+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 108 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 53 103 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 1079

Thema: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

  1. #21
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    16.327

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    der hat gut reden, der wird nicht gemessert.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  2. #22
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.464

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    dieser Papst ist ein falscher Prophet ,ein Hochgradfreimauerer und ein Lügner
    Geändert von Erik der Rote (25.08.2017 um 21:30 Uhr)
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  3. #23
    GESPERRT
    Registriert seit
    17.07.2015
    Beiträge
    10.999

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Der Vatikan ist eine satanische Sekte - verstehe nicht warum viele Menschen in Europa dieser perversen Sekte hinterher laufen...Bombe rein in die vatikansiche Pest und die Kirche enteigenen und gut iss.

  4. #24
    Der Unglücksrabe Benutzerbild von Hans Huckebein
    Registriert seit
    19.01.2008
    Ort
    bei Tante Lotte
    Beiträge
    3.331

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Das ist typisch, personen mit sicherheitspersonal rund um die uhr, haben jegliches gefühl der herrschenden zustände verloren!

    Dann kommen solche abstrusen äußerungen. Ob der greis weiß was in italien gerade los ist?

    Soll er den vatikan mit muslimen fluten, dann wird er schlauer;

  5. #25
    Mit Glied Benutzerbild von Bettmaen
    Registriert seit
    23.11.2008
    Ort
    Colonia
    Beiträge
    18.287

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Zitat Zitat von Erik der Rote Beitrag anzeigen
    dieser Papst ist ein falscher Prophet ,ein Hochgradfreimauerer und ein Lügner
    Das gilt nicht nur für diesen Papst. Auch auf alle anderen Päpste der letzten 100 Jahre trifft das zu. Papst Johannes II war zudem ein CIA-Mann, dem die Aufgabe übertragen wurde, den Ostblock mit der Religion zu knacken.
    Angebot und Nachfrage...das ist es, worauf ihr Menschen des nächsten Jahrhunderts stolz sein werdet. Friedrich Nietzsche

  6. #26
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    61.557

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Das gilt nicht nur für diesen Papst. Auch auf alle anderen Päpste der letzten 100 Jahre trifft das zu. Papst Johannes II war zudem ein CIA-Mann, dem die Aufgabe übertragen wurde, den Ostblock mit der Religion zu knacken.
    Der Papst ist kein Mann der CIA. Eher ist es anders rum, dem gehorcht die CIA und der US-Geheimdienst kann dem Papst auch keine Aufträge "übertragen". Seit wann können den Knechte ihren Herren befehlen, was die zu tun haben?

  7. #27
    Gegen Volksverarschung Benutzerbild von Bruddler
    Registriert seit
    12.09.2006
    Ort
    Schwabistan
    Beiträge
    80.355

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Zitat Zitat von kotzfisch Beitrag anzeigen
    Er ist nicht verkalkt, er folgt einer Agenda.
    Genau wie Merkel.

    Wenn mir aber jemand nun verklickern will, dass Franziskus eine Marionette wüster
    jüdischer Verschwörere sei, geht fehl.

    Hier der Link:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Geisteskrank der Mann.
    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Das ist typisch, personen mit sicherheitspersonal rund um die uhr, haben jegliches gefühl der herrschenden zustände verloren!

    Dann kommen solche abstrusen äußerungen. Ob der greis weiß was in italien gerade los ist?

    Soll er den vatikan mit muslimen fluten, dann wird er schlauer;
    Was haben der Papst und die Merkel gemein ?
    Richtig, beide würden niemals "Flüchtlinge" bei sich zuhause beherbergen.
    "Selfies machen" ja, aber das war's dann auch schon...
    DEM DEUTSCHEN VOLKE
    Deshalb AfD, die einzige Alternative für Deutschland.

  8. #28
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.464

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Zitat Zitat von Bettmaen Beitrag anzeigen
    Das gilt nicht nur für diesen Papst. Auch auf alle anderen Päpste der letzten 100 Jahre trifft das zu. Papst Johannes II war zudem ein CIA-Mann, dem die Aufgabe übertragen wurde, den Ostblock mit der Religion zu knacken.
    nein das ist nicht der Fall soinst hätten Sie Ratze nicht stürzen müssen
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  9. #29
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.464

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Zitat Zitat von Hans Huckebein Beitrag anzeigen
    Das ist typisch, personen mit sicherheitspersonal rund um die uhr, haben jegliches gefühl der herrschenden zustände verloren!

    Dann kommen solche abstrusen äußerungen. Ob der greis weiß was in italien gerade los ist?

    Soll er den vatikan mit muslimen fluten, dann wird er schlauer;
    der weiß genau was los ist und will die Soros Agenda nur vollenden er gehört mit zu der Globalistenclique
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

  10. #30
    Mitglied
    Registriert seit
    27.08.2008
    Beiträge
    22.464

    Standard AW: Papst fordert mehr Flüchtlinge nach Europa aufzunehmen

    Zitat Zitat von Bruddler Beitrag anzeigen
    Was haben der Papst und die Merkel gemein ?
    Richtig, beide würden niemals "Flüchtlinge" bei sich zuhause beherbergen.
    "Selfies machen" ja, aber das war's dann auch schon...
    und in den Leitmedien wird sich über sie nie ein schlechtes Wort finden !
    Die Wiedergeburt des Abendlandes kann nur aus der Erneuerung der Familie erwachsen. Eugen Fischer
    Geschichte handelt fast nur von […] schlechten Menschen, die später gutgesprochen worden sind. Friedrich Nietzsche
    "Globalisierung ist nur ein anderes Wort für US-Herrschaft.“Henry Kissinger

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bereitschaft der Deutschen, mehr Flüchtlinge aufzunehmen sinkt!
    Von Maggie im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 13.04.2017, 08:37
  2. Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 01.10.2016, 19:43
  3. Antworten: 77
    Letzter Beitrag: 10.08.2016, 21:28
  4. Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 13.07.2013, 10:22
  5. Mehr Flüchtlinge aus der Dritten Welt nach Europa
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 30.03.2012, 20:55

Nutzer die den Thread gelesen haben : 18

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben