User in diesem Thread gebannt : Daggu and Heisenberg


+ Auf Thema antworten
Seite 5 von 177 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 8 9 15 55 105 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 41 bis 50 von 1766

Thema: Antisemitismus in Deutschland ...

  1. #41
    Mitglied Benutzerbild von denkmalnach
    Registriert seit
    20.04.2016
    Beiträge
    1.130

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Ich laß es vorhin auch und dachte mir nur : HAA HAA .....

    Aber da die Hälfte der "neuen Antisemiten" demnächst eine deutsche Staatsbürgerschaft bekommt....sind es dann ja doch wieder die "Deutschen" die Antisemitisch sind....

    Da hat man sich ordenltich viele Homophobe und Antisemiten ins Land geholt. Ironie des Schicksals. Irgendwie Witzig.

  2. #42
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.015

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Circopolitico Beitrag anzeigen
    Bestimmt. Aber da ich jetzt keine Lust habe, das rauszusuchen... antworte ich dir zu den Gründen:

    In Europa, außer in Deutschland und Ungarn...sowie in den USA, in Australien, Kanada etc. hat niemand Probleme mit Juden. Warum auch?

    Der Antisemitismus in arabischen/muslimischen Ländern beruht auf dem Nah-Ost-Konflikt, ist also eher politisch bedingt.

    In Ungarn ist es die "mit dem Nationalsozialismus sympathierende" JOBBIK-Partei, die Antisemitismus und Stereotype verbreitet. Und in Deutschland existieren viele Stereotype immer noch in der Gesellschaft.
    Zumindest was die USA anbelangt, behauptet die Nutzerin Soshana im Beitrag #29 aber etwas ganz anderes.
    Was stimmt denn nun?
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  3. #43
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.159

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von -jmw- Beitrag anzeigen
    Ging es nicht darum, dass der Täter deutscher Staatsbürger war und also sich selbst mitbeschimpfte und also eine Volksverhetzung nicht vorliegen könne?
    Ich habe dir doch erklärt, worum es ging.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  4. #44
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von denkmalnach Beitrag anzeigen
    Ich laß es vorhin auch und dachte mir nur : HAA HAA .....

    Aber da die Hälfte der "neuen Antisemiten" demnächst eine deutsche Staatsbürgerschaft bekommt....sind es dann ja doch wieder die "Deutschen" die Antisemitisch sind....

    Da hat man sich ordenltich viele Homophobe und Antisemiten ins Land geholt. Ironie des Schicksals. Irgendwie Witzig.
    In Berlin soll es bereits Aufmaersche und Paraden der Hisbollah geben. So weit ist die Stadt schon gesunken.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    jpost.com/Diaspora/Berlin-mayor-allows-Hezbollah-to-march-in-Zionists-out-of-Israel-rally-497756
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  5. #45
    GESPERRT
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    5.922

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Circopolitico Beitrag anzeigen
    Bestimmt. Aber da ich jetzt keine Lust habe, das rauszusuchen... antworte ich dir zu den Gründen:

    In Europa, außer in Deutschland und Ungarn...sowie in den USA, in Australien, Kanada etc. hat niemand Probleme mit Juden. Warum auch?

    Der Antisemitismus in arabischen/muslimischen Ländern beruht auf dem Nah-Ost-Konflikt, ist also eher politisch bedingt.

    In Ungarn ist es die "mit dem Nationalsozialismus sympathierende" JOBBIK-Partei, die Antisemitismus und Stereotype verbreitet. Und in Deutschland existieren viele Stereotype immer noch in der Gesellschaft.
    Man muss genau hinhören, was will der ZDJ ( Friedman, Kahane, Knobloch )

  6. #46
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.159

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Die Hauptstadt des BRD-Systems Berlin ist leider weltweit im Top Ten Ranking fuer die Orte mit den schlimmsten Antisemitismusausfaellen jetzt mit dabei:

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    jpost.com/Diaspora/Berlin-mayor-may-be-included-on-top-10-list-of-antisemiticanti-Israel-cases-503645

    Woran das nur liegen koennte ?
    An deiner Stelle würde ich mir noch eine weitere Frage stellen: Warum sind wir Juden nur so unbeliebt in der ganzen Welt?
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  7. #47
    Mitglied Benutzerbild von Soshana
    Registriert seit
    10.12.2009
    Beiträge
    32.493

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Xarrion Beitrag anzeigen
    Zumindest was die USA anbelangt, behauptet die Nutzerin Soshana im Beitrag #29 aber etwas ganz anderes.
    Was stimmt denn nun?
    In den USA gibt es auch zunehmenden Antisemitismus. Das beobachte ich vor allem an den Unis dort. Seit Jahren werfe ich ein Auge auf diese unheilvolle Entwicklung in den USA.
    “The powers of financial capitalism had another far reaching aim, nothing less than to create a world system of financial control in private hands able to dominate the political system of each country and the economy of the world as a whole.” –Prof. Caroll Quigley, Georgetown University, Tragedy and Hope (1966)

  8. #48
    Käse-Pilze-Zwiebeln Benutzerbild von -jmw-
    Registriert seit
    18.06.2006
    Ort
    A Number of Different Places
    Beiträge
    58.590

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Ich habe dir doch erklärt, worum es ging.
    Na gut, Du scheinst Dir ja sicher zu sein.
    Kalenderspruch, 30. Woche: Nicht jeder, der Gutes tut, macht nichts Schlechtes. -- Michael Heymig

  9. #49
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.015

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    Viele Judenhasser verstecken sich heute hinter der Maske der Israel Boykott Bewegung.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    ynetnews.com/articles/0,7340,L-5013307,00.html
    Das mag ja sein, nur ist das keine Antwort auf meine Frage.

    Also nochmals, wie erklärst du dir die offensichtlich stark ausgeprägte Unbeliebtheit der Juden allerorten?
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

  10. #50
    En cholère Benutzerbild von Xarrion
    Registriert seit
    07.09.2011
    Ort
    Preußen
    Beiträge
    18.015

    Standard AW: Antisemitismus in Deutschland ...

    Zitat Zitat von Soshana Beitrag anzeigen
    In den USA gibt es auch zunehmenden Antisemitismus. Das beobachte ich vor allem an den Unis dort. Seit Jahren werfe ich ein Auge auf diese unheilvolle Entwicklung in den USA.
    Die Nutzerin circopolitico schrieb aber vor wenigen Minuten, daß es in den USA keine Probleme dieser Art gäbe.
    Was stimmt denn nun?

    Aber wenn es denn so ist, wie du schreibst, muß es doch einen Grund für den zunehmenden Antisemitismus in den USA geben.
    Welcher Grund wäre das denn, deiner Meinung nach?
    Gott mit uns

    Nicht wer zuerst die Waffen ergreift, ist Anstifter des Unheils, sondern wer dazu nötigt. Niccolò Machiavelli

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antisemitismus in Deutschland
    Von Liba im Forum Deutschland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 22.03.2012, 12:35
  2. Deutschland und der Antisemitismus
    Von AntiDeutscher im Forum Deutschland
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 10.03.2007, 09:03
  3. Muslimischer Antisemitismus war in Deutschland lange ein Tabu-Thema
    Von SAMURAI im Forum Theologie und Religionen
    Antworten: 33
    Letzter Beitrag: 12.12.2006, 14:31
  4. Antisemitismus
    Von WladimirLenin im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 28
    Letzter Beitrag: 11.03.2005, 07:51

Nutzer die den Thread gelesen haben : 180

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben