Thema geschlossen
Seite 12 von 24 ErsteErste ... 2 8 9 10 11 12 13 14 15 16 22 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 111 bis 120 von 235

Thema: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

  1. #111
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.137

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von DeRu Beitrag anzeigen
    Ich glaube Chronos kommt allmählich einfach in ein Alter, wo ZDF und ARD die wichtigsten Nachrichtenquellen werden.
    Ganz gewiss nicht, aber deine xxxxx.ru und xxxxx.rt sowie Tichy-(Des)Informationsquellen würde ich nun auch nicht gerade als Gralshüter der reinen Wahrheit sehen.....

    Vielleicht kannst du mir mal eine Frage beantworten, die mich schon seit einiger Zeit beschäftigt.

    Ihr Russen seid Tag und Nacht damit beschäftigt, hier in Deutschland die finstersten und bösesten Intrigen und Machtspielchen der Politiker zu vermuten, aber bisher ist keiner von euch wieder nach Russland zurück gegangen.

    Weshalb eigentlich, wenn hier doch alles sooo furchtbar und schlimm ist?
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  2. #112
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.137

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Differentialgeometer Beitrag anzeigen
    Hättest Du selbst googeln können, aber ich bin nicht so: [Links nur für registrierte Nutzer]
    es war die normative Kraft des Faktischen, da schlicht Geldautomaten abmontiert wurden und die Kunden zur Kartenzahlung gezwungen waren....
    Dann hast du doch sicher auch diesen Absatz gelesen:

    Vor meinem Umzug, habe ich deswegen extra Bargeld bei meiner Bank in Deutschland getauscht – unnötigerweise, wie sich herausgestellt hat. Denn in Schweden zahlt kaum jemand in bar.
    Die Schweden wollen es doch so.

    Und was diese Geldautomaten betrifft, wird sich eine ähnliche Entwicklung auch bei uns einstellen. Aber nicht wegen des Abmontierens der Automaten seitens der Banken, sondern weil es mittlerweile eine attraktive Einnahmequelle organisierter (und auch grenzüberschreitender) Banden geworden ist, solche Automaten mit Gas zu füllen und sie in die Luft zu jagen.

    Abgesehen wird sich auch bei uns immer mehr der bargeldlose Direktverkehr durchsetzen. Aber nicht per ordre de Mufti, sondern weil es einfach bequemer ist. Ähnlich wie bereits schon in Schweden.

    Aber das ist immer noch kein Indiz für die Behauptung, man wolle in Deutschland das Bargeld abschaffen. Nirgends ist irgendwo auch nur der klitzekleinste Hinweis darauf zu sehen.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  3. #113
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.137

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    (Volltext #108)
    Ok, danke, gelesen und zur Kenntnis genommen.

    Der Artikel stammt aus 2012, wobei meines Wissens der Konflikt in Syrien bereits 2011 begann. Aber egal.

    Das Ganze ist aber immer noch keine offizielle Beteiligung Deutschlands am Syrien-Krieg. Und dass sich mal verschiedene Gruppen in Deutschland als neutralem Ort treffen, sehe ich jetzt auch nicht als aussergewöhnlich.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  4. #114
    Meisterdiener Benutzerbild von Flaschengeist
    Registriert seit
    13.08.2013
    Ort
    Beschissene Frage
    Beiträge
    15.179

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ok, danke, gelesen und zur Kenntnis genommen.

    Der Artikel stammt aus 2012, wobei meines Wissens der Konflikt in Syrien bereits 2011 begann. Aber egal.

    Das Ganze ist aber immer noch keine offizielle Beteiligung Deutschlands am Syrien-Krieg.
    Es ging um die internationale kriminelle Verschwörung gegen Syrien unter Teilnahme der Bundesregierung, nicht mehr und nicht weniger.

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Und dass sich mal verschiedene Gruppen in Deutschland als neutralem Ort treffen, sehe ich jetzt auch nicht als aussergewöhnlich.
    Du findest es nicht außergewöhnlich, dass Deutschland heimlich syrische Islamistenführer nach Berlin-Wilmersdorf schleust um sie dort zu "schulen"? Wohl wissend was die nach ihrer "Schulung" in Syrien anstellen werden.
    Anstatt das zu feiern, was uns trennt, müssen wir suchen, was uns vereint und zu einem Volk macht!

  5. #115
    Analytiker Benutzerbild von Differentialgeometer
    Registriert seit
    07.08.2018
    Ort
    Gau Hessen-Nassau
    Beiträge
    3.010

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Dann hast du doch sicher auch diesen Absatz gelesen:



    Die Schweden wollen es doch so.

    Und was diese Geldautomaten betrifft, wird sich eine ähnliche Entwicklung auch bei uns einstellen. Aber nicht wegen des Abmontierens der Automaten seitens der Banken, sondern weil es mittlerweile eine attraktive Einnahmequelle organisierter (und auch grenzüberschreitender) Banden geworden ist, solche Automaten mit Gas zu füllen und sie in die Luft zu jagen.

    Abgesehen wird sich auch bei uns immer mehr der bargeldlose Direktverkehr durchsetzen. Aber nicht per ordre de Mufti, sondern weil es einfach bequemer ist. Ähnlich wie bereits schon in Schweden.

    Aber das ist immer noch kein Indiz für die Behauptung, man wolle in Deutschland das Bargeld abschaffen. Nirgends ist irgendwo auch nur der klitzekleinste Hinweis darauf zu sehen.
    Ubd hättest Du weitergelesen, hättest Du die Absätze mit sen Begründungen für diesen Zustand gelesen; der hat mitnichten mit Praktikabilität zu tun:

    Erster Grund fürs bargeldlose Bezahlen in Schweden: Banküberfälle

    Aber warum möchte Schweden eigentlich bald kein Bargeld mehr benutzen? Professor Hedman nennt eine Reihe von Gründen.
    Erstens: In den Jahren 2000 bis 2010 wurden in Schweden unzählige Bank- und Postfilialen überfallen. Die Räuber erbeuteten jede Menge Bargeld. In Stockholm gab es zeitweise fast jeden Tag einen Überfall.


    Zweiter Grund: Schwedische Banken haben kaum noch Bargeld

    Als Konsequenz aus den Überfällen führen immer weniger Banken Bargeld – das ist der zweite Grund, warum Kartenzahlung in Schweden boomt. Denn es gibt zwar noch ein paar Bankautomaten in den Städten. Aber es ist fast unmöglich, an irgendeiner Bank Scheine und Münzen einzuzahlen.


  6. #116
    Mitglied Benutzerbild von Kurti
    Registriert seit
    06.02.2014
    Beiträge
    20.941

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    Es ging um die internationale kriminelle Verschwörung gegen Syrien unter Teilnahme der Bundesregierung, nicht mehr und nicht weniger.

    Du findest es nicht außergewöhnlich, dass Deutschland heimlich syrische Islamistenführer nach Berlin-Wilmersdorf schleust um sie dort zu "schulen"? Wohl wissend was die nach ihrer "Schulung" in Syrien anstellen werden.
    Je dreister die Verschwörungstheorie, umso begieriger wird sie von den Verschwörungsgläubigen aufgenommen.
    Whatever you do, do no harm!

  7. #117
    Superspreader
    Registriert seit
    24.02.2008
    Beiträge
    22.016

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Irgendwo heute im HPF gelesen. Ich merke mir allerdings den Autor eines solchen hirnrissigen Schwachsinns nicht mehr.


    Nichts weiter als aus der Luft gegriffene Vermutungen, Spekulationen und Konjunktive.

    Nichts, aber wirklich gar nichts deutet auf die Abschaffung von Bargeld hin oder auf ein Verbot für den Besitz von Gold.

    Es wird einfach impliziert, dass es Pläne dafür doch in den Regierungsschubladen gäbe. Ohne jeden konkreten Grund oder Anlass oder Hinweis wird einfach vermutet, dass es dafür doch in den Regierungsschubladen Pläne dafür geben müsse, zumal es keinerlei Plausibilität dafür gibt, das Bargeld abzuschaffen oder den Besitz von Gold zu verbieten.

    Das nenne ich eben nunmal haltlose Verschwörungstheorien.
    Schlaf einfach weiter! Merkel und Konsorten wollen nur unser Bestes.
    Anonymer Goldkauf ist natürlich nur wegen der Geldwäsche auf 2000 Euro beschränkt, und Internetdaten werden natürlich nur zur Bekämpfung von Bandenkriminalität und Kinderpornografie gespeichert bzw. zensiert.



    Kennst du übrigens schon die neueste VT?

    Chronos soll mit dem autochthontinitis-Virus infiziert worden sein.
    Ich respektiere Frauen ... als Idee!

  8. #118
    Mitglied
    Registriert seit
    18.02.2011
    Beiträge
    5.882

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Kurti Beitrag anzeigen
    Je dreister die Verschwörungstheorie, umso begieriger wird sie von den Verschwörungsgläubigen aufgenommen.
    Die Regierung lügt also nicht ?
    “Wer in der Demokratie die Wahrheit sagt, wird von der Menge getötet.” - Platon

  9. #119
    GESCHAFFT!!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.069

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Stanley_Beamish Beitrag anzeigen
    Schlaf einfach weiter! Merkel und Konsorten wollen nur unser Bestes.
    Anonymer Goldkauf ist natürlich nur wegen der Geldwäsche auf 2000 Euro beschränkt, und Internetdaten werden natürlich nur zur Bekämpfung von Bandenkriminalität und Kinderpornografie gespeichert bzw. zensiert.



    Kennst du übrigens schon die neueste VT?

    Chronos soll mit dem autochthontinitis-Virus infiziert worden sein.
    Er ist neben Phantomias, Finch, schlaufix, Daggu, Kurti und Veruschka einer der wenigen realistischen Köpfe im Forum, der noch Bodenhaftung hat.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  10. #120
    GESCHAFFT!!!! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.069

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Sondierer Beitrag anzeigen
    Die Regierung lügt also nicht ?
    Sie kann irren. Ja. Leider.
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 11:33
  2. für die verschwörungstheoretiker: richtig krasser scheiß
    Von pw75 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 21:06
  3. Achtung Verschwörungstheoretiker ich habe was leckeres für Euch!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 09:45
  4. Der DGB und die Verschwörungstheoretiker
    Von George Rico im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 09:44
  5. Wo sind die Verschwörungstheoretiker geblieben?
    Von Ka0sGiRL im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 12:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben