+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5
Zeige Ergebnis 41 bis 49 von 49

Thema: Fußballwetten

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von Brain
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Fußballwetten

    Kleiner Einsatz, nur 50,00€. Leider verloren.

  2. #42
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Fußballwetten

    Zitat Zitat von Brain Beitrag anzeigen
    Kleiner Einsatz, nur 50,00€. Leider verloren.
    Schade.
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  3. #43
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Fußballwetten

    Zitat Zitat von Eintracht Beitrag anzeigen
    Ich fang dann einfach mal an!

    2.Bundesliga | Spieltag Nr.2

    Ein kleiner Schein fürs Wochenende.
    Es ist eigentlich noch zu früh in der Saison um zu Tippen (deswegen der geringe Einsatz) , mich hat es aber in den Fingern gejuckt.
    Chancen das der Schein aufgeht sehe Ich bei 50%

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Mein Schein ist noch aktiv. Die ersten zwei haben geklappt.

    Berlin - Sieg
    Darmstadt - X
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  4. #44
    Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    dort
    Beiträge
    1.317

    Standard AW: Fußballwetten

    Zitat Zitat von gurkenschorsch Beitrag anzeigen
    Es ist wegen der Buchmachermarge und dem Overround eben nicht egal, ob man in einer Wette Value sieht.

    Soll ich es dir vorrechnen?
    Ich meinte, dass es egal ist ob man in einer Einzelwette oder Kombiwette Value sieht oder nicht, dass es egal ist ob man generell in einer Wette Value sieht, also entweder Einzel oder Kombi.
    Dass man überhaupt Value sieht ist entscheidend.

  5. #45
    Mitglied
    Registriert seit
    11.09.2012
    Ort
    dort
    Beiträge
    1.317

    Standard AW: Fußballwetten

    Zitat Zitat von gurkenschorsch Beitrag anzeigen
    Es ist wegen der Buchmachermarge und dem Overround eben nicht egal, ob man in einer Wette Value sieht.

    Soll ich es dir vorrechnen?
    Ich komm drauf zurück...Ich meinte, dass man sowohl in einer Einzelwette als auch in einer Kombiwette Value sehen muss und die Varianz bei den beiden Varianten eben anders ist. Klar muss man so oder so Value sehen, darum gings aber nicht dabei, sondern darum die Gewinnrate von Einzel -und Kombiwetten in Bezug zur Samplesize zu setzen.

  6. #46
    Rechtsabbieger Benutzerbild von Frontferkel
    Registriert seit
    23.04.2012
    Ort
    Garnisonkirche
    Beiträge
    23.294

    Standard AW: Fußballwetten

    Es gibt ein altes deutsches Sprichwort -- wer wettet , betrügt -- !


    EHRE WEM EHRE GEBÜHRT


    RF


  7. #47
    HPF Moderator Benutzerbild von Leibniz
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    4.878

    Standard AW: Fußballwetten

    Zitat Zitat von gurkenschorsch Beitrag anzeigen
    Du hast mit dem Beitrag beweisen, dass du von Sportwetten keine Ahnung hast.

    Es bringt auch überhaupt nichts, da jetzt näher darauf einzugehen, da du glaubst, auf dem Niveau höherer Mathematik diskutieren zu können, obwohl du nicht einmal die Grundrechenarten beherrschst, um es bildlich auszudrücken.

    Die, die mit Sportwetten Geld verdienen...[...]
    Machen den Markt, bieten Quoten und nehmen den Fußballbegeisterten für hinreichend viele Wetten ihr gesamtes Geld ab. Ohne jemals in der Vergangenheit noch in Zukunft derart teure Glücksspiele gespielt zu haben, warf ich soeben einen Blick auf die Seiten der größten Anbieter von Sportwetten, nur um die (theoretisch bekannte) nahezu Unmöglichkeit, als Kunde einen positiven Erwartungswert zu haben, in der Praxis einmal nachzurechnen. Der Hauptgrund für diese Tatsache sind, meine ich, die geschickt versteckten Gebühren. Zunächst einmal ist die Gewinnberechnung falsch. Einige Anbieter zählen den eigenen Einsatz zum Gewinn, wodurch sich Quoten ungerechtfertigt um 1 erhöhen. Die manipulative Natur dieser Darstellung sollte offensichtlich sein. Diese Vorgehensweise dient jedoch nur zur Verschleierung des tatsächlichen Problems. Wie in vielen Finanzprodukten auch, werden Wetten grundsätzlich zu einem Spread größer null angeboten. Dieser Spread ist der Gewinn des Market-Makers.

    Daran ist grundsätzlich auch nichts verwerflich. Transaktionskosten entstehen allein durch die Bereitstellung der Infrastruktur und sind deshalb notwendig. Die entscheidende Frage ist es, welche anteiligen Transaktionskosten anfallen. Diese sind unweigerlich mindernd für den Erwartungswert. Der bekannte Münzwurf mit 1% Transaktionskosten würde für beide Teilnehmer bedeuten, dass sie mindestens 1% häufiger als zufällig korrekt wetten müssen, um kein Geld zu verlieren.
    Die angegebenen Quoten implizieren jeweils Einzelwahrscheinlichkeiten, sofern zunächst die Annahme des Erwartungswerts null gemacht wird (um die quantifizierbare Abweichung davon zur Feststellung der Transaktionskosten zu nutzen). Dabei sind alle paarweise disjunkten Elemente des Phasenraums in impliziten Wahrscheinlichkeiten zu berechnen und dessen Summe ermöglicht es, die Gesamtabweichung der impliziten Wahrscheinlichkeit des gesamten Phasenraums, die eins sein müsste, zu bestimmen. Jene Abweichung lässt sich nutzen, um die Abweichung jeder einzelnen Quote abzuschätzen.
    Nach meinen Berechnungen liegen die somit implizierten Kosten bzw. der Spread ungefähr bei 12% im günstigsten Fall.
    Darüber hinaus ist zu beachten, dass im Gewinnfall 5% Steuern auf den Einsatz anfallen. Abhängig von der Gewinnfrequenz erscheint eine resultierende Zusatzbelastung von 1-2% denkbar. Das Resultat ist, dass die Gesamtkosten mindestens im Bereich von etwa 15-16% liegen. In der Praxis hätte diese Gebührenstruktur beispielsweise die Konsequenz, einen Münzwurf mit mindestens 65% Genauigkeit vorhersagen zu können, um allein keinen negativen Erwartungswert aufzuweisen. Dieser Spread ist wohlgemerkt mitunter einer der günstigsten, die mir begegneten. In nicht wenigen Fällen lagen die Kosten weitaus höher. In der Münzwurf Analogie dürfte wohl 70-80% Treffsicherheit notwendig sein, um tatsächlich trotz dieser Kostenstrukturen Geld zu verdienen.
    Welche Quote könnte sich der Anbieter dieser Wetten bei jeder Transaktion selbst zeigen? 1,15 oder mehr, wobei diese Wette niemals verliert. Geradezu zynisch erscheint somit die Tatsache, dass einige Quoten für Kunden, die im Gegensatz zu dem Market-Maker verlieren können, sogar noch schlechter als 1,15 sind.
    危機

  8. #48
    Identitärer Aktivist Benutzerbild von Eintracht
    Registriert seit
    07.11.2014
    Beiträge
    2.924

    Standard AW: Fußballwetten

    Schöne 2.8 Quote mit einigen kleineren Quoten kombiniert.
    Hatte nur noch 3€ auf dem bet Konto da ich mir vorher schon 50€ habe auszahlen lassen.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Anfang der Saison 15€ einbezahlt und bis jetzt 50€ auszahlen lassen + 48€ die noch drauf sind zum weiterspielen.

    /Edit bin von Tipico auf bet365 umgestiegen. Grund: Tipico Cash Out funktioniert schlecht. Und die haben in letzter Zeit oft Serverprobleme.
    Hat tierisch genervt + bet365 zeigt viele Spiele live im eigenen Streams.
    Zitat Zitat von Lunikoff
    Dir fällt’s aufs Herz wie Schatten von Zypressen,
    Wie dumpfen Totenmarsches Melodie.
    Mag flüchtig’ Volk die Märtyrer vergessen.
    Du, Kamerad, vergisst die Helden nie!

  9. #49
    Mitglied
    Registriert seit
    20.12.2006
    Beiträge
    7.701

    Standard AW: Fußballwetten

    Zitat Zitat von Brain Beitrag anzeigen
    Sorry aber da ist soviel falsch, kann ich so nicht stehen lassen:

    Es ist völlig normal, dass man sich bei den Online Anbietern "ausweisen" muss. Sprich du schickst einen Scan deines Personalausweises und eine aktuelle Rechnung um dein Konto beim jeweiligen Anbieter zu verifizieren. Anschließend musst du um auszuzahlen nur noch einen Klick machen. Empfehlen würde ich, ein Skrill oder Neteller Konto zum Ein- und Auszahlen. Dann hast du innerhalb von 24 Std. bei jedem guten/großen Anbieter dein Geld auf dem Konto. Habe es noch nie erlebt, dass bei namhaften Anbietern wie bet365, Bet at Home, Bwin etc. nicht ausgezahlt wurde. Aber klar, wenn du denkst, du kannst mit solchen Mainstreamligen wie Bundesliga Geld verdienen, dann tippt ruhig weiter bei Tipico oder Oddset (Oddset loooooool du Amateur). Nehmt euch eine Quotenvergleichsseite und schaut, wo ihr die beste Quoten bekommt und verschenkt kein Geld.

    Kann man übrigens alles nachlesen, was ich hier so schreibe.

    Politikqualle es ist schön, wie du mal wieder deine Dummheit präsentierst. Sportwetten kannst du mit Poker vergleichen. Langfristig, gibt es auch in dem Bereich Profis.
    Zum Thema Roulette, google mal "Kesselgucker oder Kesselgucken". Zuviel dazu.
    Es gibt keine Pokerprofis
    Auch keine Kesselgucker. (diejenigen, die behaupten durch Kesselgucken Geld verdient zu haben, können das komischerweise nie beweisen!)

    Und auch mit Wetten lässt sich langfristig kein Geld verdienen.

    Warum? Weil: Die Bank gewinnt immer!

    Sportwetten sind ein ganz besonders perfides Geschäft, weil die Leute glauben, sie können durch ihr "Fachwissen" den Buchmachern ein Schnäppchen schlagen.
    Weil die Buchmacher natürlich alle ganz dumm sind und ihre Quoten einfach ausgewürfelt werden, kann der super intelligente Profi-Wetter, bei dem es für eine Karriere als Berufsfussballer ganz knapp nicht gereicht hat hier dauerhaft Gewinne einfahren...

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Wer zockt Fußballwetten?
    Von Geronimo im Forum Sportschau
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 25.01.2010, 11:53

Nutzer die den Thread gelesen haben : 9

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben