+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 50

Thema: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

  1. #21
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.337

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    und genau vor diesem menschenschlag fürchte ich mich...

    wenn es schlimm wird kommen alle aufs land, und werden merken das die bauern nicht so doof sind, ihre lebensmittel gegen gold zu tauschen das klappte vor 70 mal, heute nimmer möglich, selbst hier sind viel zu viele von aldi & co abhängig...


    macht das bitte bei euch, in eurer stadt, doch lasst uns in ruhe. danke

    Lol. Ungern sage ich dir, daß das kein Spiel mit Auswahlmöglichkeiten ist.
    Wer sein Futter nicht mit dem Krisenmetall Blei schützen kann, wird es verlieren.
    Die Schlauen unter uns, haben daher beides gebunkert, Futter und Blei...
    MfG
    H.Maier

  2. #22
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.230

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Widder58 Beitrag anzeigen
    Man muss ja nicht alles auffressen können. Es gibt ja auch noch sowas wie eine Gesellschaft/Gemeinschaft. Indes halte ich Geld für überflüssig, weil größtenteils fehlverwendet und zweckentfremdet.
    genau

    was ist gold wert ? ausser als nicht rosten kanns nicht viel...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  3. #23
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.230

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Lol. Ungern sage ich dir, daß das kein Spiel mit Auswahlmöglichkeiten ist.
    Wer sein Futter nicht mit dem Krisenmetall Blei schützen kann, wird es verlieren.
    Die Schlauen unter uns, haben daher beides gebunkert, Futter und Blei...
    MfG
    H.Maier
    und genau deshalb mag ich sowas nicht...

    menschen, die so denken, wedeln mit den goldbarren, und wenn sie nix dafür bekommen, kommt das blei....


    eigentlich auch ein müllmetall, imho...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  4. #24
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.337

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    genau

    was ist gold wert ? ausser als nicht rosten kanns nicht viel...
    Es ist knapp, es ist teilbar, es ist transportabel und das Wichtigste, es ist begehrt.
    Daher ist es das ideale Geld.
    Du wirst beizeiten wieder damit bezahlen, so Du die Veränderungen bis dahin
    überlebst...
    MfG
    H.Maier

  5. #25
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.230

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Es ist knapp, es ist teilbar, es ist transportabel und das Wichtigste, es ist begehrt.
    Daher ist es das ideale Geld.
    Du wirst beizeiten wieder damit bezahlen, so Du die Veränderungen bis dahin
    überlebst...
    MfG
    H.Maier
    WARUM ist gold begehrt ? das ist doch die eigentliche frage...
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.337

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    und genau deshalb mag ich sowas nicht...

    menschen, die so denken, wedeln mit den goldbarren, und wenn sie nix dafür bekommen, kommt das blei....
    Ja, die Welt ist hart und grausam. Und die Natur leistet sich keinen moralischen Luxus.

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    eigentlich auch ein müllmetall, imho...
    Willst Du leben oder lieber sterben? Diese Wahl hast Du...
    MfG
    H.Maier

  7. #27
    mit Glied Benutzerbild von Nantwin
    Registriert seit
    13.12.2015
    Beiträge
    785

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Der TE hat schon recht. Ständig wird vor dem Kollaps gewarnt. Das Prinzip: die Angst der Menschen ausnutzen. Dirk Müller, auch bekannt als Mister Dax, warnt sagt jedes Jahr aufs Neue "spätestens nächstes Jahr ist es soweit".

  8. #28
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.337

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    WARUM ist gold begehrt ? das ist doch die eigentliche frage...
    Weil es das ideale Geld ist.
    Und natürlich, weil es sich die Frauen gern um den Hals hängen...
    MfG
    H.Maier

  9. #29
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.230

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von HansMaier. Beitrag anzeigen
    Willst Du leben oder lieber sterben? Diese Wahl hast Du...
    MfG
    H.Maier
    stell dir die frage, wenn du mit deinen goldbarren aufs land kommst.....
    Sollte irgendetwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  10. #30
    GESPERRT
    Registriert seit
    15.04.2011
    Ort
    Stenkelfeld
    Beiträge
    6.337

    Standard AW: €uro und Dollar stehen schon wieder mal vor dem Kollaps

    Zitat Zitat von Nantwin Beitrag anzeigen
    Der TE hat schon recht. Ständig wird vor dem Kollaps gewarnt. Das Prinzip: die Angst der Menschen ausnutzen. Dirk Müller, auch bekannt als Mister Dax, warnt sagt jedes Jahr aufs Neue "spätestens nächstes Jahr ist es soweit".
    Niemand weiss wann der Crash kommt, aber jeder der mit der Materie
    hinreichend vertraut ist weiss, a) er ist unausweichlich und b) er kann
    jederzeit kommen. Vielleicht gehts auch noch ein paar Jahre mit Geld drucken
    weiter, aber vielleicht geht morgen die Deutsche Bank bankrott und reisst das
    System mit sich. Für die globalisierte just-in-time Zivilisation ist das der Supergau.
    Und wer es törichterweise unterlassen hat, sich darauf vorzubereiten, wird wahrscheinlich
    daran sterben. Seht zu...
    MfG
    H.Maier

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Mal wieder der US-Dollar
    Von Verrari im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 74
    Letzter Beitrag: 28.09.2010, 09:22
  2. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 07.02.2010, 18:41
  3. Antworten: 60
    Letzter Beitrag: 15.06.2009, 00:07
  4. Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 23.11.2008, 09:08
  5. Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 23.10.2008, 05:31

Nutzer die den Thread gelesen haben : 37

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben