+ Auf Thema antworten
Seite 12 von 31 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 309

Thema: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

  1. #111
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.063

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von Olliver Beitrag anzeigen
    SOOO verrottet ein Land und sooo verläuft der Niedergang einer Nation.

  2. #112
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.063

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Du kannst es gerne noch weiter unterteilen, ich bevorzuge ja auch Neger anstatt Schwarze. Muß aber sagen daß bei mir mit Schwarze auch nur Neger gemeinst sind, mit Weiße nur Europäer.
    Ach weisst du... Dieser ganze "Rassismus-Kram" ist leicht als Scharlatanerie abzutun. Aus der gleichen Ecke, nämlich aus der links-grünen, kommen genau die Argumente, die die Rassismus-Behauptung selbst widerlegen. Diese "Forscher" behaupten nänlich, dass es gar keine unterschiedlichen Menschen-Rassen gibt ! Also? Links-Grüne Schwafologie, nix anners.

  3. #113
    Mitglied
    Registriert seit
    07.12.2010
    Beiträge
    9.063

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von Rikimer Beitrag anzeigen
    Diese nehmen nur bereitwillig das Werkzeug in die Hand um es gegen den grenzdebilen westlichen Endzeitmenschen zu benutzen.

    Aber wer hat diese politische Waffe geschaffen?

    Der Weg vom klassischen Marxismus zum Kulturmarxismus. In beiden Fällen werden zwei Gruppen gegeneinander ausgespielt. Die Zuordnungen können willkürlich sein. Einer wird zum Unterdrücker, der andere zum Unterdrückten erklärt.

    Im klassischen Marxismus unter dem Gesichtspunkt der Ökonomie, im Neomarxismus in der Betrachtung der der Kultur, welche man zielstrebig zerstört und atomarisiert:Nationen, Familien, das Individuum.

    Nach mehreren Jahrzehnten Dominanz dieser diabolischen Weltanschauung in den Schulen, Universitäten und Medien im Westen, wird nun die faule Ernte eingefahren, welcher zum absehbaren Untergang der westlichen Zivilisation führen werden wird.

    Und für jeden geistig einigermassen klar denkenden Menschen ist dieser "umgekehrte Rassismus" als Irrsinn identifizierbar. Dennoch ist anzunehmen das die Mehrheit, der mental unmündigen Menschen, diesen Geistesmüll der meist marxistischen Leererschaft bereitwillig schluckt.

  4. #114
    GESPERRT
    Registriert seit
    19.01.2018
    Ort
    Zamonien
    Beiträge
    3.232

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von Odem Beitrag anzeigen
    (...) Das mache ich erst recht mit weißen, denn jene, wie der Verantwortliche für den genannten Text spreche ich, auf Grund seiner Gesinnung, das Daseinsrecht in Deutschland ab - ebnso wie den Antifanten. (...)
    Du hast das Recht, Deinen Unfug zu verbreiten. Freie Rede steht Dir wie auch den Verantwortlichen des genannten Textes und den Antifanten zu, ebenso wie die freie Wahl des Wohnortes.

  5. #115
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    666

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Der krude Selbstgeißelungstrieb des überlegenen weißen Mannes, der offensichtlich nicht in der Lage ist, sein ihm aufoktroyiertes schlechtes Gewissen in den Abfalleimer der Geschichte zu treten, wo es hingehört.

  6. #116
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.341

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von Väterchen Frost Beitrag anzeigen
    Der krude Selbstgeißelungstrieb des überlegenen weißen Mannes, der offensichtlich nicht in der Lage ist, sein ihm aufoktroyiertes schlechtes Gewissen in den Abfalleimer der Geschichte zu treten, wo es hingehört.
    Welches schlechte Gewissen sollte ich den haben???
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

  7. #117
    Mitglied Benutzerbild von romeo1
    Registriert seit
    17.03.2006
    Beiträge
    26.790

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Welches schlechte Gewissen sollte ich den haben???
    Also Du brauchst Dir um Dein fehlendes Gewissen ganz gewiss keine Gedanken zu machen.

  8. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    12.10.2017
    Beiträge
    666

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von schastar Beitrag anzeigen
    Welches schlechte Gewissen sollte ich den haben???
    Wer hier schriftstellerisch tätig ist, hat das schlechte Gewissen, wenn er je eins hatte, längst überwunden. Deswegen wird hier ein so hanebüchener Unsinn ja auch nicht vertreten.

  9. #119
    Mitglied Benutzerbild von herberger
    Registriert seit
    13.11.2006
    Beiträge
    33.337

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Stammt aus GB eventuell von Churchill

    "Küsse einen Wilden und er wird dich treten.

    Trete einen Wilden und er wird dich Küssen"!
    Nicht die Deutschen müssen sich ändern, sondern die kulturfremden eingereisten Ausländer.

  10. #120
    Mitglied
    Registriert seit
    06.08.2008
    Beiträge
    24.341

    Standard AW: "Umgekehrter Rassismus existiert nicht" - Realität oder Blödsinn?

    Zitat Zitat von romeo1 Beitrag anzeigen
    Also Du brauchst Dir um Dein fehlendes Gewissen ganz gewiss keine Gedanken zu machen.
    dir ist aber schon klar daß zwischem einem "fehlenden Gewissen" und einem "schlechten Gewissen" schon ein Unterschied besteht?
    Für eine Trennung von Kulturen und Religionen.

+ Auf Thema antworten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Der Seher", "andere Welt" oder "stille Sonne" - SF-Visionen zur Zukunft der USA
    Von Beverly im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 12.11.2017, 16:40
  2. Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.12.2011, 18:40
  3. "Rassismus" in der DDR oder gesunder Überlebenstrieb?
    Von gagarin90 im Forum BRD und DDR
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 17.11.2011, 13:55
  4. Antworten: 43
    Letzter Beitrag: 17.08.2011, 16:34
  5. "In Elefanten investiert!" - überholt die "Realität" die Satire?
    Von Beverly im Forum Gesellschaft / Soziales / Arbeit / Bildung / Familie
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 28.06.2008, 13:33

Nutzer die den Thread gelesen haben : 139

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben