Umfrageergebnis anzeigen: Wird Trump die vier Jahr Amtszeit überstehen?

Teilnehmer
206. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • Ja.

    138 66,99%
  • Jain; er wird offiziell im Amt, aber entweder als Marionette enden oder sich halt nicht durchsetzen können.

    34 16,50%
  • Nein.

    34 16,50%
+ Auf Thema antworten
Seite 1406 von 1413 ErsteErste ... 406 906 1306 1356 1396 1402 1403 1404 1405 1406 1407 1408 1409 1410 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 14.051 bis 14.060 von 14128

Thema: Trump im Fadenkreuz der Medien

  1. #14051
    RasseKöterLand Benutzerbild von Süßer
    Registriert seit
    09.05.2013
    Ort
    ja
    Beiträge
    4.381

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von laurin Beitrag anzeigen
    Klar, daß die keine Lust hat zu reisen. Hier kann sie jetzt aufgrund von Corona-Ausrede in aller Ruhe ihrer Tabletten- und Spritsucht frönen.

    Hat sich ihr Gatte eigentlich verdünnisiert? Wenn er schlau ist, täte er das.
    Vielleicht befürchtet sie auch, das ihre Vebindungen gekappt wird, ehm vor ein Militärtribunal gestellt wird o.ä..
    Die Eu ist auch als NGO eingeordnet worden. Was nützt diplomatischer Status, wenn .... wie war die Story in Wien, mit dem Staatschef von Moskau auf dem Rückweg?
    Also da kann sie nochmal über gültige Verfassung und deren Konsequenzen diskutieren oder eben nicht, weil sie fliegt ja nicht.

  2. #14052
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    12.291

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Was sitzt die Kommunistin da so blöd unter dem Baldachin ?
    Die kann vor lauter Pharma Mittel Verblödung, nicht bei der National Hymne stehen und deshalb fliegt sie nicht zum G7 Treffen, weil ja jeder merkt, was für ein Körperliches und Geistiges Wrack die Frau ist

  3. #14053
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.411

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von navy Beitrag anzeigen
    Die kann vor lauter Pharma Mittel Verblödung, nicht bei der National Hymne stehen und deshalb fliegt sie nicht zum G7 Treffen, weil ja jeder merkt, was für ein Körperliches und Geistiges Wrack die Frau ist
    Man sollte ein Krankenbett unter dem Baldachin aufstellen, wo sie sich reinlegen kann.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  4. #14054
    Kampf dem Kapital! Benutzerbild von Smultronstället II.
    Registriert seit
    05.09.2016
    Ort
    DDR>BRD
    Beiträge
    3.324

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]


    Black Lives Matter - für einen antirassistischen und gendergerechten Imperialismus.

    Die black and brown Lives der Iraker und der Syrer mattern anscheinend nicht...

    Rechte und Linke sind zwei Seiten der gleichen Medaille: männerfeindlich, frauenfeindlich, armenfeindlich, arbeiterfeindlich, umweltfeindlich, freiheitsfeindlich, sexualitätsfeindlich, kulturfeindlich, intellektuellen- und akademikerfeindlich = antideutsch.
    Daher: Nichtwähler.
    F*ck AFD.

  5. #14055
    Mitglied Benutzerbild von Tyl
    Registriert seit
    16.08.2017
    Beiträge
    1.143

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Anne Will:
    [Links nur für registrierte Nutzer]

    [Links nur für registrierte Nutzer]


    Die Gästeliste ist ausgesprochen gelungen, da sie so schön ausglichen ist.
    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]





    Die Halbnegerin soll wohl die Pro-Trump "Gastin" spielen, auf die alle einprügeln müssen.

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

  6. #14056
    Wetterleuchten Benutzerbild von Makkabäus
    Registriert seit
    14.11.2012
    Beiträge
    13.601

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Es könnten wohl wieder Rallyes abgehalten werden, dazu Trump:

    "Given recent gatherings, seems reasonable time for President Trump to resume holding rallies. Could be held outside. Give out masks at entrance, encourage use. But mass gatherings are now OK. Biden could re-start, too, of course."

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Die tiefsten Brunnen tragen die höchsten Wasser - Meister Eckhart

  7. #14057
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.030

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Trump hat die nächste Presidentschaftswahl so gut wie gewonnen, wenn man sich seinen senilen, perversen "Kontrahenten" ansieht:


    Der Typ hat doch nicht die Spur einer Chance. Dann noch der Skandal, dass er Antifaterroristen freikauft!
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

  8. #14058
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.906

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Trump hat die nächste Presidentschaftswahl so gut wie gewonnen, wenn man sich seinen senilen, perversen "Kontrahenten" ansieht:


    Der Typ hat doch nicht die Spur einer Chance. Dann noch der Skandal, dass er Antifaterroristen freikauft!
    Wenn du so sicher bist, dann wette doch! Die internationalen Buchmacher sahen im Mai sowohl Trump als auch Biden bei einer Quote von 1/1, also Einsatz wird bei Gewinn verdoppelt. Wenn ich mir die Lage jetzt anschaue, dann sinken die Quoten für Biden sogar und steigen sie für Trump: Wenn du heute auf mit 10 Euro Einsatz auf eine Wiederwahl Trumps setzt, erhältst du 22 Euro zurück, wenn es dazu kommt.
    So einfach mal eben so eine sichere Rendite von z.Zt. über 100 Prozent innerhalb weniger Monate... Der smarte Ami sagt dazu "Easy Money"!

  9. #14059
    libertär Benutzerbild von Vitalienbruder
    Registriert seit
    08.01.2016
    Ort
    Gotland
    Beiträge
    2.030

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Wenn du so sicher bist, dann wette doch! Die internationalen Buchmacher sahen im Mai sowohl Trump als auch Biden bei einer Quote von 1/1, also Einsatz wird bei Gewinn verdoppelt. Wenn ich mir die Lage jetzt anschaue, dann sinken die Quoten für Biden sogar und steigen sie für Trump: Wenn du heute auf mit 10 Euro Einsatz auf eine Wiederwahl Trumps setzt, erhältst du 22 Euro zurück, wenn es dazu kommt.
    So einfach mal eben so eine sichere Rendite von z.Zt. über 100 Prozent innerhalb weniger Monate... Der smarte Ami sagt dazu "Easy Money"!
    Ist das denn seriös? Wo kann man denn solche Wetten einreichen?

    Sollte Biden gewinnen, würde ich tatsächlich von Wahlfälschung ausgehen. Einen Bürgerkrieg halte ich dann für alles andere als unwahrscheinlich.
    Die Machtgrundlage der Elite: das verzinste Schuldgeldsystem: https://youtu.be/H3DGEG3lOPk
    Wer das Geldsystem nicht versteht, bleibt politisch inkompetent!!!

  10. #14060
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    2.846

    Standard AW: Trump im Fadenkreuz der Medien

    Zitat Zitat von Vitalienbruder Beitrag anzeigen
    Ist das denn seriös? Wo kann man denn solche Wetten einreichen?

    Sollte Biden gewinnen, würde ich tatsächlich von Wahlfälschung ausgehen. Einen Bürgerkrieg halte ich dann für alles andere als unwahrscheinlich.
    Ich würde mal sagen zumindest für Europa bei jedem Buchmacher in GB und in den USA da fehlt mir das Wissen, Erfahrung auch bei Vielen meine ich.
    Man kann ein ganzes Volk eine Zeit lang belügen, Teile eines Volkes dauernd
    betrügen, aber nicht das ganze Volk dauernd belügen und betrügen.

    Abraham Lincoln (1809-1865)


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 63
    Letzter Beitrag: 28.01.2017, 15:11
  2. Fake News? Laut BRD-Medien ist Trump "rassistisch"
    Von FloridaGerd im Forum Medien
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 26.01.2017, 12:28
  3. Der Donald Trump Insult Generator / Der Donald Trump Beleidigungsgenerator
    Von Bergischer Löwe im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 23
    Letzter Beitrag: 10.12.2015, 08:40
  4. Edathy (SPD) im Fadenkreuz der NSU ?
    Von SAMURAI im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 06.12.2012, 16:37

Nutzer die den Thread gelesen haben : 180

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

donald trump

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

impeachment

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben