+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 50

Thema: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

  1. #11
    Sekte BRD, Sektion Süd Benutzerbild von Flüchtling
    Registriert seit
    10.09.2015
    Beiträge
    7.773

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    [...]
    Europas Krisen-Experte Nr.1

    bringt Sie sicher durch die Katastrophe!
    [...]

    Was aber ist mit denen, die gar nicht DURCH "die Katastrophe" wollen
    Frau Dr. Merkel hat mein vollstes Vertrauen.
    Und auch Greta Thunberg, die zweitmächtigste Frau der Welt.


    Der KAMPF GEGEN WAHRHEIT muss verstärkt werden - mit allen demokratischen Mitteln!

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.336

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    ...
    Im Falle eines Zusammenbruchs der öffentlichen Infrastruktur inkl. Kommunikation würde man heute vermutlich an jeder Ecke in sich verkrümmte, vorwiegend Mädchen und Jungen zwischen 12 und 25 Jahren entdecken.
    Zunächst würde man sich fragen, ob es vielleicht eine Seuche ist, aber man kommt schnell dahinter, wenn man genau hinsieht. Am zuckenden Daumen, glasige Augen, Sichtstarre, Magen-Darm-Kontraktionen erkennbar: Handyentzug.
    Für diesen Fall sollte man Handyatrappen am Lager haben, die Empfang vorgaukeln - eine Art Tamagotchi für Handygestörte. Kleiner Geheimtip. Dafür werdet Ihr so ziemlich alles bekommen, von Omas Schmuck bis Sex.

    Also: Altes Händlerprinzip: Logisch denken - Särge schenken. In diesem Sinne. Wer schlau ist, kommt immer durch.

    Lol. Der Schmerz des Handyentzuges wird dann recht schnell vom Schmerz des
    Hungers abgelöst werden...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.336

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Flüchtling Beitrag anzeigen

    Was aber ist mit denen, die gar nicht DURCH "die Katastrophe" wollen
    Die werden nicht gefragt und haben schon gar keine Wahl....
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  4. #14
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.004

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Lol. Der Schmerz des Handyentzuges wird dann recht schnell vom Schmerz des
    Hungers abgelöst werden...
    MfG
    H.Maier
    Dafür hab ich die Handyattrappe aus Schokolade vorrätig - zudem mit erzieherischem Effekt - verhungern, oder Handy auffressen. Man hat die Wahl.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  5. #15
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.229

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Also Gold is schon ne feine Sache...
    wofür ist gold gut ?

    kann man weder atmen, noch trinken, und der nährwert ist auch nicht soo pralle...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  6. #16
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.229

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Lol. Der Schmerz des Handyentzuges wird dann recht schnell vom Schmerz des
    Hungers abgelöst werden...
    MfG
    H.Maier
    für diesen fall hätte ich viele analoge spiele parat...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von HansMaier.
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.336

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    für diesen fall hätte ich viele analoge spiele parat...
    Lol, aber hast Du auch das nötige Brot dazu?
    Daran wird es nämlich dann eklatant mangeln...
    MfG
    H.Maier
    "Es gehört zum Schwierigsten, was einem denkenden Menschen auferlegt werden kann,
    wissend unter Unwissenden den Ablauf eines historischen Prozesses miterleben zu müssen,dessen unausweichlichen Ausgang er längst mit Deutlichkeit kennt.
    Die Zeit des Irrtums der anderen, der falschen Hoffnungen, der blind begangenen Fehler wird dann sehr lang." - Carl Jacob Burckhardt (Schweizer Historiker) -

  8. #18
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    1.973

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    wofür ist gold gut ?

    kann man weder atmen, noch trinken, und der nährwert ist auch nicht soo pralle...

  9. #19
    Selbstdenker Benutzerbild von Widder58
    Registriert seit
    22.03.2009
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    35.004

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    wofür ist gold gut ?

    kann man weder atmen, noch trinken, und der nährwert ist auch nicht soo pralle...
    Man muss ja nicht alles auffressen können. Es gibt ja auch noch sowas wie eine Gesellschaft/Gemeinschaft. Indes halte ich Geld für überflüssig, weil größtenteils fehlverwendet und zweckentfremdet.
    Ich finde, man sollte sich klar zwischen Ja und Nein positionieren.

  10. #20
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.229

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Lol, aber hast Du auch das nötige Brot dazu?
    Daran wird es nämlich dann eklatant mangeln...
    MfG
    H.Maier
    und genau vor diesem menschenschlag fürchte ich mich...

    wenn es schlimm wird kommen alle aufs land, und werden merken das die bauern nicht so doof sind, ihre lebensmittel gegen gold zu tauschen das klappte vor 70 mal, heute nimmer möglich, selbst hier sind viel zu viele von aldi & co abhängig...


    macht das bitte bei euch, in eurer stadt, doch lasst uns in ruhe. danke
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder der US-Dollar
    Von Verrari im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 09:22
  2. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 18:41
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 00:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 09:08
  5. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 05:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben