+ Auf Thema antworten
Seite 55 von 55 ErsteErste ... 5 45 51 52 53 54 55
Zeige Ergebnis 541 bis 549 von 549

Thema: GEZ-Gebühren

  1. #541
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.816

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Don Beitrag anzeigen
    Ich zahle immer erst nach Aufforderung. Interessanter aktueller Aspekt, das letztemal war irgendwann um Ostern wenn ich recht entsinne.
    Gestern trudelte wieder ein Bettelbrief ein, allerdings nur über offene Positionen von ca. 45 Euro.
    Ich muß das bei Gelegenheit noch mal aufdröseln, aber ich habe den Eindruck daß die grade den Überblick verlieren.
    10 Jahre schon nicht mehr bezahlt. Sind um die 2000 €.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  2. #542
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.710

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Es kommt kein GV deswegen. Genau der Gläubiger sendet keinen. Inkasso auch keins mehr seit Jahren.
    Ich mag deine Stammeleien nicht. Das ist aber mein Problem.

    Aber ich habe schon zwei Themen gefunden die uns beide wütend machen.

  3. #543
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.816

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Ich mag deine Stammeleien nicht. Das ist aber mein Problem.

    Aber ich habe schon zwei Themen gefunden die uns beide wütend machen.
    Genau welche Stammelei ??
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  4. #544
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.710

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Dr Mittendrin Beitrag anzeigen
    Genau welche Stammelei ??
    Na die aus der Sprachsoftware...

  5. #545
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.816

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Veruschka Beitrag anzeigen
    *gähn Ich werd immer so schläfrig, wenn ich dein wirres Geschreibsel lese.
    Jahaaa ich weiß schon, du bist doch bereits seit gefühlten 10 Jahren in der Schweiz.
    Fakt ist aber, du schaffst es nirgends wirklich, aber rede dir nur weiter ein, wie gerissen du doch bist , du armer Tropf.

    In diesem Sinne Prost!
    Ich musste in der BRD nur 2 Dinge erledigen. Ohne wieder erlangte Fahrerlaubnis wäre ich natürlich nicht rüber.
    Zudem hat meine EX da nicht mitgezogen, von der ich nun 8 Jahre weg bin und frei.
    Im Juli werde ich erste Aufträge dort abarbeiten, Schäflein. Slafe, zahl GEZ und lutsch denen den Schwanz.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  6. #546
    Bismarck for President Benutzerbild von Dr Mittendrin
    Registriert seit
    14.11.2010
    Ort
    z,Minga
    Beiträge
    72.816

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Minimalphilosoph Beitrag anzeigen
    Na die aus der Sprachsoftware...
    Ja, weil ich jetzt am Laptop bin. Kann den Scheiß ja nicht korrigieren am phone bei einem großen Volumen.
    Der Werbefilm für das gelobte Asylland Germany

  7. #547
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.708

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    In Sachen GEZ fand ich heute diesen Beitrag und kann nur hoffen, dass diese Gebühr so schnell wie möglich abgeschafft wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist schon eine Unverschämtheit was alles mit dieser Zwangsgebühr finanziert wird, die Frechheit des Jahres war ja auch diese Sache mit der "Umweltsau-Oma".
    Nun sind die Polizisten dran. Ich glaube, dass die verantwortlichen Redakteure die "öffentlich rechtlichen Anstalten" für ihre 68er Träume neu entdeckt haben. Die
    gesetzlichen Vorgaben der Neutralität, gehen diese verantwortlichen Redakteure den verlängerten Rücken runter.

  8. #548
    dauerhaft inaktiv
    Registriert seit
    08.06.2016
    Beiträge
    8.206

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Blackbyrd Beitrag anzeigen
    In Sachen GEZ fand ich heute diesen Beitrag und kann nur hoffen, dass diese Gebühr so schnell wie möglich abgeschafft wird.

    [Links nur für registrierte Nutzer]

    Es ist schon eine Unverschämtheit was alles mit dieser Zwangsgebühr finanziert wird, die Frechheit des Jahres war ja auch diese Sache mit der "Umweltsau-Oma".
    Nun sind die Polizisten dran. Ich glaube, dass die verantwortlichen Redakteure die "öffentlich rechtlichen Anstalten" für ihre 68er Träume neu entdeckt haben. Die
    gesetzlichen Vorgaben der Neutralität, gehen diese verantwortlichen Redakteure den verlängerten Rücken runter.
    So ist es. Der ganze GEZ-Komplex sollte privatisiert werden. Die gesetzlich vorgesehene Abgabe sollte abgeschafft werden. Dann sehen wir ja, wer bereit ist, für diesen Müll Geld zu bezahlen.

  9. #549
    Mitglied Benutzerbild von Blackbyrd
    Registriert seit
    18.04.2019
    Beiträge
    3.708

    Standard AW: GEZ-Gebühren

    Zitat Zitat von Leibniz Beitrag anzeigen
    So ist es. Der ganze GEZ-Komplex sollte privatisiert werden. Die gesetzlich vorgesehene Abgabe sollte abgeschafft werden. Dann sehen wir ja, wer bereit ist, für diesen Müll Geld zu bezahlen.
    Genauso muss es kommen, es sollte privatisiert und zu einem Bezahl-TV ausgebaut werden. Die Bürger können sich schon seit Jahren ihre Informationen aus der Print-Presse oder dem Internet holen.

    Wenn ich noch daran denke, wie ich vor ganz vielen Jahren in der USA, in bestimmten Hotels, immer entsprechende Münzen einwerfen musste um die Glotze zu aktivieren, herrlich.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gebühren für das Bargeld bezahlen!
    Von Erik der Rote im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 57
    Letzter Beitrag: 18.12.2017, 18:18
  2. SPD in Geldnot: ZDF springt mit Gebühren-Geldern ein
    Von Alfred Tetzlaff im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 12.06.2013, 08:35
  3. GEZ Gebühren und die ARD
    Von Norman im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 01.04.2007, 22:30
  4. GEZ (Gebühreneinzugszentrale) Gebühren einsparen ...ganz legal!
    Von Uncle Marc im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 58
    Letzter Beitrag: 28.01.2007, 21:36
  5. GEZ-Gebühren für Geldautomaten ab 2007
    Von Ridvano im Forum Wirtschafts- / Finanzpolitik
    Antworten: 15
    Letzter Beitrag: 20.10.2006, 14:12

Nutzer die den Thread gelesen haben : 116

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben