+ Auf Thema antworten
Seite 2 von 5 ErsteErste 1 2 3 4 5 LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 11 bis 20 von 47

Thema: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

  1. #11
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.308

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Derr Beitrag anzeigen
    ... Ein Regime wäre es wenn ihr die Minderheitsfaschisten, der Bevölkerung weiter diese Idiotenpartei aufzwingt.
    Wie ist denn das zu verstehen? Meintest du "...Ein Regime wäre es, wenn ihr, die Minderheitsfaschisten, der Bevölkerung weiter diese Idiotenpartei aufzwingt." ? (fehlende Interpunktation durch mich rot gekennzeichnet) So, wie es im Original dasteht, ergibt der Satz keinen Sinn. Mit der rot gekennzeichneten Interpunktation ist der Satz inhaltlich falsch. Es wurde niemandem eine Partei und erst recht keine Idiotenpartei aufgezwungen. Was sind überhaupt "Minderheitsfaschisten"? 12,6% der Wähler? Fragen über Fragen...
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  2. #12
    Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    23

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    Wie ist denn das zu verstehen? Meintest du "...Ein Regime wäre es, wenn ihr, die Minderheitsfaschisten, der Bevölkerung weiter diese Idiotenpartei aufzwingt." ? (fehlende Interpunktation durch mich rot gekennzeichnet) So, wie es im Original dasteht, ergibt der Satz keinen Sinn. Mit der rot gekennzeichneten Interpunktation ist der Satz inhaltlich falsch. Es wurde niemandem eine Partei und erst recht keine Idiotenpartei aufgezwungen. Was sind überhaupt "Minderheitsfaschisten"? 12,6% der Wähler? Fragen über Fragen...
    Also ich achte wie die anderen 90% hier nicht extremst auf die Grammatik. Zweitens denunzieren Rechtschreibfehler keine Argumente. Mit Minderheitsfaschsiten betitel ich die AFD-Anhänger. Weil sie mit 12,6% eine klare Mindermeinung präsentieren. Sie unterstellen der Regierung sie sei ein Regime obwohll, diese mehr stimmen von der Bevökerung bekommt als die AFD und logischerweise damit ein legitimes Mandat von der Bevölkerung zum regieren hat. Jedoch beansprucht die AFD mit ihren lächerlichen 12,6% den eigentlichen Bürgerwillen zu repräsentieren. Die Regierung sei illegitim und die AFD hätte eigentlich das Recht zu regieren, obwohl sie ganz klar hier nur eine Mindermeinung da stellen.

  3. #13
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    974

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Derr Beitrag anzeigen
    Zu ersteinmal hast du als deutscher Bürger in der BRD alle 4 Jahre die Möglichkeit deine Stimme abzugeben. Zweitens ist Deutschland ein föderales System, hier könnte sich nie ein Regime durchsetzen. Drittens wenn du von Lieblingsregimen in Syrien sprichst und Deutschland doch so schlecht ist, warum packst du dann nicht deine Sachen und gehst ?
    Die armen AFD-ler sind einfach die Weicheier unter den Deutschen, weil sie wegen den Flüchtlingen den Teufel an die Wand mahlen, wärend wir anderen Deutschen unser leben ganz normal leben können ohne zu jammern.
    Wir anderen 80% die nicht die AFD gewählt haben, haben wohl auch ein Mitspracherecht und empfinden eben nicht in dieser populistischen Schwarzmalerei wie ihr. Ihr hbat immerhin eine Vertretung im Bundestag in der Opposition, also könnt ihr wohl nicht von Regime reden. Ein Regime wäre es wenn ihr die Minderheitsfaschisten, der Bevölkerung weiter diese Idiotenpartei aufzwingt.

    Mimimi, du armes Schneeflöckchen, die bösen AfDler haben andere Ansichten als du, bitte nicht weinen : (
    https://www.youtube.com/watch?v=tKNQ3k1t52s https://youtu.be/cqlwm9Uyg08

  4. #14
    Mitglied Benutzerbild von dulliSwedish
    Registriert seit
    29.12.2017
    Ort
    Wakanda
    Beiträge
    974

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Derr Beitrag anzeigen
    Also ich achte wie die anderen 90% hier nicht extremst auf die Grammatik. Zweitens denunzieren Rechtschreibfehler keine Argumente. Mit Minderheitsfaschsiten betitel ich die AFD-Anhänger. Weil sie mit 12,6% eine klare Mindermeinung präsentieren. Sie unterstellen der Regierung sie sei ein Regime obwohll, diese mehr stimmen von der Bevökerung bekommt als die AFD und logischerweise damit ein legitimes Mandat von der Bevölkerung zum regieren hat. Jedoch beansprucht die AFD mit ihren lächerlichen 12,6% den eigentlichen Bürgerwillen zu repräsentieren. Die Regierung sei illegitim und die AFD hätte eigentlich das Recht zu regieren, obwohl sie ganz klar hier nur eine Mindermeinung da stellen.
    Es wäre okay, wenn deine Argumente solche wären. Da du aber keine validen Argumente hast, solltest du wenigstens auf die Orthographie achten, so dass wenigstens eines von beiden akzeptabel ist. Arbeite daran, Schneeflöckchen!
    https://www.youtube.com/watch?v=tKNQ3k1t52s https://youtu.be/cqlwm9Uyg08

  5. #15
    Mitglied Benutzerbild von Arndt
    Registriert seit
    27.02.2017
    Beiträge
    2.308

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Derr Beitrag anzeigen
    Also ich achte wie die anderen 90% hier nicht extremst auf die Grammatik. Zweitens denunzieren Rechtschreibfehler keine Argumente. Mit Minderheitsfaschsiten betitel ich die AFD-Anhänger. Weil sie mit 12,6% eine klare Mindermeinung präsentieren. Sie unterstellen der Regierung sie sei ein Regime obwohll, diese mehr stimmen von der Bevökerung bekommt als die AFD und logischerweise damit ein legitimes Mandat von der Bevölkerung zum regieren hat. Jedoch beansprucht die AFD mit ihren lächerlichen 12,6% den eigentlichen Bürgerwillen zu repräsentieren. Die Regierung sei illegitim und die AFD hätte eigentlich das Recht zu regieren, obwohl sie ganz klar hier nur eine Mindermeinung da stellen.
    1. Ich behaupte nicht, dass der Sinn des Forums darin besteht, auf Grammatik zu achten. Wenn ich mich klar verständlich machen will, komme ich allerdings um gewisse Korrektheit nicht herum. 2. Was ist an der Meinung oder dem Wählervotum einer Minderheit "faschistisch"? 3. Wie lächerlich sind denn die prozentualen Ergebnisse der Linken, der Grünen und der FDP? 4. Woher nimmst du die Weisheit, die AfD beansprucht den " Bürgerwillen" zu repräsentieren? Du siehst, es bleiben immer noch Fragen.
    ​Wenn das Licht der Vergangenheit nicht mehr unsere Zukunft erhellt, irrt der menschliche Geist in Finsternis. Alexis de Tocqueville

  6. #16
    Mitglied
    Registriert seit
    08.05.2012
    Beiträge
    1.754

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Erzähl hier keine Märchen vom Teppichmarkt!

    Deutschland hat seinen Wiederaufbau ganz alleine aus eigener Kraft geschafft.

    Aber die Musels sind dafür zu faul und zu blöd, zumal sie es seit Jahrhunderten nicht hinbekommen haben, eine leistungsfähige Industrie aufzubauen.
    Er meint wahrscheinlich den Marshallplan, welcher inflationsbereinigt einen Umfang von 130 Mrd Dollar hatte, 10% davon entfielen auf Deutschland. Ein Witz wenn man überlegt wie viele Milliarden den Failed States hinterhergeworfen wird, welche daraus nichts machen.

  7. #17
    NPD statt AfD Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    49.027

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von ksero Beitrag anzeigen
    Er meint wahrscheinlich den Marshallplan, welcher inflationsbereinigt einen Umfang von 130 Mrd Dollar hatte, 10% davon entfielen auf Deutschland. Ein Witz wenn man überlegt wie viele Milliarden den Failed States hinterhergeworfen wird, welche daraus nichts machen.
    Ja, diese Sache mit dem Marshallplan wird seit Jahrzehnten genudelt wie ein Schlager.

    Dabei habe ich noch von keiner einzigen Firma gehört, die irgendwelches Geld aus diesem ominösen Plan erhalten haben soll.

    Hier haben die Beschäftigten ihre zerbombten Betriebe in harter Arbeit wieder aufgebaut und die Produktion wieder in Gang gesetzt, ohne auch jemals nur einen einzigen Dollar gesehen zu haben.

    Von wegen "Deutschland bekam das Geld in den Dingens geschoben". Der Typ schreibt unsinniges Zeug.
    .
    Nichts, dem die Gerechtigkeit mangelt,
    kann moralisch richtig sein.


    (Marcus Tullius Cicero)

  8. #18
    Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    23

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von ksero Beitrag anzeigen
    Er meint wahrscheinlich den Marshallplan, welcher inflationsbereinigt einen Umfang von 130 Mrd Dollar hatte, 10% davon entfielen auf Deutschland. Ein Witz wenn man überlegt wie viele Milliarden den Failed States hinterhergeworfen wird, welche daraus nichts machen.
    Wer redet hier vom Marshallplan ? Sehe dir mal die Liste der Kredite die zu Sonderkonditionen zu der Zeit nach Deutschland gegeben wurden. Da hast du ja von A bis Z fast alle Staaten dabei. ZWeitens sind 130 MRD enorm. Kenne keinen Fall wo selbiges es einem anderen Land zum Wiederaufbau gegeben wurde.

    Die Amerikaner waren im vergleich zu den Irakern ja den Deutschen deutlich freundlicher. Denen wurde nicht Barrelweise das Öl hinterher abgepumpt.

  9. #19
    Mitglied
    Registriert seit
    17.01.2018
    Beiträge
    23

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Arndt Beitrag anzeigen
    1. Ich behaupte nicht, dass der Sinn des Forums darin besteht, auf Grammatik zu achten. Wenn ich mich klar verständlich machen will, komme ich allerdings um gewisse Korrektheit nicht herum. 2. Was ist an der Meinung oder dem Wählervotum einer Minderheit "faschistisch"? 3. Wie lächerlich sind denn die prozentualen Ergebnisse der Linken, der Grünen und der FDP? 4. Woher nimmst du die Weisheit, die AfD beansprucht den " Bürgerwillen" zu repräsentieren? Du siehst, es bleiben immer noch Fragen.
    Ich habe nirgends den Faschismus auf das Wählerverhalten bezogen. Das es auf das Wahlverhatlen bezogen wäre, ist lediglich deine Fehlinterpretation. Statt auf die Grammatik zu schauen, könntest du mal etwas aktiver lesen, statt Dinge rein zu interpretieren. Ich beziehe den Fachismus an der AFD an ihrer rassistischen Weltanschauung und ihrer annahme sie seien die einzigen die den Willen des Volkes vertreten. Wo die AFD das gesagt hat ? Dann hör dir doch mal den AFD Politiker Björn Höcke bei seiner Rede vor dem Erfurte Dom an. Auch der AFD Bundesvorstand Gauland hat selbiges gesagt. Also man muss schon Tomaten auf den Augen haben um nicht zu erkennen, dass die AFD extremst Faschistische Einstellungen hat. Deshalb wandern auch NPD-Wähler gerne zu euch rüber.

  10. #20
    Erleuchter und Erloeser Benutzerbild von ABAS
    Registriert seit
    27.09.2009
    Ort
    Im Land zum leben (Mecklenburg-Vorpommern)
    Beiträge
    39.020

    Standard AW: Die halbe Wahrheit über syrische Flüchtlinge, denn die ganze Wahrheit sieht anders aus!

    Zitat Zitat von Derr Beitrag anzeigen
    Vielleicht daran gedacht, dass die Menschen weder unter Assads Diktatur leben wollen, noch in die Steinzeit zurückgebombten Städte von ihm leben können ?
    Weder Assad Junior noch sein Vater waren jemals Diktatoren sondern sie sind
    vom Volk legitimiert worden. Die Mehrheit des syrischen Volkes stand und steht
    weiter fest zu ihrem Regierungsfuehrer.

    Was sowohl Assad Senior als auch Assad Junior angekreidet und zum Vorwurf
    gemacht wurde wahr tatsaechlich kein Fehler sondern im Gemeininteresse des
    syrischen Volkes.

    Bei der Privatisierungsvorhaben im Zug der sozialistischen Reformen hat Assad
    Senior zunaechst die Leistungstraeger in seinem eigenen Land bedacht und im
    zweiten Schritt erst Unternehme aus den Ausland zugelassen, die allesamt aus
    den sozialistischen Bruderlaendern Russland China stammten, weil Syrien nicht
    in die Haende von Unternehmen aus kapitalistischen Laendern fallen sollte.

    Assad Senior hat den USA, Israelis, Saudis und den meisten westliche Vasallen
    der USA klar gemacht das fuer sie kein Platz ist im syrischen Markt. Das war
    sehr weitsichtig und diese Ausgrenzung nehmen gerade die USA, Israelis und
    Saudis den Syrern bis heute uebel.

    Das seitens Assad Senior und Junior die kurdischen Minderheitsvolksgruppe
    bei den Privatisierungsvorhaben ehemaliger Staatsbetriebe nicht wie andere
    Syrer bedacht worden sind, liegt in der Tatsache begruendet das Kurden nicht
    als Leistungstraeger der Gesellschaft taugen, weil es sich bei den syrischen
    Kurden militante Separatisten handelt, die den Staat und das Volk zersetzen
    wollen um ihre Eigenstaatlichkeit mit Gewalt zu erkaempfen.

    Das die Regierung und die Mehrheit des syrischen Volkes froh darueber sind
    den kurdischen Abschaum in die westliche Welt entsorgen zu koennen, wo
    sie sich als Schwanzlutscher und Furchenlecker der USA, Israelis und Saudis
    betaetigen koennen, steht ausser Frage. Den Syrern waere sogar am Liebsten alle Kurden in die USA, Israel, Saud-Arabien oder nach Europa zu entsorgen damit sie in Syrien kein Unheil mehr anrichten koennen.

    Allerding sind nur die verbloedeten transatlantischen Verbuendeten der USA bereit das syrische Kurdenpack aufzunehmen. Amis, Israelis und Saudis benutzten Kurden nur als Werkzeuge zur Destabilisierung, verachten aber die Kurden genauso wie es die Syrer, Tuerken und Iraner machen.
    Dispara, cobarde, (que) solamente vas a matar a un hombre!

    Schiess! Feigling, (weil) Du wirst blos einen Mann toeten!

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 03.11.2014, 14:25
  2. Meteorgefahr + CERN: Die ganze Wahrheit
    Von dustmustbust im Forum Freie Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 16.02.2013, 11:43
  3. Die ganze Wahrheit über den Atomausstieg und die Energiewende
    Von Superbeowulf im Forum Energie / Ökologie / Umwelt / Klima
    Antworten: 46
    Letzter Beitrag: 24.11.2012, 23:25
  4. Die ganze Wahrheit über die Steinkohle-Abzocke
    Von Zarah im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 26.11.2009, 11:43

Nutzer die den Thread gelesen haben : 0

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben