Thema geschlossen
Seite 14 von 24 ErsteErste ... 4 10 11 12 13 14 15 16 17 18 ... LetzteLetzte
Zeige Ergebnis 131 bis 140 von 235

Thema: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

  1. #131
    Mitglied Benutzerbild von solg
    Registriert seit
    01.10.2015
    Beiträge
    7.923

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Er ist neben Phantomias, Finch, schlaufix, Daggu, Kurti und Veruschka einer der wenigen realistischen Köpfe im Forum, der noch Bodenhaftung hat.
    Ob Chronos sich wirklich deinem exklusiven Team anschließen möchte, sei mal hier dahingestellt. Wenn ja, dann wären das sozusagen die Glorreichen Sieben... grundsätzlich eine schlagkräftige Truppe, von dir als unscheinbarer Super-Brain hinter den Kulissen zusammengestellt und angeführt, jeder Einzelne mit einer ganz eigenen Spezialität, die im Kampf gegen Internetquatsch und unnötigen Strangeröffnungen, rechtsbraunen Verschwörungstheoretikern und linksgrünen Islamistenbewunderern (und vice versa ) eingesetzt wird.
    Chronos wäre für den Bereich "Technik" und "Fernost" zuständig, Finch würde die Gruppe rechtlich beraten, schlaufix ist für Ethik und Moral im Team zuständig, Daggu entwickelt in einem Tüftel-Labor für sich und seine Mitstreiter besonders kreative und angespitzte Wortneuschöpfungen um den Gegner anzupieksen, Kurti ist der erfahrene Mann, der den Duft der großen weiten Welt hereinbringt (sozusagen der Sky Dumont der Truppe), Phantomias ist als Neuzugang noch ein unbeschriebenes Blatt und muss sich seine Sporen an dieser Front erstmal verdienen... Könnte zunächst als Joker eingesetzt werden.
    Und für die Einhaltung der Frauenquote in deiner Favoritenliste sollte dir zusätzlich noch der FEM-Preis "Karierters Spitzhöschen" von der Laudatorin Charlotte Roche überreicht werden.

  2. #132
    GESPERRT
    Registriert seit
    16.12.2009
    Beiträge
    4.606

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Chronos Beitrag anzeigen
    Ihr Russen seid Tag und Nacht damit beschäftigt, hier in Deutschland die finstersten und bösesten Intrigen und Machtspielchen der Politiker zu vermuten, aber bisher ist keiner von euch wieder nach Russland zurück gegangen.

    Weshalb eigentlich, wenn hier doch alles sooo furchtbar und schlimm ist?
    Weil Russen dasselbe anmaßende Pack sind wie Türken. Die wenigen ausgebildeten Russen und die vielen Nullnummern kriegen in den ehemaligen Sowjetrepubliken nichts gerissen, wandern aus, harzen hier wie Türken und Musels und sind der Meinung Ratschläge zu erteilen, obwohl die nur den Restefraß Soljanka und Wodka produzieren. Viele erkennt man auch schon beim Mund aufmachen. Nicht weil sie was sagen, sondern weil ein paar Zähne fehlen.

  3. #133
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    13.760

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Daggu Beitrag anzeigen
    Danke, dafür.

    Aber inzwischen wird der Begriff des Trolls so inflationär gebraucht, so das die Bezeichnung Troll doch eigentlich das EKI der Dissidenten ist, sozusagen.
    Auch das stimmt: Verschwöriker zu sein, ist heute letzter Akt des Widerstands und der Verweigerung, ja genau besehen seine letzte Möglichkeit überhaupt - als nörgelndes Gegenkonzept zum Opportunisten - und damit ist der Troll, der den Wahnsinn durch Wahnsinn bekämpft, irgendwie auch Sand im Getriebe, solange er nicht als "Systemtroll" die wahren Dissidenten ermüdet.

    Die fesche Veruschka zum Beispiel ist zwar stramm "antifaschistisch" und "knallelinks", aber eben in jeder Zeile ein echtes bayrisches Weibsbild und kann schon deshalb keine Trollin sein.
    Der Norden vergißt nicht.

  4. #134
    Geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.351

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von solg Beitrag anzeigen
    Ob Chronos sich wirklich deinem exklusiven Team anschließen möchte, sei mal hier dahingestellt. Wenn ja, dann wären das sozusagen die Glorreichen Sieben... grundsätzlich eine schlagkräftige Truppe, von dir als unscheinbarer Super-Brain hinter den Kulissen zusammengestellt und angeführt, jeder Einzelne mit einer ganz eigenen Spezialität, die im Kampf gegen Internetquatsch und unnötigen Strangeröffnungen, rechtsbraunen Verschwörungstheoretikern und linksgrünen Islamistenbewunderern (und vice versa ) eingesetzt wird.
    Chronos wäre für den Bereich "Technik" und "Fernost" zuständig, Finch würde die Gruppe rechtlich beraten, schlaufix ist für Ethik und Moral im Team zuständig, Daggu entwickelt in einem Tüftel-Labor für sich und seine Mitstreiter besonders kreative und angespitzte Wortneuschöpfungen um den Gegner anzupieksen, Kurti ist der erfahrene Mann, der den Duft der großen weiten Welt hereinbringt (sozusagen der Sky Dumont der Truppe), Phantomias ist als Neuzugang noch ein unbeschriebenes Blatt und muss sich seine Sporen an dieser Front erstmal verdienen... Könnte zunächst als Joker eingesetzt werden.
    Und für die Einhaltung der Frauenquote in deiner Favoritenliste sollte dir zusätzlich noch der FEM-Preis "Karierters Spitzhöschen" von der Laudatorin Charlotte Roche überreicht werden.


    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

  5. #135
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.433

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von brain freeze Beitrag anzeigen
    Auch das stimmt: Verschwöriker zu sein, ist heute letzter Akt des Widerstands und der Verweigerung, ja genau besehen seine letzte Möglichkeit überhaupt - als nörgelndes Gegenkonzept zum Opportunisten - und damit ist der Troll, der den Wahnsinn durch Wahnsinn bekämpft, irgendwie auch Sand im Getriebe, solange er nicht als "Systemtroll" die wahren Dissidenten ermüdet.

    Die fesche Veruschka zum Beispiel ist zwar stramm "antifaschistisch" und "knallelinks", aber eben in jeder Zeile ein echtes bayrisches Weibsbild und kann schon deshalb keine Trollin sein.
    "Veruschka" ist eine ukrainische Kommunistin.
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  6. #136
    Resteverwerter Benutzerbild von brain freeze
    Registriert seit
    27.06.2013
    Ort
    District 9
    Beiträge
    13.760

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    "Veruschka" ist eine ukrainische Kommunistin.
    Das ist ja noch besser!
    Der Norden vergißt nicht.

  7. #137
    Official Benutzerbild von Merkelraute
    Registriert seit
    22.10.2016
    Ort
    Karzer im Bundeskanzleramt
    Beiträge
    13.433

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von autochthon Beitrag anzeigen
    Das ist keine Trolliste.
    das ist eine kleine Aufzählung meiner Favoriten. Ich habe aber bestimmt noch 2-3 vergessen.

    Edit:
    An dieser Stelle noch einen kleinen Pfingstgruß an Lady de Winter und Tabasco.
    Schreibt doch mal wieder.
    Du solltest Deinen alten Avatar wieder nutzen !
    Angehängte Grafiken Angehängte Grafiken
    Was wir hier in diesem Land brauchen, sind mutige Bürger, die die roten Ratten dorthin jagen, wo sie hingehören - in ihre Löcher. Franz Josef Strauß


  8. #138
    Für Volk und Vaterland Benutzerbild von Chronos
    Registriert seit
    31.10.2010
    Ort
    Gau Baden
    Beiträge
    51.247

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Flaschengeist Beitrag anzeigen
    (...)

    Du findest es nicht außergewöhnlich, dass Deutschland heimlich syrische Islamistenführer nach Berlin-Wilmersdorf schleust um sie dort zu "schulen"? Wohl wissend was die nach ihrer "Schulung" in Syrien anstellen werden.
    Doch, da muss ich dir uneingeschränkt zustimmen. Das mit dem Islamistenpack wusste ich wirklich nicht und kann dir nur bestätigen, dass das eine Riesensauerei des Merkel-Drecksladens war.

    Diese Irre auf dem Kanzlersessel ist unser Untergang. Sage ich schon seit vielen Jahren.

    Diese Sache würde ich aber nicht in den Bereich der Verschwörungstheorien einordnen. Da gibt es klare Beweise und nachvollziehbare Dokumentationen. Hat also im Grunde genommen in diesem Thema nichts verloren.
    .
    Die Grünen sind der personifizierte Untergang Deutschlands.

  9. #139
    Mitglied Benutzerbild von Minimalphilosoph
    Registriert seit
    16.10.2019
    Beiträge
    3.303

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von KTN Beitrag anzeigen
    Weil Russen dasselbe anmaßende Pack sind wie Türken. Die wenigen ausgebildeten Russen und die vielen Nullnummern kriegen in den ehemaligen Sowjetrepubliken nichts gerissen, wandern aus, harzen hier wie Türken und Musels und sind der Meinung Ratschläge zu erteilen, obwohl die nur den Restefraß Soljanka und Wodka produzieren. Viele erkennt man auch schon beim Mund aufmachen. Nicht weil sie was sagen, sondern weil ein paar Zähne fehlen.
    An den viereckigen Köpfen erkennt man sie auch.

    Und nichts gegen eine gute Restesoljanka. Meine Elena (sie wohnte in Hamburg und hatte auch so einen großen Kopf) konnte die hervorragend gut zubereiten...
    "Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont" (Konrad Adenauer; rheinländischer Separatist)

    ... bei mir stehn die Bücher rechts im Regal, rechts im Regal, rechts im Regal.

  10. #140
    Geliefert wie bestellt! Benutzerbild von autochthon
    Registriert seit
    26.12.2013
    Ort
    Frankfurt/Main
    Beiträge
    31.351

    Standard AW: Verschwörungstheoretiker haben meistens recht

    Zitat Zitat von Merkelraute Beitrag anzeigen
    Du solltest Deinen alten Avatar wieder nutzen !
    Gut aufgemerkt!
    "... und alles kommt, wie's kommen muss.... " (Reinhard Mey "Der Gauckler")

Thema geschlossen

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 128
    Letzter Beitrag: 09.08.2012, 11:33
  2. für die verschwörungstheoretiker: richtig krasser scheiß
    Von pw75 im Forum Gesellschaftstheorien / Philosophie
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 21.05.2011, 21:06
  3. Achtung Verschwörungstheoretiker ich habe was leckeres für Euch!
    Von Dayan im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 56
    Letzter Beitrag: 18.02.2009, 09:45
  4. Der DGB und die Verschwörungstheoretiker
    Von George Rico im Forum Parteien / Wahlen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.11.2007, 09:44
  5. Wo sind die Verschwörungstheoretiker geblieben?
    Von Ka0sGiRL im Forum Internationale Politik / Globalisierung
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 29.04.2005, 12:29

Nutzer die den Thread gelesen haben : 125

Du hast keine Berechtigung, um die Liste der Namen zu sehen.

Forumregeln

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •  
nach oben