+ Auf Thema antworten
Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5 45 51 52 53 54 55
Zeige Ergebnis 541 bis 542 von 542

Thema: Hartz4-Bezieher haben kein Recht auf's Minimum

  1. #541
    Mitglied Benutzerbild von Rhino
    Registriert seit
    09.06.2014
    Ort
    Transvaal
    Beiträge
    7.505

    Standard AW: Hartz4-Bezieher haben kein Recht auf's Minimum

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ich habe es etwas ueberspitzt ausgedrueckt, der Wohnungsmangel hat zwei Dimensionen, einmal die Landflucht und dadurch Wohnungsmangel in den Grosstaedten, ich sehe hier nicht den Staat in der Pflicht, der verschaerft das Problem durch Markteingriffe eher, mein Ansatz hier waere der Landflucht entgegen zu wirken. Dazu kommt nun zunehmend ein flaechendeckender Wohnungsmangel durch die Masseneinwanderung, hieran ist alleine der Staat schuld und damit auch in der Pflicht fuer genuegend Wohnraum zu sorgen, leider haben Migranten dabei Prioritaet, auf meinen Ansatz hier verzichte an dieser Stelle.
    Kann Dir eigentlich nicht widersprechen. Nur was glaubst Du wie ein Staat funktioniert. Der uebernimmt keine Pflichten, der verpflichtet andere fuer so etwas aufzukommen.

    Andererseits vielleicht ganz gut, wenn die Waehler der Regierung des Staates mal selbst merken, was dieser so treibt (oder unterlaesst).
    Wahrheit Macht Frei!

  2. #542
    Mitglied
    Registriert seit
    15.12.2011
    Ort
    am Höllenschlund
    Beiträge
    11.253

    Standard AW: Hartz4-Bezieher haben kein Recht auf's Minimum

    Zitat Zitat von mathetes Beitrag anzeigen
    Ich habe es etwas ueberspitzt ausgedrueckt, der Wohnungsmangel hat zwei Dimensionen, einmal die Landflucht und dadurch Wohnungsmangel in den Grosstaedten, ich sehe hier nicht den Staat in der Pflicht, der verschaerft das Problem durch Markteingriffe eher, mein Ansatz hier waere der Landflucht entgegen zu wirken. Dazu kommt nun zunehmend ein flaechendeckender Wohnungsmangel durch die Masseneinwanderung, hieran ist alleine der Staat schuld und damit auch in der Pflicht fuer genuegend Wohnraum zu sorgen, leider haben Migranten dabei Prioritaet, auf meinen Ansatz hier verzichte an dieser Stelle.
    Asylschwindler sollte man rausschaffen oder in Lagern in der Peripherien unterbringen. Die brauchen doch keine arbeitsplatznahe Wohnung.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. In Lettland gibts kein Hartz4
    Von Daphne im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 02.06.2015, 17:47
  2. Kein Recht auf Schmerzfreie Hinrichtung
    Von Ali Ria Ashley im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 139
    Letzter Beitrag: 29.01.2014, 17:27
  3. Japanischer Volkswirt will Hartz4-Rätsel gelöst haben
    Von Candymaker im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 09.04.2013, 13:32
  4. Wir haben ein Recht auf Regierung !
    Von esperan im Forum GG / Bürgerrechte / §§ / Recht und Gesetz
    Antworten: 55
    Letzter Beitrag: 27.03.2009, 12:56
  5. Haben Behinderte ein Recht auf Leben?
    Von Romulaner im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 178
    Letzter Beitrag: 29.04.2007, 14:03

Nutzer die den Thread gelesen haben : 28

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben