+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 42 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 12 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 411

Thema: Sezession Ostdeutschlands

  1. #11
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.150

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Absolut geile Idee! Bin restlos begeistert!

    BMW, VW, Porsche usw. machen ihre Zweigbetriebe in der neu zu gründenden Republik dicht und das Sachsenwerk in Zwickau holt die alten Werkzeuge aus dem Museum und produziert wieder Trabbis.

    Bosch stoppt seine angeleierte Milliarden-Investition in Dresden und das reaktivierte Robotron-Kollektiv holt die alten Pläne aus dem Archiv und produziert wieder Logikbausteine mit 6 I/O-Ports.

    Die Filialen der Supermarktketten und Discounter werden wieder in HO-Läden zurückgebaut und brillieren mit einem Angebot, das das Herz eines jeden Schnäppchenjägers höher schlagen lässt. Drei Sorten Äpfel und Gemüse der Saison (also Rotkohl nur im September und Tomaten nur auf Bezugsscheine, von Südfrüchten wollen wir erst gar nicht anfangen).

    Die Staatsbank dieser neuen Republik holt wieder Aluminium-Bleche und stanzt/prägt die neuen Markstücke, die dann mangels wirtschaftlicher Substanz eh keiner haben will.

    Saa-gen-haft.



    Jaaaa - die goldenen Zeiten kehren zurück! Oder wird´s doch bloß ein "golden shower"....
    --- Wenn die Wahrheit nicht frei ist, ist die Freiheit nicht wahr. ---

  2. #12
    Mitglied Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Freiwillig wird die BRD den Osten nicht freigeben werden.

    Dieses Recht muss sich der Osten mit Gewalt nehmen.

    Ich bin dabei.
    " Die große europäische Idee, die Loyalität des einzelnen auf den Staat zu übertragen, aus Clan- und lokalen Bindungen zu lösen und damit das Land im Inneren zu pazifizieren, kommt damit an ihr Ende. " Dr. Nicolaus Fest, JF 12.08.18 - Diese Entwicklung begrüsse ich außerordentlich! "Staat" war und ist der Ursprung allen Unglücks, das in den letzen 150 Jahren über die Deutschen kam. "Staat" ist Terror.

  3. #13
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.312

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    wird nix, sezession ist laut GG verboten

    wobei, die bayernpartei hat da mal was ausgearbeitet.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

  4. #14
    GESPERRT
    Registriert seit
    30.03.2017
    Beiträge
    3.024

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Freiwillig wird die BRD den Osten nicht freigeben werden.
    Doch doch. Wir gegeben euch noch Starthilfe wie den abgelehnten Asylbewerbern

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Absolut geile Idee! Bin restlos begeistert!

    BMW, VW, Porsche usw. machen ihre Zweigbetriebe in der neu zu gründenden Republik dicht und das Sachsenwerk in Zwickau holt die alten Werkzeuge aus dem Museum und produziert wieder Trabbis.

    Bosch stoppt seine angeleierte Milliarden-Investition in Dresden und das reaktivierte Robotron-Kollektiv holt die alten Pläne aus dem Archiv und produziert wieder Logikbausteine mit 6 I/O-Ports.

    Die Filialen der Supermarktketten und Discounter werden wieder in HO-Läden zurückgebaut und brillieren mit einem Angebot, das das Herz eines jeden Schnäppchenjägers höher schlagen lässt. Drei Sorten Äpfel und Gemüse der Saison (also Rotkohl nur im September und Tomaten nur auf Bezugsscheine, von Südfrüchten wollen wir erst gar nicht anfangen).

    Die Staatsbank dieser neuen Republik holt wieder Aluminium-Bleche und stanzt/prägt die neuen Markstücke, die dann mangels wirtschaftlicher Substanz eh keiner haben will.

    Saa-gen-haft.
    Flexibles Denken ist nicht Deine Stärke, oder?

    Wer sagt, dass "Ihr" "Eure" Investitionen in den Wind schreiben werden müßtet?

    Dass Porsche und BMW in Leipzig neben ihrem eigentlichen Geschäft vielleicht auch Kalaschnikows, Panzerfäuste und Handgranaten produzieren werden, steht auf einem anderen Blatt.
    " Die große europäische Idee, die Loyalität des einzelnen auf den Staat zu übertragen, aus Clan- und lokalen Bindungen zu lösen und damit das Land im Inneren zu pazifizieren, kommt damit an ihr Ende. " Dr. Nicolaus Fest, JF 12.08.18 - Diese Entwicklung begrüsse ich außerordentlich! "Staat" war und ist der Ursprung allen Unglücks, das in den letzen 150 Jahren über die Deutschen kam. "Staat" ist Terror.

  6. #16
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.040

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Freiwillig wird die BRD den Osten nicht freigeben werden.

    Dieses Recht muss sich der Osten mit Gewalt nehmen.

    Ich bin dabei.
    Au fein, dann fang schonmal damit an.

    Sag aber Bescheid, wenn deiner Karre unterwegs auf der Interzonen-Autobahn der Sprit ausgeht, damit ich dir einen Kanister mit Benzin bringen kann, denn logischerweise dürften die großen Mineralölkonzerne wie ARAL, Shell, Esso usw. die Lieferungen an die mitteldeutschen Tankstellen mangels Verrechnungsmöglichkeiten sofort einstellen.

  7. #17
    Mitglied Benutzerbild von Th.R.
    Registriert seit
    24.02.2013
    Ort
    Atlantikbrücke-Matrix BRD
    Beiträge
    4.092

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Uffzach Beitrag anzeigen
    Doch doch. Wir gegeben euch noch Starthilfe wie den abgelehnten Asylbewerbern
    Brauchen wir nicht.
    " Die große europäische Idee, die Loyalität des einzelnen auf den Staat zu übertragen, aus Clan- und lokalen Bindungen zu lösen und damit das Land im Inneren zu pazifizieren, kommt damit an ihr Ende. " Dr. Nicolaus Fest, JF 12.08.18 - Diese Entwicklung begrüsse ich außerordentlich! "Staat" war und ist der Ursprung allen Unglücks, das in den letzen 150 Jahren über die Deutschen kam. "Staat" ist Terror.

  8. #18
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.040

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Th.R. Beitrag anzeigen
    Flexibles Denken ist nicht Deine Stärke, oder?

    Wer sagt, dass "Ihr" "Eure" Investitionen in den Wind schreiben werden müßtet?

    Dass Porsche und BMW in Leipzig neben ihrem eigentlichen Geschäft vielleicht auch Kalaschnikows, Panzerfäuste und Handgranaten produzieren werden, steht auf einem anderen Blatt.
    Eher ist doch logisches und vor allem wirtschaftliches Denken nicht so Deine Stärke, oder?

    Glaubst Du etwa ernsthaft, dass die genannten großen Firmen ihre Investitionen und Produktionen in einem Staatsgebilde lassen würden, das ebendiesen Firmen vorschreiben möchte, was, wann und wieviel sie zu produzieren haben?

    Wie stellst Du Dir die Aussenhandels-Abwicklung mit einem Staatsgebilde vor, das erst eine eigene Währung schaffen muss, das bis dato über keinerlei Devisenreserven verfügt und dessen neu geschaffene Währung noch keine Konvertibilität besitzt?

  9. #19
    Leuchtender Arm Benutzerbild von Desmodrom
    Registriert seit
    14.07.2016
    Ort
    Polarsjøen
    Beiträge
    4.150

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Au fein, dann fang schonmal damit an.

    Sag aber Bescheid, wenn deiner Karre unterwegs auf der Interzonen-Autobahn der Sprit ausgeht, damit ich dir einen Kanister mit Benzin bringen kann, denn logischerweise dürften die großen Mineralölkonzerne wie ARAL, Shell, Esso usw. die Lieferungen an die mitteldeutschen Tankstellen mangels Verrechnungsmöglichkeiten sofort einstellen.
    Die NNVA wird sich den Weg zu den Ölquellen schon freikämpfen! Erster Verbündeter wird Nordkorea und im Anschluß der Rest der Welt mit einem Handelsembargo abgestraft. Kartoffeln und Steckrüben sind nahrhaft genug, wer braucht schon Bananen...
    --- Wenn die Wahrheit nicht frei ist, ist die Freiheit nicht wahr. ---

  10. #20
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.065

    Standard AW: Sezession Ostdeutschlands

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Solche Gedankenspiele über Insellösungen sind schwachsinnig. Entweder überlebt der Nationalstaat als Ganzes oder Deutschland verschwindet als Ganzes.
    Die Nation der Zukunft ist Europa. Alle derzeitigen Nationalstaaten in der EU
    einschliesslich der Russischen Foederation, Norwegen, Tuerkei, Schweiz und
    der Ukraine werden teilautonome Bundesstaaten bzw. Provinz wie in
    der VR China, USA und Indien.

    Es gibt keinen anderen Weg. Ob man es Vereinigten Staaten von Europa oder
    Europaeische Foederation nennt ist dabei egal. Die Nation ist Europa und
    die Nationalitaet der Staatsbuerger in Europa ist folglich europaeisch.

    Die Voelker in Europa sind ein Volkskoerper!

    In den USA, China und Indien ist es auch nicht anders. Jeder fuehlt sich dort als
    Angehoeriger der Nation egal welcher ethnischen oder kulturellen Volksgruppe
    er angehoert. Ein Europaer zu sein ist mehr als ein Deutscher zu sein! Das gilt
    fuer alle anderen Buerger in Europa analog. Europa als gemeinsamer Stifter der
    Identitaet bringt Allen Buergern in Europa einen hoeheren Status.

    Das die wirtschaftliche, politische und mulitaerische Macht durch einen Zentralstaat
    in Europa gestaerkt wird, ist keine Frage mehr, weil das liegt auf der Hand. Europa
    mit gebuendelten Kraeften hat Entwicklungspotential zum global Player No. 1
    der groessten Industrienationen dieser Welt, noch vor China und den USA.

    Nieder mit fanatischen Separatismus und gartenzwergenhaften Provinznationalismus.
    Heil dem Volke Europas! Heil der Europaeischen Nation! Freiheit, Gleichheit, Bruederlichkeit!
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nationalfeiertag in Katalonien: Sezession unausweichlich!
    Von Heinrich_Kraemer im Forum Europa
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 11.11.2017, 15:52
  2. Sezession?! - Raus aus der BRD! FREIHEIT für SACHSEN!
    Von heinzbernd im Forum Deutschland
    Antworten: 122
    Letzter Beitrag: 09.03.2016, 18:44
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 07.11.2015, 12:54
  4. Zeitschrift Sezession
    Von Rotbart im Forum Medien
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.04.2010, 01:38

Nutzer die den Thread gelesen haben : 2

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben