Umfrageergebnis anzeigen: Gut wäre für Deutschland eine Regierung aus...

Teilnehmer
16. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • CDU/CSU/FDP (Schwarz-Gelb)

    0 0%
  • weiterhin CDU/CSU/SPD ("GroKo", unionsgeführt)

    0 0%
  • SPD/CDU/CSU ("GroKo", SPD-geführt)

    0 0%
  • SPD/Linke/Grüne (Rot-Rot-Grün)

    0 0%
  • SPD/Grüne (Rot-Grün)

    2 12,50%
  • CDU/CSU/FDP/Grüne (Jamaika bzw. "Schwampel")

    1 6,25%
  • SPD/Grüne/FDP (Ampel)

    1 6,25%
  • CDU/CSU/AfD/FDP (Schwarz-Blau-Gelb, bürgerlich)

    0 0%
  • CDU/CSU/AfD (Schwarz-Blau, bürgerlich)

    0 0%
  • SPD/AfD (Rot-Blau, vielleicht unter Sarrazin)

    0 0%
  • CDU/CSU alleine

    0 0%
  • SPD alleine

    0 0%
  • AfD alleine

    6 37,50%
  • AfD/CSU (bürgerlich)

    1 6,25%
  • AfD/FDP (Blau-Gelb, bürgerlich)

    0 0%
  • AfD/NPD (national)

    3 18,75%
  • AfD/Die Rechte/pro Deutschland/NPD (starkes nationales Bündnis)

    5 31,25%
  • Linke/DKP/MLPD/SGP (starkes Links-Bündnis)

    0 0%
  • Die PARTEI alleine

    1 6,25%
  • eine andere Variante (welche?)

    3 18,75%
  • ist mir alles egal

    0 0%
  • mich betrifft es eh nicht, weil ich nicht (mehr) in Deutschland lebe

    0 0%
Multiple-Choice-Umfrage.
+ Auf Thema antworten
Zeige Ergebnis 1 bis 9 von 9

Thema: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

  1. #1
    Blau + Gelb = Grün Benutzerbild von Nestix
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    591

    großes Grinsen Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Welche Koalitionen sollten, eurer Meinung nach, nach der Bundestagswahl in Deutschland regieren?

    Oder, wäre eine Alleinregierung einer Partei besser?
    Mitglied in der Linksfraktion!

    Mr. Putin: Put Crimea back to Ukraine! - Krim = Ukrainisch! | Gegen die neoliberale Kapitalismusdiktatur, den die FDP unterstützen will! | FDP = Feudalistische Dekadenz-Putschisten

  2. #2
    Gottes Notfallplan Benutzerbild von Affenpriester
    Registriert seit
    19.01.2011
    Ort
    Limbus
    Beiträge
    39.412

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Egal, wer regiert ... ich werde gegen ihn sein.
    HEIL SATAN

  3. #3
    Mitglied Benutzerbild von Systemkritiker
    Registriert seit
    22.10.2013
    Beiträge
    766

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Alle Parteien die keinem nationalistischen Prinzip folgen, gehören aus dem Verkehr gezogen.
    Das hat nichts mit Diktatur oder Einschränkung der Meinungsfreiheit zu tun, das ist genau so ein logischer Schritt wie Saboteure innerhalb einer Firma zu entfernen.
    Der Grundsatz einer Partei muß immer darauf ausgerichtet sein, den Nationalstaat aufrecht zu erhalten, im Sinne der Nation zu handeln.
    Kein vernünftiger Firmeninhaber würde Personen beschäftigen, deren Ziel es ist die Firma zu ruinieren, jedoch scheint die Politik der BRD genau nach diesem Schema abzulaufen.
    Nationalistische Politik kann sehr vielfältig sein, da nicht jeder die gleichen Ansichten hat wie einen Nationalstaat geführt werden sollte, von daher wäre auch so eine Parteienvielfalt gegeben, auch wenn ich persönlich nichts davon halte.
    Wer ein Anliegen, ein Verbesserungsvorschlag hat, kann diesen auch innerhalb der Partei anbringen und gegebenenfalls auch durchsetzen, wenn dieser im Sinne der Allgemeinheit steht und mit dem Prinzip des Nationalstaates in Einklang zu bringen ist.

    Kurz gesagt ich bevorzuge ein Einparteiensystem, würde jedoch bei dem derzeitigen Stand der Dinge, ein starkes nationales Bündnis befürworten (AfD/Die Rechte/pro Deutschland/NPD), um aus diesem Bündnis später eine Partei zu formen.
    Wenn es auch so funktionieren würde, von mir aus, denn was ich will ist nicht entscheidend, sondern das was dem Gemeinwohl des Volkes dient.

  4. #4
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.080

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Warum gibts eigentlich keine Partei die für hemmungslose und unbegrenzte wissenschaftliche Forschung eintritt?
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  5. #5
    Exorzist Benutzerbild von Krabat
    Registriert seit
    17.06.2004
    Beiträge
    26.187

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Warum gibts eigentlich keine Partei die für hemmungslose und unbegrenzte wissenschaftliche Forschung eintritt?
    So wie früher, als man den Menschen Eispickel durch die Augen ins Gehirn getrieben hat und diese Folter als hilfreiche Lobotomie verkauft hat?

    Wie viel hemmungslose und unbegrenzte Folter im Namen der Wissenschaft darf es denn diesmal sein?
    Weißes Leben zählt.

  6. #6
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.590

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Warum gibts eigentlich keine Partei die für hemmungslose und unbegrenzte wissenschaftliche Forschung eintritt?
    Gründe halt eine! Nenne sie "Fortschrittspartei. Die Zivilisationalisten."
    Geändert von -jmw- (15.06.2017 um 10:14 Uhr)
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  7. #7
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.590

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Gut wäre für Deutschland eine Regierung aus...

    ... -jmw-. Da das nicht passieren wird und die Siegeschancen für Parteien in der Umfrage ja offensichtlich keine Rolle spielen, entscheide ich mich für eine Koalition aus Bündnis C, CM und AfD.
    Geändert von -jmw- (15.06.2017 um 10:37 Uhr)
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  8. #8
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.765

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    "Weiter so, Deutschland", weiter so, mit alleinigem DURCHREGIEREN von Frau Dr. Merkel.
    Sie ist die größte und barmherzigste Politikerin aller Zeiten.
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  9. #9
    Blau + Gelb = Grün Benutzerbild von Nestix
    Registriert seit
    26.07.2007
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    591

    Standard AW: Welche Parteien sollen nach der Bundestagswahl regieren?

    Was z. B. gut wäre, meiner Meinung nach, wäre eine schwarz-grüne Koalition (CDU/CSU/Grüne)!
    Mitglied in der Linksfraktion!

    Mr. Putin: Put Crimea back to Ukraine! - Krim = Ukrainisch! | Gegen die neoliberale Kapitalismusdiktatur, den die FDP unterstützen will! | FDP = Feudalistische Dekadenz-Putschisten

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Welche Politiker Typen regieren uns eigentlich?
    Von Elmo allein zu Hause im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 12.10.2012, 12:44
  2. welche parteien würdet ihr wählen, wenn heute bundestagswahl wäre?
    Von spongebob goebbels im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 13.08.2007, 18:36
  3. Die sollen Deutschland regieren ?
    Von rebelist im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 18.09.2006, 14:05
  4. Welche Koalition wird es nach der Bundestagswahl geben?
    Von Equilibrium im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 18.09.2005, 11:41
  5. Welche Dynastie soll Deutschland regieren?
    Von teufelskerl im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 01.09.2004, 18:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben