+ Auf Thema antworten
Seite 7 von 9 ErsteErste ... 3 4 5 6 7 8 9 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 61 bis 70 von 86

Thema: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

  1. #61
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    15.074

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Die direkte Demokratie würde es besser umsetzen. Man scheisst auf Wohlstand. MUKU-Deppen, es ist irgendwann zu spät und unumkehrbar. Seht das Beispiel Japan.
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Im Gegensatz zu dem, was in Europa geschieht, sind nur sehr wenige Japaner dem Islam zugetan. Wenn eine Japanerin einen Muslim heiratet, wird sie von ihrem sozialen und familiären Umfeld ausgestoßen [am besten beide ausweisen]. Es gibt keine Anwendung der Scharia in Japan. Es gibt einige Lebensmittel in Japan, die nach islamischem Recht halal sind, aber es ist nicht leicht, diese im Supermarkt zu finden.

    Der japanische Umgang mit den Muslimen wird auch durch Zahlen belegt: In Japan gibt es 127 Millionen Einwohner, aber nur zehntausend Muslime, weniger als ein Hundertstel eines Prozents [0,01 %]. Die Zahl der Japaner, die konvertiert sind, wird als äußerst gering geschätzt. In Japan gibt es ein paar Zehntausende ausländische Arbeitnehmer, die Muslime sind, vor allem aus Pakistan, die es geschafft haben, über Baufirmen als Arbeitnehmer nach Japan zu kommen. Doch wegen der ablehnenden Haltung gegenüber dem Islam bleiben sie in der Minderzahl.
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  2. #62
    Mitglied Benutzerbild von laurin
    Registriert seit
    19.03.2006
    Beiträge
    15.074

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Eritreer fühlen sich in der Schweiz pudelwohl, kein Kaff ohne diese primitiv aussehenden, ständig am Smartphone plappernden Hänflinge.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Du hast mein volles Mitgefühl. Macht denn die SVP nichts?
    Weiß ist das Schiff, das wir lieben!

  3. #63
    NWO-Kapital(marx)ist Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.587

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von gurkenschorsch Beitrag anzeigen
    Artikel von 2014 interessieren mich nicht. In der Schweiz gibts keine 50.000 Eritreer.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Wenn das für euch schon "zugeschissen" ist, dann weiß ich auch nicht...


    @Chronos: In dem genannten Link ist von dem Fest die Rede...
    Habe ich die 50'000 ins Spiel geworfen, hä? Sag mal, Schorsch, wer ist der Schweizer, der vernegert wird: Du oder ich? Meinst Du, es sind bloss Eritreer, die braun statt bunt bringen? Und sehe ich es den Schmarotzern an, ob die bloss auf Durchreise sind oder nicht? Sehe ich es den Negern an, ob sie am Wochenende von Frankreich hier her kommen, um 'ein bisschen Spass' zu haben? Nein. Was ich sehe: Meine Stadt vernegert, und zwar gewaltig. Aber Gurgenschorschele weiss es natürlich besser. Und natürlich kein Wort von Dir zur Romandie, natürlich nicht. Weil kein Deutscher Französisch spricht und in der Romandie arbeitet. Nun wird auch die Deutschschweiz vernegert, aber für Deine Verwandten hier natürlich kein Problem.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  4. #64
    NWO-Kapital(marx)ist Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.587

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Du hast mein volles Mitgefühl. Macht denn die SVP nichts?
    Doch, aber sie hat die beiden anderen bürgerlichen Parteien, FDP und CVP, ebenfalls gegen sich, wenn es um die totale Bereicherung geht.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  5. #65
    NWO-Kapital(marx)ist Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.587

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Und noch was zu Deinem nicht ganz untendenziösen Link, @Gurkenschorsch:

    8. Wenn kein Krieg herrscht in Eritrea: Weshalb sollte die Schweiz den Geflohenen Asyl gewähren? Diese oft geäusserte Kritik basiert auf einem Missverständnis. Das Schweizer Asylsystem ist nicht primär darauf ausgerichtet, Menschen, die aus Kriegsgebieten geflohen sind, aufzunehmen. Asyl erhalten vielmehr Menschen, die in ihrem Heimatland nach den völkerrechtlich anerkannten Kriterien bedroht oder verfolgt werden. So zum Beispiel ein Regierungsgegner aus Eritrea. Um die Asylgründe abzuklären, wird jedes Gesuch einer Einzelfallprüfung unterzogen.
    'Regierungsgegner'. Darf ich laut lachen? Ja? Gut, halt die Ohren zu!

    Diese jungen männlichen rot beturnschuhten Hosenschisser, die hier ankommen, sind bestimmt keine 'Regierungsgegner', 'intellektuelle Dissidenten'. Schau sie doch an. Schau ihre Gesichter an, ihre Mimik und Gestik, die gesamte Körpersprache. Das sind junge Fuzzis, die ein schönes Leben wollen, ohne was dafür zu tun. Den ganzen Tag debil und fröhlich grinsend und in die Heimat telefonierend, wie dumm wir weissen Deppen sind.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  6. #66
    NWO-Kapital(marx)ist Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.587

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Und das eigentliche Thema ist: Unsere Arschlöcher in Regierung und Wirtschaft wollen noch zusätzliche zwei Millionen, meist kulturinkompatible Neukonsumenten und Wohnungsverstopfer, in mein kleines Land packen! Horror pur!
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  7. #67
    Mitglied Benutzerbild von Nanu
    Registriert seit
    25.02.2010
    Beiträge
    10.206

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Klopperhorst Beitrag anzeigen
    Die Schweizer haben es so gewollt. Man hat ja einige Jahre fett gelebt von der Massenzuwanderung und Kapitalflucht.
    Jeder bekommt das, was er verdient, wenn er sich dem Mammon opfert.

    ---
    Mein Mitleid mit den money-geilen und deutschen-hassenden Schweizern tendiert ebenfalls gegen -1. Sollen die bräsigen Eidgenossen mal ruhig weiter gegen die deutschen hetzen.
    JE SUIS LONDON

  8. #68
    Sprecher der Verderbten Benutzerbild von Fortuna
    Registriert seit
    06.01.2014
    Ort
    Republik der Strolche / Packistan
    Beiträge
    11.834

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Pulchritudo Beitrag anzeigen
    Und noch was zu Deinem nicht ganz untendenziösen Link, @Gurkenschorsch:



    'Regierungsgegner'. Darf ich laut lachen? Ja? Gut, halt die Ohren zu!

    Diese jungen männlichen rot beturnschuhten Hosenschisser, die hier ankommen, sind bestimmt keine 'Regierungsgegner', 'intellektuelle Dissidenten'. Schau sie doch an. Schau ihre Gesichter an, ihre Mimik und Gestik, die gesamte Körpersprache. Das sind junge Fuzzis, die ein schönes Leben wollen, ohne was dafür zu tun. Den ganzen Tag debil und fröhlich grinsend und in die Heimat telefonierend, wie dumm wir weissen Deppen sind.
    Wer sich für die kaputt und krank arbeitet ist selber schuld.

    Auch wir Arbeits- und Zahltrottel haben ein Recht auf ein besseres Leben. Sollen die Bonzen sich von denen ernähren lassen. Soll die Wirtschaft sich von denen ihren Profit erarbeiten lassen.

    Die Arbeitsmoral in Buntland wird sich radikal wandeln und es wird im "Wirtschaftsstandort" Idiotistan nicht mehr so leicht sein Deppen zu finden, die sich für ihre Firmen kaputtmachen und "made-in-Germany"-Qualität liefern.
    Mein Europa ist nicht eure EUdSSR
    Null Loyalität für Buntland
    - Mein Land heißt Deutschland -
    Mein Feind heißt brd - je suis Naht-Zieh
    I will gather no more of your bitter fruit - Ich will das nicht schaffen

  9. #69
    NWO-Kapital(marx)ist Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.587

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von Nanu Beitrag anzeigen
    Mein Mitleid mit den money-geilen und deutschen-hassenden Schweizern tendiert ebenfalls gegen -1. Sollen die bräsigen Eidgenossen mal ruhig weiter gegen die deutschen hetzen.
    Schon klar, Du Antischweizer'rassist': Es gibt bloss zwei Sorten von Schweizern. Die einen arbeiten für hundert Mille pro Monat in einer Bank und die anderen sind geistig zurückgebliebene käse- und schoggifabrizierende Almöhis. Dazwischen gibt es nichts.

    Wenn wir Schweizer solche Arschlöcher sind, warum arbeiten denn so viele Deutsche hier und lassen es sich sehr gut gehen? Nanu, seid Ihr Masochisten? Oh, Ihr wählt ja im September wieder Merkel, also vergiss meine letzte Frage...

    Einen Drecksack wie dich würde ich noch vor jedem Neger und Bückbeter aus dem Land werfen, und zwar eigenhändig.
    Geändert von Pulchritudo (19.07.2017 um 23:28 Uhr)
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  10. #70
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.343

    Standard AW: "...weil die Schweiz um zwei Millionen Einwohner wachsen wird."

    Zitat Zitat von MorganLeFay Beitrag anzeigen
    Ich finde es immer wieder Wahnsinn, wie sehr die Schweiz zur Betonwüste wird.

    Imsofern totale Zustimmung, es läuft sehr falsch bei Euch.
    Hierzu ein aktueller Artikel und Bericht:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 105
    Letzter Beitrag: 16.08.2012, 19:33
  2. Sorgen um die "Muster-Moschee" in Duisburg wachsen
    Von Geronimo im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 15.12.2009, 12:43
  3. Warum wird man oft als "Nazi" abgestempelt nur weil man sein Land liebt?
    Von Hubba Bubba im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 200
    Letzter Beitrag: 10.11.2006, 17:38
  4. Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.06.2005, 12:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben