erfahren.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  10. #30
    Mitglied Benutzerbild von Ostzone
    Registriert seit
    15.05.2017
    Beiträge
    1.584

    Standard AW: Neu - PI News

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Es gibt inzwischen eine breite Front an Medien gegen das Merkelregime. Ich verfolge auch genüßlich, wie die Auflagen der Merkelregimemedien massiv nach unten gehen. Klar, daß dann immer mehr Journalisten rechtzeitig das sinkende Boot verlassen. Es ist ja schon auffällig, daß die Medien gegen das Merkelregime ein großes Wachstum erfahren.
    ach was !
    da bin ich mal gespannt welche Medien du hier benennen wirst -

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fake News Check - App zur Identifikation von "Fake News"
    Von bandit noir im Forum Computer - Handy - Internet - Multimedia
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 29.05.2017, 13:50
  2. "Bad News are Good News"
    Von rooming im Forum Innenpolitik
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 08.01.2013, 12:33
  3. PI-News wird PC-News - jetzt drehen sie völlig ab
    Von Kenshin-Himura im Forum Medien
    Antworten: 102
    Letzter Beitrag: 04.07.2009, 14:57
  4. V.I.P News
    Von UweHeinen im Forum Medien
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.06.2008, 20:16
  5. ISS News
    Von kritiker_34 im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 07.10.2006, 08:40

Nutzer die den Thread gelesen haben : 88

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben