+ Auf Thema antworten
Seite 3 von 14 ErsteErste 1 2 3 4 5 6 7 13 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 21 bis 30 von 139

Thema: Der Beginn der Zivilisation

  1. #21
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.323

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Valdyn Beitrag anzeigen
    Was auffällt und wo ich mir nicht so richtig einen Reim draus machen kann, ist ja, daß sich grade im Bereich des heutigen Irans und drumherum quasi durch alle Zeiten hinweg permanent immer wieder neue Großreiche entwickelt haben.

    Auf jeden Fall ein klasse Video.
    Weshalb kannst du dir darauf keinen Reim machen?

    Ich finde diese Zeitraffer-Videos auch faszinierend. Übrigens gibt es zu so ziemlich jedem relevanten Krieg und den jeweiligen Frontverläufen bzw. Gebietsgewinnen/verlusten ein entsprechendes Video. Auch sehr aufschlussreich und natürlich viel klarer als vor dem geistigen Auge, wenn man darüber liest.
    Man kann insbesondere was das obige Video angeht (mal minus der nach gegenwärtigem Stand der westlichen Wissenschaft modernen Out-of-Africa-Theorie, aber geschenkt!) vor soviel Mühe, Leidenschaft und Detailverliebtheit einfach nur den Hut ziehen. Selbst wenn man das Video 100mal schaut und bei jedem Mal 200mal stoppt, erkennt man immer wieder interessante Dinge.

  2. #22
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.940

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Da kannst du mal sehen zu welch künstlerischen Höchstleistungen der nur wenige Jahrtausende zuvor von Afrika nach Europa eingewanderte Homo sapiens fähig war, aber den Beginn der neolithischen Revolution und einer daraus resultierenden, frühen Hochkultur markieren diese spektakulären Artefakte gewiss nicht.
    Ich bin nicht bewandert in diesem Thema, habe aber - so nebenbei - in der letzten Zeit einige Berichte gelesen die diese Out-of-Africa-These widerlegen und die Wiege der Menschheit in Europa verorten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]

  3. #23
    Mitglied Benutzerbild von Schopenhauer
    Registriert seit
    18.09.2015
    Beiträge
    16.065

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht bewandert in diesem Thema, habe aber - so nebenbei - in der letzten Zeit einige Berichte gelesen die diese Out-of-Africa-These widerlegen und die Wiege der Menschheit in Europa verorten.
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Dazu passend:
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Ohne Wahrheit gibt es keine Freiheit.

    "Ich glaube, ich bin jetzt in einem Alter, in dem ich Leute von Anfang an doof finden darf. Ich habe ja nicht ewig Zeit."

  4. #24
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.611

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Leo Navis Beitrag anzeigen
    Hi,

    Die ersten staatenähnlichen Gebilde starteten wahrscheinlich in China, Indien, und dem alten Orient.

    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    [Links nur für registrierte Nutzer]
    Quelle: Putzger 2001

    Is immer nen bisschen verfälscht ...

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Sagt auch das [Links nur für registrierte Nutzer].

    Die erste indogermanische Hochkultur war wohl um 2000 -1350 v.Chr. das Hethiterreich in Anatolien.

    Grüße
    quatsch!

    1455! ist das jahr in dem die zivilisation auf der welt begonnen hat!




    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  5. #25
    μεταβάλλον αναπαύεται Benutzerbild von LOL
    Registriert seit
    06.03.2004
    Ort
    Europaweit
    Beiträge
    28.392

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    ( gekürzt Mütterchen)
    Was ist eigentlich mit Kreta und den Minoern? Starteten die nicht ungefähr zur gleichen Zeit? Wenn auch in bescheidenerem Ausmaß? Aber Merkmale einer Hochkultur waren doch dort auch schon gegeben?
    Richtig. Nur weiss man nicht, ob die ollen Minoer Indoeuropäer waren. Moegliche Schriftsymbole wurden bis heute nicht entziffert.
    Wer zwischen Täter und Opfer eine neutrale Haltung einnimmt, der hilft dem Täter

    FREE KURDISTAN

  6. #26
    HPF Moderator Benutzerbild von Mütterchen
    Registriert seit
    18.07.2007
    Beiträge
    12.940

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von LOL Beitrag anzeigen
    Richtig. Nur weiss man nicht, ob die ollen Minoer Indoeuropäer waren. Moegliche Schriftsymbole wurden bis heute nicht entziffert.
    Ich halte mal mit diesem Link dagegen.

    Die bronzezeitliche Bevölkerung Kretas ist Genanalysen zufolge eng mit anderen Europäern verwandt. Dies widerspricht älteren Theorien, wonach Siedler aus Nordafrika die minoische Kultur begründeten....


    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Aber darüber will ich auch gar nicht streiten, woher sie auch immer waren - ich bin ihr Fan! Vor Jahren war ich mal auf Kreta und was ich dort von der Kultur gesehen habe war natürlich nur ein kurzer Einblick aber es hat mich nachhaltig begeistert!
    Geändert von Mütterchen (03.11.2017 um 18:26 Uhr) Grund: Fehler

  7. #27
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    21.062

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Mütterchen Beitrag anzeigen
    Ich bin nicht bewandert in diesem Thema, habe aber - so nebenbei - in der letzten Zeit einige Berichte gelesen die diese Out-of-Africa-These widerlegen und die Wiege der Menschheit in Europa verorten.
    (...)
    Die klimatischen Bedingungen in Europa boten während der vergangenen ca. 6 Millionen Jahre keine Lebensbedingungen zugunsten einer eigenen Entwicklungslinie vom Affenartigen zum Homo sapiens. Darüber hinaus wäre sicher davon auszugehen, dass sich diese "fiktiven Menschen" - bei 6 Millionen Jahren getrennter Entwicklung - nicht mit den jetzigen kreuzen könnten.
    Whatever you do, do no harm!

  8. #28
    OWNER IS ARMED! Benutzerbild von Jodlerkönig
    Registriert seit
    15.08.2005
    Ort
    Neuschwanstein
    Beiträge
    23.611

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Die klimatischen Bedingungen in Europa boten während der vergangenen ca. 6 Millionen Jahre keine Lebensbedingungen zugunsten einer eigenen Entwicklungslinie vom Affenartigen zum Homo sapiens. Darüber hinaus wäre sicher davon auszugehen, dass sich diese "fiktiven Menschen" - bei 6 Millionen Jahren getrennter Entwicklung - nicht mit den jetzigen kreuzen könnten.
    das diese kreuzung möglich ist, beweist du in hervorragender weise

    <a href=https://pbs.twimg.com/profile_images/800424998842335236/M5yqXJ_m_reasonably_small.jpg target=_blank>https://pbs.twimg.com/profile_images...ably_small.jpg</a>
    „Zuerst ignorieren sie dich, dann lachen sie über dich, dann bekämpfen sie dich und dann gewinnst du.“
    Mahatma Gandhi

  9. #29
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.323

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Jodlerkönig Beitrag anzeigen
    das diese kreuzung möglich ist, beweist du in hervorragender weise

    Schade, dass man im Nachhinein anhand der mittleren Höhe des Himalaya-Gebirges nicht mehr die Aufprallgeschwindigkeit Indiens auf Asien berechnen kann.
    Indien sollte übrigens Anspruch auf Madagaskar erheben.

  10. #30
    Anarchotechnokrat Benutzerbild von Zyankali
    Registriert seit
    27.01.2016
    Beiträge
    6.630

    Standard AW: Der Beginn der Zivilisation

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Die klimatischen Bedingungen in Europa boten während der vergangenen ca. 6 Millionen Jahre keine Lebensbedingungen zugunsten einer eigenen Entwicklungslinie vom Affenartigen zum Homo sapiens. Darüber hinaus wäre sicher davon auszugehen, dass sich diese "fiktiven Menschen" - bei 6 Millionen Jahren getrennter Entwicklung - nicht mit den jetzigen kreuzen könnten.
    mir reicht eigentlich schon als beweis, das es hier schlicht und ergreifend keine affen gibt. brilliant, nicht wahr ?

    insofern bleiben ja nur folgende, grün markierten gegenden:

    Sollte irgend etwas in diesem Text Verwirrung stiften, ignorieren Sie bitte das gesamte Produkt.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Errungenschaften der Zivilisation
    Von Wolf Fenrir im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 66
    Letzter Beitrag: 06.06.2012, 13:07
  2. Die 3 Typen der Zivilisation
    Von Der kritische Denker im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 11.11.2008, 12:26
  3. Kultur vs. Zivilisation
    Von Klopperhorst im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 19.11.2006, 18:22
  4. Abschwung der Zivilisation
    Von sunbeam im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.02.2006, 22:44
  5. Intelligente Zivilisation
    Von 007basti im Forum Wissenschaft-Technik / Ökologie-Umwelt / Gesundheit
    Antworten: 59
    Letzter Beitrag: 27.02.2006, 12:11

Nutzer die den Thread gelesen haben : 36

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben