User in diesem Thread gebannt : Heizer666 and Hulasebdender


+ Auf Thema antworten
Seite 28 von 40 ErsteErste ... 18 24 25 26 27 28 29 30 31 32 38 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 271 bis 280 von 393

Thema: Mordprozess gegen Hussein K,.

  1. #271
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.645

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Hulasebdender Beitrag anzeigen
    Keine Sorge, ich heule nicht. Dass Du ein notorisccher Lügner bist, ist eher Dein Problem als meins.

    Ich bin Deine Lügen gewohnt.
    Du langweilst mit deinen Falschbehauptungen!
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  2. #272
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.332

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Hulasebdender Beitrag anzeigen
    ...

    Nach wie vor gilt das Grundgesetz. Der Verurteilte genießt das unveräußerliche Grundrecht auf Leben.
    ...Was das Opfer offenbar nicht genießen konnte. Gesetze sollten jedoch darauf abzielen, das unveräußerliche Grundrecht auf Leben nicht selektiv zu bieten. Erweist sich ein Gesetz (das gilt auch für das Grundgesetz) als unvollkommen, ist es die Pflicht eines verantwortungsbewussten Parlaments, es entweder der Realität anzupassen oder die Realität so zu verändern, dass das Gesetz seinen Sinn uneingeschränkt erfüllen kann. Soweit Konsens?
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  3. #273
    urdeutsch Benutzerbild von Frank
    Registriert seit
    05.05.2003
    Ort
    Mitten in Deutschland
    Beiträge
    12.869

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Husadingens und Heizer sind raus.

  4. #274
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.546

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Du langweilst mit deinen Falschbehauptungen!
    Wie auch immer. Kein vernünftiger Mensch wird sich auf die Seite eines Mörders schlagen, sich aber auch nicht gegen den Rechtsstaat und das Grundgesetz stellen.
    Whatever you do, do no harm!

  5. #275
    renitent Benutzerbild von Anne Bonny
    Registriert seit
    02.10.2012
    Beiträge
    3.865

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    ...Was das Opfer offenbar nicht genießen konnte. Gesetze sollten jedoch darauf abzielen, das unveräußerliche Grundrecht auf Leben nicht selektiv zu bieten. Erweist sich ein Gesetz (das gilt auch für das Grundgesetz) als unvollkommen, ist es die Pflicht eines verantwortungsbewussten Parlaments, es entweder der Realität anzupassen oder die Realität so zu verändern, dass das Gesetz seinen Sinn uneingeschränkt erfüllen kann. Soweit Konsens?
    Und im Herbst soll darüber abgestimmt werden, die Todesstrafe aus der hessischen Verfassung zu streichen.
    Wer die Zahl der Moslems in Deutschland erhöhen will, nimmt eine zunehmende Gefährdung des inneren Friedens in Kauf.“

    (Helmut Schmidt, SPD-Altkanzler, 2008 in seinem Buch Außer Dienst, S. 236).

  6. #276
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Frank Beitrag anzeigen
    Husadingens und Heizer sind raus.
    warum jetzt der heizer? das verstehe ich nicht.

    provozieren ist des huladingens spezialität, fällt mir immer mehr auf. egal, wo der schreibt, er provoziert über kurz oder lang, aber so subtil hinterfotzig, dann wird er noch hinterfotziger und dann baut er textbausteine ein und grinst sich eins.

    dann ist schluß, er fliegt raus aus dem strang und reißt andere mit.

    finde ich nicht gut, ich bin aber auch kein mod.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  7. #277
    Neuer Besen Benutzerbild von Bolle
    Registriert seit
    17.07.2014
    Beiträge
    19.645

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Wie auch immer. Kein vernünftiger Mensch wird sich auf die Seite eines Mörders schlagen, sich aber auch nicht gegen den Rechtsstaat und das Grundgesetz stellen.
    Jeder vernünftige Mensch hat zuerst das Schicksal und den Schmerz der Opfer und der Hinterbliebenen im Blick, macht sich Gedanken um deren Wohl und Wehe und eben nicht um die Befindlichkeit des Täters! Das hat gar nichts mit dem Verweigern von Grundrechten zu tun, sondern einfach etwas mit Menschlichkeit!


    Im übrigen sind wir hier in einem Diskussionsforum und nicht an der juristischen Fakultät!
    Geändert von Bolle (22.03.2018 um 16:38 Uhr)
    Wer im sitzen pinkelt sollte dazu stehen!

  8. #278
    Mitglied
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    -
    Beiträge
    13.071

    Mad AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Bolle Beitrag anzeigen
    Jeder vernünftige Mensch hat zuerst das Schicksal und den Schmerz der Opfer und der Hinterbliebenen im Blick, macht sich Gedanken um deren Wohl und Wehe und eben nicht um die Befindlichkeit des Täters! Das hat gar nichts mit dem Verweigern von Grundrechten zu tun, sondern einfach etwas mit Menschlichkeit!
    eben!

    einem aber geht die menschlichkeit, das mitfühlen und die empatie vollkommen ab, das versteckt er aber seitenlang hinter dem geschwätz des menschenrechts des täters, provoziert mit immer dem gleichen gesabbel und zerstört den strang.

    das ist spaghettimonsters spezialität und zieht sich durch fast alle stränge, in denen er zugange ist.

    ist aber nur meine kleine meinung/beobachtung.

    grüßle s.
    schrittchen für schrittchen wird uns die sprache genommen.
    ein volk, dem die sprache genommen wird, hat irgendwann nichts mehr zu sagen
    Die Menschenrechte sind erfunden worden, um die 10 Gebote zu verdrängen. (shahirrim)
    Manche Wege sieht man nicht kommen, die plant man auch nicht, die geht man aber. , danke an dich

  9. #279
    Mitglied
    Registriert seit
    18.09.2012
    Beiträge
    149

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Wie sagte Frau Göring-Eckardt so schön und treffend?
    "Uns sind nun Menschen geschenkt worden."
    Und Hussein K. ist einer von ihnen.

  10. #280
    GESPERRT
    Registriert seit
    21.01.2017
    Beiträge
    4.858

    Standard AW: Mordprozess gegen Hussein K,.

    Zitat Zitat von Hulasebdender Beitrag anzeigen
    Richtig.

    Falsch.
    Damit öffnest Du Tür und Tor für Verbrechen, die nicht wirklich gesühnt werden.
    Und setzt die Gesellschaft eine unzumutbaren Gefahr aus.

    Täter werden als höherstehend betrachtet als ihre Opfer.

    Jetzt kann Husalebdender nicht mehr antworten, sehe ich gerade ; schade eigentlich. Man kann die Schwäche in seiner Argumentation hier nun nicht mehr kennzeichnen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Bauer im Mordprozess Lolita Brieger freigesprochen
    Von Sterntaler im Forum Deutschland
    Antworten: 76
    Letzter Beitrag: 14.06.2012, 17:43
  2. Kuschelurteile im 20cent-Mordprozess
    Von EMA im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 02.12.2010, 19:40
  3. Mordprozess nach 14 Jahren
    Von Felix Krull im Forum Verbrechen / Gewalt / Terror
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 08.08.2009, 08:46
  4. Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 19.01.2008, 15:25

Nutzer die den Thread gelesen haben : 54

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben