+ Auf Thema antworten
Seite 59 von 80 ErsteErste ... 9 49 55 56 57 58 59 60 61 62 63 69 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 581 bis 590 von 795

Thema: Die schlimmste Generation Deutschlands

  1. #581
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen
    Wenigstens Hannelore Elsner ist endlich tot!



    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  2. #582
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    6.679

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Es wird gemunkelt, dass sich Elsner, Berben und Schäfer lange um Michel Friedmann gezankt haben sollen. Erst als sich Friedmann ein für allemal für die jüngere Schäfer entschied, soll Frieden unter den Dreien eingekehrt sein.
    Dass da durchaus eine gewisse erotische Spannung zwischen Friedmann und Elsner vorherrschte und die beiden eventuell eine gemeinsame "Vorgeschichte" gehabt haben könnten, ist in der auf youtube abzurufenden "Durch die Nacht..."-Folge mit Schlingensief und Friedmann zu sehen.

  3. #583
    BRD verrecke! Benutzerbild von SprecherZwo
    Registriert seit
    13.01.2018
    Beiträge
    9.474

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Enkidu Beitrag anzeigen
    Ihr vier Jahre alter Bruder wurde gegen Kriegsende bei einem Tieffliegerangriff der edlen Befreier von seinem Leben befreit. Darüber hat sie keinen Film gedreht.

  4. #584
    Sprössling der Stille Benutzerbild von Enkidu
    Registriert seit
    13.01.2019
    Ort
    Hliðskjálf
    Beiträge
    2.390

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von SprecherZwo Beitrag anzeigen
    Ihr vier Jahre alter Bruder wurde gegen Kriegsende bei einem Tieffliegerangriff der edlen Befreier von seinem Leben befreit. Darüber hat sie keinen Film gedreht.
    Schade eigentlich, die Story hat Potential. Aber dafür hätte es sicher keine staatlichen Zuschüsse gegeben.
    Es ist kein Zeichen geistiger Gesundheit, gut angepaßt an eine zutiefst kranke Gesellschaft zu sein.
    Jiddu Krishnamurti

  5. #585
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.584

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Die allerschlimmste Generation. Was fällt euch auf?


  6. #586
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen


    Die mit weitem Abstand schlimmste Generation Deutschlands sind Westdeutsche, die so ca. zwischen 1940 und 1960 geboren wurden. Also diejenige Generation, die der Amerikaner als "Boomer" (1946-1964) bezeichnen würde. Diese verwöhnte, verhätschelte, asoziale, gottlose und perverse Generation war der Sargnagel Deutschlands und Europas.

    Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Westdeutschland als "Schaufenster zum Westen" gebraucht und dementsprechend vom amerikanischen Mega-Kapital verhätschelt und verwöhnt, bis es dort der letzte Vollidiot zum Eigenheim mit zwei Autos gebracht hat. Die westliche Boomer-Generation hat die mit Abstand beste Wirtschaft und den mit Abstand höchsten Lebensstandard DER GESAMTEN MESCHHEITSGESCHICHTE gesehen. Und wie hat diese Generation diese GLÄNZENDEN Ausgangsbedingungen genutzt? Sie hat den gesamten Westen zerstört, die Wirtschaft zerstört, die Umwelt zerstört, uns den FEMINISMUS, die Masseneinwanderung und die Massenabtreibung beschert.

    Gleichzeitig spielen sich diese Hätschelkinder jetzt auch noch als geniale Großkapitalisten auf, die achso intelligent und gebildet gewesen seien und die es ja sooooo schwer gehabt hätten. Dabei hat man damals 30 Semester faulenzen können und es danach trotzdem gleich in eine Festanstellung mit 13. Jahresgehalt, luxuriöser Krankenversorgung und 35-Stunden-Woche gebracht, mit der man sich ein Eigenheim leisten konnte, während heute das Zeitalter der unbezahlten Praktika und der befristeten Verträge vorherrscht - wenn man Glück, Kontakte und Auslandserfahrung hat.

    Man kann der verhätschelten, verwöhnten, arroganten und asozialen Boomer-Generation, die nie erfahren hat, was wirkliche ARBEIT ist, nur wünschen, dass sie von ihren Enkeln (falls sie die nicht abgetrieben haben) in die billigsten und ekelhaftesten Pflegeheime abgeschoben werden, in denen sie ins Bett pissen, weil die somalische Kopftuchnegerin gerade am beten ist.

    Jaja, das sind die, die mir Sklavenarbeit bei Menschenverleihern ans Herz legen.

  7. #587
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Die allerschlimmste Generation. Was fällt euch auf?

    Alles alte Säcke mit butterweichen Händchen. Bald kommen jedoch die Russen.

  8. #588
    Mitglied Benutzerbild von Brain
    Registriert seit
    12.10.2016
    Beiträge
    1.928

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Smultronstället II. Beitrag anzeigen


    Die mit weitem Abstand schlimmste Generation Deutschlands sind Westdeutsche, die so ca. zwischen 1940 und 1960 geboren wurden. Also diejenige Generation, die der Amerikaner als "Boomer" (1946-1964) bezeichnen würde. Diese verwöhnte, verhätschelte, asoziale, gottlose und perverse Generation war der Sargnagel Deutschlands und Europas.

    Nach dem Zweiten Weltkrieg wurde Westdeutschland als "Schaufenster zum Westen" gebraucht und dementsprechend vom amerikanischen Mega-Kapital verhätschelt und verwöhnt, bis es dort der letzte Vollidiot zum Eigenheim mit zwei Autos gebracht hat. Die westliche Boomer-Generation hat die mit Abstand beste Wirtschaft und den mit Abstand höchsten Lebensstandard DER GESAMTEN MESCHHEITSGESCHICHTE gesehen. Und wie hat diese Generation diese GLÄNZENDEN Ausgangsbedingungen genutzt? Sie hat den gesamten Westen zerstört, die Wirtschaft zerstört, die Umwelt zerstört, uns den FEMINISMUS, die Masseneinwanderung und die Massenabtreibung beschert.

    Gleichzeitig spielen sich diese Hätschelkinder jetzt auch noch als geniale Großkapitalisten auf, die achso intelligent und gebildet gewesen seien und die es ja sooooo schwer gehabt hätten. Dabei hat man damals 30 Semester faulenzen können und es danach trotzdem gleich in eine Festanstellung mit 13. Jahresgehalt, luxuriöser Krankenversorgung und 35-Stunden-Woche gebracht, mit der man sich ein Eigenheim leisten konnte, während heute das Zeitalter der unbezahlten Praktika und der befristeten Verträge vorherrscht - wenn man Glück, Kontakte und Auslandserfahrung hat.

    Man kann der verhätschelten, verwöhnten, arroganten und asozialen Boomer-Generation, die nie erfahren hat, was wirkliche ARBEIT ist, nur wünschen, dass sie von ihren Enkeln (falls sie die nicht abgetrieben haben) in die billigsten und ekelhaftesten Pflegeheime abgeschoben werden, in denen sie ins Bett pissen, weil die somalische Kopftuchnegerin gerade am beten ist.

    Darf man fragen wo du lebst? Asozial und gottlos? Gerade diese Generation sieht man sehr oft noch in der Kirche. Da hat der Glaube noch einen Platz im Leben. Diese Generation hat dafür gesorgt, dass es den folgenden einigermaßen gut ergeht.

  9. #589
    Mitglied Benutzerbild von nurmalso2.0
    Registriert seit
    22.09.2016
    Ort
    Deutschland
    Beiträge
    11.584

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von Lord Laiken Beitrag anzeigen
    Alles alte Säcke mit butterweichen Händchen. Bald kommen jedoch die Russen.
    Mir ging es mehr um die "neuen Deutschlandfahnen". Überall stehen sie rum, sogar als Eckfahnen beim Fußball usw. ...

  10. #590
    Turmbesitzer Benutzerbild von Lord Laiken
    Registriert seit
    12.04.2019
    Beiträge
    2.334

    Standard AW: Die schlimmste Generation Deutschlands

    Zitat Zitat von nurmalso2.0 Beitrag anzeigen
    Mir ging es mehr um die "neuen Deutschlandfahnen". Überall stehen sie rum, sogar als Eckfahnen beim Fußball usw. ...
    Das ist noch wegen dem Adolf. Die sind von einem Extrem ins andere umgeschlagen. Hunde- und Jungenbumsen gilt jetzt als cool. Hier ist es dokumentiert:


+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Schlimmste Diktaturformen?
    Von Nestix im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 29.01.2012, 14:15
  2. Schlimmste Herrscher im 20. Jh
    Von Nestix im Forum Geschichte / Hintergründe
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 23.10.2007, 02:29
  3. Deutschlands schlimmste Nervensäge..
    Von Sterntaler im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 17.12.2006, 18:09
  4. Was wäre das schlimmste?
    Von 007basti im Forum Krisengebiete
    Antworten: 65
    Letzter Beitrag: 21.09.2006, 23:28
  5. Lobbyismus auf die schlimmste Art
    Von WladimirLenin im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 09.03.2006, 00:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 278

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben