User in diesem Thread gebannt : autochthon, Kurti and Gurkenglas


+ Auf Thema antworten
Seite 558 von 561 ErsteErste ... 58 458 508 548 554 555 556 557 558 559 560 561 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 5.571 bis 5.580 von 5603

Thema: WM 2018 in Russland

  1. #5571
    Mitglied Benutzerbild von mathetes
    Registriert seit
    17.11.2015
    Beiträge
    5.118

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ja, deswegen bleiben wir auch da von Judenpropaganda verschont. Bester Geheimdienst und bestes Militär, das werden sie immer verbreiten. Beste Nobelpreise, die Oscars und beste Banker und Ärzte aller Zeiten.


    Sie würden es auch bei Sport machen, aber sie sind einfach zu faul für harte Arbeit. Wird wohl auch so bleiben!
    Oder zu intelligent, die Schweiz ist nun auch nicht als Sportlernation bekannt.
    "Wem es bestimmt ist unterzugehen, wird untergehen. Und wem es bestimmt ist herunterzufallen, wird fallen."

  2. #5572
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    63.166

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Oder zu intelligent, die Schweiz ist nun auch nicht als Sportlernation bekannt.
    Dennoch sind die Erfolge der Schweiz bei der WM größer, als die von Israel.

  3. #5573
    Pro Metheus Benutzerbild von Pulchritudo
    Registriert seit
    27.02.2015
    Ort
    ...in Yascha Mounks "...historisch einzigartiges Experiment..."
    Beiträge
    8.356

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Oder zu intelligent, die Schweiz ist nun auch nicht als Sportlernation bekannt.
    Bei 8 Mio Einwohnern auch kein Wunder, aber du hast recht. Die Radfahrer- und Joggerquote ist hier jedoch sehr hoch. Eine Volkssportart kennen wir auch: Das Schwingen, eine eigene Form des Ringens.
    Die moderne Art der Völkervernichtung: Man hetze die Frauen gegen die eigenen Männer auf (Feminismus), gebe ihnen politische Macht und die Antibabypille. Dann installiere man Gedanken- und Sprachzensur, die Kritik an ganz bestimmten Minderheiten, Religionen, Ideologien etc. kriminalisiert (Politische Korrektheit + Schuldkult). Gleichzeitig überflute man das Volk mit der Unterschicht aus der 3. Welt (Multikulti), die sich im Gegensatz zur Urbevölkerung sehr rasch vermehrt. - Ist es Rache?

  4. #5574
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.813

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ja, deswegen bleiben wir auch da von Judenpropaganda verschont. Bester Geheimdienst und bestes Militär, das werden sie immer verbreiten. Beste Nobelpreise, die Oscars und beste Banker und Ärzte aller Zeiten.


    Sie würden es auch bei Sport machen, aber sie sind einfach zu faul für harte Arbeit. Wird wohl auch so bleiben!
    Nun ja, das mit den Nobelpreisen müsste man mal etwas genauer aufdröseln.

    Vor einiger Zeit habe ich mal einige dieser angeblichen geistig-intellektuellen Höchstleistungen etwas genauer hinterfragt.

    In den meisten Fällen handelte es sich um eine versteckte Form von Trittbrettfahrerei, was nichts anderes bedeutet, als dass sich diese "Nobelpreisträger" auf die Arbeiten ganzer Teams draufsetzten und sich mit Publizierungen als Erste ganz nach vorne drängten.

    Vereinfacht gesagt, sind es oft Leute, die sich in wissenschaftlichen Institutionen und Teams rasch nach oben kungeln und schwadronieren und dann als Erste eine Publikation veröffentlichen, um sich mit den Meriten ihrer Teams zu schmücken.

    Einfacher formuliert: Es handelt sich um Zeitgenossen, die sehr gerne auf anderer Leute Pisse Boot fahren.
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  5. #5575
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.117

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nun ja, das mit den Nobelpreisen müsste man mal etwas genauer aufdröseln.

    Vor einiger Zeit habe ich mal einige dieser angeblichen geistig-intellektuellen Höchstleistungen etwas genauer hinterfragt.

    In den meisten Fällen handelte es sich um eine versteckte Form von Trittbrettfahrerei, was nichts anderes bedeutet, als dass sich diese "Nobelpreisträger" auf die Arbeiten ganzer Teams draufsetzten und sich mit Publizierungen als Erste ganz nach vorne drängten.

    Vereinfacht gesagt, sind es oft Leute, die sich in wissenschaftlichen Institutionen und Teams rasch nach oben kungeln und schwadronieren und dann als Erste eine Publikation veröffentlichen, um sich mit den Meriten ihrer Teams zu schmücken.

    Einfacher formuliert: Es handelt sich um Zeitgenossen, die sehr gerne auf anderer Leute Pisse Boot fahren.
    Ja, gut vernetzt sein und das möglichst international ist sicher nicht von Nachteil, wenn es um die Vergabe wissenschaftlicher Auszeichnungen geht.
    Und in Bezug aufs weltweite Netzwerken kann denen nun wirklich keiner das Wasser reichen...

  6. #5576
    Mitglied Benutzerbild von Shahirrim
    Registriert seit
    25.06.2009
    Ort
    HH
    Beiträge
    63.166

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Nun ja, das mit den Nobelpreisen müsste man mal etwas genauer aufdröseln.

    Vor einiger Zeit habe ich mal einige dieser angeblichen geistig-intellektuellen Höchstleistungen etwas genauer hinterfragt.

    In den meisten Fällen handelte es sich um eine versteckte Form von Trittbrettfahrerei, was nichts anderes bedeutet, als dass sich diese "Nobelpreisträger" auf die Arbeiten ganzer Teams draufsetzten und sich mit Publizierungen als Erste ganz nach vorne drängten.

    Vereinfacht gesagt, sind es oft Leute, die sich in wissenschaftlichen Institutionen und Teams rasch nach oben kungeln und schwadronieren und dann als Erste eine Publikation veröffentlichen, um sich mit den Meriten ihrer Teams zu schmücken.

    Einfacher formuliert: Es handelt sich um Zeitgenossen, die sehr gerne auf anderer Leute Pisse Boot fahren.
    Das ist ja der Sinn von Propaganda. Ich meine nicht, dass Oscars oder Nobelpreise ein Beweis für ihre Thesen sind. Aber du stimmst sicher zu, wenn ich hier schreibe, dass das propagandistisch so gedeutet wird.

    Nobelpreise für Frieden bei Begin und Kissinger, ich glaube, wenn man es zur Bedingung machen würde, dass ein Friedensnobelpreisträger niemanden getötet haben darf in seinem früheren Leben, dann brüllen alle: "Antisemitismus!"

  7. #5577
    Hasst Volksverräter! Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.813

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Das ist ja der Sinn von Propaganda. Ich meine nicht, dass Oscars oder Nobelpreise ein Beweis für ihre Thesen sind. Aber du stimmst sicher zu, wenn ich hier schreibe, dass das propagandistisch so gedeutet wird.

    Nobelpreise für Frieden bei Begin und Kissinger, ich glaube, wenn man es zur Bedingung machen würde, dass ein Friedensnobelpreisträger niemanden getötet haben darf in seinem früheren Leben, dann brüllen alle: "Antisemitismus!"
    Klar, das hatte ich so auch verstanden.

    Wir haben ja solch einen Propagandisten hier im Forum, der immer wieder erklärt, dass der USB-Stick eine israelische Erfindung sei, dabei aber völlig vergisst, die Genese von der früheren PCMCIA-Schnittstelle samt einem passenden Speichermedium als völlig logischen Folgeschritt zu erwähnen.

    Oder die Sache mit den Nobelpreisen für das Impfen. Vom deutschen Mediziner Emil von Behring erdacht, erforscht und entwickelt, gab es in der Folge natürlich immer weitere Fortschritte hinsichtlich des Zustands der Antigene.

    Und wer hat dann für jeden kleinen und zwangsläufig logischen Verbesserungsfortschritt die Nobelpreise kassiert? Weitere Ausführungen kann ich mir sicher ersparen....
    .
    „Tradition ist nicht die Anbetung der Asche, sondern die Weitergabe des Feuers“.

  8. #5578
    Mitglied
    Registriert seit
    28.03.2018
    Ort
    Absurdistan
    Beiträge
    1.706

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Sitting Bull Beitrag anzeigen
    Wir sagen ?Mitglied der Atlantic-Brücke ?
    Also ich meine !
    Die Kroaten sind nur durch Manipulation der korrupten Wettmafia ins Endspiel gekommen.
    Das sehe ich anders. Die waren eine der wenigen Mannschaften, wirklich Mannschaften als Team gemeint, die diese WM ernst nahmen. Sie spielten wie sie konnten, sie hatten nichts zu verlieren aber viel zu gewinnen.

    Und wozu sollten die manipulieren?

    Die Wettmafia kann zwar einige Spiele beeinflussen, aber nicht ganze Teams aus dem Rennen nehmen, dazu braucht man eine größere weltweite umspannende Organisation, die auch in der Lage ist nicht zu raten sondern auch Sanktionen durch zu setzen. Wer kann das?
    Auf dem Grabstein der Demokratie wird mal stehen:
    "Wir hatten nichts zu verbergen" als Begründung wieso wir uns gegen
    Bespitzelung, Bundes-Trojaner, Videoüberwachung u. dgl. nicht wehrten

  9. #5579
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.363

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Zitat Zitat von Shahirrim Beitrag anzeigen
    Ja, deswegen bleiben wir auch da von Judenpropaganda verschont. Bester Geheimdienst und bestes Militär, das werden sie immer verbreiten. Beste Nobelpreise, die Oscars und beste Banker und Ärzte aller Zeiten.


    Sie würden es auch bei Sport machen, aber sie sind einfach zu faul für harte Arbeit. Wird wohl auch so bleiben!
    sie schwitzen nicht gerne, sagte mir mal einer.

    schwitzen bedeutet körperliche arbeit, ist also unterschicht und für einen privilegierten juden nicht annehmbar.

    das war ein drama, als der besagte herr den spruch des fluglehrers befolgen sollte:

    vor dem fliegen hat der liebe herrgott das laufen gesetzt.

    was haben wir gelacht. der meinte doch glatt, er wird zum fliegen getragen.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  10. #5580
    Moin! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    10.117

    Standard AW: WM 2018 in Russland

    Kroatien feiert mit einem rechten Barden
    https://www.tagesspiegel.de/politik/nach-der-fussball-wm-kroatien-feiert-mit-einem-rechten-barden/22809476.html

    [Links nur für registrierte Nutzer]

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 1. Mai 2018 in Berlin
    Von Politikqualle im Forum Innenpolitik
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 06.05.2018, 01:22
  2. John McCain fordert Ausfall der Fußball WM in Russland 2018
    Von PanzerIV im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 86
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 02:00
  3. Brände in Russland: Polen bietet Russland Hilfe an
    Von Candymaker im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 05.01.2015, 16:57
  4. WM 2018 in Rußland
    Von cajadeahorros im Forum Sportschau
    Antworten: 67
    Letzter Beitrag: 22.01.2011, 17:42
  5. Fußball-WM 2018 nach Russland?
    Von alta velocidad im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 13.05.2009, 21:06

Nutzer die den Thread gelesen haben : 18

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben