+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 46

Thema: Ach Spiegel!

  1. #21
    Rassismus besiegt Corona! Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    71.157

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    ....
    Ansonsten: ich finde die dauernden Trump-Titel beim Spiegel ganz toll. Seitdem gibt es viel weniger Führerbilder auf dem Titel.
    Stimmt auch wieder!

    Wenn die Gottlosen obenaufkommen, so verbergen sich die Leute; wenn sie aber umkommen, so mehren sich die Gerechten.


    Sprüche 28 Vers 28!

  2. #22
    „Ich liebe – Ich liebe doch alle – alle Menschen – Na ich liebe doch – Ich setze mich doch dafür ein.“ Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    25.971

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Gärtner Beitrag anzeigen
    Ich kann Matusseks Analyse aus eigener Erfahrung nur bestätigen. Vor 15 Jahren konnte man mit einer Tätigkeit für den Spiegel/Spiegel Online tatsächlich noch rennommieren. Mittlerweile hat sich das in sein völliges Gegenteil verkehrt.

    ~~~

    Ansonsten: ich finde die dauernden Trump-Titel beim Spiegel ganz toll. Seitdem gibt es viel weniger Führerbilder auf dem Titel.

    Dies sind die SPIEGEL-Titel mit Hilter-Bezug von 1994 bis 2012:



    44/2012: Des Teufels Feldmarschall.
    24/2011: Hitler gegen Stalin: Bruder Todfeind
    47/2010: Der Hetzer: Joseph Goebbels. Der Mann, der Hitler machte
    33/2010: Allein gegen Hitler: Wie Winston Churchill die Nazis stoppte
    35/2009: Der Krieg der Deutschen. 1939: Als ein Volk die Welt überfiel
    21/2009: Die Komplizen. Hitlers europäische Helfer beim Judenmord
    45/2008: Hitlers Vollstrecker. SS-Chef Heinrich Himmler: Aus dem Leben eines Massenmörders
    11/2008: Die Täter. Warum so viele Deutsche zu Mördern wurden.
    03/2008: Der Anfang vom Untergang. Hitlers Machtergreifung
    18/2005: Albert Speer und sein Führer. Der Manager des Bösen
    05/2005: Als der Krieg nach Deutschland kam
    35/2004: Hitlers Ende
    29/2004: 20.07.1944. Protokoll eines Staatsstreichs
    08/2004: Der zweite Dreißigjährige Krieg
    02/2003: Als Feuer vom Himmel fiel. Der Bombenkrieg gegen die Deutschen
    51/2002: Hitlers Stalingrad
    23/2002: Das Spiel mit dem Feuer
    26/2001: Der barbarische Krieg
    19/2001: Hitlers langer Schatten
    04/2001: Preußen
    25/2000: Marlene
    43/1999: Hitler
    45/1998: Das 20. Jahrhundert
    22/1998: Umzug in die Geschichte
    07/1998: 1848: Die halbe Revolution
    30/1997: Wagners Mythen, Hitlers Wahn
    25/1997: Stasi-Spione aus dem Nazi-Lebensborn
    11/1997: Verbrechen der Wehrmacht
    10/1997: Der Sündenfall
    33/1996: Hitler: Vollstrecker des Volkswillens?
    21/1996: Die Deutschen: Hitlers willige Mordgesellen?
    08/1996: Wie komisch sind die Deutschen?
    06/1996: Aggressor Hitler, Aggressor Stalin?
    19/1995: Bewältigte Vergangenheit
    14/1995: Hitlers letzte Tage
    04/1995: Auschwitz. Die letzten Tage
    21/1994: Der Todesstoß. Normandie 1944.
    08/1994: Der gute Deutsche
    02/1994: Der Hetzer

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Ein paar Titelcover:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]

    Der Spiegel zwischen Sex-sells und Hitler: Analyse der Titelbilder seit 1947



    Insgesamt 48 Titelbilder gab es seit 1947 zu Hitler, keins davon zwischen 1954 und 1963.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    "Politiker und Journalisten. Das sind beides Kategorien von Menschen, denen gegenüber größte Vorsicht geboten ist: Denn beide reichen vom Beinahe-Staatsmann zu Beinahe-Verbrechern. Und der Durchschnitt bleibt Durchschnitt."

    Helmut Schmidt In einer Rede vor Studenten in Freiburg, 1995

  3. #23
    a.D. Benutzerbild von Gärtner
    Registriert seit
    13.11.2003
    Ort
    Im Gartenhaus
    Beiträge
    17.521

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von OneDownOne2Go Beitrag anzeigen
    Da ich mir vom Spiegel schon seit 15 Jahren maximal noch das Titelbild ansehe, kann ich dir da zustimmen. 72 Jahre nach seinem selbst verursachten Ableben kann der Führer jetzt auch endlich beim Spiegel in den Ruhestand als Polit-Pin Up gehen. Schön Rente, Onkel Adi, und lass dich nicht ärgern. Aber man muss wohl schon Spiegel-Journalist sein, um ernsthafte Parallelen zwischen Hitler und Trump ziehen zu können und zu wollen, denn ein gesundes Hirn würde darauf wohl nicht kommen.

    Ich weiß nicht, ob man so konzentriert über den großen Teich schielt, weil man dann den Misthaufen für der eigenen Haustür leichter übersehen kann, ob man Deutschland vielleicht sowieso schon abgeschrieben hat und keiner Berichterstattung mehr für wert befindet, oder ob man dort wirklich der Ansicht ist, das relevanteste Thema für ein deutsches Nachrichtenmagazin sei der amtierende US-Präsident. An Trump-Schelte herrscht - das sagt einem schon ein rascher Rundblick durch die gängigen US-Medien - schon so kein Mangel, und der Spiegel wiegt in den USA wohl ähnlich schwer, wie deutsche Politik und Diplomatie, die sich evtl. durch den Spiegel doch zu irgend etwas bewegen lassen würde. Bellt man dort den Baum an, von dem man sicher sein kann, dass er einen ignoriert? Oder ist das wirklich ein Fall massiver Selbstüberschätzung und politischer Orientierungslosigkeit?

    Man weiß es nicht, aber eines ist sowieso sicher, der Spiegel wird sich durch solche Kritik in keiner Weise beeindrucken lassen. Daher wünsche ich ihm den baldigen Bankrott durch Schwund zahlender Leser...
    Die schwachsinnigen Nazivorwürfe gibt es ja auch übern großen Teich. Dazu dann das:

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    Omnis mundi creatura
    Quasi liber et pictura
    Nobis est et speculum

  4. #24
    Mitglied
    Registriert seit
    16.07.2015
    Beiträge
    3.582

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Heinrich_Kraemer Beitrag anzeigen
    Der LÜGEL ist wohl eines der schäbigsten Fakenewsblätter hierzulande. Alleine schon die Kampagne, um Strauß als Kanzler zu verhindern. Das Augschwein feierte dann noch hämisch, mit daß mit SPIEGEL-Lügen eines Kriminellen als Quelle Strauß nicht Kanzler wurde.


    Salonbolschwestisches Drecksblättchen. Aber auch hier nagt der Zahn der Zeit, das Interesse an Fakenews schwindet immer mehr.
    Das war nur ein kleiner Rachefeldzug vom Rudi,menschlich ein wenig verständlich.Dass der Rudi allerdings für die FDP kurz im BT war, fand ich auch etwas daneben.Allerdings waren schon einige Artikel damals im Spiegel nicht schlecht.

  5. #25
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.611

    Standard AW: Ach Spiegel!

    [Bilder nur für registrierte Nutzer]
    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  6. #26
    GESPERRT
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    8.656

    Standard AW: Ach Spiegel!

    30 Jahre Spiegel TV
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  7. #27
    forward ever Benutzerbild von Lichtblau
    Registriert seit
    14.02.2007
    Ort
    soviet solar system
    Beiträge
    17.756

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Sehe gerade das der Spiegel damit wirbt "unabhängigen Journalismus" zu machen.

    Unabhängig von was?

    Kapitalistischen Großsponsoren?

    Das wäre ja das Eingeständnis das Presse zum grossen Teil gekauft wird.

    Da steckt ja eine böse rechtsradikale VT dahinter.
    backward never.

    ignore: Lichtblau

  8. #28
    💎🤲 🚀 BUY & HOLD! Benutzerbild von KatII
    Registriert seit
    13.08.2014
    Ort
    KatII
    Beiträge
    12.412

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von Lichtblau Beitrag anzeigen
    Sehe gerade das der Spiegel damit wirbt "unabhängigen Journalismus" zu machen.

    Unabhängig von was?

    Kapitalistischen Großsponsoren?

    Das wäre ja das Eingeständnis das Presse zum grossen Teil gekauft wird.

    Da steckt ja eine böse rechtsradikale VT dahinter.
    Unabhängig von Fakten. Sie erfinden einfach irgendwelche Geschichten.
    ...

  9. #29
    Balkan Spezialist Benutzerbild von navy
    Registriert seit
    05.02.2006
    Ort
    auf See
    Beiträge
    17.451

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Unabhängig von Fakten. Sie erfinden einfach irgendwelche Geschichten.
    Vor 40 Jahren, las jeder den Spiegel, da war er sehr gut. Die letzten Journalisten waren mit den Balkan Kriegen noch gut, aber die meisten Storys wurden nicht gedruckt, weil es der gewünschten PR nicht entsprach

  10. #30
    B 117! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    36.988

    Standard AW: Ach Spiegel!

    Zitat Zitat von KatII Beitrag anzeigen
    Unabhängig von Fakten. Sie erfinden einfach irgendwelche Geschichten.
    Das war Relotius. der ist weg vom Spiegel.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. SPIEGEL goes Mondgoettin
    Von marc im Forum Medien
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.08.2008, 11:32
  2. Lustiges vom Spiegel
    Von Fenrir im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 70
    Letzter Beitrag: 30.07.2008, 14:19
  3. Der Spiegel .....
    Von dimu im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.11.2006, 23:49
  4. Paul Spiegel ist tot
    Von SAMURAI im Forum Deutschland
    Antworten: 181
    Letzter Beitrag: 02.05.2006, 22:05
  5. Warum der Spiegel Spiegel heisst...
    Von Frantic im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 14.04.2005, 13:01

Nutzer die den Thread gelesen haben : 76

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben