+ Auf Thema antworten
Seite 65 von 66 ErsteErste ... 15 55 61 62 63 64 65 66 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 641 bis 650 von 655

Thema: Was ist eure genaue politische Gesinnung

  1. #641
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.352

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Viel Geld, Mühe und Zeit kostete es mich, den Stammbaum meines Mannes zu erstellen, welcher nun lückenlos bis aufs Jahr 1434 vor mir liegt.

    An dieser Stelle danke ich allen Archivaren, Bibliothekaren, Genealogen, Heraldikern, Historikern, Pfarrern und Zivilbeamten dafür, mir bei meinen Nachforschungen behilflich gewesen zu sein. – Neuerdings weiß ich mit Bestimmtheit, daß mein Ehemann von den Holländern abstammt (die Deutschschweizer nennen die „Niederländer“ in ihrer Mundart allgemein „Holländer“). – Der vorläufige, zwar noch nicht felsenfeste Bestand der Ahnenforschung bezüglich meines Ehemannes ist dieser: Einer seiner Vorfahren wanderte bereits im 14ten Jahrhundert in die heutige Schweiz ein, herkommend aus Holland. Er ließ sich, wie die [Links nur für registrierte Nutzer], in der Innerschwyz nieder.

    Leider vermag ich über meine Vorfahren nur das zu berichten, was mir mündlich von meinem seligen Vater mitgeteilt wurde: Denn während der [Links nur für registrierte Nutzer] wurde mein Elternhaus geplündert, so daß ich nur noch unbeweisbare Behauptungen vorbringen kann.

    Politisch betrachtet bin ich eine Schweizerin; eine, die die Staats- und Regierungsform der direkten Demokratie befürwortet; „genetisch betrachtet bin ich eine Perserin, eine, die nichts für ihre Herkunft kann.“ – Nur deswegen, weil mir der soeben geschriebene zweite Satzteil bedenklich erscheint, setzte ich ihn zwischen Anführungszeichen.

  2. #642
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.352

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Apostate Beitrag anzeigen
    Höchstwahrscheinlich wollte kein einziger Forist darauf hinaus. Mit solchen Propagandakniffen aus der demokratischen Jauchegrube, führst Du mir nur einmal mehr vor Augen, was für eine falsche Schlange Du doch bist.
    Zu Deiner Beruhigung verweise ich nochmals auf meinen Beitrag [Links nur für registrierte Nutzer].

    Wenn Deiner Meinung nach mein Bekenntnis zur direkten Demokratie ein Zeugnis meiner politischen Falschheit ist, dann zitiere ich aus dem [Links nur für registrierte Nutzer] der Partei namens [Links nur für registrierte Nutzer] den folgenden Passus:

    „Ohne Volkssouveränität keine Demokratie.“

    Deine politische Gesinnung ist hier seit Jahren bekannt, Du posaunst sie ja auch mindestens dreimal täglich in alle Welt hinaus. Ständig darauf zu verweisen, für die direkte Demokratie zu sein und alle anderen Systeme kategorisch auszuschließen, und das dann unbeholfen, bisweilen penetrant, als Diskussionsgrundlage zu präsentieren, darauf dann wie auf einer Welle zu surfen, ist nichts weiter als Selbstbeweihräucherung und das Zurschaustellen einer totalen System- und Obrigkeitsgläubigkeit. Ob und an welche Bedingungen diese geknüpft ist, sollte einem Menschen, der die Freiheit - insbesondere die geistige - liebt, also einem Freiheitsliebenden oder besser gesagt Freigeist, egal sein, da die Einschränkungen, wie bei jedem politischen Modell einen häßlichen Rattenschwanz nach sich ziehen.
    In der Schweiz gilt die direkte Demokratie (auch wenn Dir diese Staats- und Regierungsform mißfällt). Ich ziehe sie jeder andern Staats- und Regierungsform vor.

    Der Rattenschwanz, mit dem auch Deine supertolle direkte Demokratie verbunden ist, ist die Globalisierung, von der Du persönlich ganz doll profitiert hast, aber doch wohl einsehen musst, daß die Schweiz bei dem Exodus aus Afrika, der quasi vor der Tür steht, nicht außen vor stehen wird. Wie stark ist denn die Asyllobby in der Schweiz, wo das Volk via direkte Demokratie als vermeintlicher Souverän auftritt?
    Diese Unterstellung weise ich zurück. Ich lebte mit meinem Mann, seinen und meinen Gesinnungsgenossen, viele Jahrzehnte lang in Eintracht zusammen.

    So sahen das übrigens alle neutralen Beobachter beim IMT und nicht wenige Amerikaner und Briten, die ausgetrickst waren.
    Diese Darstellung, Görings Selbstmord betreffend, wurde hierzuforum schon mehrmals widerlegt, u. a. hier: […]
    Ich erwarte von Dir noch aufschlußreiche Berichte über die Selbstmorde [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer].

    Genauso gut hättest Du schreiben können: *Ich bin ein Opfer der demokratischen Propaganda*
    Ich bin offen für jeden Verbesserungsvorschlag; lehne jedoch jede Verschlimmbesserung ab.

    Gruß von Leila

  3. #643
    Miss Verständnis Benutzerbild von Leila
    Registriert seit
    10.08.2006
    Ort
    Baselbiet
    Beiträge
    17.352

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zur Beruhigung aller, die sich mit politischen Belangen befassen, und besonders zur Besänftigung all jener, die meine politische Einstellung nicht teilen, teile ich mit, daß mein politischer Einfluß bloß ein versiegendes Rinnsal ist. – Einer maßlosen Übertreibung würde ich jemanden bezichtigen, der meine politischen Äußerungen einen „Redefluß“ nennen würde.

  4. #644
    Mitglied Benutzerbild von Dirty Fischer
    Registriert seit
    11.08.2017
    Ort
    Potsdam
    Beiträge
    672

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Gurkenglas Beitrag anzeigen
    Die AFD ist ein Gemisch aus ehrenwehrten patriotischen Idealisten und Trittbrettfahrern aus den Altparteien.
    Exakte Analyse! Gut beobachtet. Die Frage ist nur, was das "System" mit dieser Partei macht. Eingemeinden wie immer oder vernichten, wie auch schon oft praktiziert?!?!?!?

  5. #645
    Dipl.-Optimist Benutzerbild von Pythia
    Registriert seit
    08.06.2008
    Ort
    Feldberg
    Beiträge
    13.601

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Anhänger der Grünen, Kreisverband Frankfurt (Oder) zerstören AfD-Wahlplakate. Wir haben sie dabei erwischt und erstatten Strafanzeige ...
    Richtig. Obwohl ich die AfD als eine Gefahr sehe, die uns eine Rot-Grün-SED-Diktatur bescheren kann. Ich sollte eigentlich wieder CDU-Mitglied werden, um der Regierung von innen zu helfen, ihren Kurs zu korrigieren. Aber nun bin ich zu sehr ausgelastet mit Familie und Arbeit, um politisch aktiv zu bleiben, zumal meine Partei (REP) nichts mehr bewirken konnte und von der AfD verdrängt wurde:

    In Stadt- und Gemeinde-Räten sind wir ganz raus und haben nur noch 1 REP im Hochtaunus-Kreistag.

    Na, die Proleten-Diktatur der BRD ist nur noch eine vergewaltigte Demokratie, in der die leistungs-arme Mehrheit der Hoch-Leistungs-Minderheit Frührente, HartzIV und andere Gelder abquetscht.

    So sollten nur Familien-Oberhäupter von Familien mit Besitz und Kindern wählen, wobei auch sämtlicher Staatsbesitz privatisiert sein muß.

    Aktionäre würden Bildungs- und Gesundheits-Wesen, Bundeswehr, Naturschutz und alles Andere besser steuern, da sie der Proleten-Mehrheit nicht alle 4 Jahre mehr bieten müssen, um Mandate zu krallen.

    Kein Aktionär ließe Andere seinen Fluß, seinen Wald, oder sein Grundwasser versauen oder in seinen Unis und Schulen akademisches Proletariat produzieren.

    Aber wer nix hat, kann auch nix auch nix geben. Daher kann nur Besitztums-Meritokratie weiterhin Fortschritt so produzieren wie seit der Abschaffung von Napoleon. Nur eben etwas flotter ohne Sozialismus, Kriege oder Vollbremsung wie durch den 68er Ungeist:



    Das funktioniert bestens zur vollen Zufriedenheit Aller in diesen Kleinstädten, und selbst einfachste Arbeitsplätze am unterstem Ende der Leistungs-Fähigkeit sind heiß begehrt bei 100 Anderen auf den Wartelisten: Friede Freude Eierkuchen! Da Aktionäre alle Mandate vergeben, setzen sie die bestmöglichen Kapitäne ein, die dann helfen die bestmöglichen Offiziere zu rekrutieren.

    Das kann auch so möglich werden für das Raumschiff Erde, mit dem wir bisher ohne Notausgang um die Sonne kreisen. Dazu eine
    Buchempfehlung: [Links nur für registrierte Nutzer] von R. Buckminster Fuller, einem meiner Architektur-Götter.





  6. #646
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    18.424

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Zu Deiner Beruhigung verweise ich nochmals auf meinen Beitrag [Links nur für registrierte Nutzer].

    Wenn Deiner Meinung nach mein Bekenntnis zur direkten Demokratie ein Zeugnis meiner politischen Falschheit ist, dann zitiere ich aus dem [Links nur für registrierte Nutzer] der Partei namens [Links nur für registrierte Nutzer] den folgenden Passus:

    „Ohne Volkssouveränität keine Demokratie.“



    In der Schweiz gilt die direkte Demokratie (auch wenn Dir diese Staats- und Regierungsform mißfällt). Ich ziehe sie jeder andern Staats- und Regierungsform vor.



    Diese Unterstellung weise ich zurück. Ich lebte mit meinem Mann, seinen und meinen Gesinnungsgenossen, viele Jahrzehnte lang in Eintracht zusammen.





    Ich erwarte von Dir noch aufschlußreiche Berichte über die Selbstmorde [Links nur für registrierte Nutzer], [Links nur für registrierte Nutzer] und [Links nur für registrierte Nutzer].



    Ich bin offen für jeden Verbesserungsvorschlag; lehne jedoch jede Verschlimmbesserung ab.

    Gruß von Leila


    Wir werden nicht mehr gefragt.
    Merkel verdoppelt in ihrem Wahn gestern mal einfach so die illegalen Kapazitäten VON EUROPA!

    Hintergründe hier:

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  7. #647
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    18.424

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

  8. #648
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.348

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    Merkel verdoppelt in ihrem Wahn gestern mal einfach so die illegalen Kapazitäten VON EUROPA!
    von 20000 auf 40000. diese zahlen sind doch eh lächerlich, so viele kommen doch in 1-2 monaten...
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  9. #649
    .. das Beste am Norden .. Benutzerbild von Politikqualle
    Registriert seit
    04.02.2016
    Ort
    Ongeim'l Tketau
    Beiträge
    27.604

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Leila Beitrag anzeigen
    Die Überschrift dieses Stranges lautet: „Was ist eure genaue politische Gesinnung“
    Vielleicht gelingt es Dir und Deinen Gesinnungsgenossen, die politische Gesinnung als Geburtsfehler zu deklarieren, d.h. diese auf einen bio- und physiologischen Mangel im Sinne der [Links nur für registrierte Nutzer] als obligatorisches Schulfach in der Primarschule zu verankern.
    .. und bitte worin unterscheiden sich dann die Staaten und deren Politik die eine islamische Kultur und Unterwerfung unter den Koran fordern und auch durchsetzen und das schon seit Jahrtausenden und wo sich diese regierenden Politiker wunderschön bereichern , im Namen des Islam , von den Opfern und Unterdrückungen will ich noch nicht mal schreiben , das kommt später ????
    .. das Beste am Norden .. sind die Quallen ..... >>>>>>>


  10. #650
    Mitglied Benutzerbild von Olliver
    Registriert seit
    13.12.2011
    Ort
    Karlsruhe
    Beiträge
    18.424

    Standard AW: Was ist eure genaue politische Gesinnung

    Zitat Zitat von Zyankali Beitrag anzeigen
    von 20000 auf 40000. diese zahlen sind doch eh lächerlich, so viele kommen doch in 1-2 monaten...
    Ja.
    Jetzt sogar locker PRO WOCHE.
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Eure politische Gesinnung
    Von Alphateilchen im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 22.01.2007, 23:43
  2. SPIEGEL-Leser und politische Gesinnung
    Von Crystal im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 12.09.2006, 20:42
  3. Welche Musikgruppe drückt eure Politische Gesinnung aus?
    Von WladimirLenin im Forum Kunst - Literatur - Architektur - Musik - Film
    Antworten: 173
    Letzter Beitrag: 24.08.2005, 12:52
  4. Test über Eure politische Gesinnung
    Von Nibelung im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 83
    Letzter Beitrag: 12.07.2005, 11:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 1

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben