User in diesem Thread gebannt : Olliver, Myschkin, Gurkenglas, Dr_Feingold and Lord Laiken


+ Auf Thema antworten
Seite 1423 von 1423 ErsteErste ... 423 923 1323 1373 1413 1419 1420 1421 1422 1423
Zeige Ergebnis 14.221 bis 14.224 von 14224

Thema: AfD nach der Wahl

  1. #14221
    Foren-Veteran
    Registriert seit
    06.04.2004
    Beiträge
    7.558

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von Nietzsche Beitrag anzeigen
    Ich schließe mich der Rede vollumfänglich an. Ich habe schon öfters mal von Jung was angesehen und der Tenor passt genau. Es muss gewaltlos, es muss der bestraft werden der das Volk verarscht, es muss unterbunden werden dass eine ungeregelte Einwanderung geschieht, gleichzeitig aber geregelte Einwanderung auf Zeit stattfinden bis wir selbst ausgebildet genug sind um diese Stellen selber auszufüllen.

    Genau wie du schreibst, hinter dicken Mauern, oder aber enteignet und nur noch zum arbeiten gebracht, wie er es vorher mit dem Volk getan hat, welches er verraten hat.

    Es ist aber leider genau so, wie er es beschreibt. Die Leute haben einfach noch Angst, sich zu outen. Sie würden als Extreme hingestellt,bloßgestellt, und müssten sich rechtfertigen. Was Linke ja nicht müssen, die dürfen sich ja scheinbar auch vermummen. Der Pranger ist momentan für rechte Gedanken, die darf und soll man nicht denken. Jeder andere wird verteufelt, mit dem Argument, dass dieser andere Meinungen nicht zulässt..... Genial. Die einen handeln so und dürfen das. Die anderen werden dahingehend diffamiert und dürfen dies auch nicht. Doppelzüngiger geht es nicht.

    .
    Diese Angst ist das letzte Pfund, mit dem die Hetzer noch wuchern können.
    Die Wirksamkeit allerdings bröckelt. Je höher der Leidensdruck, umso wahrscheinlicher wird die Überwindung der Angstschwelle.
    Und noch wichtiger: je mehr Menschen diese Schwelle einmal überwunden haben und zu ihrer Meinung stehen, umso leichter wird es für die Restlichen, es ihnen gleichzutun.
    Es werden täglich mehr, die sich outen.
    Noch ist die Zustimmung meist nur heimlich. Aber die Mehrheiten kippen. Ich erlebe das täglich.

  2. #14222
    Mitglied
    Registriert seit
    20.04.2017
    Beiträge
    3.959

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von derNeue Beitrag anzeigen
    Diese Angst ist das letzte Pfund, mit dem die Hetzer noch wuchern können.
    Die Wirksamkeit allerdings bröckelt. Je höher der Leidensdruck, umso wahrscheinlicher wird die Überwindung der Angstschwelle.
    Und noch wichtiger: je mehr Menschen diese Schwelle einmal überwunden haben und zu ihrer Meinung stehen, umso leichter wird es für die Restlichen, es ihnen gleichzutun.
    Es werden täglich mehr, die sich outen.
    Noch ist die Zustimmung meist nur heimlich. Aber die Mehrheiten kippen. Ich erlebe das täglich.
    Das liegt ja auch daran, dass die, die bisher immer mit einem blauen Auge davonkamen merken, dass ihre bisherigen Sicherheiten nichts wert sind. Je mehr das merken, desto weniger haben Angst sich einmal an eine Seite zu stellen. Während die Hemmschwelle vorher nicht überwunden werden musste. Man war ja in der Komfortzone.

    Langsam merken die Leute, dass sie selbst nicht in der Komfortzone sind. Das muss man dann eingestehen und dann handeln.

  3. #14223
    Freidenker Benutzerbild von tommy3333
    Registriert seit
    26.03.2006
    Ort
    Freistaat Thüringen
    Beiträge
    13.184

    Standard AW: AfD nach der Wahl

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Du musst ja überhaupt gar niemanden wählen. Aber wenn du schon wählst, und dabei kein enthusiastischer Erstwähler bist, sondern so einige Legislaturperioden Erfahrung hast, dann müsstest du das "Game" doch kennen und wissen wie es gespielt wird ... Und Merz spielt halt nur mit.

    "Ein gehöriges Gefühl für das, was opportun ist, muss notwendigerweise jedem Politiker eigen sein, sonst ist er nicht zu gebrauchen für seine Berufung." Helmut Schmidt
    Ich kenne das "Game", und ich verabscheue es.
    "Fernsehredakteure haben eine einmalige Begabung: Sie können Spreu von Weizen trennen. Und die Spreu senden sie dann."
    "Wer zensiert, hat Angst vor der Wahrheit."
    Bei ARD und ZDF verblöden Sie in der ersten Reihe.

  4. #14224
    Mitglied Benutzerbild von Nopi
    Registriert seit
    19.11.2016
    Beiträge
    2.172

    großes Grinsen AW: AfD nach der Wahl

    Was sollte denn der Spruch bedeuten von dem Afd Abgeordneten "Martin Renner" ? Ich verstehe den Spruch nicht. Ist das ein Insider ? Warum hauen die so oft so provokante Sprüche raus, benehmen sich so so anti, anti politisch korrekt und dabei so billig:

    Doch zunächst die Vorgeschichte: AfD-Politiker Martin Erwin Renner hatte während der Debatte über den Kulturhaushalt behauptet, dass Diversität die Kultur zersetzen würde. Und sagte weiter: „Das liegt wie Krematoriums-Asche über diesem Haushalt“.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Unverbrüchliche Werte, Wahrhaftigkeit,Rechtschaffenheit, Charakter und Verstand.
    Plutokratie laut Wiki : ...."
    wodurch politische Macht hauptsächlich zum Nutzen der Machtinhaber ausgeübt wird. Damit ist verbunden, dass die finanzielle Macht Einzelner oder von Unternehmen die verfassungsmäßige Ordnung eines Staates umgeht, eigennützig den Staat steuert und demokratische Wahlen möglichst manipuliert"

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Was passiert nach der EU-Wahl?
    Von Servianus im Forum Europa
    Antworten: 14
    Letzter Beitrag: 25.05.2014, 12:31
  2. Massenentlassungen nach der Wahl
    Von Buella im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 101
    Letzter Beitrag: 01.09.2009, 17:32
  3. Und nach der Wahl?
    Von Liba im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 23.04.2009, 11:52
  4. Nach der Wahl
    Von 007basti im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 24.10.2006, 16:13
  5. Nach der Wahl: Schröder
    Von Sonnenschein im Forum Deutschland
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.09.2005, 15:17

Nutzer die den Thread gelesen haben : 367

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Stichworte

afd alternative party

Ich bin ein Blockelement, werde aber nicht angezeigt

german political party

Stichwortwolke anzeigen

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben