+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 9 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 86

Thema: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

  1. #21
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Wenn man richtig sucht, muss man nichts erahnen, was womöglich nicht stimmt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Register Bewegung, Excel 3-30 zum Beispiel.

    Juni 2017
    Einwanderung Total: 9891
    Europa: 5226
    Afrika: 510
    Amerika: 689
    etc.
    Weshalb nimmst du nur einen Monat (Juni 2017) und nicht das gesamte erste Halbjahr 2017, wie ich es getan habe?

    Ein einziger Monat ist nur sehr gering aussagefähig. Das sind Momentaufnahmen, mehr nicht.

  2. #22
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    69.482

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Wenn man richtig sucht, muss man nichts erahnen, was womöglich nicht stimmt.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Register Bewegung, Excel 3-30 zum Beispiel.

    Juni 2017
    Einwanderung Total: 9891
    Europa: 5226
    Afrika: 510
    Amerika: 689
    etc.


    Italien != Schweiz
    Die gehen demnächst nach Norden. Drum schrieb ich geparkt.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.573

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Weshalb nimmst du nur einen Monat (Juni 2017) und nicht das gesamte erste Halbjahr 2017, wie ich es getan habe?

    Ein einziger Monat ist nur sehr gering aussagefähig. Das sind Momentaufnahmen, mehr nicht.
    Weil wenn ich schreibe, dass die Einwanderung von Deutschen, Franzosen, Portugiesen etc. dominiert wird, solche Antworten kommen:

    "Kommt auf den Zeitraum an. Jetzt gibt es Negerflut."
    Wenn ich dann die aktuellsten Zahlen bringe, heisst es, es ist nicht Aussagekräftig
    Eigentlich muss ich gar nichts liefern, ihr könnt ja alle selber nachschauen, es ist eine frei zugängliche Website.

  4. #24
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.573

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die gehen demnächst nach Norden. Drum schrieb ich geparkt.
    Was nichts an den Zahlen ändert.

  5. #25
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Was nichts an den Zahlen ändert.
    Wie Heuschrecken ziehen die durch die Schweiz in Richtung Merkels Paradies. Mach dir mal keine Sorgen, ihr werdet sicher nicht verschont.
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  6. #26
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Weil wenn ich schreibe, dass die Einwanderung von Deutschen, Franzosen, Portugiesen etc. dominiert wird, solche Antworten kommen:

    "Kommt auf den Zeitraum an. Jetzt gibt es Negerflut."
    Wenn ich dann die aktuellsten Zahlen bringe, heisst es, es ist nicht Aussagekräftig
    Eigentlich muss ich gar nichts liefern, ihr könnt ja alle selber nachschauen, es ist eine frei zugängliche Website.
    Du begehst einen gewaltigen Denkfehler, nämlich darin, dass du statistische Zahlen benutzt, die mit einer gewissen Laufzeitverzögerung in die bürokratischen Abläufe einer statistischen Behörde eingeflossen sind.

    Ein wesentlicher Teil der Negerschwemme dürfte wohl nur eine ziemlich kurze Zeitspanne in der Schweiz verharren, denn die meisten davon streben relativ rasch in Richtung Deutschland, wobei die Schweizer Behörden samt Schweizer Grenzschutz darüber sicher nicht sehr unglücklich sind, um es mal ganz unverfänglich zu formulieren.

    Wir wissen schlicht viel zu wenig über kurzzeitige Wanderungsbewegungen und deren zeitverzögerter numerischer Niederschlag in Statistiken.

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.573

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Du begehst einen gewaltigen Denkfehler, nämlich darin, dass du statistische Zahlen benutzt, die mit einer gewissen Laufzeitverzögerung in die bürokratischen Abläufe einer statistischen Behörde eingeflossen sind.
    Mein Fehler, dass ich polemische Aussagen mit statistischen Daten versucht habe zu widerlegen. Kommt nicht wieder vor. Dann können wir ja festhalten, dass es einen "Neger-Tsunami" gibt in der Schweiz. Weil's halt so ist.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ein wesentlicher Teil der Negerschwemme dürfte wohl nur eine ziemlich kurze Zeitspanne in der Schweiz verharren, denn die meisten davon streben relativ rasch in Richtung Deutschland, wobei die Schweizer Behörden samt Schweizer Grenzschutz darüber sicher nicht sehr unglücklich sind, um es mal ganz unverfänglich zu formulieren.
    Das ist korrekt, die meisten sind nur auf Durchreise mit Ziel Deutschland.

  8. #28
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Mein Fehler, dass ich polemische Aussagen mit statistischen Daten versucht habe zu widerlegen. Kommt nicht wieder vor. Dann können wir ja festhalten, dass es einen "Neger-Tsunami" gibt in der Schweiz. Weil's halt so ist.
    Dann schau dir doch nur das weiter vorne verlinkte Video an.

    Was da abgeht, ist selbst für mich vom Multikulti-Wahnsinn "verwöhnten" Südwestdeutschen ungewöhnlich. Und das in einem nur kleinen Schweizer Städtchen. Der pure Wahnsinn.

    Was darin zu sehen ist, ist nämlich de facto eine Negerschwemme.

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Das ist korrekt, die meisten sind nur auf Durchreise mit Ziel Deutschland.
    Also nur eine temporäre Negerschwemme. Aber eine Negerschwemme.

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von ganja
    Registriert seit
    23.09.2003
    Beiträge
    4.573

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dann schau dir doch nur das weiter vorne verlinkte Video an.

    Was da abgeht, ist selbst für mich vom Multikulti-Wahnsinn "verwöhnten" Südwestdeutschen ungewöhnlich. Und das in einem nur kleinen Schweizer Städtchen. Der pure Wahnsinn.

    Was darin zu sehen ist, ist nämlich de facto eine Negerschwemme.
    Das wird mir jetzt echt zu dumm. Ist doch offensichtlich, dass das nicht normaler Fussverkehr ist und das übliche Fussvolk an einem durchschnittlichen Tag darstellt. Da war wohl irgendeine Veranstaltung, Asyl-Info, Umlagerung von Asylbewohnern, Afrika Fest etc. was da stattgefunden hat. Oder ist es bei euch in Deutschland üblich, dass auf Gehwegen Personen zu einer Gruppe zusammengefasst und von einer Person in einer Leuchtweste geführt werden?

    Und mich kritisieren, weil ich aktuelle Daten vom Bundesamt für Statistik liefere

  10. #30
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.639

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von ganja Beitrag anzeigen
    Das wird mir jetzt echt zu dumm. Ist doch offensichtlich, dass das nicht normaler Fussverkehr ist und das übliche Fussvolk an einem durchschnittlichen Tag darstellt. Da war wohl irgendeine Veranstaltung, Asyl-Info, Umlagerung von Asylbewohnern, Afrika Fest etc. was da stattgefunden hat. Oder ist es bei euch in Deutschland üblich, dass auf Gehwegen Personen zu einer Gruppe zusammengefasst und von einer Person in einer Leuchtweste geführt werden?

    Und mich kritisieren, weil ich aktuelle Daten vom Bundesamt für Statistik liefere
    Jaja, schätzungsweise 100...150 Neger und Negerinnen in wenigen Gruppen auf dem Gehweg sind für ein Schweizer Städtchen mit vielleicht 3.000 Einwohnern in der Schweiz völlig normal. Selbst wenn sie zu einer Veranstaltung gehen oder von einer solchen kommen.

    Aber erst, wenn du jetzt noch den Nachweis dafür bringst, dass das schon vor Jahren in diesem "Mischungsverhältnis" in dem Schweizer Städtchen so war, glaube ich dir, dass es sich nicht um eine Negerschwemme handelt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 20:33
  2. Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 13:43
  3. Warum wird man oft als "Nazi" abgestempelt nur weil man sein Land liebt?
    Von Hubba Bubba im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 18:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 13:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 13

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben